Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 14. Februar 2019


Matthew Ward - 14. Februar 2019

Die gegenwärtigen Turbulenzen können die Fortschritte des LICHTS nicht behindern; das an die Oberfläche drängende Trauma ist geeignet, Heilung für die Zivilisation herbeizuführen; Ego: dessen Aspekte und wie es euch dienlich sein kann; Journalisten, – die „News“.

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Lasst uns damit beginnen, das wir eure Besorgnisse hinsichtlich dessen ansprechen, ob die folgenden Situationen sich auf die Fortschritte des LICHTS auswirken könnten: Die „Gelb-Westen“-Bewegung in Frankreich, die Kompliziertheit des „Brexit“, der politische Aufruhr in Venezuela, die Auswirkungen der wirtschaftlichen Verzögerungen in China auf die globale Wirtschaft, Auswirkungen des „Shutdown“ der US-Regierung, Cyberspace-Kriegführung, Krise im Jemen, immer noch Terrorismus überall auf der Welt, Leugnung das Klimawandels, Russlands Absichten, Atomprogramme im Iran und in Nord Korea.

Diese Situationen – und alle anderen, die sich auf die eine oder andere Weise im Fluss befinden, offenbaren den Zusammenprall des Widerstands der einen Seite gegen den Wandel und der anderen Seite, die den Wandel nachdrücklich fordert; doch dieser Zusammenprall kann die Fortschritte des LICHTS nicht aufhalten. Ein derart monumentaler Prozess wie die Welt-Transformation vollzieht sich nicht einfach auf einer 'geraden Linie', sondern im 'Zickzack-Kurs' – in Übereinstimmung mit Milliarden täglich aus freiem Willen getroffener Wahlmöglichkeiten (Entscheidungen).

Die Illuminati, inzwischen allgemein als 'Tiefer Staat' bezeichnet, sträuben sich dagegen, zu akzeptieren, dass ihre Bemühungen, ihren Einfluss in eurer Welt noch weiter geltend zu machen, völlig vergebens sind. Und ohne zu wissen, dass die unvergleichliche Macht des LICHTS die Finsternis bloßstellt und verbannt, reagiert die Bevölkerung auf die hohen Frequenzen des LICHTS, indem sie Gerechtigkeit und Gleichheit fordert. Was ihr zurzeit beobachtet, ist eine Zivilisation, die einem uralten Trauma jetzt ein Ende bereitet, sodass Heilung kommen kann.

Liebe Brüder und Schwestern, wir wissen um eure Sehnsucht, dass alle Erden-Völker in einer friedvollen, harmonischen, gutwilligen Welt leben sollen; ihr seid in diese Welt gegangen, um den Völkern dabei zu helfen, bewusstseinsmäßig und spirituell aufzuwachen, damit sie eine solche Welt manifestieren können! Und während wir wissen, dass dies in diesem Universum bereits in einzigartig raschem Tempo vorankommt und dass diese wunderbare Welt im Kontinuum bereits erblüht, verstehen wir auch eure Ungeduld, dies endlich auch in linearer Zeit sehen zu können.

Als ihr euch bereitfandet, zur Erde zu gehen, wusstet ihr, dass eure Reise die Erfahrung von Emotionen und Bedrängnissen mit sich bringen würde, wie sie einer Zivilisation der „3.Dichte“ anhaften. Auch wusstet ihr angesichts des Göttlichen Entwurfs, dass all das vergessen sein würde, sobald ihr inkarniert, und dass ihr euch nicht mehr erinnern würdet, warum ihr dort seid, wo ihr seid. Deshalb würdet ihr eurer Intuition folgen, würdet euch eure spirituelle Stärke zunutze machen und mit Entschlossenheit und Einfallsreichtum die vielen Hindernisse überwinden, die euch begegnen; und das habt ihr vortrefflich geschafft! Und in Würdigung eurer Beständigkeit im LICHT und eures unschätzbaren Dienstes an den Menschen der Erde möchten wir euch versichern, dass der Nachweis dessen, wie ihr den Menschen dabei geholfen habt, dies zu vollbringen, sich bereits am nahen Horizont befindet.

„Bitte frag Matthew, wie man mit der Problematik des Egos fertigwerden kann im Zusammenhang damit, zu lernen, in LICHT und LIEBE dienlich sein zu können.“ – Zunächst einmal sagen wir: Das Ego gerät in Verruf, wenn es darauf beschränkt ist, nur Geltungsbedürfnis und Prunk zu befriedigen; es ist jedoch mehr als diese Definition eures Wörterbuchs: es ist Bestandteil der Psyche, dessen eine Person bewusst gewahr ist.

Das Ego kann als kontinuierliches Arbeitsfeld betrachtet werden, das sich verändert, sobald ihr euer bewusstes Gewahrsein ergänzt: durch akademische und religiöse Lehren, durch Beobachtungen, Ideen, durch Erweiterung eures Bekannten-Kreises, Konformität mit – oder Rebellion gegen – elterliche, berufliche oder gesellschaftliche Erwartungen, durch Verfolgen eigener Interessen, Verfeinern eigener Geschicklichkeiten und Talente, durch Übernehmen neuer Erkenntnisse („Street smarts“), Entwicklung von Verhaltes-Formen und –Standards, Erfolg oder Versagen in persönlichen Beziehungen und beruflichen Zielsetzungen. Kurz gesagt: das Ego ist eine Zusammensetzung aus allem, was ihr von Kindheit an bis heute erlebt habt.

So ist es keine Frage der 'Problematik' des Egos, wenn es darum geht, zu lernen, dem LICHT und der LIEBE zu dienen oder irgendeine andere Fähigkeit zu erlernen. Das Ego ist einfach. Es ist euer Konzept davon, wer ihr seid – ein wesentlicher Teil von euch, der 24/7 (= „24 Stunden wöchentlich“) funktioniert – wie das Atmen. Das Ego beruft sich auf seine Zusammensetzung all der menschlichen Charaktereigenschaften und Handlungsweisen, die es erfahren oder beobachtet hat – auf sein „Vorrats-Lager“ sozusagen – und wählt daraus automatisch das aus, von dem es möchte, dass ihr es mit Anderen ausagiert und auf Situationen reagiert.

Und alles, was dem Ego von dieser „Vorrats-Linie“ her verfügbar ist, sendet Schwingungen aus. Das eine, hochschwingende Ende dieser Linie umfasst „göttliche Wege“: Freundlichkeit, Empathie, Mitgefühl, Demut, Sanftmut, Bedachtsamkeit, Hilfsbereitschaft, Dankbarkeit, Großzügigkeit, Freude, Ehrlichkeit, Verzeihen können, Vertrauenswürdigkeit, Loyalität, Zuverlässigkeit, Hoffnungsfähigkeit und Ausdauer in Zeiten der Not. Das untere, niedrigschwingende Ende umfasst Apathie, Sittenlosigkeit, Unmoral, Grausamkeit, Täuschung, Verrat, Engstirnigkeit, Arroganz, Angst, Zorn, Geiz, Eifersucht, Neid, Missgunst, Pessimismus, Groll, Vergehen, Geltungssucht, Hybris und Rachsucht. Diese Dualität in den Menschen der „3.Dichte“ rührt her aus dem Glauben, dass jede Person von allen anderen und von Gott „getrennt“ („separiert“) sei.

Wenn also Charakterzüge und Handlungsweisen mit hoher Schwingung zum Einsatz kommen, führt dies zu Klarheit in der Wahrnehmung des Selbst und Anderer und zu Handlungen aus gesundem Urteil heraus, wohingegen der Griff in niedrigschwingende Bereiche zu Selbsttäuschung, Fehleinschätzung Anderer und Leichtsinn führt anstatt zu durchdachtem Handeln. Und das, was ihr über den Charakter, die Natur oder die Persönlichkeit denkt, ist das, was das Ego meistens aus seinem Spektrum der Möglichkeiten auswählt. Hierin ist das Gewissen – jene Provinz der Seele, die sich an die Vorschriften hält, die im Seelenkontrakt ausgewählt worden waren – Gefährte und Verbündeter des Ego; wenn das Gewissen jedoch ständig ignoriert wird, verkümmert es, wird funktions-unfähig und damit sozusagen wie zu einem „nutzlosen Körperteil“.

Um ein Beispiel für Ego „in Aktion“ zu nennen, lasst es uns so darstellen: in einem überfüllten Restaurant werden vier Fremde gebeten, zunächst im Wartebereich platzzunehmen. Ihre Reaktionen sind in Übereinstimmung mit dem, was einem jeden unter ihnen automatisch in den Sinn kommt: Der eine denkt an das bevorstehende leckere Dinner, ein anderer ärgert sich darüber, dass er sich im Hinblick auf eine abendliche Verabredung verspäten wird, der dritte blickt im Raum um sich und bewundert dessen Dekor, und der vierte zeigt seine Verärgerung darüber, dass er erst auf einen Tisch warten muss. Diese vier unterschiedlichen Empfindungen einer gemeinsamen Situation gehen in das kollektive Bewusstsein der Erde ein. Während sie warten, nimmt jede Person zunächst sich selbst wahr – Selbstbild – und formt sich einen eigenen Eindruck von den anderen Dreien; so existieren im Ergebnis 16 weitere Wahrnehmungen innerhalb der Gruppe und werden – wie alle anderen Gedanken und Empfindungen, die ihnen außerdem noch kommen, Teil des kollektiven Bewusstseins.

Lasst uns hier noch einen weiteren Schritt gehen. Ihr nehmt Dinge als fest und solide wahr, was aber auf keines dieser Dinge wirklich zutrifft: alles ist Energie, die in beträchtlich variierenden Frequenzbereichen fluktuiert – und wie bei einer Vision ist all das, was eure vier anderen Sinne euch 'erzählen', das, was ihr als 'solide existent' wahrnehmt, – und das ist das, was ihr glaubt, und das ist eure 'Realität'. Und nun lasst uns in diese Perspektive eure Frage hineinstellen, wie unterschiedliche Situationen sich auf das LICHT auswirken könnten; diese Frage, die ihr erwähnt habt, wie auch alle anderen Fragen, reflektiert die Myriaden Wahrnehmungsweisen einer 'Realität' innerhalb der Bevölkerung zu jedem gegebenen Zeitpunkt.

Wenn man all das in den Kontext der gegenwärtigen Geschehnisse stellt, erzeugt dies zwei wesentliche – gegensätzliche Arten von Wahrnehmung: zum einen die Perspektive einer Welt, die beherrscht wird von jenen Wenigen, die sich 'berechtigt' fühlen, tun zu können, was sie wollen; die andere ist eine friedvolle, harmonische Welt in Gerechtigkeit und Wohlstand für Alle. Die kontinuierlich zunehmende Stärke der Energie der zweiten Wahrnehmungsweise im kollektiven Bewusstsein manifestiert nun jene Vision dieser herbeigesehnten Welt. Aber dort macht sie nicht Halt. Die Energie dieser Wahrnehmungsweise fließt in das universelle Massen-Bewusstsein und weiter ins kosmische Bewusstsein ein – alles, was irgendwo geschieht, wirkt sich auf alles Übrige überall aus.

Doch wir sind beträchtlich abgeschweift; so lasst uns das Ego wieder auf die Erde zurückholen und über Personen sprechen, die im LICHT und in der LIEBE ihren Dienst tun, mit anderen Worten: LICHT-Arbeiter. Sie handeln aus der natürlichen Auswahl aus dem Vorratslager des Egos und wählen dabei jene Qualitäten, die die höchsten Schwingungen aussenden. Das Gleiche gilt für Leute, die auf göttliche Weise leben, die jedoch den Begriff 'LICHT-Arbeiter' bisher nicht gehört haben und daher auch nicht so über sich denken. Der Unterschied zwischen euch, die ihr wisst, dass ihr LICHT-Arbeiter seid, und den vielen Millionen, die nicht wissen, dass sie es sind, ist eure Erkenntnis.

Ihr wisst, dass ihr multidimensionale, unsterbliche Seelen seid, die untrennbar untereinander und mit Gott verbunden sind, und alle Seelen sind die pure LIEBE-LICHT-Essenz des Schöpfers. Ihr seid informiert über Seelen-Kontrakte und vorgeburtliche Abmachungen, universelle Gesetze und über den planetaren und persönlichen Aufstieg. Ihr wisst, dass es auch unzählige Seelen in anderen Zivilisationen gibt, von denen viele geistig-spirituell, bewusstseinsmäßig und technologisch hochentwickelt sind, und einige sind eure Vorfahren. Und ihr wisst, dass während dieser jetzigen, unvergleichlichen Ära des Wandels im gesamten Universum LIEBE-LICHT, die mächtigste Kraft im Kosmos, die Spuren der Finsternis auf Erden überwindet und besiegt.

Frohlockt, liebe Familie, über das Erkennen dieser Wahrheiten!

„Ich bin ein ehemaliges Mitglied der Nachrichten-Medien und muss sagen, dass ich nicht glaube, dass alle Mitglieder der Nachrichten-Medien korrupt sind. Mag sein, dass deren Bosse und einige 'sehr profilierte' Leute korrupt sind. Doch die meisten Journalisten, mit denen ich während der 1980er und 1990er Jahre zusammengearbeitet haben, wahren aufrichtige, hart arbeitende Leute. Und ich bin sicher, dass dies auch heutzutage noch der Fall ist.“ – Ja, das ist so. Die meisten Presse-, Radio- und Fernseh-Journalisten wissen gar nicht, dass die Informationen, die sie aus den Nachrichten-Agenturen und anderen Quellen erhalten und weitergeben, Inhalte sind, von denen die finsteren Kontrolleure der Medien wünschen, dass die Öffentlichkeit sie glauben soll.

Und nur wenige Journalisten wissen, dass oftmals gerade jene Informationen, die als „Fake News“ bezeichnet werden, die Wahrheit sind. Zum Beispiel: als der Pädophilen-Ring im Washington-DC-Bezirk ans Licht kam, der US-Regierungsmitglieder und hohen Besuch bediente – was als „Pizzagate“ bekannt wurde – haben die Dunkelkräfte dies rasch als „Fake News“ abgestempelt, und ahnungslose Reporter haben diese Unwahrheiten 'nachgebetet'. Ein seit langem verwendeter Begriff, der ersonnen wurde, um die Wahrheit zu verbergen, ist die sogenannte „Verschwörungs-Theorie“, und die Öffentlichkeit wurde dahingehend programmiert, alles dem Abfallhaufen zuzuordnen, was die Medien in diesem Zusammenhang berichteten.

Obwohl Viele immer noch glauben, dass Informationen, die mit einem dieser Begriffe belegt werden, Lügen oder verrückte Ideen seien, erkennen doch Andere, dass hinter derart etikettierten Streitfragen eine Vertuschung steckt, und das ist den Bemühungen von Journalisten zu verdanken, deren erschöpfende Nachforschungen die allgegenwärtige Korruption in ihrer eigenen Branche, in Industrie-Unternehmen, in medizinischen Institutionen, in der Unterhaltungs-Industrie und im Sport-Gewerbe, in Regierungen und Finanz-Institutionen aufgedeckt haben.

Wir ehren diese Männer und Frauen, deren Seelen-Kontrakte nicht nur ihr Schreib-Talent, ihre Beharrlichkeit und Courage beinhalten, sondern auch das Gefahren-Potenzial beruflicher Diskreditierung, Inhaftierung oder Ermordung wegen ihres Engagements, die Wahrheit aufzudecken und zu veröffentlichen. Es dürfte nicht überraschen, dass eine große Anzahl von ihnen Seelen aus anderen Zivilisationen sind, die sich freiwillig zur Inkarnation auf der Erde entschieden haben, um dort in dieser Eigenschaft dienlich sein zu können.

Obwohl die Historie von St. Valentin verworfen wurde und stattdessen die Kommerzialisierung des 14.Februar den 'Hyperraum' eingenommen hat, – wer würde etwas daran aussetzen wollen, Liebe zu feiern?! – Es wird ein universelles Fest geben, wenn die LIEBE jedes Herz in eurer Welt durchdrungen hat!

Geliebte Familie: alle LICHT-Wesen in diesem gesamten Universum unterstützen eure Mission im Namen der Erde mit der beispiellosen Kraft bedingungsloser LIEBE.

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org






Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 25 Juni 2019 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen