Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, August 10, 2011

SaLuSa, August 10, 2011


Einige Menschen fürchten, dass die Illuminati Vorteile aus den Problemen ziehen werden, die ihr zurzeit habt, um ihr Ziel einer ’Weltregierung’ durchzusetzen. Das war zwar immer ihre Ambition, aber sie haben nicht länger die Befehlsgewalt, das tun zu können, denn da ist das LICHT, das die Antworten offenbaren wird, die die Hoffnung auf die Zukunft wiederherstellen werden. Wie die meisten unter euch erkennen, eskalieren überall um euch herum Unzufriedenheit und Wut, und die werden sich solange nicht beruhigen, bis die Ursachen an der Wurzel gepackt sind. Unser Plan ist der einzige, der das Vertrauen der Bevölkerung wiederherstellen kann und der zeigen wird, dass ein Quantensprung vorwärts möglich ist. Wir bitten euch nur darum, dass ihr eure Vision einer neuen Ordnung und eines Paradigmas aufrechterhaltet, die die derzeitigen Probleme lösen können. All das, was jetzt geschieht, wurde bereits seit vielen Jahren vorausgesehen, denn die Dunkelmächte planten euren Untergang und den Zusammenbruch eurer Gesellschaft. Aus karmischen Gründen musste dieser Kurs zunächst zugelassen werden, doch nun ist die Zeit gekommen, der fortgesetzten Zerstörung und dem damit angestrebten Untergang eurer Zivilisation ein Haltesignal zu setzen.

Der Kampf zwischen Finsternis und LICHT hat sein Ende erreicht; doch obwohl das LICHT zur vorherrschenden Kraft für das Gute geworden ist, muss doch auch gesehen werden, dass es jetzt gilt, Verantwortung für die Erde zu übernehmen. Dieser Prozess ist jetzt im Gange und drängt darauf hin, dass die Enthüllungen bekannt gemacht werden. Daher ist es noch wichtiger geworden, dass ihr euren Fokus auf die Zukunft ausgerichtet haltet und nicht schwach werdet angesichts der zunehmenden Unruhen und des Zerfalls von Recht und Ordnung. Der Reinigungs-Prozess, der bereits im Gange ist, spült die negativen Gedankenformen an die Oberfläche, die der Nährboden für die Unruhen waren. Auf diese Weise können sie sich aufzehren und umgewandelt werden und dadurch ermöglichen, dass das LICHT hereinkommt. Wir unsererseits strahlen die höheren Schwingungen zur Erde hin, um das LICHT zu stärken, das sich jetzt schneller als je zuvor ausbreitet. So lasst euch nicht von den äußeren Zeichen der Umwälzungen und des Wandels beirren, denn ihr werdet sehen, dass sie auf lange Sicht den richtigen Ausgang der Dinge garantieren.

Wir kümmern uns jetzt um die dringender werdenden Angelegenheiten, die letzten Versuche der Dunkelkräfte zu vereiteln, Vorteile aus der Weltsituation zu ziehen. Gemeinsam werden wir unser Ziel erreichen, Stabilität herbeizuführen und die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass wir mit der nächsten Phase unseres Plans starten können. Wenn wir damit beginnen können, werdet ihr sehen, dass die Geschehnisse rasch vorankommen, und dann werdet ihr keinen Zweifel mehr haben, dass die Dinge „über den Berg“ sind. Dann wird eine aufregende Zeit kommen, in der sich alles, was euch verheißen wurde, manifestieren wird. Wir sind der Aufgabe mehr als gewachsen, auch wenn der Faktor Zeit viele unter euch beunruhigt; aber ihr könnt beruhigt sein, denn unsere technologischen Möglichkeiten können mit den Anforderungen fertig werden, die sich uns stellen. Kein Problem ist zu groß; und bedenkt, dass wir riesige Ressourcen haben, auf die wir zurückgreifen können.

Gegenwärtig befindet sich alles im Schmelztiegel, und auch wir sind nicht sicher, wie die Dinge da ausfallen werden. Was wir allerdings wissen, ist, worauf insgesamt alles hinausläuft, und wir wissen, dass alle Versuche, das alte Geldsystem noch weiter zu stützen, fehlschlagen werden. Die Gelegenheit, ein neues Geldsystem einzuführen, wurde von genau denjenigen geschaffen, die den Wandel eigentlich gar nicht wollen. So ist es eine Ironie des Schicksals, dass sie den Ausgang der Dinge miterleben müssen, aber nicht mehr in der Lage sind, ihn noch irgendwie beeinflussen zu können. Ihre Zeit, in der sie euch eure Politik vorschreiben konnten, ist vorbei, und sie verlieren ihre Macht jetzt immer mehr als je zuvor. Wie ihr es ausdrücken könntet: „die Schriftzeichen sind an der Wand“, und das zwangsläufige Ende kann nicht verhindert werden. Es sind höhere Mächte am Werk als die Dunkelkräfte es sich vorstellen können, deren Tage gezählt sind.

Nehmt in der Zwischenzeit jeden Tag so, wie er kommt und erlaubt der Zukunft, dass sie Einzug in euer Leben hält; macht euch keine Sorgen, denn euer Erfolg ist garantiert. Natürlich wird es chaotisch sein, wenn Gerüchte durch den Ort fliegen, und die Panikmacher werden diesen Spielball aufgreifen. Erinnert euch aber daran, worauf ihr seit Jahrtausenden hingearbeitet habt; ihr werdet nicht enttäuscht werden. Der Plan ist viel zu umfangreich, als dass er noch länger hinausgezögert werden könnte, und ihr werdet von dem Wandel wesentlich schneller profitieren, als ihr euch vielleicht vorstellt. Wir stehen sprungbereit, zu handeln, und wenn wir loslegen, wird alles sich rasch „wie auf einer Rutschbahn“ weiterbewegen. All das wird voller Vergnügen und Freude sein, denn ihr wisst, dass es gänzlich zum Nutzen für euch und Mutter Erde geschieht.

Viele unter euch lesen aus unterschiedlicher Quellen gechannelte Botschaften Außerirdischer, und es gab wahrscheinlich noch nie zuvor eine Zeit wie die heutige, in der Übereinstimmung herrscht hinsichtlich dessen, was geschehen wird. Räumt aber auch ein, dass es unterschiedliche Interpretationen hinsichtlich einiger kommender Ereignisse geben kann, denn wie auch ihr gerne sagt: „nichts ist in Stein gemeißelt“. Nehmt das, was mit euch „in Resonanz“ ist, und überlasst es dem Rest, sich mit der Zeit von selbst auszusortieren. Was aber ungeachtet alles Anderen geschehen wird, ist der Aufstieg, denn er wurde vom Schöpfer verfügt. Viele Wege führen dorthin, aber ihr werdet am Ende dort sein, wenn das euer Wunsch ist und ihr euch darauf vorbereitet habt.

Ihr seid jetzt mittendrin in den Entwicklungen, und wir blicken auf euch von unserer vorteilhaften Position über euch. Unsere Sicht ist klar, und wir können das Geschehen aus verschiedenen Blickwickeln betrachten; seid also getrost und gelassen, wenn wir euch sagen, dass alles gut ausgehen wird. Die Dinge kommen schnell weiter voran, und wir hoffen, dass wir bald eine Entscheidung bei denen erkennen, die direkten Einfluss auf die Dinge haben, die äußerst wichtig sind. Die Enthüllungen bleiben weiterhin entscheidend für die Beendigung der bisherigen Verhältnisse; und wenn sie bekannt gemacht werden, wird das viele weitere Türen öffnen. Die Wahrheit darüber, wie weitgehend ihr unter Kontrollherrschaft gelebt habt, wird viele Menschen in Erstaunen versetzen, und sie werden es kaum glauben wollen. Aber die Zeit ist gekommen dafür, dass ihr allmählich herausfindet, wie das geschehen konnte und wer dafür verantwortlich war.

Natürlich sind viele unter euch bereits kenntnisreich und politisch bewusst. Dennoch wird die Wahrheit über das, was hinter den Kulissen vor sich gegangen ist, noch viele Überraschungen mit sich bringen. Was denen, die etwas zu berichten haben, helfen wird, werden die Korrekturen in der Rechtsprechung sein und damit ihre Befreiung aus dem Eid, der sie zum Schweigen verurteilt hatte. Das ist möglich, denn wenn erst einmal der Weltfrieden ausgerufen und den Kriegen ein Ende bereitet worden ist, wird es keine Notwendigkeit mehr geben, Informationen „aus militärischen Gründen“ geheim zu halten. In einer höher entwickelten Gesellschaft ist das miteinander Teilen ganz normal, denn dort besteht der Wunsch, allen Menschen dabei zu helfen, von jeglichen Entdeckungen mitzuprofitieren. Auf diese Weise werdet ihr immer die jüngsten Innovationen haben und euch als Zivilisation gemeinsam rasch weiterentwickeln können. Ihr werdet auch feststellen, dass Hamstern und Horten nicht mehr notwendig sein wird, denn wenn ihr alles habt, was ihr braucht, besteht kein Anreiz mehr, über das Notwendige hinaus Anschaffungen zu machen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich habe Freude daran, euch verstehen zu helfen, wie es ist, in den höheren Dimensionen zu leben. Es ist eine Freude und ist sehr erfüllend; ihr könnt dort euer wahres Selbst sein – als Wesen der LIEBE und des LICHTS.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to subscribe to Mike Quinsey's mailing list and receive his channelings directly, you can do this here (make sure you use the second form, the first is from Nancy Tate).


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 1 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.