Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, November 25, 2009

SaLuSa, November 25, 2009

Ihr habt allen Anlass, mit euch zufrieden zu sein angesichts der Wendung der Dinge, die zu definitiven Veränderungen führen, die bald für euch offenkundig sein werden. Nach einer langen Periode des Bemühens seid ihr nun Begriff, die Resultate eurer Hingabe zu ernten, LICHT zur Erde zu holen. Eure Zuversicht war beachtlich, wenn man bedenkt, dass ihr nicht wie wir das gesamte Bild einschätzen konntet. Da, wo wir positive Bewegungen erkennen konnten, war es für euch schwierig, dergleichen zu entdecken, wo in der Tat das Chaos sich noch zu verstärken schien. Worauf wir in Verbindung mit dem stattfindenden Reinigungs-Prozess hingewiesen haben, ist die Tatsache, dass dieser aufgrund seiner Natur unweigerlich den Eindruck unkoordinierter Geschehnisse vermittelt hat. In Wahrheit ist es so, dass jedes Geschehen einem Muster folgt, das den Weg frei macht für neue Systeme, die die alten ersetzen. Es ist nicht einfach, die Menschen von etwas abzubringen, das zu tun sie seit Jahrzehnten gewohnt sind. Daher liegen die Antworten auf eure Probleme nicht notwendigerweise offen zutage, aber mithilfe unserer Verbündeten werdet ihr anfangen, positive Anzeichen für das zu erkennen, was jetzt getan werden muss. Diese Anzeichen werden euer Plädoyer für das Anstreben neuer Wege zufrieden stellen und schließlich zum lang erwarteten Frieden auf Erden führen.

Das Tempo dahin beschleunigt sich, da eure Gedanken sich jetzt den festlichen Feiern zuwenden, die rasch herannahen. Dies ist mehr als willkommen, denn wenn unsere Anwesenheit bekannt gemacht wird, werden eure Gemüter bereits erhoben sein. Nicht, dass Jeder nun gleich ekstatisch reagieren würde angesichts dieser Neuigkeiten; Viele werden noch nicht einmal wissen, wie sie darüber denken sollen. Unsere Absicht geht jedoch dahin, dass genügend Informationen bereitgestellt werden, die diejenigen Personen befriedigen werden, die unsere Motive kennen und sich wünschen, näher in Kontakt mit uns zu kommen. Unsere Aktionen werden bald verstanden werden als etwas, was unsere Sorge um euch zum Ausdruck bringt und in Loyalität zu den Höheren Wesenheiten geschieht, die aus LICHT und LIEBE sind. Wir kommen, um eure Existenzniveau zu heben und euch dabei zu helfen, euren rechtmäßigen Platz neben uns einzunehmen. Die meisten unter euch haben ihre Erfahrung der Dualität so gut wie vollendet und müssen daher den nächsten Schritt auf ihrem Pfad zur Erleuchtung tun.

Wir können es kaum abwarten, unsere Mission endlich in vollem Umfang starten zu können, und es geht eine Welle der Erregung durch die Galaktische Föderation angesichts der Aussicht auf diesen Start, der nun sehr bald kommen soll. Zwar ist ’Zeit’ für uns nicht das, was sie für euch bedeutet und wie ihr sie erlebt, aber wir verstehen euch, die ihr in linearer Zeit lebt und den Eindruck habt, dass die Dinge scheinbar in die Länge gezogen worden sind. Wir teilen eure Sorgen angesichts der dringenden Nöte, die bei vielen unter euch zu verschlechterter Lebensqualität geführt haben. Aber noch einmal sagen wir, dass dies weitgehend den notwendigen Veränderungen zuzuschreiben ist, die der Notwendigkeit folgen, eure alten Systeme zu demontieren. Wenn wir erst einmal das Startsignal bekommen, können wir sozusagen „Berge versetzen“, und keine Aufgabe macht uns wirklich Probleme, was auch immer es sein mag. Wir sind dafür gerüstet, sicherstellen zu können, dass ihr so wenige Unannehmlichkeiten wie möglich erlebt, wenn die Veränderungen vor sich gehen. Schnelligkeit wird unsere Priorität sein, und ihr werdet angenehm überrascht sein angesichts des Tempos unserer Fortschritte.

So ist es nun noch ein bisschen ein Wartespiel, aber das wird nicht mehr allzu lange dauern. Es ist ein Punkt erreicht, an dem unser Kommen geschehen muss, damit wir in der Lage sind, akzeptiert zu werden und unsere Verbündeten zu mobilisieren, in Koordination mit uns zusammenzuarbeiten. Seid versichert, dass wir auf jeden Fall dessen gewahr sind, wo genau wir nun sein müssen und welche Handlungen unserer offiziellen Landung auf der Erde vorausgehen müssen. Wir können auf den Wink des Augenblicks hin starten, und das ist ein Maßstab dafür, wie gut wir bereits vorbereitet sind. So seid bitte nicht unnötig besorgt, wenn Verzögerungen eintreten, denn sie werden kaum irgendwelche Auswirkungen auf unsere allgemeinen Ziele und Zeitpläne haben.

Mehr und mehr Menschen beobachten unsere Raumfahrzeuge an eurem Himmel und sind sich ausreichend klar darüber, dass diese außerirdischen Ursprungs sind und nicht von der Erde stammen. Es gibt jedoch auch irdische Raumfahrzeuge, deren Aussehen sie fälschlicherweise für die unseren halten lassen. Die Ausmaße sind ein Hinweis auf deren Ursprung, denn unsere Mutterschiffe, die diskusförmig sind, können Hunderte von Meilen im Durchmesser haben. Nicht umsonst werden sie als „Himmels-Städte“ bezeichnet, und als intergalaktische Raumfahrzeuge sind sie vollständig ausgerüstet dafür, dass Crews für extreme lange Zeit im Weltraum bleiben können. Aufgrund ihrer Größenmaße bleiben sie in sicherer Entfernung von der Erde, zu eurer Sicherheit. Technologische Fortschritte müssen begleitet sein von einem Verständnis für das Verhalten, das damit einhergeht. Die Ambitionen eurer Dunkelkräfte stehen nicht in Einklang mit derartigen Zielen, und aus diesem Grunde ist es ihnen nicht gestattet, sich über euer Sonnensystem hinauszubewegen. In eurem gesamten Universum herrschen Recht und Ordnung, und wenn Zivilisationen zeigen, dass sie dabei bleiben, ist es ihnen erlaubt, auch über ihr eigenes Sonnensystem hinaus Forschungen zu unternehmen.

Die Menschheit wird darauf vorbereitet, sich der Galaktischen Föderation anzuschließen, und es wird erwartet, dass sie diesen Schritt nach dem Aufstieg macht. Bis dahin werdet ihr eure Eigenfrequenz ausreichend erhöht haben, um Eins mit uns zu werden, und werdet euch euren Brüdern und Schwestern im Weltraum anschließen. Es gibt viele Organisationen, die der unseren ähnlich sind, und sie finden sich in unterschiedlichen Gebieten des Universums. Mit ihrem geistig-spirituellen Wissen helfen sie, den Frieden aufrechtzuerhalten. An dieser Entwicklung werdet auch ihr nicht vorbeigehen, und eure Erfahrung der Dualität wird unschätzbar sein, wenn ihr Anderen helft, ihre Erhöhung anzustreben. Erfahrung ist das unbezahlbare Juwel, nach dem jeder unter euch sucht, und ihr habt euren Platz neben uns wohlverdient. Es ist die Umsetzung dieser Erfahrung, und mit eurer Errungenschaft der Bedingungslosen Liebe werdet ihr zu großartigem Dienst an Anderen fähig sein.

Wir möchten euch sagen, dass eure Zukunft in den höheren Dimensionen liegt, denn dort, unter den Sternen und zusammen mit uns, ist eure wahre Heimat. In uns werdet ihr euch selbst wieder erkennen, und wir werden euch ermutigen, uns nachzueifern in dem, was wir im Dienst an euch tun. Es ist eine höchst erfreuliche und lohnende Existenz, die auch unser Bewusstsein immer weiter erhöht. Ihr werdet entdecken, dass ihr nie aufhört, zu lernen, und jegliche Umsetzung dessen, was ihr euch vorstellen könnt, dass es existiert, gibt es auch in Wirklichkeit. Es gibt Millionen und Abermillionen von Planeten, und alle existieren auf irgendeiner dimensionalen Ebene, die intelligente Lebensformen unterstützt. Viele darunter werden nicht-menschlicher Natur sein; dennoch sind sie so wie ihr: geboren aus der QUELLE, die ihr als euren Schöpfer kennt. Wunder hören niemals auf, uns in Erstaunen zu versetzen, und das Leben ist insofern erstaunlich, als es sich auch unter höchst ungewöhnlichen Umständen wieder findet, die, wie ihr wisst, nicht alle so sind wir die Umstände auf der Erde. Dies lässt sich schon in eurem eigenen Sonnensystem nachweisen, wo es große Unterschiede zwischen anderen planetaren Bedingungen im Vergleich zu den euren gibt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius und segne euch alle aus der Mitte meines Herzens; möget auch ihr zur Fähigkeit finden, auch aus der Mitte eures Herzens zu handeln und das LICHT auszubreiten, wo immer ihr sein mögt.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.