Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 25. Juni 2017



BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 25. JUNI 2017

Blossom: Hallo. Na dann, lasst das Fest beginnen. Es ist 11 Uhr 11. Juhu! Es gab noch mehr Nachfragen darüber, wie der Schlüssel in uns zugänglich ist? Könnt ihr weitere Hinweise geben, wie das Spiel gespielt wird? Haben es viele Leute herausgefunden und es ‚beendet‘? Solche und ähnliche Fragen stellen die Seelen. Könnt ihr uns den Gefallen erweisen?

Föderation des Lichts: Zuallererst unseren herzlichen Dank dafür, dass ihr ‚an Bord seid‘.

Blossom: Oh, wie ich mir wünsche dort zu sein!

Föderation des Lichts: Doch, oft bist du es.

Blossom: Aber, ihr sagt häufig solche Dinge und ich habe keinerlei Erinnerung daran. Was genau dasselbe ist mit dem anstehenden Diskussionsthema. Was hat das für einen Sinn ‚oft an Bord zu Sein‘, wenn ich mich nicht daran erinnern kann?

Föderation des Lichts: Es macht sehr viel Sinn. Denn wenn eure Seele ‚an Bord‘ reist, ist es wie ein ‚Heimkommen‘. Jedoch ist es auch so, als ob du nur deine ‚Aufgaben‘ erneut wahrnimmst und da fortführst, wo du sie verlassen hattest.

Blossom: Die wären?

Föderation des Lichts: Abhängig von der Seele … sind sie unterschiedlich. Bedenke die Größe EURES Universums und alles was es da zu tun gibt.

Blossom: Ja, aber was für Sachen? Vielleicht bin ich nur die Kaffeefee?

Föderation des Lichts: Oder, vielleicht hast du Fähigkeiten die dein Wissen in deinem irdischen Körper übersteigen.

Blossom: Vielleicht ist es so. Und vielleicht könntet ihr sie mir mitteilen?

Föderation des Lichts: Das wären Fähigkeiten die bestimmte Energien an gewissen Orten ermitteln und was getan werden kann, um sie zu anzuheben. … Oder, abhängig davon was sie sind, … sie aufzulösen. Das könnten Fähigkeiten der Bestimmung sein, … Fähigkeiten Mängel in Energie-Schichten zu beheben, … Energie zu senden, … Heilen, … andere Planeten zu besuchen, um Pläne für die Zukunft zu diskutieren, … es gibt eine unendliche Liste.

Blossom: Und wenn ich bzw. wir an Bord sind, welche Form nehmen wir an?

Föderation des Lichts: Das hängt davon ab in welchem Gefäß du auf der Reise bist. Manchmal wählst du einfach den Körper zu verlassen und auszuruhen. Zu anderen Zeiten stehst du unter Volldampf und magst eine Möglichkeit ergreifen, um als ein Wesen ‚zu erscheinen‘, in einer Form, die anders ist als deine eigene menschliche Form.

Blossom: Augenblick mal … sagt ihr damit, … dass wir weggehen können, (z.B. in unserem Schlaf oder in einer Meditation) vielleicht und einfach WÄHLEN wer wir sein wollen und dann, wenn es Zeit ist, dass wir in unseren Körper zurückkehren, machen wir das … einfach?

Föderation des Lichts: Mehr oder weniger.

Blossom: Was bedeutet mehr oder weniger?

Föderation des Lichts: Es bedeutet, dass es größtenteils so ist, und doch, offensichtlich, mehr dahinter steckt als das.

Blossom: Super. Wirklich GROSSARTIG. Ich weiß, alles ist möglich, aber ich dachte, wir könnten entscheiden, die Form zu verändern, wenn wir nicht mehr in unseren irdischen Körpern sind, und DANN weitergehen, etwas anderes zu erleben.

Föderation des Lichts: Die komplizierte Sache hierbei ist, … dass ihr in der Zeit feststeckt. Damit meinen wir, ihr ‚denkt‘ es zu sein.

Ihr ‚denkt‘, dass das einzige Leben, das ihr erlebt, das derzeitige ist. Wenn doch in Wirklichkeit, alles zur gleichen Zeit stattfindet. Ihr schlüpft lediglich hinein und heraus aus der Fokussierung auf eine andere Erfahrung von euch selbst.

Blossom: In Ordnung. Ich werde versuchen euch zu folgen, … dann … die gleiche Frage, … warum können wir uns nicht daran erinnern?

Föderation des Lichts: Weil es einen ‚Sicherheits‘-Knopf gibt … wir haben kein passenderes Wort dafür …

Blossom: Ja, das Warten bis das Wort ‚Knopf‘ durchkam, erforderte eine Menge Konzentration. Was macht er?

Föderation des Lichts: Er sorgt dafür, dass du sicher bist und es dir gut geht. Stelle dir vor, du würdest alles zugleich erleben, wie du es ja tust, … und dich daran erinnern, … und dir dessen auch bewusst wärst. Dein Verstand würde dir bestimmt Streiche spielen, denn du wärst verunsichert darüber was real ist und was nicht. Wenn doch in der Tat alles real ist. Du würdest entscheiden in Welten ‚hinein- und wieder herauszuspringen‘ und es sehr schwer finden, dabei geistig gesund zu bleiben!

Dafür ist der Sicherheitsknopf da … (wir wünschten es besser erklären zu können), um dir zu ermöglichen geistig gesund zu bleiben. Wenn du in deiner menschlichen Form bist, konzentrierst du dich darauf, … wenn du wählst dich auf eine andere Form und Erfahrung deines Selbst zu konzentrieren, … dann ist das die Welt in der du deinem GEFÜHL nach bist.

Blossom: Und was geschieht mit meiner menschlichen Form, wenn ich entscheide woanders zu sein? Sie kann doch nicht einfach stillstehen, so als ob einem Roboter der Stecker gezogen und dann wieder eingesteckt wird, wenn ich bereit bin etwas mehr von meinem menschlichen Leben zu haben? Meine Güte, … ich finde es schwer, da mitzuhalten.

Föderation des Lichts: Doch, ohne es noch komplexer zu gestalten, wie es ohnehin ist, denn es ist auch für uns nicht leicht das in Worte zu fassen, Blossom, … stelle dir vor du bist eine Rose, … und das ist nicht die gleiche Analogie, von der White Cloud spricht … in Bezug auf Seelengruppen.

Stelle dir vor, du bist eine individuelle Rose mit vielen Blütenblättern … ‚da draußen im Niemandsland‘. Dein Wunsch ist es, alles zu erleben, was es für dich dort zu erleben gibt. Dinge, die DU wählst, … nicht das, was eine andere Rose sich wünschen würde. Deine Wahl. Also verlässt ein Blütenblatt die Rose und begibt sich in eine Erfahrung, ein weiteres in eine andere und so weiter und so fort, … ALLES GLEICHZEITIG.

Das, was eine andere Rose wählt, mag eine andere Erfahrung sein, und doch bist du vom gleichen ‚Rosenstrauch‘ und folglich in der Lage diese Erfahrungen zu fühlen, obwohl sie nicht unmittelbar deine eigenen sind.

DEINE … erlauben dir ‚in ihnen zu sein‘, wann immer du das Bedürfnis fühlst.

Blossom: Aber ich kann doch nicht einfach aus dieser menschlichen Form herausspringen und, sagen wir, eine ‚Feenform‘ annehmen, wenn ich mir das wünsche.

Föderation des Lichts: Das machst du!

Blossom: Ach, das glaube ich nicht!

Föderation des Lichts: Wir haben schon oft gesagt, dass es nur die EINE ENERGIE DER LIEBE gibt, … von der jede und jeder EINZELNE, jedes DING, ein Teil ist. Also ist alles was IST, … sei es eine Fee, Mensch oder Elfe, Baum, Lichtwesen, Licht-Raumschiff, Ozean, Stern, … such es dir aus, … EIN TEIL VON DIR, … DU, EIN TEIL DAVON.

Dementsprechend, ist es dein dir zustehendes Recht, in was immer dir gefällt ‚zu schlüpfen‘, … wann immer du es willst.

Wenn ihr Mensch seid, … bist du dir bewusst Mensch zu SEIN, … wenn du ein Baum bist, ist dir bewusst, dass du ein Baum BIST.

Das soll nicht heißen, … dass du der ganze Baum bist … unaufhörlich. Doch kannst du dich dafür entscheiden ‚hinein zu schlüpfen‘, um für eine Weile die Erfahrung zu machen, ein BAUM ZU SEIN, mit der ENERGIE des Baumes, der ganz und unaufhörlich da ist. Und während du der Baum BIST, … ist das alles was du weißt, … nämlich Baum zu sein. Du wunderst dich nicht, warum du dich nicht an den Teil von dir erinnern kannst, der ein Mensch ist oder ein Stern oder fließendes Wasser oder ein Tier, … du erlebst nur das Gefühl die Energie eines Baumes zu sein.

Wenn du aus der Baumerfahrung herausgehen und zurück in deine menschliche Form schlüpfen und dich daran erinnern würdest ein Baum gewesen zu sein, … könntest du befürchten ein wenig verrückt zu werden. Darum, ist der Sicherheitsknopf da, bis ‚der Raum des Verstehens für dieses Konzept in dir‘ besteht … um deinen Geist ‚friedlich‘ zu stimmen.

Blossom: Großartig! Das ist ganz sicher interessant. Es macht Sinn für mich, … ist aber, schwer zu begreifen. Weit entfernt von der ursprünglich gestellten Frage. Doch das passiert uns ja oft.

Föderation des Lichts: Nicht wirklich so weit davon entfernt, Blossom. Weil der ganze Sinn darin besteht, dass du dir ALL DIESES WISSEN erschließt, das wir anbieten. Jedes Bruchstück von Information ist wie ein Puzzleteil. Für sich selbst … mag es aussehen wie ein ‚Teil‘ von etwas anderem und wenn du die anderen Teile findest, die perfekt zueinander passen, … dann erst kannst du das Bild sehen, das diese paar Teile ergeben … und auch SIE sind nur ein kleiner Teil des kompletten Puzzles. Jedoch, indem Stück für Stück, … die Teile zusammenkommen … MACHT ALLES SINN. Du magst zurückschauen und denken wie leicht oder schwer ein Teil gewesen ist. Aber, wenn du das Bild als Ganzes betrachtest, … dann sind diese leichten oder schweren Stücke nicht mehr wichtig. Weil du sie ‚alle zusammengebracht hast‘ und dabei … erkannt hast wie jedes kleine Stück, … eines nach dem andern, … das Ganze ergaben … und du darüber verwundert bist, wie PERFEKT das ist … in seiner Ganzheit.

Blossom: Wie immer, schön gesagt. Dieser Weg, auf dem wir sind, ist definitiv einer, der mehr Möglichkeiten aufzeigt, wie das zu verstehen ist, mit jedem Schritt den wir machen. Das kann manchmal umwerfend sein. Aber, ich denke, dass es da keine Seele gibt, die umkehren und zurückgehen würde, um einen anderen Weg zu nehmen.

Föderation des Lichts: Liebste Seelen, … ihr sagt, dass ihr es so schwer findet den Schlüssel zu allen Antworten zu finden und bittet um weitere Hinweise, wie das Spiel zu spielen sei … … … … … … … … … …

Blossom: Ja. Ihr seid plötzlich verstummt, … seid ihr noch da?

Föderation des Lichts: Ja. … … … … … … … … …

Blossom: Und? … … … …

Föderation des Lichts: Wir zögern, … da wir das Gefühl haben, euch das Grundwissen vermittelt zu haben, das ihr braucht. Es gibt keine Zaubertricks. Es gibt keine schnellen Lösungen. Ihr lebt, liebste Freunde, und ihr lernt. Lernen / Wiederentdecken / Erinnern / an euch Selbst, … HEISST … das Spiel spielen.

Der SPASS dabei ist, herauszufinden wie das Spiel funktioniert.

Blossom: Ich verstehe das, … denn wenn ich diese kleinen Momente von ‚etwas verstehen‘ habe, … MACHT DAS SPASS! Egal um was es geht, um welche Person oder Umstand, es stimmt alles.

Föderation des Lichts: Wenn ihr alle Antworten kennen würdet, … gäbe es kein Spiel zu spielen.

Blossom: Aber warum haben wir das Spiel so gemacht, wie es ist?

Föderation des Lichts: Um neue Erfahrungen zu sammeln. Wir könnten sagen, warum habt ihr eine Kuh so entworfen, schwarz und weiß, braun oder einfach schwarz zu sein? Um die Verschiedenheit der Farben bei Kühen zu erleben!

Blossom: Jetzt muss ich lachen.

Föderation des Lichts: Gut. Das war unsere Absicht. Aber, wir meinten, was wir sagten. Warum ist etwas wie es ist? Um es zu erleben, … WEIL IHR ES SO WOLLTET. Vergesst nicht, dass … IHR ES AUF DIESE ART UND WEISE WOLLTET!

Und während sich diese Erfahrung entfaltet … und ihr sie erlebt HABT, geht ihr weiter und erlebt etwas anderes in einer unterschiedlichen Weise, so dass ihr das erfahren könnt … und so geht es unaufhörlich weiter. Eine Erfahrung nach der anderen … immer … und ewig … welch ein Spaß!

Blossom: Wenn wir wählen, dass es ein Vergnügen sein soll.

Föderation des Lichts: In der Tat. Jedoch sind auch Erfahrungen, die nicht so vergnüglich sind, von euch gewählt worden, … um den Kontrast zu zeigen. Andernfalls, wie würdet ihr wissen, was Spaß ist? Wie würdet ihr überhaupt etwas erkennen, wenn ihr keinen Kontrast hättet, um den Unterschied zwischen dem einen und andern, zu fühlen bzw. zu wissen.

Blossom: Ich denke, wir müssen es dabei belassen. Alles in bester Ordnung, … vielen Dank dafür, … eine sehr interessante Unterhaltung!

Föderation des Lichts: Auch wir haben sie sehr genossen. Bis zum nächsten Mal entbieten wir tiefste Liebe in die Herzen eines jeden / jeder einzelnen.

Blossom: In Liebe und Dankbarkeit. xxx

Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki – offizielle Übersetzerin der Botschaften der Föderation des Lichts durch Blossom Goodchild.

Live-Hörfassung:

Macht aus jedem Tag einen TAG DER GLÜCKLICHEN MENSCHEN https://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be

Bitte besucht auch weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.
„ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo












Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 21 November 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen