Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, December 8, 2010

SaLuSa, December 8, 2010

Der letzte große Kampf zwischen den Dunkelmächten und den Kräften des LICHTS geschah zu Zeiten von Atlantis, und er führte zum Untergang dessen, was einst eine sehr hoch entwickelte Generation gewesen war. Und ihr seid jene selben Seelen, die im jetzigen Zyklus einen identischen Punkt erreicht haben, aber diesmal wurden die einstigen Lektionen gelernt, und das LICHT ist als Sieger daraus hervorgegangen. Dies ist jetzt ein Kampf, der in den höheren Dimensionen bereits gewonnen wurde, dort, wo die Energien profunde Auswirkungen auf die niedere Dimension der Erde haben. Natürlich gibt es immer noch dunkle Einflüsse, aber der Energielevel des LICHTS übertrifft diese bei weitem und erhöht sich in exponentiellem Maße. Und somit ist die Bühne bereitet für einen überwältigenden Sieg über die Dunkelmächte, der als das erkannt und verstanden werden wird, was er ist.

Der Aufstieg ist somit auf dem Weg, sich so zu vollziehen, wie er schon immer geplant war, obwohl er ursprünglich mit dem Ende des vergangenen Jahrhunderts zusammenfallen sollte. Die Tatsache, dass mehr Zeit eingeräumt wurde, um euch in das Ende dieses Zyklus führen zu können, ist ein Zugeständnis an jene, die hinsichtlich ihres wahren Zwecks, auf der Erde zu sein, aufgewacht sind. Das hat dazu geführt, dass noch mehr Seelen eine Bewusstseins-Ebene erreicht haben, die sie sie befähigt hat, auf das LICHT mit Begreifen des Aufstiegs zu reagieren. Das ist eine einzigartige Chance, die jeder Seele geboten wird; es ist aber auch bekannt, dass nicht Jeder sich bereits fühlt, schon jetzt einen derartigen Quantensprung vorwärts in seiner Evolution zu bewältigen. Für solche Seelen geht das Leben ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechend weiter, und dann wird sich eines Tages in der Zukunft erneut die Gelegenheit zum Aufstieg für sie eröffnen. Es ist keine Schande oder Schuld mit eurem Tempo der Evolution verbunden, denn ihr habt totale Freiheit der Entscheidung, euren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend weiterzugehen, wohin eure Reise euch auch immer führen mag.

Die himmlischen Kräfte sind niemals weit weg von euch, während ihr eure Erfahrungen durchlebt, und sie sind allezeit „zur Hand“ und reagieren auf alle eure Rufe um Hilfe und Führung. Euch mag vielleicht nicht klar sein, wie oft sie euer Leben in Übereinstimmung mit euren Wünschen lenken, was aber nicht bedeutet, dass ihr immer genau das bekommt, wovon ihr meint, dass ihr es brauchen würdet. Wenn ihr zum Beispiel in eine Lebenszeit gekommen seid, in der ihr Mangel erfahren sollt, wird es nicht sinnvoll sein, auf Reichtum zu drängen. Veränderungen treten nur dann ein, wenn ihr zuvor erfolgreich eure Lektionen gelernt habt, denen ihr (vorgeburtlich) zugestimmt hattet. Manchmal werden diese Lektionen immer noch einmal wieder zu euch kommen, solange, bis ihr die Herausforderungen gemeistert habt, die sie euch präsentieren. Auch die Seelen um euch sind Bestandteil solcher Erfahrungen, die ihr euch vorgenommen habt, und oft befindet ihr alle euch darin im Zuge einer familiären Situation. Es mag den Anschein haben, dass ihr Opfer von Umständen seid, aber nichts geschieht zufällig sondern gehört zu den Auswirkungen eures Lebensplans.

Die Lords des Karma agieren individuell für euch und andere Seelen sowie auch für euch alle als kollektives Bewusstsein, damit sich die Menschenrasse gemeinsam weiterentwickelt. Sie (die Lords) entscheiden, wann es am besten für euch ist, zu inkarnieren, um sicherzustellen, dass die Lektionen, die ihr benötigt, zum richtigen Zeitpunkt kommen. Während des verflossenen Jahrhunderts sind mehr Seelen (als bisher üblich) (in eine physische Lebenszeit hinein) geboren worden – aufgrund ihrer Selbstverpflichtung, der Erde LICHT zu bringen, weshalb sich das allgemeine Bewusstsein derart rasch erhöht hat. Wenn ihr auf der Suche nach Wahrheit und (wahrheitsgetreuer) Information seid, dann gab es nie eine bessere Zeit dafür als jetzt, um fündig zu werden. Es bedarf jedoch eines gewissen Scharfblicks, wenn ihr jene Quellen umgehen wollt, die alles andere als wahrheitsgemäß sind. Folgt, wie immer, eurer Intuition, dann wird diese euch schließlich zu dem führt, was für euch jeweils richtig ist.

Es dürfte ganz natürlich erscheinen, dass ihr euch zu Botschaften bekannter Meister hingezogen fühlt; bedenkt dabei jedoch, dass sie bis zu einem gewissen Grad nur so gut sein können wie das Channel- Medium, das sie empfängt (umsetzt). Die Tatsache, dass sie zuweilen eine größere Anahl von Seelen nutzen, um ihre Botschaften zu verbreiten, ist recht normal und in keiner Weise ein Zeichen für etwaiges dubioses Channeling. Aber manchmal werdet ihr deutliche Unterschiede in Stil und Sprache feststellen, die von ihnen angewendet werden, und das reflektiert schlicht die eigene Interpretation der channelnden Medien dessen, was ihnen da übermittelt wird. Nicht Jeder empfängt die Botschaften Wort für Wort, sondern durch telepathische Impressionen oder Gedankengebäude. Findet für euch jene Quellen heraus, die mit euch in Resonanz sind, denn jede Quelle trägt Energien in sich, auf die ihr reagiert. Bis zu einem gewissen Grad könnt ihr die populärsten und am meisten akzeptierten Quellen herausfinden, denn für gewöhnlich ist es deren reine Energie, die viele Menschen anzieht.

Quellen wie die unsere sind eher in jüngerer Zeit in den Vordergrund getreten, und natürlich fällt das damit zusammen, dass wir euch näher rücken, weil ihr ins Weltraumzeitalter eingetreten seid. Und das umso mehr, als ihr eure ersten Atomwaffen gezündet habt und damit eine potentielle Bedrohung signalisiert habt – nicht nur für euch selbst, sondern auch für Lebensformen außerhalb eurer Erde. So wurde unsere Anwesenheit lebenswichtig, damit wir sicherstellen konnten, dass wir jegliche Situation entschärfen, die sonst zur Zerstörung eures Planeten geführt hätten! Glaubt uns, ihr Lieben: ihr wart dem schon bei recht vielen Gelegenheiten sehr nahe gekommen, und da mussten wir einfach eingreifen! Es existieren klare Anordnungen, die von jenen Höheren Wesenheiten kommen, die eure Evolution und die der Mutter Erde überwachen, – und die Erde wird nicht zerstört werden! So etwas ist im Laufe der Geschichte eures Sonnensystems schon vorgekommen, aber diesmal gestattet uns göttliches Dekret, alles Notwendige dafür zu tun, zu garantieren, dass dieser Zyklus sicher vollendet wird.

Krieg und Kriegsbedrohung haben immer wieder eure Fortschritte behindert, und da ist immense Energie und immenser Reichtum verschwendet worden für die Ziele der Dunkelmächte, Weltherrschaft zu erlangen. Das war ein einseitiger physischer Kampf, der sich auf eine höhere Ebene ausgeweitet hatte; aber durch die Etablierung des LICHTS auf der Erde habt ihr diese Angriffe abgewehrt und besiegt. Das muss nur noch offiziell gemacht werden, und unsere Verbündeten sind nahe daran, die Resultate zu erzielen, die die Widerstände gegen unser offenes Erscheinen unter euch endgültig beseitigen. Zunächst jedoch müssen wir, wie ihr zusagen pflegt, „klar Schiff“ machen und eine Situation schaffen, die die Enthüllungen zulässt. Wie ihr allmählich feststellt, bedeutet dies nicht notwendigerweise, dass diese von Präsident Obama vorgenommen werden, wie dies ursprünglich geplant war. Da Wird Druck ausgeübt auf jede offizielle Quelle, die sich diesen Enthüllungen nähert und bereit ist, entsprechende Bekanntmachungen zu tätigen. Es bedarf nur einer Quelle, die das tut, dann wird die Wahrheit nur so herauspurzeln und einen Schneeballeffekt in Form eines Crescendos an Informationen auslösen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin ganz aufgeregt angesichts der Tatsache, dass wir dem Zeitpunkt nun so nahe sind, uns euch zu präsentieren. Das wird ein großes Ereignis sein mit viel Aktivität an eurem Himmel, denn wir werden uns euch zur Schau stellen. Eure Sichtungen unserer Raumschiffe nehmen ständig zu, und das geschieht mit Absicht, um euch zu ermöglichen, dass ihr unsere friedliche Anwesenheit akzeptieren könnt. Außer in Fällen, in denen wir „Gewalt“ anwenden mussten, um uns selbst gegen Angriffe auf unsere Raumschiffe zu schützen, würden wir unsererseits niemals zuerst angreifen. Und wir ziehen es vor, „ausweichend“ zu handeln, weshalb wir oft aus eurem Blickfeld verschwinden, wenn wir verfolgt werden. Wir lieben euch, und wir sind hier, um mitzuhelfen, eure Erde wieder aufzubauen und zu garantieren, dass ihr alle sicher das Ende dieses Zyklus erreicht.

Danke, SaLuSa
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.