Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, June 20, 2011

SaLuSa, June 20, 2011

Was ihr als Lichtarbeiter tut, erfordert eine gute Portion Zuversicht und Vertrauen, denn es ist euch nicht gegeben, dass komplette Gasamtbild zu kennen. Durch euer Eingebundensein in das Massenbewusstsein spürt ihr jedoch, was da vor sich geht, und ihr wisst, dass da „alles gut“ ist (in die richtige Richtung läuft). Euer LICHT ist Part des umfassenderen LICHTS auf Erden und hilft, die Schwingungen zu erhöhen, und das wird so weitergehen bis zur letzten Erhöhung. Die Geschwindigkeit, mit der dies abläuft, wird euch rasch eurer endgültigen Erfahrung zuführen. Es handelt sich dabei um einen „Aufbruch“, ein „sich auf den Weg machen“, das bald die Aufmerksamkeit der Menschen auf der gesamten Welt auf sich ziehen wird. Das wird es für die Lichtarbeiter notwenig machen, noch aktiver zu werden als bisher. Da werden viele Fragen zu beantworten sein, und in dieser Hinsicht werden auch wir unseren Part spielen. Sobald es zweckmäßig ist und wir uns euch offiziell vorgestellt haben, können wir Versammlungen organisieren, in denen die Menschen Antworten finden können. Vieles wird sich allerdings ganz natürlich ergeben, da bereits existierende Gruppen sich dieser Sache annehmen werden.

Es sind in dieser Zeit viele Seelen spezifisch dafür auf der Erde, dass sie daran mitwirken, dass die kommende Periode instruktiv ist und dass entsprechendes Wissen für alle verfügbar ist, die danach suchen. Es wird weltweit Veröffentlichungen durch unterschiedliche Medien geben, die dann von den Restriktionen befreit sein werden, denen sie bisher noch unterliegen und die die freie Rede verhindern. All diese kommenden Veränderungen sind geplant, und ihr könnt sicher sein, dass wir eure Bedürfnisse in adäquater Weise berücksichtigt haben. In der Tat reichen diese Pläne bereits sehr lange Zeit zurück, denn dieser Zyklus war immer dazu ausersehen, erfolgreich in einem Aufstieg zu enden.

Der Alptraum der Dualität wendet sich jetzt in eine traumhafte Welt, in der Alles in vollkommener Ausgeglichenheit und Harmonie ist. Jeder unter euch trägt auf seine Weise zu dieser Wende bei, und man muss euch gratulieren dafür, dass ihr an eurer Vision, die mit diesen Endzeiten verbunden ist, festgehalten habt. Euer Part in alldem ist sehr wichtig, und unterschätzt nicht eure Macht, die ihr habt. Ihr selbst wart es, die die Balance zwischen Finsternis und LICHT verändert haben und die Hilfe Anderer von außerhalb eures Planeten herbeigezogen haben. In Konsequenz dessen wurdet ihr in einem Maße ermächtigt, dass ihr nun Legionen des LICHTS hinter euch habt. Bedenkt dies und lasst den Zusammenbruch eurer Zivilisation nicht Furcht in euer Leben tragen. Der Wandel muss kommen, und für euch, die ihr euch bisher noch in einer sehr niedrigen Schwingung befindet, kann er durchaus unangenehme Nebenwirkungen auf euer Leben haben. Diese werden jedoch nicht sehr lange Bestand haben, und dieses Wissen sollte euch helfen, negative Reaktionen auf das Geschehen zu überwinden.

Botschaften aus verschiedenen Quellen strömen zu euch auf die Erde, und ihr werdet wissen, dass sie voller Ermutigung sind und den Erfolg verheißen. Es war zu keinem Zeitpunkt so, dass wir nicht präsent gewesen wären und eure Fortschritte überwacht haben. Die Galaktische Föderation ist seit langem mit der Verantwortung dafür beauftragt, zu garantieren, dass ihr vor Störmanövern von außen sicher seid. Das ist auch geschehen und geschieht bis zum heutigen Tage weiter; nur in der Vergangenheit wart ihr selbst es, die darüber entschieden, wem es erlaubt sein sollte, euch zu besuchen. In früheren Zivilisationen hatten wir tatsächlich Perioden, während derer wir wirklich nahe bei euch waren und einige Zeit damit verbrachten, mit euch auf der Erde zusammenzuarbeiten. In jener Zeit erreichtet ihr ein höheres Niveau in spiritueller Praxis und Verständnisfähigkeit als heute, und wir erfreuten uns damals einer besonders guten Beziehung zu euch. Eure heutige Zivilisation hat jenes Niveau noch nicht erreicht, wie es bei früheren Gelegenheiten der Fall war, als ihr bereit wart, uns bei euch willkommen zu heißen. Doch die Dualität bewegt sich von Natur aus immer in unterschiedliche Richtungen, und so folgt auf niedrige Energien dann oft wieder eine Periode großen spirituellen Lernens.

Der Unterschied in der gegenwärtigen Zeit liegt auch darin, dass zugleich ein solarer Zyklus zu Ende geht und ein Neubeginn göttlich bestimmt wurde. Daher wird euch jetzt jede mögliche Gelegenheit präsentiert, dass eine jede Seele ihr endgültige Entscheidung darüber treffen kann, ob sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt bereits aufsteigen möchte oder nicht. Viele unter euch hatten darüber sogar schon entschieden, bevor sie in die jetzige Inkarnation kamen, aber sehr Viele mehr waren sich noch nicht sicher und zogen es vor, die Entscheidung darüber später zu treffen. Wie wir es sehen, wird es für diejenigen, die noch im Zweifel darüber sind, was zu tun ist, mit unserem Kommen leichter werden, dies zu entscheiden, wenn ihnen der Prozess des Aufstiegs erläutert wird. Letztendlich wird sich das für diejenigen, die immer noch darüber nachgrübeln, von selbst entscheiden – aufgrund der Tatsache, dass sie nicht aufsteigen können, solange ihre Eigenschwingung noch nicht angemessen erhöht ist.

In jüngster Zeit habt ihr immer mehr von unseren Raumschiffen an eurem Himmel gesehen, was Bestandteil unseres Plan ist, euch immer mehr an diesen Anblick zu gewöhnen. Was ihr da seht, ist jedoch nur eine kleine Fraktion aus der Zahl derer, die aktiv eure Erde umkreisen. Denn unsere Raumschiffe werden für eure Augen meistenteils noch unsichtbar gemacht, um euch nicht zu überfordern oder manche Leute nicht zu erschrecken. Bald jedoch wird es uns möglich sein, sicher bei euch zu arbeiten, und das wird im Zusammenhang mit den Enthüllungen geschehen. Die Dunkelkräfte weigern sich weiterhin beharrlich, mit uns zusammenzuarbeiten, und normalerweise würden wir so lange warten, bis sie die Vergeblichkeit ihrer Aktionen einsehen. Aber sie sind dessen gewahr, dass wir nicht auf unbestimmte Zeit warten werden, und ab einem gewissen Punkt wird es uns erlaubt sein, ihre Entmachtung zu erzwingen und ihren Störmanövern ein Ende zu machen. Da die Zeit immer schneller verstreicht, wird die Wichtigkeit, mit unseren Plänen voranzumachen, für uns alle offenkundig. Ihr könnt deshalb versichert sein, dass wir bald beginnen werden, zu handeln!

In mancherlei Hinsicht ist es aus eurer Sicht wahrscheinlich besser, dass der Wandel sich schnell vollzieht, wenn er erst einmal begonnen hat. Denn nachdem ihr nun schon so lange geduldig darauf gewartet habt, wird es sehr befriedigend für euch sein, zu erleben, wie Alles dann schnell vorankommt. Auf diese Weise werden auch die Unannehmlichkeiten minimiert, und der Nutzen wird sich in rapider Abfolge bei euch einstellen. Die Überwindung der Armut und des Mangels ist unsere oberste Priorität, denn wir möchten die Menschen herausgehoben sehen aus Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit. Glückliche Menschen werden kooperativer sein und wissen, dass unsere Absichten dem Wohle Aller gelten. Die Zustände zu verändern, an die ihr bisher gewöhnt wart, und euch auf eine höhere Ebene zu heben, ist keine leichte Aufgabe, aber wir halten alle Ressourcen dafür bereit. Die Freude und das Glück auf euren Gesichtern werden uns mehr bedeuten als jegliche andere Reaktion. Ihr seid wunderbare Seelen, die all das verdienen, was euch in Kürze erhöhen und herausheben wird aus der Trübsal und Plackerei eurer Dimension. Ihr werdet zärtliche Erinnerungen zurückbehalten haben an Zeiten, in denen euer Leben sich erweiterte und eure Beziehungen glücklich waren. In vielen anderen Lebenszeiten aber habt ihr auch Härten und Sorgen erlebt, die man am besten hinter sich lässt. Letztere werden schließlich aus eurem Erinnerungsfundus schwinden, und bis dahin werdet ihr euch in die höheren Existenz-Ebenen erhoben haben und im Frieden der LIEBE und des LICHTS leben.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich hoffe, dass ihr euren Kopf aufrecht tragt und erkennt, wie euer Leben sich zum Besseren verändern wird. Dessen könnt ihr versichert sein, und die Vergangenheit wird rapide verblassen, wenn ihr ins LICHT geht.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.