Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - December 15, 2009

December 15, 2009

4 Cauac, 2 Mol, 5 Caban

Selamat Jarin! Wir kommen mit weiteren Dingen, die wir mit euch besprechen wollen. Überall bereitet sich eure Welt auf ihre Umwandlung vor. Der Kollaps eurer wirtschaftlichen und finanziellen Systeme ist der Vorläufer für die Neuorganisation im politischen und gesellschaftlichen Bereich. Eine neue Welt sprießt zwischen den immer breiter werdenden Rissen eurer Realität hervor und ebnet bereits neue Wege, damit eure sozialen und politischen Systeme funktionieren können. Diese Veränderungen gewinnen in vielen Teilen eures Globus’ an Schwungkraft; die ‘grüne’ Bewegung und neue Herangehensweisen auf den Gebieten der Medizin und des Bankenwesens definieren die Art und Weise, wie eure Gesellschaft sich selbst wahrnimmt, neu. Diese Bewegung ist auf lokale praktische Lösungen ausgerichtet, die den Zugriff auf euch brechen, den die großen multinationalen Konzerne seit ungefähr 60 Jahren auf euch ausgeübt haben. Diese „kleine aber feine“ ("small is beautiful") Herangehensweise zeigt unseren Verbündeten auf der Erde, wie die größeren Reformen, die sie planen, das beschleunigen können, was an der Basis geschieht. Ein weiteres leitendes Schlüssel-Prinzip ist hier die Erkenntnis: „Wir sind Eins“. Der extensive Zusammenschluss aus Netzwerken solcher Gruppen untereinander im Internet, last nationale und ethnische Grenzen verwischen und stärkt deren Kampagnen gegenseitig.

Dieses aufkeimende globale Netzwerk demonstriert, was auf wesentlich umfangreicherer Ebene eigentlich getan werden muss, aber eure Mainstream-Medien halten sich hinsichtlich dieses Phänomens weiterhin bedeckt. Diese miteinander verwobenen Gruppen sind entschlossen, Programme zu schaffen, mit denen der zunehmenden Umweltverschmutzung zu Leibe gerückt werden kann und die Entwicklung eines Kreditwesens für kleine Gemeinden sowie neue Wege der Besetzung unterversorgte Gebiete mit Personal in Angriff genommen werden können. Da die alten Systeme zusammenbrechen, muss die Welt sich an neuen Richtlinien ausrichten, die das wachsende Bewusstsein berücksichtigen und die Errungenschaften dieses modernen Zeitalters allen Bürgern von Mutter Erde zugänglich machen. Diese Triebkraft wird von unseren irdischen Verbündeten gefördert und unterstützt. Der kommende Wohlstand ist der massive Katalysator, der umwandelnde Meisterleistung ("tour de force“) zu werden verspricht! Unser Personal der Galaktischen Föderation, das seit Jahrzehnten mit diesen globalen Netzwerken in Verbindung steht, hat sein Teil dazu beigetragen, um das Wachstum dieser Myriaden einfallsreichen Bemühungen zu gewährleisten, die wir allesamt katalogisiert haben. Wir stehen für den Wink des Augenblicks bereit, zu helfen, dass diese Unternehmungen blühen und gedeihen können.

Diese kleinen Projekte werden profunde Auswirkungen auf das haben, was geschehen wird, wenn der Regimewechsel endlich vonstatten geht. Unsere irdischen Verbündeten berichten uns täglich von ihren Fortschritten gegen die finsteren Kabalen. In der Tat wurden in den letzten Wochen einige erstaunliche Durchbrüche erzielt. Die Einfluss- Sphäre der Kabalisten schrumpft; dennoch stehen ihnen immer noch sehr viele Kontrollmechanismen über einige große Regierungen zur Verfügung. Und solange sie diesen Zugriff noch haben, sind Fortschritte gebremst. Daher fokussieren sich unsere irdischen Verbündeten primär darauf, diese 'Marionetten', die da federführend in diesen Regimen sind, zu zwingen, entweder zu demissionieren oder die Zügel der Macht offiziell in andere Hände zu übergeben. Auch diese Strategie befand sich manchmal bereits kurz vor dem Erfolg. Der gegenwärtig entscheidende Faktor ist die Anwesenheit höchst notwendiger Sicherheitsvorkehrungen, um den Erfolg des Regime-Wechsels zu garantieren. Wenn erneut der Zeitpunkt für einen definitiven Vorstoß kommt, werden Maßnahmen zur Verfügung stehen, jene Doppelzüngigkeit von Insidern zu verhindern, die frühere Versuche hinsichtlich eines Regime-Wechsels vereitelt haben. Das Personal für ein Übergangs-Regime steht seit langem bereit und wartet auf seine Gelegenheit, seine Autoritäts-Positionen einzunehmen.

Die Nachweise für einen globalen Wandel werden von euren Massenmedien weitgehend ignoriert. Nur diejenigen darunter, die sich mit sozialen und ökonomischen Strömungen auseinandersetzen, sind sich der Bedeutung dieser „Mikro-Bewegungen“ bewusst. Aus unserer Perspektive sehen wir, wie sich das neue Bewusstsein wie ein Lauffeuer ausbreitet. Neue Wege sozialer Interaktion, auch innerhalb von Gruppen, ist der Antriebsmechanismus in diesen Entwicklungen. Tatsächlich könnten diese Methoden bereits als primitive Version fließender Gruppen-Dynamik beschrieben werden insofern, als jede Gruppe die Ebene der Sachkenntnis ihrer Mitglieder reflektiert. Es ist aufregend, zu beobachten, wie andere Gruppen ihre Interessen in diesen Netzwerken kundtun und sich in die Internet-Konversation einklinken und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten dem Mix beisteuern. Auf diese Weise wächst die Fähigkeit, diese neuen organisatorischen Techniken funktionsfähig zu machen, in großen Sprüngen. Unser Verbindungspersonal ist in diesem Bereich jetzt ebenfalls aktiv. Darüber hinaus bringt dieses Wissen einen Führungsstil hervor, der die Macht dieses neuen sozialen Werkzeugs zu begreifen beginnt. Dies dehnt sich auch auf die Art und Weise aus, wie unsere irdischen Verbündeten ihr Business bewältigen.

Wir beobachten, wie diese Ausbreitung des Bewusstseins eine gänzlich neue Realitäts- Matrix zu manifestieren beginnt. Neue Einsichten entspringen dem Zusammenfluss und der Interaktion dieser verschiedenen Gruppen. Diese ähneln jetzt primitiven neuralen Netzwerken, und während diese in ihrer Vielschichtigkeit zunehmen, ziehen sie in steigendem Maße überzeugende und sachdienliche Informationen herbei. Dieses globale Netzwerk beginnt sich mit einem komplexeren Muster zu verzahnen, und während die 'Synapsen' sich vermehren, sind die Grundbestandteile des kollektiven Ganzen motiviert, alles mehr ganzheitlich zu sehen. Dies bedeutet, dass neue Ideen als variable Beiträge gesehen werden und nicht etwa als 'Bedrohung'. Wie ein Computer, der Daten sammelt, werden diese holistischen Netzwerke sowohl zu Mentoren als auch zu Innovatoren für die Gesamtheit. Diese Gruppen, die sich immer noch weitgehend unterhalb des Mainstram- Radars bewegen, gewinnen an Stärke, als sie immer mehr nützliche Daten sammeln können, und bald wird ihre Zeit kommen, dass sie sich damit einen Namen machen können.

Somit habt ihr eine Mikro- und eine Makro-Ebene, die sich auf den Wandel vorbereitet. Die bisher fehlende Zutat ist der große globale Wohlstand und die offizielle Unterstützung von oben, die das wartende 'Pulverfass' des Wandels anzündet. Deshalb haben wir unseren Fokus heute darauf gerichtet. Euer neue Wirklichkeit entsteht, weil die 'Blaupause' dafür sich bereits in Gestalt eines neuen Netzwerks von Gesellschaftsformen bildet, die mehr autark, selbstversorgend und dezentralisiert sind und auf der Notwendigkeit basieren, zusammenzukommen, um Veränderungen voranzutreiben. Innovation geschieht häufig wahllos, und unsere organisatorischen Arbeitshilfen können den Integrations-Prozess des Wandels mildern dadurch, dass die Innovatoren gebührend gewürdigt werden. Diese Aufgeschlossenheit hinsichtlich des Wandels ist ein Symptom des neuen Bewusstseins. Eure Erfinder werden akzeptiert und anerkannt für das, was sie beitragen können. In der Tat beginnt eine Sektion des neuen Netzwerks, die um das Thema Innovation herum aufgebaut wurde, zur Richtungssteuerung dieser aufkommenden Netzwerke beizutragen.

Eure Welt befindet sich (bekanntlich) im Übergangsstadium. Oftmals gehen solche Übergangsstadien jahrzehntelang solange unbemerkt vor sich, bis in einer großen Nation eine Bewegung mit neuen Ideen aufwartet. Euer Fall erfordert jedoch eine schnellere Antwort, und diese Antwort ist das Internet. Euer elektronisches Zeitalter ist sogar bereits im Begriff, sich über das Internet hinaus weiterzuentwickeln. Das Aufkommen mehr persönlicher Kommunikations-Vorrichtungen, gekoppelt mit einer Generation, die in diesem Umfeld groß geworden ist, verändert die Art und Weise, wie ihr miteinander interagiert. Doch dies spiegelt wiederum lediglich euer wachsendes Bewusstsein wider. Eure Wahrnehmung eurer selbst und eurer Welt verändert alle Erkenntnisse aufgrund eures 'explodierenden' Inforationszeitalters. Eine neue Internet-Generation spiegelt die Ankunft der Kristall-Kinder wieder; zusammen formen sie die erste Untermauerung der Bewusstseins-Revolution. Und dies kombiniert sich mir eurer Umwelt- und Wirtschaftskrise zur Formung einer neuen Realität.

Der 'Erste Kontakt' ist ein Wendepunkt, der alles, was wir bisher besprochen haben, auf neuen Höhen bringt. Eure Gesellschaft bewegt sich auf die Schwelle der Transformation zu, und – 'mit einem Schlage' – erreicht sie diese! Die letzten Stadien eurer Reise ins vollständige Bewusstsein werden rasch abgeschlossen sein, nachdem wir zu euch gekommen sind. Die UFO-Enthüllung ist ein wichtiger Bestandteil dieses Prozesses, und die Führungsleute unserer irdischen Verbündeten machen sich dies völlig klar. Lange Diskussionen zwischen ihnen und uns führten zu einem ausgedehnten Szenario, das vollständige Bewusstsein nach sich zieht. Alle diejenigen unter euch, die erkennen, dass eure Welt sich wandelt, beobachten dies mit Ehrfurcht, und auch das wachsende Chaos auf eurer Welt kann sie von ihren heiligen Aufgaben nicht ablenken. Vor euch liegt eine Welt der Wunder, des Wohlstands, des 'Ersten Kontakts' und des vollständigen Bewusstseins!

Wir haben heute eine Reihe von Themen behandelt, die sehr auf den kommenden 'Ersten Kontakt' sachbezogen sind. Wir haben einen Blick auf die Mikro- und Makro-Ebene des Wandels geworfen sowie auf deren Beziehung zu dem, was unsere irdischen Verbündeten geplant haben. Es ist eine Bewegung im Gange, die sehr nahe davor ist, ihre Ziele zu erreichen, was wiederum einen massenhaften Erstkontakt ermöglicht. Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut euch!)

Website: Planetary Activation Organization


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.