Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - 14. April 2015

Sheldan Nidle - 14. April 2015

13 Kan, 2 Kank’in, 11 Ik (14.April 2015)

Selamat Jarin! Wir kommen erneut mit sehr guten Nachrichten! Die Leute die mit unseren Partnern auf dem Gebiet des Banken- und Geldwesens zusammenarbeiten, berichten, dass jetzt eine Reihe wichtiger Fonds freigegeben wird. Diese verschiedenen vorbereitenden Finanzierungs-Fonds dienen dazu, die Zeitplanung einer Reihe von Wohlstandsfonds durchführbar zu machen. Somit befinden wir uns weiterhin auf gutem Wege, die Freigabe der Wohlstandsfonds in die Wege leiten zu können – und damit auch die Voraussetzungen für die Einsetzung eines neuen Regierungswesens zu ermöglichen. All dies ist einfach ein zusätzlicher Nachweis dafür, dass ihr in den kommenden Wochen endlich ein stattliches Wohlstandspaket in Empfang nehmen könnt. Und in der Tat werden diese Vorgänge uns alle auch den Enthüllungen näherbringen. Noch nie zuvor waren wir dem Punkt so nahe, dass diese Enthüllungen Wirklichkeit werden können. Unsere Raumflotte hat Gaia seit über zwei Jahrzehnten sehr sorgfältig beobachtet. Gaia macht einen Zyklus des Aussterbens einer großen Anzahl von Pflanzen und Tieren durch. Ihre vielfältigen Lebenswelten werden immer noch von der finsteren Kabale und deren vielen Anhängern vergewaltigt. Und deshalb hat Gaia ihre Reaktion auf die fortgesetzte Zerstörung ihrer Ökosysteme verstärkt. Wir empfehlen dringend, dass jene, die für diese infamen Akte verantwortlich sind, damit aufhören und davon ablassen! Gaia ist bereit, diese gefährdeten Lebensbereiche zu verteidigen.

Somit ist die Lage jetzt sehr ernst; aber ihr könnt sie mildern, indem ihr protestiert und eine Form von Abhilfe einfordert. In der Tat: lasst uns bestätigen, dass das Reich eurer Erdoberfläche sich hinsichtlich seiner vielfältigen Ökosysteme jetzt rapide einem 'Punkt ohne Umkehr' nähert. Was jetzt erforderlich ist, ist eine entschlossene Bewegung gegen die finstere Kabale und deren abscheuliche Methoden. Ihr habt inzwischen die Fähigkeit, zu intervenieren und den notwendigen Wandel zu erzwingen. Wir sehen, dass nur die Arbeit unserer irdischen Verbündeten dies nachhaltig bewirken kann. Es existiert eine Technologie, die in jüngster Vergangenheit für Gaia in ihrer fortgesetzten Mühsal außerordentlich hilfreich gewesen ist. Insgeheim gibt es Viele, die aktuell zu dieser Erleichterung beitragen. So danken wir euch sehr für eure freundliche Assistenz! Auch unsere Aufgabe ist es, Gaia dabei zu helfen, sich gegen jene unfreundlichen Akte der Dunkelkräfte zu wehren. Dies sind nur einige der noch übriggebliebenen Programme, die da von diesen Halunken verfolgt werden. Wir erhalten weitere Hilfe durch die Agarther, die ihre verborgenen Positionen dazu nutzen, jene abscheulichen Akte zu sabotieren. Bald wird das Werk unserer Partner euch eine neues Regierungswesen und ein Ende jenes Unfugs bescheren.

Während ihr dies lest, bedenkt immer, dass Geld und Bankenwesen lediglich temporäre Maßnahmen sind. Die Hauptlösung ist, Geld zum geeigneten Zeitpunkt gänzlich abzuschaffen. Euch steht eine Technologie bevor, deren einziger Zweck es ist, das bisherige System zu ersetzen. Dieses System, das ihr zurzeit noch kennt und nutzt, ist eine sehr clevere Erfindung der Dunkelmächte. Solange dieses nun schon in vollem Umfang existiert, seid ihr in gewisser Weise unwissentlich nur dessen Sklaven. Somit entwickelten die Dunkelmächte dieses Finanz-System als einen sehr cleveren Weg, euch in einem 'bereitwillig akzeptierten' Zustand der Manipulation zu halten. Und die Dunkelmächte befanden sich bereits fast am Ziel ihres Bestrebens, ihre diesbezüglichen vielfältigen Werkzeuge dazu zu nutzen, euch zu ihrem vollständigen 'Eigentum' zu machen. Die Anunnaki und deren irdische Günstlinge hatten einen Plan, der seinen Zenit zum Ende des Jahres 1996 hin anstrebte. Doch bevor dies geschehen konnte, erließ das Anchara-Kontinuum ein generelles Dekret, das diesen Plan gänzlich durcheinanderbrachte. Der Plan einer endgültigen Kontrollherrschaft scheiterte, und die Anunnaki waren gezwungen, das 'Spiel' dem Himmel zu überlassen. Nur die Günstlinge (der Anunnaki) weigerten sich, dem Folge zu leisten, und wurden dadurch in eine temporäre große 'Warteschleife' versetzt. Das Resultat war eine Reihe schwerwiegender Konflikte, die zu dem Geschehen am 11.September 2001 („9/11“) und zu einem weiteren 'Schuss' gegen den Gesamtplan der Anunnaki führten.

Dieses zweite Szenario scheiterte bereits, bevor die zwei Türme (des World-Trade-Centers) einstürzten. Die LICHT-Seite war erfolgreich darin, eine große Welle der Friedensbereitschaft zu erzeugen, die die Welt beruhigen konnte. Um sich dem aber zu widersetzen, ließen die Dunkelmächte die beiden „Patriot-Acts“ passieren und starteten eine Operation unter falscher Flagge – genannt „Krieg gegen den Terror“. Diese Maßnahmen zeitigten zwar vorübergehende Erfolge, aber diese gesamte Anstrengung war letztendlich auch wieder zum Scheitern verdammt. Es existieren jetzt neue Organisationen, die diesen Globus jener infamen Agenda entreißen. Die Dunkelmächte erleben jetzt, wie der Us-Dollar, der nach dem Ende des 2.Weltkriegs bisher so führend war, nun das trübe Ende seiner Verwendbarkeit erreicht. Der Dollar wird ersetzt werden durch eine neue Welt der Edelmetall-gedeckten Währungen, gesteuert durch eine Gruppe regionaler Gelder. Außerdem wird das Bankensystem vom Zugriff der 'Federal-Reserve-Bank' befreit werden. Und wie wir bereits sagten, wird das neue Bankensystem dann wiederum rasch durch Technologien ersetzt werden, die das bisherige Wirtschaftssystem beenden werden, das sich auf Schuldenmachen und Wucher gestützt hat und nun durch Wohlstand und Freude ersetzt werden wird! Diese neue Technologie wird euch zudem davon befreien, euren 'Weg ins Vergessen' fortsetzen zu müssen! Hosianna! Hosianna!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Segen dem Himmel und Allen, die diesen großartigen Heilungsprozess so gütig vorantreiben! Viele Gruppen, die sich schon seit langem unseren Bemühungen angeschlossen haben, euch von der Unterdrückung seitens euer finsteren Herrscher zu befreien und euch zu heilen, haben ein höchst schätzenswertes Wunder bewirkt! Sie haben es ermöglicht, dass mithilfe einer Reihe von Trusts viele spezielle Bürgschaften und humanitäre Fonds finanziert werden können. In wenigen Wochen können diese Gelder endlich ausgeliefert werden. Dies bedeutet, dass Meister Saint Germain und Andere damit beginnen können, die Austeilung der vielen Wohlstandsfonds zur Durchführung zu bringen. Vielen unter euch steht es somit sehr nahe bevor, dass sie in den Empfang dieser Wohlstands-Programme einbezogen werden. Wir sind höchst erfreut darüber, dass ein Teil dieser Heilung für euch nun bevorsteht. Die Dunkelmächte haben dies lange hinausgezögert, und erste Risse ihrer Ablehnung uns gegenüber werden jetzt für Alle sichtbar. Diese Risse werden demnächst noch wesentlich weiter auseinanderklaffen durch weitere Programme, denen es bestimmt ist, das glorreiche LICHT des Tages zu sehen!!!

Während der letzten Wochen hat der Himmel eine Reihe wahrlich wundervoller Energien entfesselt. Diese LICHT-Energien bilden die Grundlinien in all euren Chakren. Diese elementaren Messwerte können dem gegenübergestellt werden, was ihr jüngst registriert habt, sodass ihr einen echten Maßstab von den Fortschritten gewinnen könnt, die ihr gegenwärtig erreicht. Die ständig fortschreitenden Heilmethoden sind auf diese Messwerte angewiesen, um euren derzeitigen Gesundheitszustand besser beurteilen zu können. Wenn der Zeitpunkt dafür kommt, werden euer zunehmendes Bewusstsein sowie eure ständig hinzukommenden neuen Chakren einen genaueren Maßstab für eure Heilungsfortschritte liefern können. Wir beabsichtigen, sobald die vielfältigen Lektionen vorliegen, euch bei dem generellen globalen Heilungsprozess zu assistieren. Diese Übung wird euch auf das vorbereiten, was die Agarther und die vielen anderen Wesen, aus denen eure geistig-spirituelle Familie besteht, zu tun beabsichtigen. Und das ist: euch sicher auf den Weg zu geleiten, der zum Kontakt führt. In jenem Moment könnt ihr dann die Agarther, die seit Jahrtausenden unsere Schutzmächte gewesen sind, endlich auch hören.

Die meisten unter euch sind sich dessen bewusst, dass dieses Reich entweder einer massiven Katastrophe – oder aber einer höchst verdienten Erlösung entgegensieht. Die Raumschiff-Flotten, die uns gegenwärtig umgeben, sind ein weiterer Hinweis darauf, dass dieses Reich der Erdoberfläche sich wahrlich auf eine Erlösung zubewegt. Die Vertreter der finsteren Kabale erkennen endlich, dass das Schicksal dieser Welt nicht von ihnen abhängen wird. Bleibt positiv und konzentriert euch auf eure vielen wundersamen Missionen! Ihr seid niemals allein. Wir, – oder jene, die euch vom Himmel aus lenken, bleiben stets wachsam über euch. Seid euch dieser Tatsache ständig bewusst und bittet uns darum, dass wir euch auf die eine oder andere Weise behilflich sein sollen. Bitte: betet und bittet um unsere Hilfe! Wirt tun es in Freude. Für Viele ist es schwierig, dies zu erkennen. Dennoch sind wir hier! Auf vielfältige Weise ist dies jetzt die 'Dunkelheit vor der Morgendämmerung'! Haltet euch bereit, den Sonnenaufgang zu erleben und lebt in himmlischer Vorfreude darauf!!! Halleluja!

Wir haben heute unsere Botschaft bezüglich eurer 'Reise' fortgesetzt. Wir wissen, was dies alles für euch mit sich bringt. Manchmal ist es äußerst frustrierend und beunruhigend. Macht euch klar, dass das LICHT gewinnt, und bald wird dies alles von euch nur noch als ein – wahrlich schrecklicher – Traum angesehen werden!!! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)




Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org










Weltweite Visualisierung für einen Durchbruch - Bitte mache auch mit!




Share |


Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Welcome to the PAO Light-Circles


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.