Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, December 18, 2009

SaLuSa, December 18, 2009

Während ihr den Dualitätszyklus durchlauft, vollzieht sich mit der Zeit eine Balance, die das Entstehen extremer Energie-Gegensätze verhindert. Gegenwärtig befindet ihr euch jedoch in einer Periode, die es dem LICHT ermöglicht, zur dominierenden Kraft zu werden, während ihr euch auf die Vollendung (des Zyklus‘) zubewegt. Es ist sowohl notwendig als auch angebracht, dass mit diesem Sieg (des LICHTS) die am LICHT orientierten Wesen als diejenigen gesehen werden, die den Zyklus hinter sich lassen. Jetzt die Zeit der Vollendung, und die höheren Energien haben nun stärker die Oberhand, und damit ist die Zukunft derer, die aufsteigen, sichergestellt. Inzwischen können die Dunkelkräfte nicht mehr viel länger an der Macht festhalten, denn ihre Pläne verwirren sich. Sie werden durch das in Erscheinung treten neuer Denker vertrieben, die ein neues Paradigma erzeugen. Dieses Paradigma wird die Vision einer friedlichen und glücklichen Existenz erfüllen, die Viele haben, – einer Existenz frei von der Einmischung derer, die ihr Leben mit dem Schwert des Todes und der Zerstörung zubringen.

Es wird immer noch Versuche des Aufwiegelns und Erzeugens von Angst geben, doch wenn ihr euer Gewahrsein aufrechterhaltet, könnt ihr dem ausweichen, so wie Viele sich auch gegenüber der Panikmache mit der sogenannten „Schweinegrippe“ verhalten haben. Es ist einfach die Frage, was ihr für euch selbst aus einer solchen Panikmache macht, denn Grippe gibt es immer irgendwo, aber eben nicht in „pandemischen“ Proportionen, wie man euch glauben machen möchte. Seid über solche Dinge informiert und wisst, dass Körperschaften wie die Welt-Gesundheits-Behörde unter dem ungünstigen Einfluss der Pharma-Unternehmen stehen. Euer Internet ist überflutet mit Informationen, aber ihr werdet bald lernen, welchen Quellen man da vertrauen kann. Eure Medien bringen selten unbeeinflusste Informationen, denn sie werden von den Presse-Moguln kontrolliert, die ihrerseits wiederum weitgehend von den von den Regierungen kontrolliert werden, – und so sind sie eben nicht die „freie Presse“, wie man euch gern glauben machen möchte.

Ihr seid inzwischen weit genug, um scharfsichtig sein zu können hinsichtlich irgendwelcher Informationen. Und gewiss sind Viele unter euch spirituell bereits so weit entwickelt, um zu erkennen, ob der Klang der Wahrheit darin mitschwingt. Findet jene Lehrmeister heraus, die Worte sprechen, die mit euch in Resonanz sind, und „geht in euch“, dann werdet ihr wissen, was ihr akzeptieren oder beiseitelegen könnt. Denn auch der Dunkelseite ist es gestattet, ihre Art „Lehrmeister“ ins Spiel zu bringen, was dazu dienlich ist, eure Verständnisfähigkeit zu testen. Bedenkt, dass echte spirituelle Lehrer euch niemals ihre Ansichten aufzwingen oder eure Akzeptanz ihrer Lehren einfordern. Ganz im Gegenteil: als wahrhaftige Lehrmeister, die aus LIEBE heraus zu euch sprechen, werden sie euch empfehlen, nur soviel zu übernehmen, wie euer Verständnis bewältigen kann und wie es euch intuitiv möglich ist.

Die Zeiten des Wandels bringen bei manchen Leuten oft auch Aggressionen mit sich, weil sie sich der Notwendigkeit dieses Wandels nicht bewusst sind, der ja auch dem Reinigungsprozess der Erde dient. Da sehen wir zum Beispiel Demonstrationen, die zunächst friedlich und mit guten Absichten beginnen. Andere Demonstrationen hingegen suchen leider die Konfrontation, und das liefert dann den Behörden die entschuldigende Begründung, zurückschlagen zu müssen. Freiheit der Meinungsäußerung ist zwar euer Gott-gegebenes Recht, doch in unberechenbaren Zeiten ist es schwierig, vollkommene Freiheit zu praktizieren. Dennoch ist Platz für Pazifisten und jene, die eher verbal aktiv sind, aber vorsichtig genug, den Dunkelkräften keine Handhabe zu liefern, eure Freiheit noch mehr einzuschränken. Kontrollherrschaft ist die Waffe, mit der jede eurer Bewegungen verfolgt wird, und da wird jede Ausrede genutzt, um auch eure rechtmäßigen Aktionen noch weiter einzuschränken.

Ihr Lieben, wir ermutigen euch, den Wandel zu erstreben, aber wir haben den Wunsch an euch, dass ihr euch von jeglicher Bewegung distanziert, die gewaltbereites Handeln unterstützt. Denn letzteres ist nicht die Art und Weise derer, die den Weg der LIEBE und des LICHTS gehen. Ihr Weg ist der des Beispiels und des Redens über Frieden und ein Goldenes Zeitalter, das all die Verheißungen erfüllt, die euch seit Jahrtausenden gegeben wurden. Der kommende Aufstieg war bereits zum Zeitpunkt geplant, als ihr zum ersten Mal zugestimmt habt, in die niederen Dimensionen hinabzusteigen, um dort die Dualität zu erfahren. Und während des gesamten Zeitraums stand die Natur der Endzeiten nie in Zweifel, und der gesamte Himmel hat sich versammelt, um zu garantieren, dass ihr aufsteigen könnt, wenn dies das Ziel eurer Wünsche und Absichten ist.

Die Zukunft wird euch in den wahren Himmel auf Erden führen, dessen Manifestation in den niederen Dimensionen ja nicht möglich war. Nun ja, manchmal hattet ihr ja durchaus glückliche und erfüllte Lebenszeiten, doch wir sprechen hier jetzt vom aufgestiegenen Menschen – hinein in Bereiche, wo – über eure Vorstellungskraft hinausgehend – alles permanent im Zustand des Friedens und der Ausgeglichenheit ist. Dort wird alles miteinander geteilt, und es herrscht in keiner Hinsicht Mangel sondern überall üppige Fülle. Der Himmel ist nicht nur für wenige Auserwählte da, sondern für jede Seele, die ihre Erhöhung anstrebt. Ihr werdet wieder die Meister und Engelwesen werden, die ihr eigentlich in Wirklichkeit seid, und dann wird euer Bewusstsein sich in kosmische Dimensionen ausgedehnt haben.

Nun mögt ihr fragen, – wenn ihr doch alle so wundervoll entwickelte Seelen habt –, warum ihr dann um euch Einige erlebt, die sehr wenig LICHT in sich tragen. Ihr Lieben: der Grund ist, dass ihr akzeptiert hattet, euch von eurem wahren Selbst zu distanzieren, um Lebenszeiten zu erfahren, in denen ihr versucht, den Weg zurück zum LICHT und zu Gott zu finden, auf dem sich bei Vielen unter euch bereits ein Erfolg abzeichnet, und dabei habt ihr diese Rückverbindung zugleich mit höherer Energie hergestellt. Zurzeit habt ihr einen Fuß in der niederen, den anderen in der höheren Dimension und seid im Begriff, die niedere Dimension durch Aufstieg hinter euch zu lassen.

Das Leben ist ein ernsthaftes Geschäft; dennoch könnt ihr es wie ein Spiel handhaben, in dem es eine Ziellinie gibt, die jetzt in Sichtweite kommt, und damit wird das bisherige Leben seinen festen Griff auf euch verlieren. Mit adäquatem Verständnis für die Notwendigkeit eines Wandels werden die verbleibenden Jahre sehr rasch und leicht vergehen. Da gibt es nichts zu befürchten und am Ausgang der Dinge auch nichts anzuzweifeln. Euer Massenbewusstsein zieht die höheren Energien zur Erde, und eure Visionen manifestieren sich umso rascher. „Bald“, das ist ein Wort, das wir oft benutzt haben, doch es ist ein Begriff eurer Zeitmessung, und da werden ‘bald‘ große Geschehnisse den lang erwarteten Wandel manifestieren. Die Enthüllungen und das Wohlstandsprogramm stehen gewissermaßen schon Schlange für die Eröffnung, womit eine ganze Kette von Ereignissen ausgelöst werden wird, die durch den Aufstieg erfolgen werden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin höchst erfreut darüber, dass unsere Hilfe geschätzt wird, und das Beste kommt ja erst noch. Unsere ständige Bereitschaft und Anpassung an das Veränderungs-Szenario bedeutet, dass wir vollständig darauf vorbereitet sind, auf den Wink des Augenblicks aktiv zu werden. Was für ein großartiges Erwachen da zu euch kommt; bald wird die Menschenrasse ihre Barrieren untereinander niederreißen. Vertrauen und guter Wille werden zurückkehren mit der Erkenntnis, dass ihr alle Eins seid! Wenn ihr nicht für die Dunkelmächte „Feinde“ geschaffen hättet, wo eigentlich gar keine existiert haben, hättet ihr längst viel mehr Einigkeit untereinander haben können und wärt möglicherweise bereits aufgestiegen. Der Zeitpunkt für eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung ist gekommen, und ihr seid im Begriff, diese in großen Sprüngen zu bewältigen. Wir segnen euch und lieben euch dafür, dass ihr genau das seid, was ihr seid.

Danke, SaLuSa,
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.