Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - April 19, 2011

April 19, 2011

1 Muluk, 7 Kankin, 7 Ik

Selamat Gajun! Hier kommen wir wieder! Viel ist geschehen, seit wir das letzte Mal zu euch gesprochen haben. Wie jetzt ganz offenkundig wird, bewegt sich die Welt auf jeder Ebene immer tiefer in den Wandel hinein. Ihr alle wisst, was in Japan geschehen ist. Dieses dramatische Ereignis ist das Resultat sowohl der Energien von Mutter Erde als auch das Resultat der Aktivitäten der Dunkelmächte. Im März dieses Jahres begann Mutter Natur mit einem Prozess, den verlorenen Kontinent Lemuria vom Meeresboden des Pazifischen Ozeans wieder anzuheben, und der erste Schritt dieses Prozesses war das jüngste massive Erdbeben vor der Küste des nördlichen Japan. Ein weiterer Zweck dieses Erdbebens ist, die Energien zu verändern, die diese Japanischen Heimat-Inseln umgeben. Dies bereitet das Gebiet um Japan darauf vor, angehoben zu werden, was zu einer gänzlich neuen Oberflächen-Konfiguration der Japanischen Inselgruppe führt. Diese Zielsetzung wird schließlich zu weiteren Erdbeben im Süden Japans führen. All diese geophysikalischen Ereignisse gehören außerdem zu der Veränderung der Neigung der Erd-Achse sowie zur Neu-Konfiguration der gesamten Erdoberfläche. Obwohl nun zwar das Erdbeben um Japan von Mutter Erde ausgelöst wurde, wurden die Nachbeben allerdings durch Vorrichtungen verschärft, die den finsteren Kabalen gehören.

Seit Ende der 1990er Jahre haben wir mit unseren Verbündeten auf der Erde daran gearbeitet, den unterschiedlichen Formen finsterer Störmanöver gegen viele Aspekte des Aufstiegsprozesses von Mutter Erde und euch ein Ende zu setzen. Wir sind uns genauestens der Tatsache bewusst, dass die zunehmende Eindämmungs-Politik, die auf uns hin ausgelegt ist, offensichtlich dazu geführt hat, dass es übermäßig lange Zeit braucht, um für euch sichtbare Resultate zu erzielen, und dass dies zu hohen Frustrationen unter denjenigen von euch führt, die den Beginn einer neuen Ära für euren wunderschönen Planeten herbeisehnen. Wir teilen eure Besorgnisse und erhöhen täglich den Druck auf unsere irdischen Verbündeten, um die Übertragung der Regierungsmacht zu vollenden und die Freigabe der seit langem verheißenen Wohlstandsfonds zu autorisieren. Unsere Zusammenkünfte mit den Verbündeten konzentrieren sich in zunehmendem Maße auf die Dringlichkeit der Situation, und wir stehen bereit, gewisse Aktionen zu starten, um diese wichtigen Maßnahmen durchzudrücken, über die wir euch natürlich gegenwärtig keine Details enthüllen können.

Wir haben euch gegenüber oftmals die Existenz eines Stich-Datums erwähnt, eines Zeitpunkts, zu dem das Management des gesellschaftlichen Wandels auf der Erde von unseren irdischen Verbündeten auf uns übertragen wird. Wir möchten diese Aktion des letzten Auswegs aber vermeiden und haben daher unsere irdischen Verbündeten ermahnt, ihr zögerliches Verhalten zu beenden! Der von ihnen bevorzugte Zeitplan ist nicht länger relevant und stimmt nicht mit dem überein, der in den Verfügungen des Himmels niedergelegt ist. Es ist nun der Zeitplan des Himmels, der berücksichtigt werden muss! Es spitzen sich viele Dinge auf vielen Ebenen zu! Mutter Erde benötigt eure Unterstützung, um mit ihren Veränderungen weiterzukommen. Eure vielschichtigen physischen und geistig-spirituellen Veränderungen schreien ebenfalls nach erweiterten Methoden heilender Assistenz, die über das hinausgehen, was euch gegenwärtig verfügbar ist. Wir möchten euch versichern, dass wir mit unseren irdischen Verbündeten hart daran arbeiten, zu erreichen, dass die Fähigkeiten der Dunkelmächte, immer noch störend auf euch einzuwirken, neutralisiert werden.

In allen Angelegenheiten, die diese Erstkontakt-Mission zur Erde betreffen, werden wir von den Hierarchien des Himmels angeleitet. Wir sind uns dessen bewusst, dass Viele unter euch das Faktum hinterfragen, warum denn die Dinge so lange Zeit brauchen, während zugleich noch so Viele leiden. Wisst, dass auch wir euren Wunsch teilen, all die Probleme zu lösen, mit denen ihr und Mutter Erde konfrontiert seid, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass hierbei noch ein größeres Rahmenwerk im Spiel ist. Es betrifft das vorrangige Ziel dieser spezifischen Schöpfung: die Aussöhnung der Finsternis mit dem LICHT. Was auf der Erde vor sich geht, ist nur ein weiterer Kampf zwischen diesen uralten Widersachern (dem LCIHT und der Finsternis), aber es ist zugleich jetzt das Zusammenführen dieser opponierenden Kräfte in eine Einheit, um ein noch Größeres LICHT zu schaffen. Dieses Größere LICHT ist der vorrangige Beweggrund für die Durchführung des Göttlichen Plans in der zweiten Hälfte des Bestehens dieser spezifischen Schöpfung.

Heute haben wir wieder über die Entwicklungen gesprochen, die auf eurer Welt vor sich gehen. Die Erde wandelt sich, und dieser Wandel ist im Begriff, sich in den kommenden Monaten noch zu beschleunigen. Es ist wichtig, dass ihr darauf vorbereitet seid und euer Wissen hinsichtlich dessen, was da geschieht, dazu zu nutzt, eine Quelle der Stabilität und Beruhigung in euren Lebensgemeinschaften zu sein. Der große Wandel ist jetzt fast schon bei euch! Wisst in eurem innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.