Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, October 13, 2010

SaLuSa, October 13, 2010

Ganz plötzlich geschehen da Dinge, die eindeutig zeigen, wie weit das LICHT die gesamte Welt bereits für die Wahrheit geöffnet hat. Sie kommt aus allen Winkeln zum Vorschein, und tapfere Leute ignorieren einfach die Konsequenzen, wenn sie die Wahrheit von sich geben. Es ist noch gar nicht so lange her, dass Furcht und Widerstreben sie ergriffen hätte bei dem Gedanken an die Folgen, wenn sie an die Öffentlichkeit getreten wären. Hegt keine Zweifel daran, dass die Dunkelkräfte vor nichts Halt machen, wenn sie die Enthüllung der Wahrheit verhindern wollen. Doch alle derartigen Versuche sind nun bedeutungslos, denn der Impuls der höheren Energien ist viel zu stark. Ihr könnt daher einen Ansturm von Informationen erwarten, da immer mehr Menschen bereit sind, zu offenbaren, was sie wissen. Die Wahrheit ist weitaus erstaunlicher als die meisten unter euch sich klarmachen, und sie kann in der Tat recht schockierend sein. Das alte Paradigma wird bereinigt und rückt aus dem Blickfeld, und das neue wird einfach an dessen Stelle treten. Viele wissen bereits, wohin das alles geht, und es gibt noch viel zu tun, bevor ihr wirklich eingehend über den Aufstieg reden könnt. Dennoch läuft alles, was geschieht, letztlich auf dieses Ereignis hinaus – in einem Prozess der Evolution, der sich immer weiterentwickelt. Die LICHT- Reiche erwarten eure Ankunft, und die wird ein höchst erfreuliches und glückvolles Ereignis sein.

Während der kommenden Wochen und Monate wird offensichtlich werden, dass sich der Wandel im besten Interesse der Menschheit vollzieht, auch wenn er zuweilen recht chaotisch vor sich geht. Diejenigen unter euch, die bereits aufgeklärt (erleuchtet) sind, werden einen beruhigenden Einfluss haben, denn ihr werdet positiv auf das Geschehen ’re- agieren’. Die Zweifler werden Beweise seitens der Aufgeklärten brauchen, bevor sie aus ihrer starren Haltung herausfinden; doch das LICHT wird ihren Widerstand letztlich brechen. Es ist schon sehr schwierig, dem LICHT den Rücken zuzukehren, denn es bringt einen Frieden mit sich, der sehr intensiv spürbar ist, und die meisten Seelen sind entzückt, wenn sie ihn in ihr Leben integrieren können. Das ist, als wenn man in einem abgedunkelten Raum Licht macht: die plötzliche Illumination bewirkt ’Erleuchtung’. Das LICHT ist zudem euer Schutz, und deshalb ist es empfehlenswert, dass ihr regelmäßig eure Aura festigt, damit sie euren Körper vollständig einhüllt. Nie zuvor hattet ihr eine so wundervolle Gelegenheit wie zurzeit, eine Erhöhung zu erleben.

Die materielle Seite des Lebens wird am Ende immer weniger wichtig werden, denn für die Befriedigung eurer Bedürfnisse wird gesorgt sein, sodass ihr eure Zeit besser dazu nutzen könnt, euch eurer neu gewonnenen Freizeit zu erfreuen. Ihr werdet jede Menge Zeit haben, eure Hobbys und euren ’Zeitvertreib’ zu pflegen, denn Arbeit, wie ihr sie bisher kennt, wird schließlich unnötig werden. Zeit wird zur Weiterentwicklung des Selbst und für eure geistig-spirituelle Evolution genutzt werden können. Spaltungen, wie sie jetzt noch unter euch existieren, werden verschwinden, und die Wahrheit wird künftige Überzeugungen zu gemeinsamer Akzeptanz eines neuen Verständnisses formen. Da wird euch Vieles offenbart werden, und Beweise werden die Wahrheit begleiten, sodass es hinsichtlich ihrer Stichhaltigkeit keine Zweifel mehr gibt. Das bedeutet, dass religiöse Gruppen ihre Lehren an solchen Standards werden messen müssen. Daher wird ein Zusammenfinden unausweichlich sein, und das ist ja auch wünschenswert. Gegenwärtig verhalten sich solche Gruppen ängstlich gegenüber der Wahrheit, die jedoch nicht ihr Verständnis zerstören wird, sondern dieses im Gegenteil erweitern wird, sodass sie sie weiterbringt. Andernfalls werden diese Gruppen zerfallen, denn sie können nicht erwarten, zum Bestandteil der neuen Welle der Wahrheit zu werden, wenn sie auf ihrem Stillstand beharren. Es wird viel Hilfe gewährt werden, um sicherzustellen, dass Fortschritte erreicht werden.

Der gesamte Zeitraum, der noch bleibt und der in den Aufstieg führt, wird dazu genutzt werden, so viele Seelen wie möglich dazu zu bewegen, sich in die höheren Dimensionen zu begeben. Dabei wird es weiterhin eurer eigenen Entscheidung obliegen, was ihr akzeptiert, – aber es wird auch niemand behaupten können, ihm sei nicht die gleiche Chance gewährt worden wie Anderen. Wenn einige Seelen noch nicht bereit sind, weiterzukommen, werden sie nahe liegender Weise weiterhin das erleben, was für die bisherige Dimension normal ist. Es kann sein, dass sie diese Entscheidung nicht einmal wissentlich treffen, sondern dass sie sich einfach in ihren derzeitigen Verhältnissen wohl fühlen und gar keine Veränderung wünschen, und das ist dann ihr Votum dafür, noch weiterhin dort zu bleiben, wo sie sich zurzeit befinden. Wir geben öfter unsere Kommentare hinsichtlich dieser Seelen ab und bitten darum, dass ihr ihnen zugesteht, in ihrem eigenen Tempo und nach ihren eigenen Wünschen weiterzukommen. Lasst ihnen ihre Glücksmomente, ohne sie zu drängen, sich zu verändern, denn sie fühlen sich in dieser Hinsicht nicht ’schuldig’ oder ’andersartig ’. Ihr mögt zwar keine wache Erinnerung daran haben, dass auch ihr euch schon einmal in ihrer Position befunden habt, doch seid versichert, dass auch ihr ohne Zweifel solche Erfahrungen gemacht habt.

Ihr befindet euch in der Tat in der Hitze des Augenblicks, wo die Dinge überkochen, und es muss sich jetzt rapide etwas ändern. Wir drängen unsere Verbündeten in dieser Hinsicht, ihre Bemühungen zu einem Ende zu führen, denn wir hätten es lieber, dass es so aussieht, als ob die ’Schachzüge’ von ihnen ausgehen. Aber das Ultimatum rückt rasch näher, und wir werden verpflichtet sein, die Dinge – falls nötig – zu forcieren! Wir möchten erleben, dass die Enthüllungen rasch kommen, denn auch die Manifestation des Wohlstandsprogramms rückt immer näher. Wir sind aber auch äußerst erfreut über das sich ständig erhöhende Bewusstseins-Niveau, und das zeigt, dass all die Anstrengungen, die von den Lichtarbeitern eingebracht wurden, sich gelohnt haben. Bedenkt, dass der Plan für eure Erleuchtung schon vor sehr langer Zeit seinen Anfang nahm. Es bedurfte einer ständig steigenden Zahl fortgeschrittener Seelen, oftmals direkt von anderen Planeten, um die entsprechenden Voraussetzungen zu schaffen. Die Ebenen der Finsternis waren zuweilen derart mächtig und widerwärtig, dass diese Aufgabe alles andere als leicht schien.

Der schwerste Teil der Arbeit ist geschafft, und das LICHT hat jetzt das Kommando übernommen. Es hat sich auf der Erde fest etabliert und wird weiterhin rapide an Kraft zunehmen. Verhärtete Herzen beginnen sich zu erweichen, und deshalb erwachen immer mehr Seelen. Das Potential, sich zu öffnen, schlummert in jeder von ihnen, und wenn sie ihre Absicht zu erkennen geben, dem LICHT zu folgen, wird ihnen entsprechende Hilfe zuteil werden. Da herrscht absolut kein Mangel an Seelen, die bereit sind, die Schönheit und die Freude, in den höheren Reichen zu leben, zu verlassen, um auf der Erde dienlich sein zu können. Ihr seid niemals dem ausgeliefert, euren Kampf alleine ausfechten zu müssen, denn andere Seelen haben euch während all eurer Lebenszeiten begleitet. Manchmal sind sie eure Mitreisenden, die einstmals zu eurer Familie oder zu eurem Freundeskreis gehörten und schlicht und einfach die Erde vor euch verlassen haben. Liebe zwischen Seelen hält eine Verbindung unter ihnen aufrecht, die sie über viele Lebenszeiten hinweg weiter trägt. So beunruhigt euch bitte nicht hinsichtlich der Zukunft derer, die euch nahe stehen, denn ihr werdet immer wieder mit ihnen zusammenkommen. Denn eigentlich sind sie in den höheren Dimensionen – das können wir wahrheitsgetreu sagen – nur einen Gedanken weit von euch entfernt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin sehr ermutigt angesichts eurer Entschlossenheit, die ’Gewinner des Tages’ zu werden, und angesichts eurer Bestimmtheit, den Wandel herbeizuführen! Dies ist es, was wir gerne sehen, denn es beschleunigt den gesamten Prozess, und unser Zusammenkommen rückt damit immer näher. Haltet euren Fokus wie immer auf das ausgerichtet, was ihr als euren Weg in die Zukunft erkannt habt, und breitet euer LICHT und eure LIEBE so weit und breit wie möglich aus!

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

Hallo Freunde,
Meine Frau wird in für die nächsten zwei Wochen in London sein, und ich werde sie in ziemlich regelmäßigem Turnus besuchen und für kurze Zeit auch dort aufhalten. Demzufolge wird es die nächsten Botschaften nur an folgenden Tagen geben: Mittwoch – 13.Oktober, Montag – 18.Oktober und Freitag – 22. Oktober. Danach werden sie wieder in normaler Folge erscheinen. Meine BBS-Radio-Programme werden wie üblich weitergehen, und die Gast-Informationen werden wie immer normalerweise jeden Dienstag ausgesendet.
Jede Woche scheint uns jetzt einigen tatsächlichen Entwicklungen näher zu bringen; so dürfte es eine sehr interessante Zeit werden.
Mike Quinsey




Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge