Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 1.Oktober 2021


Matthew Ward - 1.Oktober 2021

Themen: die alten Systeme zerfallen; Ende von 'Covid'; Geschehnisse hinter den Kulissen; potentiell stürmische Zeiten; US-Regierung und deren Komplexität; „Seelen an diesem Ort“ („this station“); Nirwana

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort' („this station“), hier ist Matthew. Die prägnanteste Antwort auf die Frage „Was verursacht diese stürmischen Energien?" ist, dass – zusammen mit den LICHT-Kräften, die die Finsternis entwurzeln –, Systeme, Politik, Verfahren und Ideologien zerbröckeln, da sie der Zivilisation nicht mehr dienlich sind. Die Lektionen der dritten 'Dichte' ('Dimension'), die diese bereitstellen, nähern sich dem Ende ihres zweckbestimmten Kurses, der der Erdenmenschheit Möglichkeiten anbietet, ihr gewähltes Karma zu vollenden und sich in höhere 'Dichten' ('Dimensionen') hinauf weiterzuentwickeln, wo Wunder sie erwarten.

Dies ist auf der Seelen-Ebene zwar bekannt, doch dieses Wissen erreicht noch nicht das Bewusstsein der Menschen, die sich dafür entscheiden, noch weiter an dem festzuhalten, was ihnen vertraut ist, anstatt sich auf den Wandel einzulassen. Wenn dazu auch Personen gehören, die euch lieb sind, respektiert bitte deren langsameres Fortschritts-Tempo und bewegt euch auf eurem eigenen erleuchteten Pfad stetig weiter.

"Jetzt bezieht die autoritäre Unterdrückung auch 'Auffrischungsimpfungen' und das Impfen kleiner Kinder mit ein. Warum stoppen wohlwollende ETs nicht diesen Wahnsinn!" – Die vergangenen Monate waren in der Tat eine Herausforderung für tapferste Herzen und Gemüter, sogar mit der unschätzbaren Hilfe der ETs. Mit Gottes Erlaubnis durchfluten mächtige Zivilisationen die Erde mit LICHT, und Wissenschaftler der ET-Spezial-Einheiten haben Milliarden von Leben gerettet, indem sie die Wirksamkeit des „Coronavirus 19“ und der Inhaltsstoffe in Lösungen, die fälschlich als 'Impfstoffe' dargestellt werden, stark reduziert haben. Doch es ist nicht das 'Vorrecht' anderer Zivilisationen und liegt auch nicht in deren Möglichkeit, die gegenwärtige Situation zu beenden.

Es sind die Völker der Erde, die das verhindern müssen, und sie tun es bereits! Während nationale Anführer, die noch Marionetten der Illuminaten sind, den Nachweis von Impfungen für Beschäftigung, Reisen und andere übliche Annehmlichkeiten vorschreiben, kommen Führungsleute in anderen Ländern den Forderungen der Öffentlichkeit nach und heben alle Impfmaßnahmen auf. Tausende von Fachärzten, Krankenhauspersonal und Wissenschaftlern äußern sich hinsichtlich schädlicher Auswirkungen der Einschränkungen und Impfstoffe; immer mehr Menschen werfen ihre Masken weg, und viele weigern sich standhaft, sich impfen zu lassen.

Angst-auslösende Informationen und beträchtliches Geld-Kapital sind das Arsenal der Illuminaten. Ihre zunehmende Angst, ihr Kapitalvermögen zu verlieren, und die zunehmende Furchtlosigkeit innerhalb der Bevölkerung lassen sie verzweifeln. Mit der Behauptung, die Bevölkerung müsse doppelt oder dreifach oder noch öfter geimpft werden, weil immer wieder „Wellen von Varianten“ auftreten werden und auch sehr kleine Kinder den Schutz von Impfstoffen benötigen, versuchen sie, jene Angst-Energie zu erzeugen, die sie als 'Treibstoff' für sich und ihre „Pandemie“ benötigen.

Was diese Geißel beenden wird, ist das, was die Menschen bereits tun: sie nehmen ihr Leben und ihren Lebensunterhalt wieder selbst in die Hand. Sie wissen vielleicht nicht, dass 'Covid' seinen Verlauf beenden wird, wenn es keinen 'Treibstoff' mehr hat, aber sie wissen, dass sie nicht in Angst vor dieser Krankheit leben werden. Sie wissen vielleicht nicht, dass sie göttliche, souveräne Wesen sind, die sich keiner vorgeblichen „Autorität“ beugen müssen, aber sie wissen, dass sie sich von der Unterdrückung befreien können, wenn sie sich erheben.

„Ich verstehe, dass Matthew keine Details über die, wie er es nennt, 'Fortschritte hinter den Kulissen' preisgeben kann. Nur: eine allgemeine Vorstellung davon, was vor sich geht, wäre für LICHT-Arbeiter, die mutlos geworden sind, ermutigend.“ – Ihr Lieben, wir wissen, dass dies schwierige Zeiten sind, und wir möchten von ganzem Herzen jeden aufrichten, der sich verzagt fühlt. Was im Verborgenen geschieht, sind: erzwungene Rücktritte, Verhaftungen, Prozesse und Verurteilungen von selbstsüchtigen einflussreichen Personen in zahlreichen Ländern – und Bemühungen, die Dunkelmächte von ihrer wirtschaftlichen Basis zu trennen, mit deren Hilfe sie sich ihre Machtfragmente erkauft.

Wir wären nicht ganz ehrlich, wenn wir euch nicht sagen würden, dass die noch verbliebenen Illuminaten vermutlich nicht 'zahm' in den Niedergang ihrer Kontrollherrschaft gehen werden, und wahrscheinlich werden sie bis zum letzten Atemzug noch so viel Aufruhr wie möglich anzetteln. Was wir im potentiellen Energiefeld der Erde sehen, kann mit einem „Sturm vor der Ruhe“ verglichen werden. Das kann sich ändern, und wenn nicht, wird das sich ständig verstärkende LICHT den Sturm nicht lange andauern lassen; und wie bei jedem heftigen Wetter ist die Zeit danach eine Zeit des Aufräumens und Aufwischens. Ihr seid gut beraten, darauf vorbereitet zu sein. Mit hohen Schwingungen als treue Verbündete werdet ihr zum Dreh- und Angelpunkt der Gelassenheit, der Zuversicht und des Optimismus' sein, während ihr anderen helft, genauso zu empfinden.

Geliebte Brüder und Schwestern, ihr befindet euch sozusagen auf der Zielgeraden, wenn die dringend benötigten Veränderungen, die von den Völkern gefordert sind, eintreten werden. Die LICHT-Arbeiter haben starken Einfluss auf diese aufregendste Zeit in der Geschichte der Erde gehabt. Alle Augen in diesem Universum beobachten euch, alle LICHT-Wesen in diesem Universum feuern euch an!

Die folgenden Fragen sind repräsentativ für viele andere: „Weiß Matthew, warum es so lange dauert, bis die Beweise für den Betrug bei den Präsidentschaftswahlen in den USA veröffentlicht werden?“ – „Wenn Trump gewonnen hat, warum regiert dann Biden immer noch dieses Land?“ – „Ich habe eine Frage an Matthew bezüglich Donald Trump: gibt es irgendwelche Informationen darüber, wann er zurückkehren wird? Viele Menschen hier in England warten auf diesen Zeitpunkt“.

Zunächst wiederholen wir, was wir in früheren Botschaften bereits gesagt haben: Die Wahlfrage hat überhaupt nichts mit Parteipolitik zu tun, und wir sprechen so oft über die Regierung der Vereinigten Staaten, weil die politische und wirtschaftliche Verankerung der Illuminaten in diesem Land weltweite Auswirkungen hat. Zwar ist Keine Regierung „grundehrlich“, aber die systemische Korruption in den Vereinigten Staaten in Verbindung mit Personen andernorts hat die Massen „im Dunkeln gehalten“ und damit beherrscht.

Nun ist Mr. Trump als Gewinner der Wahl der Präsident, aber dies ist eine viel komplexere Angelegenheit als lediglich die Präsentation von Beweisen für einen Betrug. Es ist eine Situation ohne bisherigen Präzedenzfall: das Land wird von zwei Gruppen geführt. Die Illuminaten – oder nennen wir sie den Schatten-Staat („deep state“) – gängeln die Regierung; und die militärischen Kräfte, die sich verpflichtet haben, der Verfassung zu dienen, halten sie gewissermaßen 'in Schach'. Während dabei nun den meisten Kommandeuren und sachkundigen Personen klar ist, dass das Land in dieser dysfunktionalen Art und Weise nicht weitermachen kann, ist noch nicht klar, wie man dies mit einem möglichst geringen Ausmaß an Störung und Verwirrung ändern – und Aufschreie hinsichtlich eines potentiellen „Militärputschs“ vermeiden kann.

Die erste Verfügung des NESARA-Gesetzes fordert den Rücktritt der gesamten Regierung – der letzten, die dem Unternehmen Vereinigte Staaten vorsteht, das vor mehr als zwei Jahrhunderten heimlich von den Illuminaten gegründet wurde – und die Rückkehr zu jener souveränen Republik, wie sie die Gründerväter errichtet hatten. Wir wissen nicht, wann oder von wem diese Verfügung umgesetzt werden wird, aber es wird nicht „Mr. Biden“ sein. Der Präsident, den ihr seht, ist ein Doppelgänger, der auf Anweisung der Illuminaten handelt, und sie haben erfolgreich die öffentliche Kenntnis von NESARA blockiert, seit dieses Gesetz vor 20 Jahren unterzeichnet worden war. [Die Botschaft vom 3. Februar 2021 erwähnt die verschiedenen Maßnahmen, mit denen NESARA unter Verschluss gehalten wurde. Und die Botschaft vom 4. Mai 2020 schließt die Ausformung dieser Gesetzgebung ein].

Gemäß Nirwanas Beobachtern der Erde wird derjenige, der die Aufgabe übernimmt, eine neue Regierung zu organisieren, unter anderem darüber entscheiden müssen, ob nur die im Jahr 2020 gewählten Personen aus dem Amt entfernt werden oder, in Übereinstimmung mit NESARA, die gesamte Verwaltung, was bedeuten würde, dass es bis zur Durchführung einer Wahl kein Regierungs-Gremium gibt. Falls die erste Option gewählt wird, wird es darum gehen, wie die Nachfolger für die abgewählten Personen ausgewählt werden und wie lange sie im Amt bleiben sollen – und: Welche Gesetze, die die Kandidaten und die Wahlkampf-Finanzierung betreffen, sollen vor der ersten Wahl unter der neuen Regierung erlassen werden – und von wem. Wann sollen die wirtschaftlichen Bestimmungen von G/NESARA umgesetzt werden? – Das G wurde hinzugefügt, weil diese Bestimmungen von globaler Bedeutung sind.

Zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir noch nicht, wie diese schwerwiegenden Fragen gehandhabt werden. Was wir wissen, ist dies: Der stetige Aufstieg der Erde in die lichteren Ebenen der vierten Dichte überzieht den Planeten mit Frequenzen, die das Tempo aller Geschehnisse beschleunigen, und der aufkommende 'Sturm' kündigt das erste LICHT der Morgendämmerung in einer Welt an, in der LIEBE und Frieden herrschen.

„Matthew, ich schreibe im Namen aller Teilnehmer an unseren spirituellen 'Zoom'-Treffen. Wie viele Seelen befinden sich „an diesem 'Ort'“ („this station“) in deiner Begrüßung? Sind alle von euch im „Nirwana“? Wie entscheidest du, welche Informationen du in deine Botschaften über-nimmst? Wie wurdest du zur 'Sprecher-Seele'? Wirst du auf der Erde reinkarnieren? Wenn du wieder in einem physischen Körper bist, kannst du dann immer noch Botschaften an deine Mutter senden? Ich danke dir im Voraus für deine Antworten“. – Es ist schon eine Weile her, dass wir über „diesen 'Ort'“ („this station“) gesprochen haben, und es ist für diese Botschaften von Bedeutung. Wenn wir alle im Nirwana, einer Welt der vierten Dichte leben würden, hätten wir keinen Zugang zu vielen dieser Informationen, die wir euch mitteilen.

Dieser 'Ort' („station“) ist keine 'Lokalität', sondern eine Gruppe von Millionen von Seelen, die sich spirituell und bewusst auf den gleichen Status hin weiterentwickelt haben. Einige sind Mitglieder riesiger, mächtiger Zivilisationen, einige leben innerhalb einer kollektiven Seelen-Gruppe in physischen oder nicht-physischen Welten, und einige sind freie Geister, die nicht einmal einen Ätherkörper benötigen, um Seelenvertrags-Missionen erfüllen zu können.

Unabhängig vom Ort und physischem oder nicht inkarniertem Leben können wir alle jederzeit unsere kombinierten Erfahrungen und unser Wissen 'anzapfen' und einfach durch die Kraft der Gedanken an mehreren Orten in diesem Universum gleichzeitig sein. Diese Fähigkeit, zusammen mit unserem Gewahrsein des kollektiven Bewusstseins, das uns wissen lässt, welche Informationen am hilfreichsten sein können, ermöglicht die Verschmelzung der Gedanken zu der Botschaft, die jede „Sprecherseele“ telepathisch an einen Empfänger übermittelt. Einige von uns kommunizieren auf diese Weise mit bestimmten Personen in verschiedenen Ländern, und diese gemeinsamen Bemühungen, Erleuchtung und Führung anzubieten, sind in Vereinbarungen vor der Geburt festgelegt.

Wir sind in keinerlei Hinsicht 'einzigartig'. Ihr und jede andere Seele in diesem Universum haben genau dieselben angeborenen Fähigkeiten – Geburtsrechte, wenn ihr so wollt. Durch lange Zeitalter der Selbst-Entdeckung und durch viele Lebenszeiten des Dienstes an verschiedenen Arten von Zivilisationen hat jede Seele an „dieser Station“ ein feines Maß an Einstimmung auf das Universum erreicht.

Und nun will ich für mich selbst sprechen. Vor etwa 25 Jahren eurer Zeit war mein erster Assistent im umfangreichen medizinischen Dienst von Nirwana bereit, meine Position als Manager zu übernehmen, und ich war bereit, weiterzuziehen. Mir wurden drei Möglichkeiten angeboten: dem 100-köpfigen Rat beizutreten, der alles in diesem Reich in Ordnung hält, oder in einer kollektiven Seelenbevölkerung zu leben – oder in einer anderen fort-geschrittenen Zivilisation zu inkarnieren und Menschen zu helfen, die um Unterstützung bitten, um ihre geistigen Welten so zu verbessern, dass sie denen der Erde gleichen. Ohne zu zögern, habe ich mich für Letzteres entschieden. Ein Überblick über das Nirwana wird zeigen, warum viele Zivilisationen es nachahmen wollen; aber was noch wichtiger ist: er wird zeigen, warum niemand jemals Angst vor dem haben sollte, was ihr den 'Tod' nennt und was in Wirklichkeit ein blitzschneller Übergang von einem Leben in einer physischen Welt zu einem Leben in einer geistigen Welt ist.

Doch um ein wenig zurückzugehen: Der Ort, der heute als Nirwana bekannt ist, wurde im Altertum als sicherer Hafen für verwundete und erschöpfte LICHT-Krieger manifestiert. Als er für diesen Zweck nicht mehr benötigt wurde, beschloss der höchste universelle Rat, dass seine Nähe zu dem Planeten, der später Erde genannt wurde, ihn zu einem idealen Ort für die Bevölkerung machen würde, um zwischen den physischen Lebens-Zeiten leben zu können. Da der Planet selbst zu einer der besten Schulen des Universums wurde und die Seelen in Scharen dorthin strömten, um zu inkarnieren, fügten die 'Vorarbeiter' der Geistigen Welt immer mehr Vielfalt bezüglich Lebensstil, Unterkunft, Attraktionen, Landschaft sowie Manifestations- und Wachstumsmöglichkeiten hinzu. Schließlich wurde Nirwana als eine der besten geistigen Welten des Universums bekannt und wird daher von einigen als das 'Kronjuwel' betrachtet.

Das Fundament dieser vielschichtigen Welt ist LIEBE, dieselbe Energie wie LICHT, und die hohen Schwingungen dieser Energie stabilisieren das Reich und erhalten dessen Flexibilität. Alles ist hochgradig personalisiert, um den Bewohnern auf jeder Stufe der spirituellen und bewussten Entwicklung gerecht werden zu können. Die zahlreichen Ebenen in den miteinander verbundenen Schichten entsprechen der Energie der lebenslangen freien Willensentscheidungen jedes Einzelnen, und das universelle Gesetz der Physik zieht jeden auf eine entsprechende Ebene, die mit seinen Eigenschaften, Einstellungen, Philosophien und seinem evolutionären Status übereinstimmt.

Folglich unterscheiden sich die unzähligen „Nachbarschaften“ stark voneinander, doch einige Dienste oder Bedingungen sind wiederum überall im Reich die gleichen. Die Kommunikation erfolgt sowohl verbal als auch auf telepathischem Weg, es gibt keine zeitliche Begrenzung für den Aufenthalt, und Heilzentren gibt es im Überfluss. Jede Person, die mit einem traumatisierten Ätherkörper oder mit einer traumatisierten Psyche oder mit beidem ankommt, oder die durch ein langes, hartes Leben erschöpft ist, erhält eine auf sie zugeschnittene Pflege, bis ihre Gesundheit wieder vollständig hergestellt ist. Menschen, die in älteren Jahren ankommen, werden jünger, bis sie die besten Jahre in den Dreißigern erreichen, und jüngere Ankommende altern entsprechend bis zu diesem Punkt. Es gibt kein Geld; alles wird nach Verdienst vergeben. Jeder erhält eine Überprüfung seines Lebensentwurfs, und danach wird Hilfe angeboten, um sich auf das nächste Leben vorzubereiten zu können: Seelenvertragsbestimmungen, um ausgeglichene Erfahrungen machen zu können, karmische Lektionen und die Teilnahme an vorgeburtlichen Vereinbarungen mit anderen Seelen.

Alle Ebenen in den höheren Schichten sind im Wesentlichen gleich. Die Landschaft ist prächtig, die Farben sind leuchtend, Verwaltungs- und andere wichtige Gebäude leuchten, da sie aus Kristall gebaut sind, und das Leben ist freudig aktiv. Menschen, die in LIEBE zueinander verbunden sind, und Haustiere werden wieder zusammengeführt. Säuglinge und Kleinkinder werden in besonderen Heimen liebevoll aufgezogen und erhalten eine altersgemäße Erziehung. Tiere, auch solche, die ihr als wild bezeichnet, streifen frei umher, weil sie in den hohen Schwingungen von Nirwana friedfertig sind, und mischen sich unter die Menschen.

Die Bewohner können wählen, ob sie in Städten, Dörfern, auf dem Land oder am Wasser wohnen wollen; sie können umziehen, umgestalten, die Einrichtung ändern und auch die Umgebung verändern, wann immer sie wollen. Jeder kann Musik-, Tanz-, Theater- und Komödienaufführungen besuchen oder an ihnen teilnehmen, und die Menschen können alle Winter- und Sommersport-Arten ausüben, mit Ausnahme derer, die für Körper oder Tiere schädlich sind. Man kann mit jedem beliebigen Verkehrsmittel reisen, vom Fahrrad über das Flugzeug bis hin zum Kreuzfahrtschiff, und in den Bildungszentren kann man sich in allen Fächern – von Sprachen bis Kunst, von Mechanik bis Astrophysik – weiterbilden. Es gibt keine Umwelt-Verschmutzung, weil es keine Fabriken gibt: Was auch immer benötigt oder gewünscht wird, wird durch konzentriertes Denken manifestiert – und eine Beschäftigung in irgendeinem anderen Bereich ist immer eine Wahl, niemals eine Voraussetzung.

Wenn auch das Leben in den mittleren Schichten in vielerlei Hinsicht ähnlich ist, ist dort doch alles eher gedämpft oder abgeschwächt, es fehlt die Lebendigkeit und Vielfalt der höheren Schichten. Die Bewohner haben weniger Manifestationsfähigkeiten, weil sie weniger zum Fleiß inspiriert werden, es werden weniger Studien angeboten, weil sie nicht erwünscht sind, und die geringere Auswahl an Wohnungen, Reisen und Freizeit-Angeboten entspricht den Interessen der Bewohner. Wenn sie motiviert sind, sich weiterzuentwickeln, wird ihnen Hilfe angeboten, damit sie in höhere Schichten aufsteigen können. Die einzigen Kinder, die in den mittleren Schichten leben, haben Liebesbeziehungen zu anderen dort, und diejenigen, die von den Betreuern dazu angeregt werden, ihre Talente und Fähigkeiten zu verbessern, wechseln in eine höhere Stufe, in der sie angemessenen Unterricht erhalten und danach ihre Angehörigen besuchen können.

Alle Ebenen in den unteren Schichten bieten das, was am wichtigsten ist: umfassende Wachstumsmöglichkeiten und Anleitung – sowie Wiedersehen von Menschen, deren physische Lebens-Energie mit der jeweiligen Schicht kompatibel ist. Je niedriger die Ebene und die Schicht, desto weniger Naturschönheit, desto düsterer die Atmosphäre, desto weniger Annehmlichkeiten, Möglichkeiten und Unterhaltung, – auch hier steht alles im Einklang mit der energetischen Registrierung der Bewohner. Wenn sie die Aufstiegsmöglichkeiten nutzen, steigen sie in die nächst höhere Ebene auf; nur Desinteresse, geistig und bewusstseinsmäßig weiter zu wachsen, hält jemanden zurück.

Eine winzige 'Kugel', die sich vom Rest des Nirwana abhebt, schließt Individuen mit dunkelsten Herzen und Gemütern in entsprechend dichter Energie ein. Ihre Lebensrückblicke sind, wie alle anderen im Reich, ein lebenslanger sensibler Film, in dem sie die identischen Gefühle aller nacherleben, deren Leben sie berührt haben. Für diese Menschen kann man das zu Recht als Hölle bezeichnen. Wenn sie den kontinuierlich ausgestrahlten LICHT-Schimmer akzeptieren, starten sie in primitiven Lebensformen – ohne zelluläre Erinnerung an frühere Lebenszeiten.

Angesichts der praktisch unbegrenzten Möglichkeiten, die das Nirwana allen Bewohnern bietet, ist es verständlich, dass viele Zivilisationen dasselbe für ihre geistigen Welten wünschen, und mein Wissen über das Leben in diesem Bereich ermöglicht es mir, ihnen zu helfen. Je nachdem, wo im Universum sich der Antragsteller aktuell befindet, reise ich astral – oder gemächlich in einem Raumschiff, um die Gesellschaft der Besatzung zu genießen, – oder augenblicklich durch Gedanken. Wenn die Zivilisation aus der 'dritten Dichte' in die 'untere vierte Dichte' aufsteigt, schütze ich mich in einer „Blase“ hoher Schwingungen, und wenn ich mich in 'Welten höherer Dichte' begebe, manifestiere ich einen Körper, der zur jeweiligen Bevölkerung passt.

Und noch ein Wort zu Nirwana: Das Reich steigt mit der Erde in immer lichtere Energie-Ebenen auf. Und während diese Reise weitergeht, werden immer weniger Menschen der unteren Schichten des Reiches angezogen und noch weniger Individuen aus der 'Kugel'. Wenn die Erde ihr Ziel in der hohen fünften Dichte erreicht, werden nur noch die höheren Schichten des Nirwana benötigt, um ihrer Bevölkerung zu dienen.

Geliebte Familie, ihr habt Zivilisationen auf ebenso erfüllende Weise gedient, die ihnen geholfen und euch in eurer Entwicklung weitergebracht hat. Eure innere Stärke und uralte Weisheit aus diesen Erfahrungen ist der Grund, warum ihr auserwählt wurdet, den Völkern der Erde zu helfen, als viele andere Freiwillige dies nicht taten. Alle LICHT-Wesen ehren eure Standhaftigkeit in dieser oft schwierigen Mission und unterstützen euch mit der unvergleichlichen Kraft bedingungsloser LIEBE.

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com


Alle Fragen und Kommentare sendet bitte an suzy@matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org







Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 29 Januar 2022 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen