Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 3.August 2020


Matthew Ward - 3.August 2020

Themen: Covid-19: Informationen von Spezialisten, ansteigende statistische Zahlen; Unterwanderung friedlicher Demonstrationen; Reptilianer; die „kleinen Grauen“; Engel; „Walk-ins"; Klone; Besucher, Besiedler aus anderen Zivilisationen; LICHT-Gitternetz

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Was wir im potenziellen Energiefeld der Erde sehen, kann mit dem Trubel angesichts eines pausenlosen Feuerwerks verglichen werden. Es ist ein Spiegelbild der Aktivitäten auf dem Planeten, während gleichzeitig die erwachten Seelen das Joch jahrtausendelanger dunkler Herrschaft abwerfen.

Das Coronavirus und die Protestbewegungen stehen bei diesen Aktivitäten im Vordergrund, und zunächst werden wir uns mit dem Virus befassen. Von einer wachsenden Zahl medizinischer Spezialisten kommen nun sachliche Informationen, in denen sie sich über Viren, Impfstoffe, Masken, Immun-Systeme, Behandlung von Covid-19-Patienten und übertriebene Statistiken über Erkrankungen und Todesfälle äußern, die der Krankheit zugeschrieben werden.

Was wir zu jenen Fällen sagen können, in denen sie dies nicht können, weil sie keine wissenschaftlichen Beweise dafür haben, ist der Umstand, dass diese Krankheit erneut stark zunimmt in Regionen, in denen sie eigentlich schon deutlich zurückgegangen war. Die Dunkelmächte, die das Virus vor einigen Monaten in China freigesetzt haben, haben noch mehr davon freigesetzt; und Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist – aufgrund von Stress, der durch Angst vor der Krankheit, durch Gefangenschaft, durch finanzielle Belastungen, Arbeitslosigkeit und Vorschriften zum Tragen von Masken verursacht wurde –, sind jetzt anfällig, während sie es vor einigen Monaten noch nicht waren. Eine weitere Stressquelle ist die Trennung von der Familie in Krankenhäusern oder von Menschen, die ohne den Trost ihrer geliebten Menschen an ihrer Seite gestorben sind.

Es ist nicht überraschend, dass eure Mainstream-Medien die Wahrheiten, die da herauskommen, als „Verschwörungstheorien“ abtun; aber ihr fragt euch vielleicht, warum so viele in Leute der Gesundheitsbranche zur „Einhaltung der Richtlinien der Behörden für eure und anderer Sicherheit“ raten. Einige unter denen, die die Wahrheit kennen, sind an den Lügen „beteiligt“; einige werden bestochen, damit sie schweigen; einige haben Angst, ihre Stimme zu erheben; und eine beträchtliche Anzahl unter ihnen weiß vielleicht gar nicht, was Virologen, Immunologen, Epidemiologen und andere wissenschaftliche Spezialisten wissen.

Die Kontrollherrschaft der Illuminaten über das Leben auf der Erde umfasst die Erziehung von der ersten Klasse bis hin zu Universitäts- und Doktorats-Abschlüssen, und in den Standardlehrplänen für Medizin und Pharmakologie finden sich keine Informationen, die diese Geheimgesellschaft daran hindern könnten, über das „medizinische Establishment“ und die „Big Pharma“ zum eigenen Vorteil zu agieren. Diese „Vorteile“ für sie sind Bestandteil ihrer Zielsetzung: den größten Teil der Weltbevölkerung zu eliminieren und sich von den restlichen Überlebenden bedienen zu lassen.

Sie mussten mitansehen, wie ihr einstmals mächtiges globales Netzwerk zerfetzt wurde und ihnen die „Weltherrschaft“ immer mehr entgleitet. So brauchten sie dringend so etwas wie das Coronavirus, um sie wieder „Spur fassen zu lassen“; aber anstatt täglich millionenfach zu sterben, erheben die Menschen auf der ganzen Welt nun ihre einheitliche Stimme über den Mangel an angemessener medizinischer Versorgung, den die Armen und Farbigen ohnehin seit langem haben erdulden müssen.

Und die internationale Gruppe, die die monumentale Aufgabe übernommen hat, eure Welt von allen dunklen Aktivitäten zu befreien, rückt den „Illuminaten“ immer mehr „auf die Pelle“. Wir wissen nicht, wann es zu den Verhaftungen kommen wird, aber sobald diese erfolgen, wird das Covid-19 seinen Lauf hinter sich haben, und nie wieder werden die Völker der Erde einer solchen Geißel ausgesetzt sein.

Es ist zwar bedauerlich, kommt aber nicht unerwartet, dass Unruhestifter die friedlichen Demonstrationen gegen Rassismus und tiefgreifende Ungerechtigkeiten unterwandern möchten. Lasst jedoch auch hier die Machenschaften der Illuminaten nicht außer Acht: sie subventionieren die Randalierer. Diese Gruppe von Individuen, die sich „berechtigt“ fühlen, die Welt zu regieren, – die zwei Weltkriege sowie zahlreiche Bürgerkriege angezettelt und ein Jahrhundert lang die Weltwirtschaft beherrscht haben, ist nun darauf reduziert worden, ihre untergebenen Günstlinge dafür zu bezahlen, dass sie Eigentum zerstören und friedliche Demonstranten und Leute der Strafverfolgungsbehörden mit Peitschenhieben niederschlagen. Und sogar das funktioniert nicht. Es wird die Bemühungen seitens örtlicher und nationaler Behörden nicht scheitern lassen, den Ungerechtigkeiten endlich ein Ende zu machen, die schon viel zu lange andauern.

Der Wandel wird an vielen Fronten kommen, – in einigen Ländern früher als in anderen. Aber die sich beständig erhöhenden Schwingungs-Frequenzen werden es leichter machen, den Fanatismus aus eurer Welt zu schaffen, und sie werden auch die tyrannischen Führer zu Fall bringen und männlich dominierte Kulturen, in denen Frauen immer noch als „Besitz“ behandelt werden, zerbröckeln lassen.

Es ist also wichtig, zu wissen, was sich auf der Erde abspielt, – und ebenso wichtig ist es, unsere universelle Familie zu kennen. Eure Fragen und Kommentare zeigen immer noch Missverständnisse auf, und wir freuen uns, diese ausräumen zu können.

Ja, es befinden sich Reptilianer auf der Erde, und einige unter ihnen sind „dunkel“; aber es stimmt nicht, dass deren gesamte Spezies „dunkel“ sei. Viele Reptilianer, darunter auch einige, die unter euch leben, gehören zu den LICHT-Kräften, und das betrifft ebenso die Reptilien-Mensch-Hybriden hier und anderswo. Die Reptilien-DNA hat Aspekte, die die menschliche DNA nicht hat, – einschließlich der Fähigkeit der Nutzung einer größeren Gehirnleistung – und diese Nutzungsfähigkeit variiert von einer physischen Erscheinungsform zur anderen. [Die Botschaft vom 24. Juni 2009 enthält hierzu eine aufschlussreiche Erläuterung seitens eines Reptilien-Flottenkommandanten].

Jene Wesen, die ihr die „kleinen Grauen“ nennt, sind keine Reptilien. Sie sind eine humanoide Spezies des Sternbilds „Zeta Reticuli“, und sie haben keinen Deal mit der US-Regierung abgeschlossen, der es ihnen erlaubte, Menschen für Experimente zu entführen. Angehörige einer bestimmten Zivilisation trafen vor der Geburt Vereinbarungen mit Seelen, die sich auf der Erde inkarnieren und denen sie Gewebeproben geben würden, die die Fähigkeit zu Gefühlen (Emotionen) haben, die der genetischen Ausstattung jener Wesen fehlt. [Die Botschaft vom 20. November 2017 enthält Hintergrundinformationen über die Vereinbarung auf Seelenebene und die nachfolgenden Ereignisse, die dazu führten, dass „die Grauen“ im Untergrund lebten].

Außerirdische Zivilisationen sind keine Engel; die Frequenzen der Seelen in den Engel-Reichen sind so hoch, dass sie pure Energie sind. Wesen in den niederen Reichen können sich jedoch dafür entscheiden, sich in einer erwachenden Welt zu inkarnieren, um die besten Eigenschaften der Menschheit zum Ausdruck bringen zu können, oder um diese Welt für einen bestimmten Zweck nur vorübergehend zu besuchen, – vielleicht, um eine verlorene Person an einen vertrauten Ort zu führen. Und jede Person auf der Erde hat einen Schutzengel oder „Torwächter“, der ihr lebenslanger Beschützer ist. [Die Botschaft vom 5. Dezember 2010 enthält weitere Informationen über Engel].

Die „Walk-ins“ kommen nicht aus einer anderen Zivilisation. Das Seelen-Transfer-Programm des Nirwana verbindet dort Seelen, die in einen Körper eintreten wollen, mit Seelen auf der Erde, die ihren Körper verlassen wollen. Wenn zwei Seelen einem solchen Transfer zustimmen, tritt die eine aus dem Körper ins geistige Leben – und die andere aus Nirwana in den Körper ein.

Seelen, die anderen Seelen helfen, sind ein weitgreifendes Beispiel für das, was ihr als „Walk-ins“ bezeichnet, und sie kommen gegenwärtig weitaus häufiger vor als zu jeder anderen Zeit auf dem Planeten. Die Original- Seelen, die dann einen Körper bewohnen, erfüllen ihre Verträge, die auch Unruhen, Krankheiten oder schwerwiegende Entbehrungen einbeziehen können, und die Seelen, die sich bereit erklären, in diese Körper einzutreten, erfüllen diese Körper zugleich mit LICHT und mit dem Willen, die schwierigen Bedingungen zu meistern und die Gründe für ihren Wunsch nach Verkörperung zu erfüllen. Der Vorteil für die letztgenannten Seelen besteht darin, dass sie in vielen Fällen in erwachsene Körper mit akademischem Wissen und mit Erfahrung eintreten, – sozusagen ein fliegender Start –, um in ihrer Entscheidung, das Goldene Zeitalter manifestieren zu helfen, erfolgreich sein zu können. [Auszug aus der Botschaft vom 20.Januar 2009]

„Walk-Ins“ treten nicht in Klone ein, die keine Seele haben, mit der sie eine Transfer-Vereinbarung hätten treffen können. Eine entwickelte Seele kann sich jedoch dafür entscheiden, in einen Klon einzutreten, – und hat dies in seltenen Fällen auch schon getan. Einige wenige Seelen wurden gegen ihren Willen geklont und dann ermordet; und entgegen den Erwartungen der Illuminaten trugen diese Seelen, die dann in die Klone eintraten, die guten Werke der „echten“ Personen weiter, soweit ihnen dies möglich war. [Eine umfassende Erklärung des Klonens von Menschen und der Gründe, warum es auf der Erde verwendet wird, findet sich in der Botschaft vom 12. Oktober 2016].

Einige eurer Wissenschaftler schlussfolgern, dass, wenn es in eurer oder einer anderen Galaxis intelligentes Leben gibt, die große „Entfernung eine Reise zur Erde verhindert“. Vielleicht sollten sie einmal über ihre Theorie nachdenken, dass (vermeintlich) „das Leben im Meer begann“. Wenn ja, woher kamen dann die einzellige Amöbe und das Paramecium, um die Dinge in Gang zu bringen? Wie haben einige dieser rudimentärsten Lebensformen das Bewusstsein erlangt, sich in andere Formen zu verwandeln, an Land zu wandern und zu niederen Affenarten zu werden, die sich zu Menschen weiterentwickelten?

Mitglieder zahlreicher Zivilisationen sind im Laufe der Zeitalter auf den Planeten gekommen. Viele Raumschiffe sind in der Lage, mit Ultraschall-Geschwindigkeit zu reisen, einige mithilfe ihres eigenen Bewusstseins, und fortgeschrittene Seelen reisen mit der Geschwindigkeit der Gedanken. Sie können jede Welt besuchen, in der die Schwingungs-Ebene mit ihrer eigenen übereinstimmt, und, wenn sie es wünschen, einen Körper materialisieren, der zu der dieser jeweiligen Zivilisation passt.

Wesen, die um ihre multidimensionalen Fähigkeiten wissen, können sich sowohl materialisieren als auch entmaterialisieren, können schweben (levitieren) und durch Visualisierung manifestieren. Beispiele dafür sind Statuen auf der Osterinsel, in Stonehenge und anderswo, – Geoglyphen in der peruanischen Wüste Nazca, – Pyramiden, die Energie in einem globalen Netzwerk verankern und als Leuchtbaken für Raumschiffe dienen – und antike Mauern und Gebäude in vielen Gegenden, die aus gut eingepassten Mammutblöcken gebaut sind.

Die negativen Auswirkungen der ersten Besucher des Planeten, einer Gruppe aus Lyra, die auf der Suche nach Gold war, sind bis zum heutigen Tag geblieben. Unter Verletzung der universellen Gesetze kamen sie ohne die Erlaubnis des Intergalaktischen Rates und reichten keine Bergbau-Petition ein, weil sie ihren Goldfund nicht teilen wollten, und sie misshandelten die „untermenschlichen“ Spezies, die sie für diesen Abbau mitbrachten. Ihre Täuschungsmanöver, ihre Habgier und Grausamkeit lösten niedrige Schwingungen auf dem ehemals unberührten, strahlenden Planeten aus, der damals als Shan oder Terra bekannt war und als ein Juwel im Universum galt.

Und das bringt uns nun auf die dunklen Mächte zu sprechen, die keine Zivilisation sind. Es handelt sich bei ihnen um ein massives Kraftfeld niederer Gedanken-Formen, das sich durch dieses Universum schlängelt, wo immer es von gleichartigen niedrigen Schwingungen angezogen wird. Individuen in jeder Zivilisation, die dazu neigen, gierig, trügerisch, grausam oder beherrschend zu sein, senden derartige niedrige Schwingungen aus, die dieses mächtige Feld dann anziehen. Dessen Energie verstärkt diese Eigenschaften, bis das Gewissen dieser Individuen aufhört zu funktionieren, und ihr LICHT bis auf jenen letzten Funken, der noch ihre Lebenskraft ist, verdunkelt, sodass sie zu Marionetten der Finsternis werden.

Seit der Antike haben Menschen aus fortgeschrittenen Welten den Planeten besucht oder sich auf ihm niedergelassen. Einige der frühen Ankömmlinge haben sich mit den primitiven Bewohnern, den Nachkommen der von den Lyranern mitgebrachten Spezies, gekreuzt. Das verlieh dieser Spezies einen Sprung in ihrer Intelligenz, und das Bewusstseins-Niveau stieg in den nachfolgenden Generationen allmählich an. Andere „Aussaat-Programme“ zielten ebenfalls darauf ab, die Dauer-Bewohner des Planeten genetisch aufzuwerten.

Es kamen auch Angehörige „dunkler“ Zivilisationen, die einen bösartigen Einfluss hatten; aber von ihnen existieren in der heutigen Bevölkerung keine. Vor etwa fünfzig Jahren – nach eurer Zeitrechnung – umgaben die LICHT-Kräfte die Erde mit einem Schutzgitter aus hohen Schwingungen. Zu Beginn der Errichtung dieses Schutzgitters verließen die dunklen Kräfte euer Sonnensystem, weil das LICHT ein Gräuel für die Zusammensetzung deren Kraftfelds ist und die niedrigen Schwingungen dunkler Außerirdischer den strahlenden Glanz des Schutzgitters nicht durchdringen können. Es waren dann schließlich die niedrigen Schwingungen der freien Willens-Entscheidungen der auf der Erde geborenen Personen, die dazu geführt haben, dass sie selbst zu „Dunklen“ wurden.

Zu den Besuchern aus anderen Welten in den letzten Jahren gehörte St. Germain, der die meisten Bestimmungen von NESARA verfasst hat. Er, Ashtar und eine von Sanandas Persönlichkeiten gehen gelegentlich hin, um sich mit Direktoren der internationalen Gruppe zu beraten, die sich dafür einsetzt, den Planeten von allen dunklen Aktivitäten zu befreien; und andere Außerirdische verbringen Zeit mit Freunden, die im Himalaya oder in den Anden leben. Alle diese Besucher haben ein höheres Schwingungs-Niveau als jenes auf der Erde, und während ihres kurzen Aufenthalts dort stärken sie sich mit LICHT-Energie, damit sie nicht in die Dichte (Dimension) des Planeten eingefangen sind.

Wir wünschten, wir könnten euch einen Zeitrahmen für die Offenlegung nennen, aber das können wir nicht, weil sich noch nichts geändert hat, seit wir vor einiger Zeit darüber gesprochen hatten:

Wie wir bereits in früheren Botschaften erwähnt hatten, war früher der höchste universelle Rat für das Ankunfts- und Einführungs-Timing zuständig; und jetzt hat Gott das Sagen. Gott hat den Rat von der schweren Verantwortung entlastet, zu entscheiden, wann die Völker der Erde psychologisch bereit sind, Raumschiffe in großer Zahl landen zu sehen und ungewöhnlich aussehende Wesen zu begrüßen. Gott wird das „GO!“ sagen, wenn die Begegnung mit Willkommen und nicht mit Furcht verlaufen kann, und Er ist ebenso begierig auf dieses freudige Ereignis wie wir alle, die wir wissen, dass es kommen wird. [Botschaft vom 29. Dezember 2012]

Die unzähligen Wege, über die andere Zivilisationen euch und der Erde helfen, werden so lange weitergehen, wie sie benötigt werden, – und: liebe Brüder und Schwestern: wenn die Zeit reif ist, werdet ihr andere Mitglieder unserer universellen Familie treffen! [In den Botschaften vom 21. August 2009 und 23. April 2011 sprechen mehrere Außerirdische über den Beistand ihrer Zivilisationen].

Alle LICHT-Wesen in diesem Universum verehren euch für eure Standhaftigkeit auf einer „Reise“, die ein hohes Maß an Ausdauer, Geduld und unerschütterlichen Glauben an die Macht der LIEBE erfordert hat.

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com


Alle Fragen und Kommentare sendet bitte an suzy@matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org







Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 26 September 2020 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen