Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 7.August 2015

SaLuSa, 7.August 2015

Ihr Lieben, die Vorgänge auf der Erde beginnen Gestalt anzunehmen, und zwar in einer Weise, dass ihr binnen kurzem die Richtung erkennen werdet, in die die Menschheit sich bewegt. Aus der bisherigen Verwirrung und Ungewissheit heraus werden sich die positiven Anzeichen entwickeln, die bestätigen werden, dass sich tatsächlich Veränderungen abzeichnen, die zur Verbesserung der Gesamtsituation führen werden. Ihr werdet erkennen, dass da eine „Reinigung“ vor sich geht und dass vieles von dem, was ihr am alten Regime (als fragwürdig) erkennt, geändert oder beseitigt wird. Dies bekommt Unterstützung durch viele Seelen, die zur Wahrheit erwacht sind und die die Befreiung aus den Fesseln der Dunkelmächte einfordern. Euer Leben wurde auf ein Sklavendasein hin reduziert, in dem euch euer Geburtsrecht abgestritten wurde. Von Gott wurde euch eigentlich Freiheit geschenkt, und diese wird euch wiedergegeben werden; und somit wird das Neue Zeitalter die euch gegebenen Verheißungen erfüllen. Zugleich gibt es deutliche Anzeichen dafür, dass sehr Viele unter euch die Wahrheit hinsichtlich ihrer Existenz, sowie der glorreichen Zeit begreifen, die da bevorsteht. Es wird ein gewisse Zeit dauern, bis sie sich vollständig manifestiert hat, und wir geben euch unterdessen verbindliche Hinweise auf die Richtung, in die ihr euch bewegt, damit ihr ein positives Ziel vor Augen habt. Hinter den Kulissen werden viele Gruppen eure Bemühungen unterstützen und dabei mithelfen, dass ihr erfolgreich sein könnt.

Es geht zurzeit so Vieles vor sich, und wir können sehen, wie verwirrend das für euch sein kann; doch wenn ihr euch auf die positiven Aspekte eurer Zukunft fokussiert, solltet ihr nicht allzu verwirrt sein. Die ganze Palette dessen, was getan werden muss, kann überwältigend erscheinen; aber wir haben seit vielen Jahren für diese Zeit vorausgeplant, und sobald die Dinge ernsthaft starten können, werden sie sehr schnell voran-kommen. Die Beseitigung des „Mülls“ mag eine unbehagliche Periode für euch sein, aber wir hoffen, dass ihr bis dahin hinsichtlich der Notwendigkeit solcher Aktivitäten erwacht sein werdet. So, wie die Dinge gegenwärtig stehen, ist längst offensichtlich, dass die Menschenrasse sich weiterbewegen und auf den bevorstehenden Wandel einstellen muss, von dem ihr schließlich alle profitieren werdet. Wir sehen, dass dies eine spannende Zeit ist, denn wir kennen ja bereits den Ausgang dieses Geschehens; und sobald die Situation klar wird, werdet auch ihr begeistert sein. Wir möchten euch auf dem Laufenden halten über das, was vor sich geht, müssen aber immer noch achtsam sein, so lange, bis die Dunkelkräfte dort sind, wo sie sich in eure Weiterentwicklung nicht länger störend einmischen können.

Wir überwachen alles, was auf und außerhalb eurer Erde vor sich geht, und stellen weiterhin sicher, dass keine störende Einmischung in eure Fortschritte passieren, indem wir alle Besucher kontrollieren, die euch entweder beobachten oder mit euch in Kontakt treten wollen. Was dies genau bedeutet, hängt auch von eurem persönlichen Karma ab, das sich aus eurer früheren Handlungsweise ergibt; und da muss zugelassen werden, dass „Gleiches sich gegenseitig anzieht“. Wir können uns nicht der Gesetze des Universums bemächtigen oder den Konsequenzen entgehen, falls wir so handeln würden. Ja – wir können Ratschläge geben, aber die letzte Entscheidung liegt bei euch. Der freie Wille ist euch seit langem vom Schöpfer zugestanden, und das ist der Faktor, der eure Rasse für Andere besonders interessant gemacht hat. Wir hatten schon erwähnt, dass die Erfahrungen, die ihr Alle dadurch sammeln konntet, euch für euer künftiges Wirken von großem Nutzen sein werden; und wo ihr diese mit Anderen teilen könnt, werdet ihr diese Seelen davor bewahren, diese Erfahrungen auch noch einmal selbst durchmachen zu müssen. Ihr werdet herausfinden, dass das „Miteinander Teilen“ ein Merkmal aller fortschrittlichen Rassen ist und Hand in Hand geht mit der „Assistenz“, die euch auf eurem Evolutionsweg gewährt wird.

Zurzeit übersteigt vieles von dem, was wir euch mitgeteilt haben, noch die Verständnisfähigkeit der meisten Seelen; aber ihr müsst die Saat dieses Wissens bereithalten für den Moment, an dem ihr dieevolutionäre Expansion erlebt. Viele unter euch beginnen bereits, die Wahrheit zu begreifen, und das hat euch die Augen für euer wahres Potential geöffnet. Bisher wurdet ihr vorsätzlich zurückgehalten, aber jetzt wird so viel an Information bekannt, dass die Wahrheit nicht länger unterdrückt werden kann. Ihr seid viel großartiger als ihr euch vorstellen könnt; aber diese Vorstellung wird sich korrigieren, sobald euer Bewusstsein sich weitet. Die Dunkelkräfte hatten gehofft, euch so lange „zurückhalten“ zu können, bis sie euch vollständig hätten versklaven können; aber jetzt ist es zu spät, und es besteht keinerlei Chance, dass sie noch einmal die Oberhand gewinnen könnten. Sie mögen zwar noch „ein Stachel in eurer Seite“ sein, aber ihr Einfluss nimmt ab und ist dazu verdammt, gänzlich zu verschwinden.

Attacken unter falscher Flagge gibt es immer noch auf der Erde, aber es wird nicht zugelassen werden, dass diese sich störend auf eure Fortschritte auswirken, und sie sind mehr karmischer Natur. Eure größte Bedrohung ist gegenwärtig der Druck auf eure Geld-Währungen – sowie gewisse Tendenzen zu Unruhen, die sich entwickeln könnten. Zwar können wir bei Entscheidungsfindungen behilflich sein, aber letztlich ist es eure Entscheidung, die dann zählt. Bestimmte Veränderungen sind unumgänglich, denn es ist offenkundig, dass sich euer einseitiges Geld-System in einer Schieflage befindet und nur denen zugutekommt, die sich an der Spitze der Banken-Welt befinden. Ein faires System gleichmäßiger Verteilung wird eingeführt werden, und das Bankenwesen wird zu einem „handlicheren Format“ hin neu organisiert werden, das für die Bevölkerung nachvollziehbar ist. Viele notwendige Veränderungen befinden sich sozusagen bereits „in der Pipeline“, da wir die Ursachen eurer Probleme schon seit langem identifiziert haben. Seid versichert, dass bei der endgültigen Abrechnung niemand ausgelassen werden wird, wenn es zur Rückzahlung der Gelder an euch kommt. Doch das alles wird sich allmählich auf eine neue Lebensordnung hin entwickeln, in der Geld-Systeme nicht länger erforderlich sein werden; darüber macht euch aber jetzt noch keine Gedanken, denn das ist etwas, was sich erst in der Zukunft entwickeln wird.

Wir wissen, dass Viele unter euch begreifen, dass in Wirklichkeit „Alles im Jetzt“ existiert, und dass, wenn ihr eine gewisse Ebene der Macht der Gedankenerreicht habt, ihr euch in der 'Zeit' sowohl rückwärts als auch vorwärts bewegen können werdet. Die Dunkelkräfte haben in ihren Reihen Individuen, die auf dieser Ebene operieren können, und wenn man dem ein paar Gedanken widmet, ist es nicht schwer, sich vorzustellen, dass dies für sie von Interesse sein könnte. Dennoch ist es ihnen nicht erlaubt, zu reisen, wohin immer sie wollen; ihre Aktivitäten werden kontinuierlich überwacht, und sie haben nicht die Freiheit, tun zu können, was sie wollen. Da wir die Technologien haben, mit denen wir auch durch feste Materie sehen können, werdet ihr verstehen, warum wir so zuversichtlich sind, dass es für die Dunkelkräfte keinen Ort gibt, wo sie sich vor uns verstecken könnten.

Wenn ihr Luftfahrzeuge an eurem Himmel beobachtet, müsst ihr vorsichtig bei euren Rückschlüssen sein; denn auch die Dunkelkräfte haben jetzt viele eigene Entwicklungen, die sich nur schlecht identifizieren lassen. Das bedeutet, dass gewisse Zwischenfälle irrigerweise uns angelastet werden könnten. Natürlich wisst ihr, dass wir schon seit vielen Jahren an eurem Himmel präsent waren und dass nichts passiert ist, was euch gegenüber als 'bedrohlich' oder 'schädlich' hätte beschrieben werden können. Wir haben euch niemals Anlass gegeben, dass ihr uns 'fürchten' müsstet, und wir achten sorgsam darauf, keine Aktionen zu unternehmen, die euch beunruhigen könnten. In Wirklichkeit haben wir schon über lange Zeit hinweg gelegentlich in der Weise gehandelt, dass wir euch aus einem Problem herausgeholfen haben, das nicht Bestandteil eures Karmas war. Eines nicht zu fernen Tages in der Zukunft werdet ihr uns sehen können und euch mit uns als die Freunde treffen können, die wir eigentlich sind, und gemeinsam werden wir in die uns winkende Zukunft gehen, die so Vieles verheißt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich immer, mit euch in Kontakt sein zu können und euch die aufregenden Zeiten enthüllen zu können, die da bevorstehen, und euch bei den Vorbereitungen auf diese Zukunft behilflich sein zu können, die für die Meisten unter euch noch während eurer (physischen) Lebenszeit eintreffen wird. Eines nicht zu fernen Tages werden wir offen zusammenkommen und auf direktem Wege zusammen-arbeiten, wenn ihr wieder euer ursprüngliches Leistungsniveau erreicht habt. Ihr habt euch so lange abgemüht und hart dafür gearbeitet, euren Weg zurück zum LICHT zu finden. Und nun seid ihr auf diesem Weg, und nichts kann euch von dessen Erfüllung abhalten; und wir von der Galaktischen Föderation werden bei euch sein!

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org











Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 22 August 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen