Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, April 19, 2010

SaLuSa, April 19, 2010

Wir informieren euch so oft darüber, dass „alles gut vorankommt“, und das meinen wir wirklich so, denn ihr kennt nicht den vollen Umfang, in dem unsere Verbündeten und wir einen Weg für die vielen Veränderungen vorbereiten. Da läuft ständig ein Vorstoß dahingehend, zu erzwingen, dass eine Reihe von Streitfragen gelöst wird, und die Leute, die beauftragt sind, wichtige Bekanntgaben zu machen, fühlen sich sicher, dies tun zu können. Da nähern sich allerdings auch günstige Gelegenheiten, die die Hand unserer Verbündeten stärken werden, und die damit einhergehende Energie ist äußerst kraftvoll und wird zu den erwarteten und erforderlichen Aktionen führen. In jeder Woche, die da verstreicht, ist ein weiterer Schritt vorwärts zu verzeichnen, und die erwarteten Bekanntmachungen rücken immer näher. Es ist an der Zeit, mit der Wahrheit über eure vielen Freunde im Weltraum und deren Verbindung zur Erde herauszurücken, und das wird viele weitere Fragen über Dinge auslösen, die euch bisher verheimlicht wurden. Und es wird auch sachdienlich dafür sein, zu enthüllen, wer eigentlich hinter den Versuchen – und angeblichen „Gründen“ dafür – steht, euch davon abzuhalten, die Wahrheit zu erfahren. Der Kampf um Kontrollherrschaft über euch tobt schon seit langer Zeit, und die Dunkelkräfte wären dabei schon fast erfolgreich gewesen. Glücklicherweise wurden die Ereignisse dazu genutzt, die Gelegenheiten für die ’Illuminaten’ einzuschränken, noch irgendwelche weiteren Fortschritte zu erzielen. Sie kämpfen darum, ihre Stellung zu halten und verschwören sich dahingehend, chaotische Zustände für euch zu schaffen. Aber sie werden nicht in der Lage sein all das zu erreichen, was sie sich vorgenommen hatten, denn wir grenzen ständig die wahrscheinlichen Auswirkungen ihrer heimlichen Aktionen ein.

Unsere Verbündeten sind über die ganze Welt verteilt, was sehr nützlich ist für unsere Bemühungen, unsere eigenen Pläne voranzubringen. Wir haben eine Reihe von Optionen, was die Bekanntmachungen betrifft, und letztlich wird die Lösung dieses Problems aus einer am wenigsten erwarteten Quelle kommen. Sicher ist, dass diese Bekanntmachungen sehr nahe vor ihrer Verbreitung stehen, und das ist dann einer der wichtigsten Schritte, der zu euren Gunsten unternommen werden wird. Es bestand unsererseits nie das Bestreben, das euch die Wahrheit aufgezwungen werden sollte, sondern wir möchten euch mit Informationen versorgen, die den unvermeidlichen Schock mildern werden, den Einige erleben werden. Denn nicht Jede/r ist bereit, sich seine/ihre Überzeugungen erschüttern zu lassen, wenn er/sie zu schnell zu viel auf einmal erfährt.

In den letzten Jahren waren wir in der Lage, eure Medien und eure Fernseh-Programme zu beeinflussen. Wir waren erfolgreich in der Lage, unsere Anwesenheit in einer Weise zu zeigen, dass wahrheitsgetreuer über uns und unsere friedliche Annäherung an euch reflektiert wird. Wir haben eine Mission, die ungeachtet jeder Einmischung durchgeführt und wie geplant vorankommen wird, und wir sind motiviert durch unsere Liebe und unseren Dienst für die Menschheit. Ihr seid im Moment wie unsere „Kinder“, aber ihr werdet in äußerst raschem Tempo erwachsen werden. Je mehr ihr euch ins LICHT hineinbegebt, desto mehr erreicht ihr die höheren Ebenen, aus denen wir kommen. Es ist unsere Sache, dafür Sorge zu tragen, dass ihr den Pfad zum Aufstieg beschreiten erreichen könnt, und dass rechtzeitig alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, um Mutter Erde einbeziehen zu können.

Jede Woche, die vergeht, ist eine weitere Gelegenheit für, eure Eigenschwingung anzuheben, denn von außerhalb der Erde werden hohe Energieströme zur Erde ausgestrahlt. Es ist ein fortlaufender Prozess, und da könnt ihr sozusagen mit dem Fluss gehen und allmählich in eure Eigenschwingung angehoben werden, sodass ihr bereit seid, wenn der Aufstieg vor sich geht. Lasst es einfach nicht zu, euch aktiv in die Negativität um euch verwickeln zu lassen, sondern sendet stattdessen euer LICHT und eure LIEBE an sie aus. Auf diese Weise werdet ihr machtvoller, und vielleicht müsst ihr da euer wahres Potential erst noch erkennen. Das gilt zum Beispiel für eure Selbstheilung oder das Heilen Anderer, und wenn ihr euch da kompetent fühlt, warum testet ihr dann nicht eure Fähigkeiten?! Werdet zum LICHT- Kanal und erlaubt diesem Kanal, eure Energie aus euch fließen zu lassen, wenn ihr diese Energie in die Aura einer entsprechenden Person lenkt. Das ist ein sehr einfacher Weg, heilende Energie zu einer anderen Person oder auch zu einem Tier zu transportieren, wenn ihr dies tun möchtet. Begleitet eure Heiltätigkeit mit Mantras oder Gebeten um Hilfe durch einen Meister oder Engel; diese werden euch dan Kraft schicken.

Ihr habt unzählige Kräfte, die zu euch kommen werden, während ihr euch den Endzeiten nähert, und ihr werdet diese Kräfte mitnehmen und auf ein noch höheres Niveau bringen. Dann wird sich der Vorgang des Heilens zum Beispiel durch die Kraft der Gedanken augenblicklich vollziehen. Eure kreativen Fähigkeiten werden euch schon durch pures Denken in die Lage versetzen, alles zu manifestieren, was auch immer ihr brauchen werdet. Dasselbe gilt, wenn ihr euch irgendwo anders hinbewegen müsst: auch dann wird dies mit Anwendung eurer Gedankenkraft geschehen. Solche Kräfte nutzt ihr eigentlich auch schon jetzt, aber ihr habt höchstwahrscheinlich nur eine geringe oder gar keine Vorstellung davon, was ihr da wirklich tut. Denkt es euch so, dass, worauf auch immer ihr euren Fokus richtet, dieses darauf reagieren wird, und das kann natürlich sowohl aus positiven als auch aus negativen Gründen geschehen. Deshalb müsst ihr euch davor hüten, einer anderen Person Schaden zu wünschen, denn wenn ihr für etwas dieser Art verantwortlich seid, wird es sicher irgendwann zu euch zurückkehren. Dies gilt besonders dort, wo ihr es mit Personen zu tun habt, die fortgeschritten genug sind, um einen Schutz um sich selbst aufbauen zu können. Diese Person könnt ihr selbst sein, wenn ihr euch daran erinnert, euch mit LICHT umgeben zu halten und es als Kokon zu visualisieren, in dem euer Körper sicher ist.

Eure spirituelle Reise durch viele Lebenszeiten nähert sich ihrem Ende, was die Dualität betrifft. Aber sie wird mit dem Aufstieg weitergehen, und ihr werdet niemals aufhören, zu lernen, wenn ihr euren Weg durch die höheren Dimensionen macht. Dieser wird euch auf eurem evolutionären Pfad weiterführen, bis ihr zur QUELLE zurückgekehrt seid. Ihr habt die schwierige Strecke so gut wie beendet, auf der ihr euren Weg durch die Herausforderungen der Dualität gefunden habt, und es war eine sehr mühsame Zeit, während der ihr euch nach dem LICHT ausgestreckt habt. Das Verständnis von Ziel und Zweck des Lebens ist höchst wichtig, und es ist ein Schritt vorwärts, der euch fest auf euren spirituellen Pfad bringt. Und die Akzeptanz der Einheit allen Lebens wird euch zu einem Punkt höher bewussten Gewahrseins erheben. Das könnt ihr dann zum Ausdruck bringen, indem ihr eure Liebe und euer LICHT mit allen Lebensformen teilt. Dann werdet ihr die Dinge in einem neuen Licht sehen, und Separatismus wird nicht länger etwas sein, zu dem ihr beisteuert, und wird in eurem Denken überflüssig werden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich muss euch sagen, ihr Lieben, dass ihr, wenn ihr Andere vor euer Selbst stellt, auf dem Weg zum Aufstiegt schon weit fortgeschritten seid. Wenn ihr zudem Anderen ihre Erfahrungen gönnt, ohne darüber zu urteilen, und akzeptieren könnt, dass diese Erfahrungen das Resultat der freien Entscheidung sind, dann habt ihr eine weitere Hürde geschafft. Wir von der galaktischen Föderation blicken auf die Erde und sehen die Negativität, die da geschieht, aber wir richten nicht über sie sondern wissen, dass sie schließlich vorübergehen wird, und als Resultat werdet ihr gestärkt daraus hervorgehen. In dieser Lebenszeit habt ihr wahrscheinlich mehr gelernt als zu jeder anderen Zeit, denn die Frequenzen haben in jüngster Zeit begonnen, euch alle in einen höheren Zustand des Gewahrseins zu heben. Da das LICHT immer kraftvoller wird, beschleunigt es auch euer persönliches Wachstum, und es ist ein wunderbarer Anblick, zu sehen, wie das LCIHT von der Erde ausstrahlt, wo einst so Vieles im Dunkeln lag.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Translation: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge