Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 24.Juni 2015

Matthew Ward - 24.Juni 2015

Hier spricht Matthew – mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort'. – Während sich Informationen aus zahllosen Quellen über euch ergießen, bedenkt bitte, dass nur einiges davon faktisch richtig ist; vieles andere ist lediglich Des-Information, Fehl-Information, sind unvollständige Berichte, verzerrte Wahrnehmungen oder uninformierte Meinungs-Äußerungen; so ist nur das, was wirklich geschieht, zweckdienlich und zielgerichtet. Dies betrifft auch die konkursreife oder bereits bankrotte Bankenwirtschaft, die Proteste über Ungerechtigkeiten, den Terrorismus, Wetter-Extreme und Naturkatastrophen, massenhafte Flüchtlingsströme, Unternehmens- und Regierungs-Umbildungen, und, ja, auch das skandalöse Handeln der FIFA. Doch alles, was in eurer Welt vor sich geht, dient dem Ziel, die von euch gewählten karmischen Erfahrungen zu erfüllen oder der Erde bei ihrer Rückkehr zu einer gesunden Umwelt behilflich zu sein – oder Gemüter wachzurütteln, die in der Vergessenheit der Begrenzungen der dritten Dimension steckengeblieben sind.

Es ist im Augenblick nicht notwendig, dass Jeder die derzeitige Situation versteht – im Kontext von Karma und Ausgleich, planetarer Reinigung und Aufstieg – oder erwachender Seelen; dieses Verstehen wird sich letztlich bei Jedem entwickeln.Was im Augenblick wirklich wichtig notwendig ist, geschieht bereits und ist auf der ganzen Welt offenkundig: Die ständig wachsende Entschlossenheit der Völker, nicht länger das Töten, die Unterdrückung, die Korruption, die Täuschung, die Umweltvergiftung und die Verarmung hinzunehmen, – sondern einfach zu „leben“! Alle dem LICHT verpflichteten Wesen in diesem gesamten Universum strahlen LICHT aus und helfen auf vielfache andere Weise, euch in euren engagierten Bemühungen zur Seite zu stehen, jenen Verhältnissen, unter denen ihr „nur überleben“ könnt, ein Ende zu machen.

Eine Reihe von Botschaften vor einiger Zeit haben erläutert, was das über 10 Jahre währende Hinauszögern der Zielsetzung verursacht hat, eurer Gesellschaft das Erreichen jenes Bewusstseins-Niveaus zu ermöglichen, das bereits vom Höchsten Rat des Universums berücksichtigt worden war, als er den Master-Plan für das Goldene Zeitalter der Erde entwarf. – In einer jüngeren Botschaft hatten wir euch dann gesagt, dass mit dem Ende eures Jahres 2017 das Jahrzehnt der Verzögerungen vorbei sein werde – ein Faktum, das nicht anderes bedeuten sollte als das; aber es löste eine Flut von E-Mails aus.

Die darin gestellten Fragen können wie folgt zusammengefasst werden: „Ist damit gemeint, dass vor Ende 2017 keine wichtigen Entwicklungen vonstattengehen können?“ – „Ist das der Zeitpunkt, zu dem die Raumschiff-Crews landen werden und die hier bereits lebenden ETs sich zu erkennen geben werden?“ – „Wird die Erde 2017 ihr Aufstiegs-Ziel erreichen?“„Kann die Erde wirklich innerhalb so kurzer Zeit in ihren einstigen gesunden Zustand und ihre einstige Schönheit zurückgeführt werden?“ – „Bedeutet das, dass all die Kriege noch bis 2017 weitergehen werden?“

Besonders irrig ist die Vorstellung, dass unser Statement meinte oder besagen würde, dass bis Ende 2017 keine signifikanten Entwicklungen geschehen könnten. Geliebte Erden-Familie: mit jedem weiteren Tag bewegt ihr euch in der Umwandlung eurer Welt weiter vorwärts, – ein Unterfangen von beispiellosem Ausmaß, das in beispiellosem Tempo erreicht wird! Wir würden uns, wie ihr, wünschen, dass alles, was dies mit sich bringt, sich „im Moment eines Augenlidschlags“ vollziehen könnte, – und das könnte es tatsächlich, wenn genügend Seelen daran glauben würden! Bisher wissen aber nur einige Wenige, dass sie diese angeborene innere Kraft besitzen; deshalb können Fortschritte in der Weise, dass sie auch von der Bevölkerung wahrgenommen werden können, nur in entsprechend ihrer Denkweise, was innerhalb linearer Zeit möglich sei, erkannt werden, denn die breite Masse der Bevölkerung hat kein Vorstellungsvermögen hinsichtlich jener wichtigen Entwicklungen, die „hinter der Bühne“ vor sich gehen.

Desungeachtet berichten wir euch mit großer Freude, dass gewisse Aktivitäten in strategisch wichtigen Gebieten quasi „hohen Fieber-Status“ erreichen, und dasEnergiefeld des Potentials zeigt an, dass Resultate mit weitreichenden positiven Auswirkungen am nahen Horizont bereitstehen. Nichts kann diese Vorwärtsbewegung mehr rückgängig machen, nur ihre Schwungkraft kann verlangsamt werden, da das Energiefeld sich in ständiger Bewegung befindet und Energieströme sich „schlangenartig“ oder „zickzack-förmig“ bewegen, wenn sie auf Gedanken, Gefühle und Handlungen einer jeden Lebensform auf dem Planeten reagieren. Beständigkeit in eurem Ausstrahlen des LICHTS wird helfen, die Schwungkraft auf der „Schnellspur“ zu halten.

Und nun sind wir erfreut, auf eine Vielfalt von Fragen eingehen zu können:

Nein, wir sehen keine Anzeichen dafür, dass China versuchen würde, „die Nr.1 zu werden in wirtschaftlicher und militärischer Überlegenheit über die USA und Russland“. Chinas Führung ist nicht anders als die in den Vereinigten Staaten, Russland und anderen Ländern; sie wünscht sich eine zufriedene Bürgerschaft, denn das ist die Grundlage nationaler Stabilität. Die chinesische Regierung würde gerne Solidarität mit der übrigen Welt demonstrieren, doch den sozialen Netzwerken ist zu entnehmen, dass da nachweislich ein Konflikt unter den Mächtigen herrscht, so, wie das auch in anderen Ländern während dieser turbulenten Zeiten der Fall ist. Mächtige Personen in allen herrschenden Schichten – von der örtlichen Kommunität bis hin zur internationalen Ebene – reagieren auf die sich erhöhenden Schwingungen: Hardliner verharren stur auf ihrem Standpunkt, während aufstrebende Führungspersönlichkeiten sich der Seite des LICHTS zuwenden. Und da die positiven Schwingungen sich beschleunigen, werden die Hardliner an Zahl und Einfluss geringer.

Zahlreiche Leser in den Vereinigten Staaten gaben ihrer Sorge darüber Ausdruck, dass jene Militärübungen, genannt „Jade Helm“, ein Warnsignal sein könnten, aufgrund dessen die Regierung eine Militärrecht ausrufen, Waffen konfiszieren und Andersdenkende in FEMA-Camps unterbringen könnte, wo sie einer Gehirnwäsche unterzogen werden könnten. Dies ist nicht anders als in anderen Fällen, die ebenfalls als „Warnsignal“ bezeichnet worden waren: in allen Fällen sind das ausgemachte Falsch-Informationen, die ausgestreut werden, um Panik zu erzeugen, – oder Vermutungen von Leuten, die dahin tendieren, hinter allem, was eine Regierung tut, gleich unheilvolle Absichten zu vermuten. Lasst euch bitte nicht in solche Angstmacherei hineinziehen, denn sie ist die Basis dieses „Melodrams“, – aus welcher Quelle auch immer sie stammt.

Ein anderer Bereich, der Besorgnisse hervorruft, ist das potentielle Risiko bei der Errichtung des Großen Hadronen-Speicherrings in der Schweiz. Dazu möchten wir zunächst feststellen: Wenn Wissenschaftler in fortgeschrittenen Zivilisationen und in Nirwana eure Welt als noch nicht geeignet für diesen Fortschritt erachtet hätten, dann hätten sie euren Physikern noch nicht einmal die Idee zu dieser Technologie, geschweige denn zu deren Aufbau und Funktionsbeschreibungen, ins Gemüt gesetzt. Ja: „irren ist menschlich“, wie ihr zu sagen pflegt, und wenn dies jemandem unter euch (in diesem Zusammenhang) widerfahren sollte, sind die Crews in den Raumschiffen über euch darauf vorbereitet, einen schlimmen Ausgang des Vorhabens zu verhindern.

Wir wurden gefragt, ob alle, die in die Schießerei in der historischen Kirche in Charleston, South Carolina, involviert waren, (von der Seelen-Ebene her) zugestimmt haben, diese Rollen zu spielen. – Die neun Personen, die da starben, sowie deren Familien hatten zwar 'zugestimmt', aber ihre Zustimmung, wie in anderen Fällen während des gegenwärtigen Stadiums des Aufstiegs der Erde, enthält das, was man als „Eventualitäts-Klausel“ bezeichnen könnte. In diesem Fall besagt die Klausel: wenn Rassismus in eurer Welt keine Streitfrage mehr wäre, bestünde keine Notwendigkeit, aufgrund eines rassistisch motivierten Zwischenfalls Lebenszeiten zu beenden oder den Verlust geliebter Mitmenschen beklagen zu müssen. Leider ist aber Rassismus immer noch tief verwurzelt in eurer Gesellschaft. Die Personen, die da in der Kirche starben, wurden zu jüngsten Vertretern jener Seelen, die betonen, dass diese krankhafte Engstirnigkeit kuriert werden muss, und diesem selben Zweck hat auf seine Weise auch der junge Mann gedient, der 'zustimmte', diese Schüsse abzugeben.

Personen, die ihre geschlechtliche Identität wechseln, regieren auf ihr Gewahrsein, dass Herz, Gemüt und Körper nicht jenes Geschlecht darstellen, mit dem sie sich bei ihrer Geburt eigentlich identifiziert hatten. Während physische Veränderungen mental und emotional komplexere Unterfangen sind, als andere Personen sie erleben, die ihre Homo- oder Bi-Sexualität bekennen, beanspruchen all diese Seelen ihr authentisches Selbst. Ein Aspekt der Fortschrittlichkeit eurer Gesellschaft ist die Würdigung von sogenannten Transgender-Personen, denen, wie jedem Anderen auch, nicht bewusst ist, dass sie in ihren Seelen-Kontrakten sich dazu entschieden hatten, Pioniere in diesem Sinne zu sein. Menschen, die sich weigern, die Gültigkeit einer Geschlechtsumwandlung oder irgend-einer anderen als der heterosexuellen Natur zu akzeptieren, sind immer noch in religiösen Dogmen gefangen, die nicht einmal flüchtig etwas mit der Heiligkeit und Göttlichkeit einer jeden Seele zu tun haben.

„Matthew sagte, die Illuminati hätten ihr Geld illegal und auf unmoralische Art und Weise angehäuft, sodass es wiedergewonnen und dafür verwendet werden könne, Armut zu eliminieren. – Warum holen sich also jene Leute, die bereits mit dem neuen ökonomischen System befasst sind, jetzt nicht einfach dieses Geld von den Illuminati-Banken und verteilen es dort, wo es verzweifelt gebraucht wird?“

Die Personen, die sich in Positionen befinden, aus denen heraus sie dies tun könnten, handeln ehrlich und bewegen sich innerhalb der Gesetze eurer Gesellschaft. Wenn sie dies nicht täten, würden sie in der gleichen verwerflichen Weise handeln, wie das bei den Illuminati von jeher der Fall gewesen ist, und würden genau jene Taktiken anwenden, die sie eigentlich abschaffen wollen.

Eine weitere unnötige Sorge betrifft die Überbevölkerung. Die Zahl der Menschen auf eurer Welt ist nicht die eigentliche Ursache von Hungersnot, Existenz-Minimum und mangelnder Gesundheitsfürsorge; Ursache ist die ungleiche Verteilung von Geldern und die Kontrollherrschaft über die natürlichen Ressourcen durch die Illuminati! Viele Planeten in diesem Universum, die sogar kleiner sind als die Erde, haben weit mehr Bewohner, die friedlich in Wohlstand leben – und mit Respekt gegenüber allen Lebensformen auf ihren Welten. Wenn die Erde wieder in ihren ursprünglichen, gesunden Zustand versetzt worden sein wird, könnte sie sogar mit der doppelten Anzahl an Bewohnern fertigwerden; – aber bitte argwöhnt nun nicht, dass es eine Bevölkerungs-Explosion geben könnte!

Obwohl die Illuminati inzwischen keinen Zugang mehr zu jener Technologie haben, die sie einst ausnutzten, um Erdbeben, Vulkan-Ausbrüche und schwere Stürme auszulösen, hat doch die Energie, die bei solchen Vorfällen in Bewegung gesetzt wurde, immer noch einen gewissen Domino-Effekt. Die Energie eines Erdbebens zum Beispiel hört nicht auf zu wirken, wenn das Beben nachlässt, sondern sie setzt sich in Wellen fort und generiert eine Vielzahl weniger heftiger Nachbeben, bevor sie sich ganz beruhigt. – Obschon „uralte“ Negativität inzwischen bewältigt ist, gibt es da immer noch „frische“ Quellen, die tief verwurzelte Überreste der vor langer Zeit angehäuften massiven Ansammlung von Negativität an die Oberfläche spülen, und gelegentlich trifft das auch Gebiete, in denen Naturkatastrophen als Anomalie betrachtet werden.

Dasselbe gilt für die Aktivitäten der Mutter Erde, aber hier liegt eine gänzlich andere Intention vor, – und Intention hat ihre spezifisch eigenen Energie-Strömungen. Die Intention der Illuminati ist, Negativität zu erzeugen, was als Selbst-Reproduktion betrachtet werden könnte, denn diese negative Energie hält sie am Leben und stärkt sie; Mutter Erde hat hingegen die Intention, Negativität aufzulösen, sodass diese nicht mehr zur Verfügung steht, um mehr von sich selbst zu erzeugen.

Ein Leser hatte einen Film gesehen, in dem ein US-Reporter, der Vladimir Putin interviewte, diesem die Frage stellte, ob etwas wahr sei an seiner Behauptung, dass er für die Unruhen in der Ukraine nicht verantwortlich sei. Die Erd-Beobachter in Nirwana setzten uns über dieses Interview in Kenntnis, weshalb wir bestätigen können, dass Mr. Putins Behauptung wahr ist; – es sind die Unruhestifter der Illuminati, die da verantwortlich sind; – und er ist auch korrekt in seiner Aussage, dass die gemeinsame kulturelle Geschichte der Bevölkerung der Ukraine und Russlands nationale Grenzen überbrückt.

Warum werden die USA immer als die 'bösen Buben' angesehen, unabhängig davon, wo auf der Erde gerade Unruheherde sind?“

Washington - DC und die Wall Street sind die Hauptsitze der Rockefeller-Fraktion der Illuminati, und weil das bekannt ist, werden all deren Operationen auch der Regierung dieses Landes zugeschrieben. Und das nicht ohne guten Grund. Von Anfang an war diese Regierung von Mitgliedern der Illuminati durchsetzt oder hat unter deren Einfluss operiert, – die dann später die CIA, FBI, FDA, NSA, CDC, UN, NASA und alle anderen Agenturen infiltriert haben, die ihrem Ziel der Weltherrschaft förderlich sein konnten.

Darüberhinaus ging die Rockefeller-Fraktion äußerst forsch darin vor, ihren Einfluss über die Vereinigten Staaten hinaus auszudehnen, während sich die Rothschild-Fraktion, die ursprünglich aus einer kleinen Gruppe in Bayern hervorging, ihre Anstrengungen auf Europa konzentrierte. Und während die Rockefeller-Gruppe sich immer noch an einige Fragmente der Macht klammert, verliert die Rothschild-Gruppe rasch die letzten Bruchstücke ihrer einstigen Kontrollherrschaft über Regierungen, Banken und Kommerz, und der'Würgegriff', den sie einst auch auf den Vatikan ausübte, ist Vergangenheit. Papst Franziskus befindet sich auf einer 'Haus-Säuberungsmission', – und er spricht sich gegen die von den Illuminati herbeigeführten Zustände auf der Welt aus, mit denen beide genannten Fraktionen bisher versucht hatten, ihren Status Quo aufrechtzuerhalten. Sie erkennen, dass ihre Anstrengungen immer weniger Wirkung zeigen, und schließlich werden auch sie deren äußerste Sinnlosigkeit erkennen müssen.

