Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - 8. August 2017



Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation - 8. August 2017

7 Men, 13 Pop, 1 Ik

Dratzo! Viele Anzeichen deuten jetzt darauf hin, dass wir uns tatsächlich den höchst ersehnten Lieferungen nähern. Die zahlreichen Verzögerungen und die sie begleitenden Pannen haben einen ganz entscheidenden Punkt erreicht. Wir erwarten weiterhin, dass die euch verheißenen Lieferungen schlussendlich in vollem Umfang geschehen. Wie bereits betont, dauert die erfolgreiche Durchführung dieses Prozesses viel zu lange. Diese ständigen Verzögerungen seitens der Verantwortlichen sind einfach erbärmlich! Zuweilen erwecken ihre ständig wiederkehrenden Entschuldigungen auch den Verdacht, geplant zu sein. Dieser Verteilungsprozess sollte keine Prozedur „auf gut Glück“ („aufs Geratewohl“) sein! Es dürfte wesentlich einfacher sein, mit entschlossenen und kompletten Vorstößen zu agieren, um zum Erfolg zu gelangen.

Für uns ist dieses ständige Aufschieben ein Anzeichen, dass da tatsächlich noch ein unterschwelliger interner Streit schwelt zwischen denen, die erfolgreich sein möchten, und denen, die indirekt noch widerstreben. Wir wissen, dass solche umfassenden Programme durchaus einfach und unkompliziert in die Tat umgesetzt werden können, wenn man es wirklich will. Es ist ein Zeichen geplanter Inkompetenz, wenn jeder Versuch in Richtung eines durchführbaren Lieferungs-Systems sich als erfolglos erweist. Wir besitzen eine Technologie, die diese Zielsetzungen auf einfache und sichere Weise erreichen könnte. Die Zeit ist nun reif, schlicht und einfach festzustellen: Entweder man entscheidet sich dafür, „Nägel mit Köpfen zu machen“ oder nicht! Die Entscheidung liegt eindeutig bei den Verantwortlichen für diese Lieferungen.

Der derzeitige Prozess zwingt die Banken, längst aufgegebene Prozeduren noch einmal zu reaktiveren. Eine neue Vorgehensweise dürfte indes wesentlich geeigneter sein, die endlosen Mengen an Geld erfolgreich zu selektieren statt sie immer wieder von Neuem durchzuzählen. Eine umgestaltete Prozedur würde es ermöglichen, einen Weg zu finden, alle bisher gemachten Fehler rasch zu korrigieren. In dieser Hinsicht ist zu hoffen, dass nun eine endgültige Lösung übernommen und innerhalb sehr kurzer Zeit in die Tat umgesetzt wird!

Die Änderung des Bankensystems gibt uns die Zuversicht, dass es möglich ist, eine funktionierende Lösung zu schaffen. Und deshalb erwarten wir, dass alle entsprechenden neuen Systeme sehr bald einsetzbar sind. In der Tat erwarten diejenigen, die den Durchblick haben, dass eine eindeutige Lösung gefunden werden kann, die alle derzeitigen Schwierigkeiten lösen kann und mühelos zu einer Beschlussfassung führen wird. Wir sind glücklich, Zeugen eines entscheidenden Szenarios sein zu können, das jetzt in äußerste Nähe rückt. Die finalen Feierlichkeiten zeigen sich bereits am Horizont!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Die Methode, die erforderlich ist, um das Chaos zu „bereinigen“, das von den bisherigen globalen Verzögerungen verursacht wurde, kann nach wie vor auf einfache Weise angewandt werden. Und trotz dieses langatmigen Prozesses stehen wir vollständig bereit, das, was sich da entfaltet, entsprechend zu verändern und zu bewirken, dass unsere Visionen endlich zu Freude und Wohlstand führen. Lasst uns dem Himmel sowie allen damit Befassten danken, dass sie neue Prioritäten für den Weg zum Erfolg setzen. Dies bringt uns alle unserem wahren Ziel näher, und wir danken dem Himmel sehr dafür, dass er diese jetzige Anstrengung in barmherziger Weise einfordert!

Diese gegenwärtige Anstrengung ist ein weiteres Zeichen dafür, dass der große finale Vorstoß in der Tat auf dem Wege ist. Dieser göttliche Einsatz trägt die Unterschrift der gütigen Dekrete des Himmels. Mit dieser Tatsache im Rücken sind wir zuversichtlich, dass diese erneuten Bemühungen zur Auflösung des Lieferungsstillstands dazu führen werden, dass sie sowohl euer Wohlstands-Programm als auch die neue NESARA-Republik in Sichtweite bringen. Und so ist es nur noch eine kurze Zeit, bis alles, wovon ihr bisher nur geträumt habt, zur echten manifestierten Realität wird. Noch einmal: Es ist entscheidend wichtig, dass ihre eure Visionen aufrechterhaltet und euch auf das einstellt, was in Kürze euch gehören wird!

Nutzt diese gesegnete Zeit, um noch einmal Rückblick zu halten und erneut zu heiligen, was ihr in diesen Visionen erkennt, – und seid bereit, alles Notwendige dafür zu tun, dass es sich wirklich manifestieren kann. Verliert nie den Blick eures Herzens auf das, was ihr zu erschaffen wünscht, denn damit erleichtert ihr euch euren Part in dieser riesigen menschlichen Anstrengung. Ihr seid hier, um diese bisherige Wirklichkeit zu ändern – und zwar zum Besseren hin! Auf diese Weise werdet ihr Alle eine völlig neue Realität schaffen. Lasst niemals zu, dass all die vielen Verzögerungen diese äußerst wunderbare Vision von einem neuen Reich für die gesamte Menschheit irgendwie ändern! Halleluja! Halleluja!

Wir haben heute wieder einen Überblick über das verschafft, was jetzt ganz gewiss auf diesem gesamten kostbaren Himmelskörper vor sich geht. Die neuen „Mächtigen“ sind zutiefst entschlossen, die Lieferungen zu vollenden, die notwendig sind, um zu garantieren, dass die globale Neubewertung der Währungen und deren damit verbundender „Cousin“, die globale Festlegung der Währungen auf den Gold-Standard, in die Wege geleitet und so bald wie möglich in die Tat umgesetzt werden. Auch die Gründung der NESARA-Republik (global = GESARA) muss rasch verwirklicht werden. Der nie endende und unzählige Vorrat des Himmels gehört in der Tat Euch! Selamat Gejun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Und Freut Euch!) SoSei Es!


Website: Planetary Activation Organization

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org










Weltweite Visualisierung für einen Durchbruch - Bitte mache auch mit!






Share |


Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Welcome to the PAO Light-Circles


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 August 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen