Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, April 16, 2010

SaLuSa, April 16, 2010

Jeder Seele wird Gelegenheit gegeben, noch ausstehendes Karma aufzulösen; und weil ihr euch jetzt in eurer letzten Lebenszeit auf Erde befindet, leben einige unter euch ein hektisches Leben. Karma wird normalerweise abgearbeitet, wenn sich dafür die besten Gelegenheiten bieten, und das muss nicht notwendigerweise immer gleich anschließend an das Leben geschehen, in dem man sich dieses Karma zugezogen hatte. Es ist ein wesentlicher Faktor, der euren Lebensplan bestimmt, und in den meisten Fällen geht es dabei um persönliche Beziehungen. Ein jeder unter euch bricht in sein Leben auf, um nach Glück und Erfüllung zu suchen, aber oft gibt es da Enttäuschungen. Ihr Lieben: Falls ihr es nicht geschafft haben solltet, in einigen Aspekten eures Lebens erfolgreich gewesen zu sein, bedenkt dabei, dass dies vielleicht im Voraus so geplant sein könnte – mit dem Ziel, euch zu Lektionen zu verhelfen, die wertvoll für euch sind. Denn schließlich geschieht nichts zufällig, was für euer Leben wichtig ist.

Auf unserer Dimensions-Ebene haben wir die Notwendigkeit des Karma längst überwunden, und wenn wir einmal Gefahr laufen sollten, fehlerhafte Entscheidungen zu treffen, erkennen wir dies sofort und nehmen unverzüglich Korrekturen vor. Für uns gründen sich persönliche Beziehungen auf Liebe und Respekt füreinander. Wir anerkennen unsere Einheit, unser Einssein mit Allem Was Ist, und anerkennen die göttliche Essenz, die alles Leben in sich trägt. Unsere diesbezügliche Wachsamkeit betrifft getroffene Entscheidungen, die sich auf viele Seelen auswirken könnten, so etwa unsere Beteiligung an eurer Zukunft. Der Ausgang solcher Entscheidungen ist nicht immer deutlich, aber die Entscheidungen basieren auf unserer Erfahrung und unserer Fähigkeit, in den Wahrscheinlichkeiten der Zukunft „lesen“ zu können und zu spüren, wo wir zuversichtlich sein können, damit möglichst wenig „schiefgehen“ kann! Wenn eine fortgeschrittene Zivilisation bei einer anderen Zivilisation interveniert, die noch in der Entwicklung ist, dann ist viel Sorgfalt geboten, um sicherzugehen, dass es keine gravierende Einmischung in deren Evolutionsprozess ist.

Auf der Erde habt ihr an fast jeder „Ecke“ irgendwelche Entscheidungen zu treffen, und dabei neigt ihr dazu, euch Karma einzuhandeln. Doch wenn ihr Ziel und Zweck des Lebens begreift und die Tatsache anerkennt, dass ihr Alle Eins seid, werdet ihr dem Leben mit größerer Verständnisfähigkeit begegnen. Dazu ist es nicht notwendig, sich in religiöse Glaubenssätze einbinden zu lassen, denn diese können zuweilen den gegenteiligen Effekt haben, weil sie euch von anderen Menschen isolieren können. Auch solche Seelen arbeiten ihr Karma ab durch entsprechende Erfahrungen, und im Muster der Dinge trägt jede Erfahrung zu eurem vollständigen Bewusstsein bei, denn es handelt sich ja um Erfahrungen, die ihr während all eurer Lebenszeiten gesammelt habt.

Wenn ihr dann schließlich aufsteigt, könnt ihr absolut sicher sein, dass ihr die Dualität überwunden habt, und dann wird man euch als wahrhafte Meister ansehen. Ihr gehört zu den tapfersten Seelen, die ihr spirituelles Gewahrsein „feingeschliffen“ haben, da sie ihre Erfahrungen persönlich gemacht haben. Vielleicht fragt ihr euch, was mit euren negativen Erinnerungen geschieht, von denen viele euch vor dem Leben erschrecken ließen. Macht euch bitte klar, dass, wenn euer Bewusstsein sich erhöht, ihr derartige Erinnerungen beiseitelegen werdet und euch am Ende nur noch eure Triumphe und Erfolge ins Gedächtnis ruft. Denn ihr könnt tatsächlich die niederen Schwingungen nicht in die höheren Ebenen mitnehmen; das ist eine Gesetzmäßigkeit. Wann immer ihr Kummer und Traurigkeit in euch habt, wisst, dass diese nicht für immer da sein werden, denn die Energien der Liebe und der Glückseligkeit werden an ihre Stelle treten.

Das Leben kann grausam und unfair erscheinen; erinnert euch aber daran, dass ihr euch eure Wirklichkeit selbst geschaffen habt. Ihr könnt den Gesetzen des Universums nicht entkommen; dennoch wirken sich diese in keiner Weise in Form von Strafen aus. Denn in Wirklichkeit steht hinter ihnen die großartige Energie der LIEBE und des LICHTS; sie ist die treibende Kraft von All Dem Das Ist. Euer Fortschritt liegt in euren eigenen Händen, aber wir erinnern euch auch immer wieder daran, dass der Pfad, den ihr gewählt habt, ein Pfad ist, für den ihr euch selbst entschieden hattet. Das geschieht in Übereinstimmung mit eurem freien Willen, der euch gewährt wurde, damit ihr in eurer Wahlmöglichkeit nicht eingeschränkt seid. Es wird von euch aber nicht erwartet, dass ihr schon vorher immer genau wisst, welches der bestmögliche Weg ist, und deshalb sind da immer auch höhere Wesenheiten mit Weisheit und Verständnis, die euch führen werden, wenn ihr darum bittet. Und obwohl wir vollständig bewusste Wesen sind, konsultieren auch wir sie jetzt immer noch, wenn wir hinsichtlich des besten Wegs unseres Handelns unsicher sind. Bedenkt dabei, dass wir uns mit der Zukunft von Planeten und deren Zivilisationen befassen, so wie auch in eurem Fall. Das ist eine große Verantwortung, und da muss Sorgfalt gewahrt werden, wenn es um Entscheidungen geht. Ihr steht jetzt am Torweg zum Aufstieg, und wenn die Veränderungen starten, die den Aufstieg einleiten, müssen diese Veränderungen euch mit so wenig Unbequemlichkeiten wie möglich dort hinbringen. Im Hinblick auf die massiven Veränderungen, die da vorgenommen werden müssen, möchten wir so vorgehen, dass es glatt und reibungslos geschieht, und das ist der Grund, weshalb wir unsere Pläne so oft einer erneuten Revision unterziehen. Das Timing muss korrekt sein, und wir werden uns nicht in Bewegung setzen, bevor nicht erkennbar ist, dass der Erfolg sicher ist.

Wenn ihr die weltweiten Probleme bedenkt, die da herrschen, und an das Ausmaß des Wandels denkt, der da kommt, macht euch klar, dass dies ein erhebliches Unternehmen für uns ist! Aber wir haben auch unbegrenzte Ressourcen zur Verfügung und haben vollkommenes Vertrauen in unsere Fähigkeit, den Plan in die Tat umzusetzen. Wenn wir euch erst einmal offen besuchen können, werden eure Zweifel und Frustrationen verschwinden, denn ihr werdet rasch erkennen, dass wir die Repräsentanten des Schöpfers in göttlicher Mission sind. Eure Zukunft ist verbunden mit der vollständigen Schwingungs-Anhebung des Universums, und da seid ihr genau so wichtig wie jeder andere Bestandteil des Plans.

Eure Teilhabe am Wandel erfordert nichts weiter als eure Hingabe an die Sache, indem ihr das Glück und die Freude visualisiert, die diese allem Leben auf der Erde bringen werden. Bleibt im LICHT und lebt euer Leben nach euren besten Fähigkeiten, so, als wäret ihr bereits aufgestiegen. Verbreitet Liebe und Harmonie, wo und wann immer ihr könnt, und lasst jegliche Negativität an euch vorbeigehen. Ihr könnt diese nicht auf gleicher Ebene bekämpfen sondern müsst euch über sie erheben und sie mit Liebe umhüllen. Auf diese Weise werdet ihr zur Gesamt-Schwingung auf der Erde beitragen und in der Tat helfen, sie immer mehr anzuheben. Ihr werdet feststellen: Je mehr ihr vom LICHT her denkt und handelt, desto leichter wird es sein, euren Platz auf höherem Level beizubehalten.

Bedenkt, ihr Lieben, dass ihr Mitgestalter des Reinigungsprozesses auf der Erde seid, und es gehört zu eurer Verantwortung, alles zu tun, was ihr könnt, um die Schäden wieder gut zu machen, die über viele Jahre angerichtet wurden. Natürlich tragen wir unseren Teil dazu bei, auch wenn ihr nicht unbedingt dessen gewahr sein mögt, was wir da eigentlich genau tun. Vieles von unserer Arbeit geschieht unangemeldet und wird nicht öffentlich mit eurer Kenntnis stattfinden, solange wir nicht in der Lage sind, einmütig mit euch zusammenarbeiten zu können. Mutter Erde „rumpelt“ weiter vor sich hin und wartet darauf, ihre eigenen Vorbereitungen auf den Aufstieg zum Abschluss bringen zu können. Es wird daher wichtig, dass ihr ermöglicht wird, dies sehr bald zu tun. Es gibt Gründe, die mit eurer Sicherheit in Verbindung stehen, die eine gewisse Intensivierung der Reinigungs-Operation bisher aufhalten, die dennoch komplettiert werden muss für die Bereitschaft zum Aufstieg.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich segne euch alle und hülle euch in LICHT. Möget ihr davon berührt werden, und möge euer Bewusstsein in eine höhere Ebene als je zuvor hinein aufgeweckt werden. Viele höhere Wesenheiten fokussieren ebenfalls ihr LICHT auf die Erde, und das LICHT nimmt zu, – mit eurer Fähigkeit, es bei euch zu verankern.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Translation: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.