Es stimmt zwar, dass das zunehmende LICHT auf dem Planeten nicht die Sonnen-Eruptionen mit-verursacht hat; dennoch hatten wir über die Auswirkungen des aus allen Quellen strömenden LICHTS gesprochen. Zusätzlich zu der Zielsetzung, alles Leben auf der Erde zu erhalten, können die Auswirkungen des LICHTS auch ungewöhnliche, temporäre physische, mentale und emotionale Zustände verursachen, und definitiv steigert das intensiver werdende LICHT persönliche Eigenschaften und Verhaltensweisen. Auch haben wir euch über die langfristigen – und lebenswichtigen! – Auswirkungen berichtet: Das LICHT wandelt die Kohlenstoff-basierte Zellstruktur in eine kristalline Struktur um, die in den höheren Schwingungs-Ebenen lebensfähig ist und Fortschritte im geistig-spirituellen und bewussten Gewahrsein ermöglicht. Also ja: die Aktivität der Sonne ist integraler Bestandteil des Aufstiegs der Erde und eures persönlichen Aufstiegs!

Wir verstehen die Empfindungen jener Leserin, die ihre Schwierigkeiten damit beschrieb, dass jemand ein Leben voller eigenem Leid oder des Verursachens von Leid bei Anderen wählen könnte, wobei ersteres doch masochistisch – und das andere sadistisch zu nennen wäre. In der Tat ist es schwierig, sich vorzustellen, warum Seelen willentlich eine derartige Rolle wählen sollten, oder dass ihr Alle genau das schon viele Male getan habt. Es ist im Zusammenhang mit bedingungsloser LIEBE für alle Anderen zu sehen, dass einige Seelen in ihren vorgeburtlichen Vereinbarungen einem Lebensweg zustimmen, auf dem sie mit äußerster Härte handeln, damit Andere erfahren können, was sie benötigen, um einen Ausgleich zwischen verschiedenen Lebenszeiten zu schaffen, wenn sie gerade die Rolle des Missbrauchten übernommen haben.Wenn die Menschen unbeschwert und harmonisch zusammenleben, wird das Leben auf Erdenausgeglichen verlaufen, und dann wird keine Notwendigkeit von „Vor- und Zurück-Lebenszeiten“ mehr bestehen.

„Tausende von Kindern sterben jeden Tag. Wie verträgt sich das mit LIEBE und LICHT, wenn all diese Unschuldigen der Möglichkeit beraubt werden, physisch gemeinsam mit der Erde aufzusteigen?“

Die Bedeutung karmischer Aspekte einmal beiseitegelassen, ist mit dem physischen Aufsteigen der Bewohner zusammen mit ihrer Erde nicht gemeint, dass sie während ihrer gesamten Reise bis an ihr Ziel der fünften Dimension dort leben. Jede einzelne Seele, die auf dem Planeten gelebt hat, seit dessen Aufstiegsprozess vor etwa 80 Jahren begann, vollzieht ihren Aufstieg örtlich unterschiedlich.


Ziel einer jeden Seele in jeder Lebenszeit ist der persönliche Aufstieg und das geistig-spirituelle und bewusstseinsmäßige Weiterwachsen, und das hat nur wenig mit einer langlebigen Inkarnation oder einem bestimmten 'Ort' zu tun. Auch wenn eine Seele sich nur für kurze Zeit verkörpert, kann sie ihre Kontrakt-Bedingungen erfüllen und ihren persönlichen Aufstieg erreichen. Hingegen erlebt eine Person, die zwar 100 Jahre lebt, aber ihr Leben lang aus ihrem freiem Willen heraus nur Entscheidungen trifft, die ihrem Seelen-Kontrakt zuwiderlaufen, nicht das, was notwendig ist, um persönlich aufsteigen zu können.

Liebe Brüder und Schwestern: Wie bei jeder andere Person, die ins geistige Reich der Erde hinübergewechselt ist, gilt auch für euch: wenn ihr hinübergeht und Rückschau auf eure Lebenszeit haltet, werdet ihr diese nicht danach bemessen, wie lange ihr (physisch) gelebt habt – sondern wieihr gelebt habt!

Und nun verabschieden wir uns wieder – aber nur in Worten – denn unsere bedingungslose LIEBE ist allezeit bei euch!

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org






Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 22 Januar 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.