Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 1. März 2019


Mike Quinsey – 1. März 2019

Mike Quinsey

Wenn ihr je daran gezweifelt habt, dass große Veränderungen bevor-stehen, müsst ihr euch nur einmal die ungewöhnlichen Wetterverhältnisse ansehen. Und kommt zurzeit eine spürbare Veränderung der Wunschziele der Bevölkerung hinzu, die ein wesentlich erweitertes Mitspracherecht in den Angelegenheiten der Erde anstrebt. Denn viel zu lange wart ihr den Wünschen jener Wenigen unterworfen, die die Menschheit auf einen Weg führen wollten, der zur fast gänzlichen Zerstörung der gesamten Erde hätte führen können. Glücklicherweise haben genügend Menschen, – obwohl bisher klein an der Zahl –, ihre Eigenschwingung erhöht, um die Menschheit über die erwähnte 2012-Wegmarke hinaustragen zu können. Die Auswirkung ist, dass ihr statt in Trübsal und Verderben in eine Periode großer Hoffnung und Möglichkeiten eingetreten seid, die nun bei euch ist. Weil diese Periode die Tendenz der Veränderung zum Besseren hin unterstützt, ist, um es gelinde auszudrücken, dabei auch ein wenig Unbehagen und Verunsicherung unvermeidlich; auf lange Sicht aber wird diese Entwicklung begrüßt werden. Während all dies geschieht, haben sich die Frequenzen kontinuierlich weiter erhöht und ziehen die Menschheit rasch in höhere Ebenen hinauf, was euch dem Aufstieg näher bringen wird. Ihr müsst zwar noch viele weitere Fortschritte machen, nachdem ihr bisher so lange zurückgehalten wurdet, aber wir wissen, dass ihr nicht aufgeben werdet, sondern die Früchte eurer Arbeit genießen können werdet. Seid versichert, dass dies eine Gelegenheit ist, die ihr um keinen Preis verpassen möchtet. Ihr, die ihr jetzt auf der Erde anwesend seid, werdet euch freuen, euren Platz unter den Sternen einnehmen zu können, dort, wo eure wahre Heimat und eure Bestimmung ist.

Auszug aus: „KRYON (2017) – Evolution des neuen Menschen.“

Wenn eine Zivilisation erst einmal eine bestimmte Wegmarke passiert hat, kann sie nicht mehr zurück. Ihr werdet für lange Zeit in dieser erreichten neuen Position verbleiben, und ihr müsst dann nicht wieder noch einmal geboren werden, um empfinden zu können, was Kinder empfinden. Wenn ihr willens seid, wenn ihr begreift und wenn ihr – metaphorisch betrachtet – eure Hand ausstreckt, können wir euren 'Entwurf' ('Schablone') und euren Selbst-Wert verändern, an dem es euch mangelte, bezogen auf eure Akasha-Chronik über tausende eurer Lebenszeiten. Es handelt sich da um eine alte Energie, die sich allmählich verändern wird. Wenn sich das Gefühl für den Selbst-Wert in einem Menschen verändert, erkennt dieser, dass dies in Beziehung damit steht, wie viel besser er sich mit sich selbst und seinem Platz auf dem Planeten und innerhalb der Galaxis fühlt, und desto aufrechter steht er da und desto länger geht er durchs Leben, denn die Zellen in seinem Körper wissen darum und korrespondieren mit seinem Bewusstsein, das ihm sagt: „Ich verdiene es, hier zu sein und habe jetzt das, was ich nie zuvor hatte. Voller spiritueller Zuversicht bin ich jetzt hier an meinem Platz und freue mich auf das LICHT, das hier jetzt die alte Energie bekämpft, und das ist eine „LIEBES-Affäre“, die ich mit euch habe, – die der Geist (Spirit) mit euch hat; es ist das Geschenk des Jahrhunderts. Es hat sehr lange gedauert, bis Leben auf dem Planeten entstehen konnte.

Die LIEBE, die wir haben, wurde buchstäblich in die Physik der Schöpfung hinein-manifestiert. Die Evolution wurde einer vollständigen Kontrolle unterworfen und bis auf den letzten Moment verschoben, damit die Menschheit wachsen konnte, und ihr Planet war zu diesem Zeitpunkt der einzige Planet der 'freien Wahl' in der Galaxis. Sie ist über alle Maßen geliebt, mit Seelen, die aus der gesamten Welt gesammelt wurden, um einen wunderbaren Test zu starten: den 'Test' der LIEBE. Eure Beziehung als Mensch zum Geist (Spirit) wandelt sich, beginnt, sich immer weiter zu entwickeln, und sie verwandelt sich in etwas Komplexes; und diese Verwandlung haben wir in ihrer Komplexität immer wieder beobachtet; sie wird dich an einen lieblicheren Ort bringen, wo du weißt, wer du bist; denn Gott liebt dich so sehr, dass er beginnt, diese Dinge in einer Weise in jene Familie aufzunehmen, in einer Weise, wie ihr sie zuvor noch nie erlebt habt. Ihr werdet das spüren, und dann werdet ihr wissen, dass wir hier sind. Das ist die menschliche Evolution, und die 'alte Seele' steht dabei im Vordergrund. Wir verändern gegenwärtig auf 'esoterische' Weise das System, nach dem ihr handelt. Der tiefere Sinn der Akasha-Chronik beginnt sich zu verändern. Ihr werdet mit Dingen in Kontakt gebracht, mit denen ihr mit bloßer Überlebens-Energie allein niemals in Berührung gekommen wärt. Ihr Lieben: wenn ihr vor dem 'bengalischen Tiger' fliehen würdet, würden wir euch nicht die Feinheiten der Akasha-Chronik verdeutlichen; macht das Sinn für euch?

Ihr beginnt jetzt, zu hinterfragen: „Wer bin ich? – was muss ich wissen, was kommt als Nächstes, – was müsste ich tun?“; – und die Antworten werden kommen, denn ihr seid nicht allein! Das karmische System des Planeten war lediglich etwas für ein geringfügiges Bewusstsein. Dies ist eine 'LIEBES-Geschichte' aus der Schöpfer-Quelle der Menschwesen. Ihr seid im Begriff, aufzuwachen und zu entdecken, dass eure spirituellen Eltern in Form der Schöpfer-Quelle immer bei euch gewesen sind. Mitfühlendes Handeln verändert den Planeten, und eure Beziehung zu den Dingen um euch herum muss nicht länger mit 'Furcht' verbunden sein. Da gibt es nichts, was ihr als Menschenwesen während eurer tausenden von Lebenszeiten nicht schon einmal erlebt ('gesehen') habt; alles ist schon einmal geschehen. Dies ist die Evolution des neuen Menschenwesens.

– Ende des Auszugs –

Ich bin sicher, dass viele Seelen überrascht sind, zu erfahren, dass sie bereits vielfache Inkarnationen über einer extrem lange Periode durchlebt haben. Logischerweise wird euch daher klarwerden, dass ihr dabei durch sehr unterschiedliche Stadien der Evolution in vielen unterschiedlichen Existenzformen gegangen seid, die alle zu euren Erfahrungen beigetragen haben und euch zu hoch-entwickelten Seelen gemacht haben. Macht euch klar, dass eure Eigenschwingung herabgesetzt wurde, damit ihr in eurem gegenwärtigen Zyklus in vollem Umfang getestet werden konntet – und dennoch von euch erwartet werden konnte, dass ihr die Herausforderung meistern und euren Weg zurück ins LICHT finden würdet. Viele Seelen haben diese Leistung vollbracht, und ihr Beispiel hilft Anderen, ihren Spuren zu folgen. Das Ziel ist allezeit, eure Evolution voranzubringen, bis ihr die ausreichend hohe Eigenschwingung erreicht habt, um aufsteigen zu können. Dies ist der Weg, den alle Seelen zu gehen haben, ungeachtet der Umstände, wie lange das dauert. Und während aller Stadien steht euch Hilfe zur Verfügung, ungeachtet dessen, wie oft ihr beim Erreichen des nächsten Grades möglicherweise versagt. So beunruhigt euch nicht, wenn ihr merkt, dass ihr noch nicht aufstiegsbereit seid, denn ein weiterer Zyklus wird euch erneut Gelegenheit geben, reelle Fortschritte zu machen. In der Tat sind da jedes Mal, wenn ihr euren beabsichtigten Lebensplan zur Diskussion stellt, hochentwickelte Wesen, die euch den bestmöglichen Weg führen, der zu Resultaten führt.

Ihr Lieben: Ihr steht am Torweg in eine wunderbare Zukunft, die zu beschreiben nicht so einfach ist, denn ihr habt keinerlei Erfahrung in dieser Hinsicht, auf die ihr euch beziehen könntet, um völlig verstehen zu können, was das mit sich bringt. All jener Unrat und die ständige Negativität, mit der ihr konfrontiert wart, haben eure Sinne abgestumpft. Obschon das LICHT allezeit präsent war, war es immer eine große Herausforderung für euch, eure Denkweise zu ändern und die Idee zu akzeptieren, dass ein Leben in höheren Schwingungs-Ebenen gänzlich anderes aussehen kann. Dort wird die Schinderei und die Pein nicht länger Bestandteil eures Erlebens sein; stattdessen werdet ihr euch guter Gesundheit und eurer vollständig funktionierenden Fähigkeiten erfreuen und in der Lage sein, allein kraft eurer Gedanken alles, was ihr benötigt, in die Existenz zu bringen. Da werdet ihr in der Lage sein, in eurer Freizeit für Unternehmungen im Kosmos euren physischen Körper zu verlassen und auch wieder in ihn zurückzukehren. Alternativ könnt ihr natürlich auch die Option nutzen, mitsamt eurem physischen Körper zu reisen – in einem der vielen fortschrittlichen Raumschiffe, die für Reisen in die Tiefen des Weltraums auch das Sonnensystem verlassen können.

Mit fortschreitender Zeit werden euch weitere Informationen über die Zukunft vermittelt werden, damit ihr mental vorbereitet seid für ein neues Leben unter den Sternen. Dann werdet ihr wahrhaftig zu Kosmischen Wesenheiten geworden sein – mit all den für Reisen durch das Universum notwendigen Eigenschaften.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org












Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 24 Juli 2019 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen