Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Raumschiff Alpha, November 30, 2010

Raumschiff Alpha, November 30, 2010

Künstlerische Eindruck des Raumschiff Alpha

Gruesse vom Alpha Raumschiff!

Ausbrueche von Sternenwinden liebkosen euer Sonnensystem und bringen gute Neuigkeiten von entfernten Orten der Galaxie.

Und was sind diese Neuigkeiten? Moechtet ihr euch mit mir zusammen in diese vertiefen? Lasst uns also in die subtileren Wahrheiten eintreten, die zu uns und euch von sehr andersartigen Orten in der Milchstrasse kommen.

Nun gut, in euren gegenwaertigen Religionen, wie Christentum, Islam oder Judentum, koennt ihr Referenzen zu Botschaftern Gottes finden, die euch die Nachrichten des Allmaechtigen Gottes bringen, und die ihr Engel nennt. Aber in Wirklichkeit sehen diese leuchtenden himmlischen Botschafter nicht aus, wie eure Kuenstler sie darstellen, mit blonden langen Haaren und Fluegeln am Ruecken!

Realitaet ist, dass diese Botschafter Gottes formlose Wesen sind, und wenn wir sie als Form zum Verstaendnis fuer den rationalen Mind identifizieren wollten, wuerden wir sagen, dass sie wie Energiebaelle sind, die direkt Information vom Schoepfer erhalten, und mit der Geschwindigkeit von Gedanken zu jedem beliebigen Punkt im Kosmos reisen, um diese Information dem Wesen oder der Gruppe zu uebermitteln, an die sie gerichtet ist.

Diese erhabenen himmlischen Wesen benoetigen keine stellaren oder interstellaren Raumschiffe, um von einem zum anderen Ende jedes existierenden Universums zu reisen, da ihr Mind so grossartig ist, dass sie sich hinbewegen, wohin immer sie es wuenschen, alle Hindernisse umgehend, die fuer uns unueberwindlich waeren, mit der gleichen Leichtigkeit, wie ihr eine Strasse ueberquert.

Wir muessen uns in physischen Schiffen bewegen, da unsere Koerper immer noch physisch sind, wenn auch subtiler und hoeher entwickelt als eure. Aber sie, die aus reiner Energie bestehen, sind nicht durch Hindernisse und Begrenzungen des physischen Universums beschraenkt, sodass sie frei sind dorthin zu gehen, wohin der Wille von Vater-Mutter Gott sie fuehrt.

Unter ihnen besteht eine Hierarchie, aehnlich wie die Hierarchie der Weissen Bruderschaft hier auf der Erde. Sie sind in Gruppen aufgeteilt, nicht weil einige entwickelter als andere sind, da ihre Naehe zu Gott aehnlich ist, sondern entsprechend der Art ihrer Arbeit oder Mission, die auszufuehren ihnen aufgetragen wurde. Wenn eines dieser Wesen vom Hoechsten Bewusstsein aufgerufen wird, eine andere Form von Mission zu uebernehmen, wuerde es Teil einer anderen Gruppe werden.

Dies bereitet ihnen keine Unannehmlichkeit, da sie an ihre Arbeit oder aehnliche Wesen keine Anhaftung haben, sondern nur leben, um die Plaene des Hoechsten Schoepfers zu erfuellen, und das ist ihr groesstes Entzuecken und ihre groesste Freude. Nichts macht sie gluecklicher, als Seine Auftraege zu erfuellen, und sie leben staendig eingetaucht in einen Zustand von Freude, Lobpreisung und Gesegnetsein.

An diesem Punkt moechten wir unseren Bruedern und Schwestern vom Planeten Erde, Gaia, mitteilen, dass eines dieser Wesen von so reinem Bewusstsein in unserem interstellaren Raumschiff war, um uns gute Neuigkeiten mitzuteilen, die wir auch euch uebermitteln wollen. (Bemerkung von Kris-Won: hier macht Commander Sohin eine Pause, vielleicht um einen Weg zu finden, zu uebermitteln, was sie von dem Wesen empfangen. Ich warte ein paar Minuten, bis Sohin mit seiner Rede fortfaehrt.)

Wir haben eine Taktik verfolgt, um die retrograden Aktionen der dunklen Kraefte zu kontrollieren und ihnen entgegenzuwirken, die immer noch Macht auf dem Planeten besitzen, als dieses wundervolle Wesen uns besuchte. Dieses Wesen hat uns seinen Namen mitgeteilt, den wir in eurer irdischen Sprache Allan nennen koennten. (Anmerkung von Kris-Won: die zweite Silbe ist gedehnt, wie in “al LAHN”).

Allan unterbreitete uns einen Vorschlag der Hoechsten intelligenz, wonach wir unsere Strategie auf gewissen Weise aendern. Wir koennen nicht im einzelnen auf diese Aenderung eingehen, da diese Botschaften der Oeffentlichkeit zugaenglich sind, [und] gewisse Leute erreichen koennten. Und wir haben kein Interesse daran, dass diese diese Information kennen, versteht ihr?

Aber wir koennen sagen, dass diese Aenderung der Strategie unsere dunkle Gegnerschaft derart in die Irre fuehren wird, dass dies den endgueltigen Prozess des Aufstiegs fuer die Menschheit dieses Planeten gewaltig beschleunigen wird. Seid zufrieden und gluecklich, denn die guten Neuigkeiten, die sie bringen, und die wir euch allen von hier aus mitteilen, sind die am vielversprechendsten des gesamten Aufstiegsprozesses fuer euch alle.

Der langerwartete Augenblick fuer den Erst-Kontakt ist deshalb sogar noch naeher gerueckt, deshalb seid bereit fuer diesen grossartigen Augenblick, den wir naeher und naeher in eurer linearen Zeit kommen sehen.

Mit Frieden und Liebe verabschiedet sich Commander Sohin

Quelle: Commander Sohin

Channel: Kris-won

Uebersetzung: Ute


Would you like to ask a question to our brothers in Alfa Ship? Please send it to us and if we find it appropriate, we'll add it to our Question Corner! We can't guarantee that they will answer your question, but we know that they monitor us, so there's a good chance that they will at least read it.

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Alfa Ship,
please let us know and we'll add you to our mailing list.



© GalacticChannelings.com 23 December 2014 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.