Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, November 16, 2009

SaLuSa, November 16, 2009

Wenn ihr genau hinseht, gibt es Schönheit überall da, wo die Natur am Werk ist. Ihr seht Blumen, Bäume, Tiere, Vögel im Einssein mit der physisch formenden Energie eures Schöpfers. Ihr späht in eure Gewässer und richtet eure Köpfe gen Himmel, und alles bewegt sich in wundervoller Harmonie und erfüllt eure Bedürfnisse. Aber da ist der Mensch, der das feine Gleichgewicht zwischen all dem durcheinander gebracht hat und seit Äonen die Erde ausgeplündert hat, um seine unersättliche Habgier zu befriedigen. Die Ressourcen der Erde sind nicht unbegrenzt, und erst jetzt, in jüngster Zeit, habt ihr die Notwendigkeit begriffen habt, das zu bewahren, was ihr bereits besitzt. Es war immer reichlich vorhanden von dem, was ihr für eure täglichen Bedürfnisse brauchtet, bis zu dem Moment, als eure Ressourcen als ein Mittel gesehen wurde, denen Reichtum zu verschaffen, die sie vermarkten konnten. Und nun stellt ihr fest, dass übermäßige Ausbeutung zu ernsthafter Knappheit geführt hat und das Gleichgewicht auf eurem Planeten in Gefahr gebracht worden ist. Da gibt es nun zwar Versuche, Rettungspläne umzusetzen, aber eure Industrie-Giganten ziehen es vor, den Profit vor euer Wohlergehen und das eures Planten zu setzen.

Warum erwähnen wir diese Dinge jetzt, ihr Lieben? Einfach deshalb, weil es trotz der Erkenntnis der Wichtigkeit, jetzt zu handeln, offenbar äußerst schwierig ist, Einigung zwischen den unterschiedlichen Ländern zu erreichen. Die Art und Weise, wie ihr eure Erde behandelt, ist ein Zeichen dafür, inwieweit ihr in geistig-spiritueller Hinsicht Fortschritte gemacht habt, und zugleich ein Maßstab dafür, wie ihr euch gegenseitig behandelt. Bevor ihr nicht akzeptiert, dass ihr voneinander abhängig seid und dass ihr die Hüter der Erde und all ihrer Lebensformen seid, wird weiterhin Disharmonie unter euch allen herrschen. Füreinander sorgen und miteinander teilen ist jedoch etwas, was wiederkommen wird, wenn ihr euch dem Ende dieses Zyklus nähert, und es wird recht schnell geschehen. Es wird wiederkommen mit der Erkenntnis, dass ihr die gegenwärtig vorherrschende Ungleichheit nicht überwinden werdet, wenn ihr nicht entsprechend handelt. Ihr seid auf der Erde eine Familie, die auf die Anerkennung ihrer Seelen-Ziele hinarbeitet und erkennt, dass Alle voneinander abhängig sind, wenn sie gemeinsam erfolgreich sein wollen.

Ihr werdet allmählich aufgeklärt (erleuchtet) dahingehend, was ihr tun müsst, um der Menschheit durch den Aufstiegsprozess hindurch zu helfen. Und deswegen begreift ihr jetzt, dass die Anerkennung der Göttlichkeit allen Lebens äußerst wichtig ist, wenn ihr euer Bewusstsein für die Wahrheit öffnen wollt! Ihr steigt nicht isoliert auf, denn die neuen Energien erhöhen das gesamte Sonnensystem. Die existierende Einheit, dehnt sich überall in alle Richtungen weiter aus, und dies ist ein weiterer Grund, weshalb wir von der Galaktischen Föderation hier sind, um euch beizustehen. Wir erkennen deutlich, wo unsere Hilfe erforderlich ist, und ohne sie würden die Aufgaben, mit denen ihr konfrontiert sein werdet, euch überwältigen und eure Fähigkeiten weit übersteigen. Wir können euch in ganz vielen Fällen verschonen und die Probleme bewältigen, denen ihr zum Beispiel gegenüberstehen würdet, wenn ihr die vielen Projekte zur Restaurierung eurer Erde finanzieren solltet. Unsere Dienstleistungen hingegen werden euch absolut nichts kosten, denn wir kommen auf die göttliche Anordnungen der „Overlords“ des Universums hin, und glücklicherweise teilen wir alles mit euch, was wir haben.

Wir wünschen uns, dass ihr begreift, dass wir nicht als Fremde zu euch kommen, sondern als eure geistig-spirituelle Familie – mit höchster Liebe in unseren Herzen. Sehr viele unter euch sind direkt mit uns verwandt, und wir kommen, um unsere Verwandten wieder zu finden, damit wir wieder vereint sind. Eure Erinnerungen daran, woher ihr ursprünglich kamt, wurden lange von dunklen Energien überschattet, doch durch das machtvolle LICHT, das eure Erde durchdringt, werden jene Energien umgewandelt. Da einige unter euch bereits aufgewacht sind, hören wir, wie sie sagen, dass sie irgendwie wissen, dass die Erde nicht ihre wahre Heimat sei, und wir sehen, wie sie zu den Sternen aufblicken, woher sie einst kamen. Dieses ruhelose Gefühl, irgendwo anders hinzugehören, treibt euch immer weiter, um die Wahrheit herauszufinden.

Ihr Lieben, ihr müsst nicht mehr sehr viel länger warten, bis wir auf eure Einladung hin in Erscheinung treten, und dann wird es weltweite Rundfunk- und Fernseh-Sendungen über unsere Existenz geben. Mit der Zeit wird die Wahrheit über unsere Verbindung mit euch und über unseren Platz in eurer Geschichte enthüllt werden. Wir haben eure Reise durch die Dualität eingehend verfolgt, und es gab Zeiten, zu denen es uns gestattet war, Einzelne und Gruppen, die in geistiger und spiritueller Hinsicht Fortschritte aufwiesen, zu kontaktieren. Eure gegenwärtige Situation ist außerordentlich ermutigend und verheißungsvoll insofern, als viele Seelen „ihre Hände“ nach uns ausstrecken. Erneut stellen wir fest, dass unsere Anwesenheit durch die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung ermöglicht wird. Dies wird weiter verstärkt durch den Aufstiegsprozess, der – mit oder ohne Menschheit – vonstatten gehen wird – als ein Geschehen des Universums, das Bestandteil eines noch größeren Kosmischen Zyklus ist.

Wir sind für euch der Beweis der Existenz höherer Wesenheiten, und wir kommen mit der Versicherung, dass es einen Obersten Schöpfer gibt, welchen Namen auch immer ihr diesem geben mögt. Es gibt nur das Eine, den Einen von Allem Das Ist, und diese Erkenntnis sollte all die verschiedenen „Kirchen“ in die Lage versetzen, sich auf die gemeinsame QUELLE ihrer jeweiligen „Götter“ zu einigen! Und so kann es auch nur die Eine Wahrheit geben, und wo ihr fähig seid, die höheren Wahrheiten in euch aufzunehmen, werden sie euch auch präsentiert werden. Es wäre äußerst erfreulich, zu erleben, dass der Mensch seine religiösen Differenzen beiseite legt, um die Wahrheit zu finden, die Alle zusammenführt! Das muss mit der Zeit so kommen; aber es wird kein Zwang ausgeübt werden, denn es unterliegt weiterhin eurem freien Willen, was ihr glauben wollt. Und ja: euer freier Wille ist es, der eure Wirklichkeit erzeugt hat, und euer freier Wille wird es sein, der euch erhöht, damit ihr den wahren Pfad zur geistigspirituellen Freiheit finden könnt.

Wie ihr zweifellos erkennen werdet, gibt es eine Menge zu tun, um euch auf den Pfad des Aufstiegs zu bringen. Wir kommen nicht, um Altes, mit dem ihr vertraut seid, zu restaurieren, sondern um euch zu helfen, jene Vollkommenheit von Neuem zu erschaffen, die einst existierte, als ihr die Erde zum ersten Mal besiedelt habt. Ihr habt einfach vergessen, wie es einst war, in vollkommener Freiheit und Harmonie zu leben, und zu gehen, wohin eure Laune euch führte – ohne irgendeinen Aspekt von Furcht. Welch freudige Ereignisse euch da erwarten, und alle in rascher Abfolge, während ihr euch höher hinauf in die neuen Schwingungen begebt. Fangt jetzt an, euch im Geiste bildlich vorzustellen, was dies bedeutet und wie es sich anfühlen wird, befreit zu sein von den niederen Schwingungen, in denen ihr zurzeit noch gefangen seid und die schwer auf euch lasten.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und sogar ich bin voller überschwänglicher Freude, wenn ich an die wunderbaren Ereignisse denke, die da kommen werden. Ich spüre eure Erleichterung und euer Glücksempfinden, wenn ihr begreift, dass ihr aus dem Rad der Wiedergeburt befreit seid. Die Wiedergeburt wird ihren Zweck erfüllt haben und euch mit dem Ende dieses Zyklus an den Punkt der Vollendung gebracht haben. Diese Chance wurde allen Seelen gegeben, und Nachsicht sollte all jenen gegenüber gewährt werden, die noch nicht bereit sind, den bisherigen Zyklus zu verlassen. Lasst sie ihrer Wege gehen – mit eurer Liebe und eurem Segen; sie werden eines späteren Tages in einem künftigen Zyklus aufsteigen. Einige unter euch mögen den Wunsch haben, auch noch einmal zu ihnen zurückzukehren, um eine Rolle zu erfüllen, die der ähnelt, die wir jetzt mit euch vollziehen. Das höhere Leben ist ein Dienst aneinander – in LIEBE und LICHT, und es ist eine wundervolle und befriedigende Erfahrung.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.