Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - January 23, 2012

January 23, 2012



Botschaft Nr. 2:

Blossom: Hier bin ich wieder. Ein Frage, auf die ich eine Antwort erbitte, die mich persönlich betrifft, ist die: … Woher weiß ich, dass ich mit euch kommuniziere … der Föderation des Lichts? Welche Beweise habe ich dafür? Anders gesagt … abgesehen davon, dass 'ihr' Worte benutzt, die ich nicht verwende, und ich mir nicht wirklich sicher bin über deren Bedeutung, bis ich sie im Lexikon nachschlage. … Wie kann ich wissen, dass all diese Perlen der Weisheit etc. nicht aus einem anderen Teil meines Bewusstseins stammen? Gibt es eine Möglichkeit mich ein für allemal wissen zu lassen, dass das alles 'REAL' ist?

Föderation des Lichts: Wir verstärken wieder einmal das Licht, aufgrund deiner Entschlossenheit und deines Triumphs. (?)

Blossom: In Ordnung … wartet … das ist genau das von was ich rede … Triumph? Welcher Triumph? Das sind die Worte, die verwirren. Wenn wir weiter machen sollen, müssen wir … wie meine alter Papa immer sagte, 'sprich klar und deutlich'. Welcher Triumph?

Föderation des Lichts: Der Triumph des Selbst deiner Seele, das seinem Weg folgt … klar und deutlich. Indem es das tut … bist du wieder in Kontakt mit uns. Denn in der Tat, WIR SIND es. Wir sind weder eine 'Erfindung deiner Vorstellungskraft', noch werden oder können wir das jemals sein. Du stellst unsere Glaubwürdigkeit in Frage und indem du das tust, auch deine eigene, ist das nicht so?

Blossom: Ja … manchmal … aber zu anderen Zeiten WEISS ich, dass ihr nicht ich seid!! Aber aufgrund der Tatsache, dass ihr nur in meinen Gedanken seid, wenn wir miteinander sprechen, zugegeben eine Konversation die in Gedanken abläuft, über die ich nicht nachdenken muss … aber woher WEISS ich, dass ich mit EUCH in Verbindung bin? Ich könnte ja einfach verrückt sein … (was einige bereits denken!)

Föderation des Lichts: Hältst du das für möglich?

Blossom: Nein. Aber ich überdenke die Wahrheit von all dem. Alles was ich kann ist VERTRAUEN und das habe ich … trotzdem würde ich gerne eine Antwort erhalten … wenn ihr eine habt, die ihr mir sagen könnt … außer 'einem Zeichen', das mir versichert 'es ist in Ordnung Blossom … alles ist gut'. Also, seid ihr in der Lage mir eine konkrete Antwort zu geben, die meine Neugierde befriedigen würde? Das wäre für mich auch eine große Ermutigung.

Föderation des Lichts: Wir finden das schon sehr bemerkenswert. Nach allem, was du mit uns erlebt hast … nach all der Zeit … fragst du dich NOCH, wer wir sind! Hast du nicht viele dieser 'Überprüfungen' am Anfang vorgenommen, als wir Kontakt mit dir aufgenommen haben und natürlich während der Ereignisse um den 14. Oktober 2008? Nach all dem … stellst du NOCH unsere Freundschaft in Frage?

Blossom: Ja. Wenn ein Freund von mir, in menschlicher Gestalt, etwas über den 14. Oktober und dann über die Säulen des Lichts in der Art und Weise gesagt hätte und dann das Resultat so wäre, wie es jetzt ist, würde ich auch die 'WAHRHEIT' in Frage stellen, von dem, was mein Freund mich da bittet zu verbreiten. Wir dürfen auch nicht vergessen … wenn es ein menschlicher Freund wäre, würde ich das zusätzliche WISSEN haben, dass er existiert, dadurch, dass ich ihn berühren/sehen/hören kann.

Föderation des Lichts: Was sollen wir für dich tun?

Blossom: Mit allem Respekt … ihr seid diejenigen mit der zusätzlichen Intelligenz. Ich überlasse es euch. Es scheint, ihr seid nicht in der Lage euch jetzt zu zeigen, also geht das nicht … Ich will auch nicht unbedingt sagen, dass es etwas sein muss, das in der Öffentlichkeit stattfindet … nur etwas, das ich als ein klares Zeichen von euch erkenne, so etwas wie: 'JA WIR SIND VON LICHT UND WAHRHEIT' … weitermachen Sergeant'.

Föderation des Lichts: Wir werden sehen, was wir tun können.

Blossom: Versteht mich nicht falsch, das ist keine Bestechung … das bin nur ICH, Blossom Goodchild, die BENÖTIGT sicherzustellen, dass ich die WAHRHEIT verbreite, mich nicht auf einem riesigen Ego-Trip befinde oder … Gott bewahre … manipuliert werde, von denen, deren Wünsche nicht zum Wohl aller sind … sondern nur für sich selbst.

Föderation des Lichts: Wir danken für deine Bewertung der Angelegenheit. Jedoch können wir nicht vollständig nachvollziehen welche Begründung dahinter steckt. …

Blossom: Darf ich unterbrechen und versuchen, euch weiter zu helfen. Hier unten auf der Erde haben wir eine Menge von Kontrolle über die 'Guten', die von den 'Bösen' ausgeübt wird. Die Techniken die sie anwenden, können ziemlich überwältigend sein! Nichts im Vergleich was ihr vermögt, bin mir dessen sicher (für das Gute), aber für uns gibt es viele Gründe 'vorsichtig' zu sein. Wie ihr uns gesagt habt … vieles, was man kritisch hinterfragen muss. Also, das ist alles was ich hier tue … seit dem Missverständnis mit den Säulen des Lichts … bin ich kritisch und überprüfe doppelt und vierfach, dass IHR von Licht und WAHRHEIT SEID. Dies zu wissen, ist für mich zwingend erforderlich, um weiterhin das tun zu können, was ich als einen Teil meines Grundes ansehe, warum ich derzeit auf der Erde bin. Hilft das?

Föderation des Lichts: In der Tat. Und trotzdem müssen wir lächeln. Kannst du den Weg sehen, den du gegangen bist und den, den du im Begriff bist einzuschlagen? Alle Dinge haben einen Grund. Alle Momente deines SEINS haben ihren Grund. Da gibt es keinen Moment in deiner Atmung, der keine Bedeutung hätte. Vielleicht bist du nun an der Reihe, die nicht ganz versteht?

Blossom: Das ist manchmal schwer. Wir müssen eure Worte annehmen. In der gleichen Weise … bitte ich euch, das was ich zum Ausdruck bringe, anzunehmen. Ihr seid in eurer Dimension … ich bin in meiner … es ist in etwa so, wie Besucher in einem fremden Land, denen Traditionen und kulturelles Verhalten gezeigt werden.

In Ordnung … ich werde es dabei belassen, dass ich ein kleines persönliches Zeichen möchte. Ich habe nicht das Gefühl, dass das zu viel verlangt ist … Vorsicht ist notwendig, meine ich und meine Absicht ist nicht aus selbstsüchtigen Gründen, aber wenn ihr wollt, dass ich eure Botschaften weiter an die vielen Tausenden aussenden soll, dann … MUSS ICH WISSEN, DASS IHR WAHRHEIT SEID. Deal?

Föderation des Lichts: Deal!

Blossom: Seht ihr, das ist komisch … als ihr gerade 'Deal' gesagt habt, … war das für mich so, als ob ich euch erfinde. Einfach aufschreibe, was mir in den Kopf kommt, OHNE BEWEIS, dass ihr es seid die 'Deal' sagen, und dass ihr mir irgendwann 'bald' einen Beweis dafür gebt. DAS ist, wo die Verwirrung beginnt. Was wäre, wenn … nur ein Teil der Kommunikation von euch kommt und die Verbindung abbricht und ich weitermache, wohl oder übel immer noch überzeugt, dass ich noch mit euch in Verbindung bin, aber in Wirklichkeit bin ich es und meine Gedanken, Wünsche, Verneinungen … die hochkommen?

Föderation des Lichts: Dürfen wir in ALLER WAHRHAFTIGKEIT dies extrem klarmachen? Wegen derer, die du hier vertrittst … nämlich UNS … würden wir nicht erlauben, dass dies stattfindet. Warum denkst du, Blossom, bist du ausgewählt worden?

Blossom: Keine Ahnung … wirklich … und deshalb stelle ich in Frage …

Föderation des Lichts: Also, wen stellst du in Frage, dich oder uns?

Blossom: Uns beide. Nachdem dieses Gespräch unter uns ist, brauche ichses nicht veröffentlichen … ja, bitte, könnt ihr mich darüber aufklären, warum ich ausgesucht wurde, von den vielen, vielen, vielen, die sich für die Rolle beworben haben!

Föderation des Lichts: Aufgrund deiner Rechtschaffenheit. Weil das genau die Sache ist, über die du mit uns sprichst. Der Grund für alles was du derzeit durchmachst ist, sicher zu gehen, dass NUR DIE WAHRHEIT weitergegeben wird. Du kannst nicht erwarten, dass Kommunikationen wie diese … zwischen solch 'riesigen Entfernungen', so reibungslos ablaufen, wie du das gerne hättest. Die 'Energien' die involviert sind, machen das nicht möglich. Wir würden mit der Tatsache fortfahren, dass es nicht nur die 'Verantwortung der Botschaft' ist, die bei den Kriterien deiner Position eine Rolle spielen. Es geht weit darüber hinaus. Bis du WIRKLICH verstehst, WARUM du ausgewählt wurdest, sind wir nicht in der Lage, die Position einzunehmen, auf die wir uns mit dir geeinigt haben.

Blossom: Zwei Fragen. 1. Warum wurde ich ausgewählt? 2. Welche Position haben wir vereinbart?

Föderation des Lichts: Lass uns das von der anderen Seite betrachten. Warum meinst DU, dass du ausgewählt wurdest? … Wir bitten dich noch einmal, aber dieses Mal … sage uns deine ehrliche Meinung … nicht eine, die dein wahres Selbst niedermacht.

Blossom: In Ordnung … Wie ihr sagt … ich erachte mich als ehrlich, egal was das kosten mag.

Föderation des Lichts: Was sonst noch?

Blossom: Hmm … Humor?

Föderation des Lichts: Was sonst noch?

Blossom: …

Föderation des Lichts: Was noch? … Denk daran, du musst das nicht veröffentlichen … das hier ist nur zwischen uns, wenn du es wünscht … also lass das los, was andere über deine Antwort denken mögen.

Blossom: In Ordnung … weil ich in meiner Entwicklung einen Platz erreicht habe, an dem ich keine Bösartigkeit in mir habe. Ich habe keine schlechten Gedanken über einen anderen, egal wo sie auf ihrer Reise angekommen und wie sie sich verhalten haben mögen. … Aber ich 'beurteile' manchmal immer noch , wie sich Leute kleiden!!! Ich mag mich deshalb nicht … dann sage ich, dass ich einfach nur fasziniert beobachte … nicht bewerte!! Auf keinen Fall halte ich mich für vollkommen. Aber ich habe keine schlechten Gedanken über andere Lebewesen.

Föderation des Lichts: Was sonst noch?

Blossom: Ich weiß es nicht. Die Sache ist die … es schreiben mir viele oder ich höre von ihnen, die viel höher auf der Leiter sind als ich . … Manchmal frage ich mich, warum nicht sie ausgewählt wurden … seinen wir ehrlich … ich mache mich doch lächerlich, in der Position, die mir anvertraut wurde … Ich kann darüber wirklich lachen. … Manche Leute 'bewundern' wie ich mit euch spreche. … Ich kann nicht umhin, ich selbst zu sein …auch mit euch … aber, ist das etwa deswegen so, weil ich nicht in vollem Umfang ermessen kann, mit wem ich spreche?

Föderation des Lichts: Sag du es uns.

Blossom: Wer weiß? Das ist ja die Sache! Wenn es sein soll … tue ich es gerne. … Ihr lasst mich einfach wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Seht ihr, es gibt so vieles, was ich nicht weiß. So vieles, wovon ich nicht verstehe, was vor sich geht. UND … ich verstehe nicht WARUM ihr uns keine einfachen Antworten geben könnt. Das ist einer meiner Gründe für Zweifel. Warum ist es zum Beispiel so schwer, uns wissen zu lassen … was am 21. Dezember 2012 geschehen wird? Warum muss es da so viele Szenarien, so viele verschiedene Ansätze dazu geben?

WARUM, WARUM, WARUM gibt es all diese Verwirrung? WARUM können wir nicht die EINFACHE WAHRHEIT darüber erfahren, was sich für uns ereignen wird? WARUM müssen wir VERTRAUEN? Wir müssten nicht nur darauf VERTRAUEN, wenn ihr einfach mit der WAHRHEIT über das was stattfinden wird, herauskommen würdet. Dann könnten wir es wissen. Dann könnten wir uns vorbereiten.

Diese ganze Sache mit dem 'SEID LIEBE', ist wunderbar, ICH LIEBE es … missversteht mich nicht, und wir verstehen diese Seite auch… aber was ist der Deal, dass so viel vor uns zurückgehalten wird?

Föderation des Lichts: Weil es von dir so erlebt werden muss, wie es zu dir kommt. Wenn es sein sollte, dass dein bester Freund zu dir käme und sagen würde, dass sie in die Ferien fahren, aber nicht sicher sind wohin sie fahren oder wie lange sie weg sind … würdest du ihn fragen … 'was meinst du damit?' Wie kann man irgendwo hinfahren, wenn man nicht weißt wohin die Reise geht? Aber … es ist die Reise, die die Ferien sind. Das Abenteuer … die erworbenen Erfahrungen, während der 'Reise nach Nirgendwo' … einfach nur reisen und überall dort sein, wo immer es war oder ist, oder wo sie waren oder gewesen sind, zu einem bestimmten Zeitpunkt. Ihr seid alle auf der Reise eures Lebens.

Wir können keinen 'Flug für euch buchen' nach Irgendwo … denn es ist die Reise selbst, die euch zu eurer nächsten Erfahrung bringt. Wie können wir euch sagen … dass jeder auf Erden am 21. Dezember 2012 Ferien in Spanien macht?

Denkt darüber nach … ihr seid alle an verschiedenen Orten des Planeten und in euch selbst. Wie viele verschiedene Routen gibt es nach Spanien? Würdet ihr alle zur gleichen Zeit dort eintreffen? Natürlich nicht. Würdet ihr alle sofort aufbrechen oder würden einige das Gefühl haben, ihre Angelegenheiten in Ordnung bringen zu wollen, vor der Abreise? Manche sind viel näher an Spanien als andere. Und wieder andere leben bereits in Spanien. Würden alle nach Spanien reisen wollen … wenn man die Wahlfreiheit berücksichtigt.

Viele weitere Fragen könnten gestellt werden … DAS IST DER GRUND dafür, dass wir euch keine allgemeingültige Antwort geben können. Es ist viel komplexer als 'Nachdenken über Ferien in Spanien' … da kommt noch dazu … ob ihr dann überlegt, daraus einen Familienurlaub zu machen und vielleicht auch noch einige Freunde dazu einladen wollt… wie viel logistische Planung würde das erfordern, um es wahr werden zu lassen und selbst dann kann es sein, dass nicht alles nach Plan verläuft, je nachdem, was auf dem Reißbrett ist, weil nicht jeder einfach alles 'fallen lässt' und kommt.

Blossom: Wirklich? Ist das, was es sein wird? Eine Wahl?

Föderation des Lichts: Natürlich … wir greifen nicht in den freien Willen ein.

Blossom: Das überwältigt mich und ich habe nicht das Gefühl weitergekommen zu sein. Das ist was ich meine … immer noch nicht klüger und doch so viele Fragen, die ich beantwortet haben möchte … klar und deutlich.

Ich werde das für heute beenden … Gott oh Gott! Wir scheinen nicht so schnell an irgend ein Ziel zu kommen … dasselbe Gefühl hatte ich, als ich das Buch 'THE BRIDGE' schrieb, aber als ich es dann in seiner Gesamtheit las, machte alles irgendwie Sinn und wie viele sagten 'verbindet einen mit zu Hause'. Vielleicht macht diese Partie mit euch (in aller Stille) das auch … auf der anderen Seite … vielleicht führt mich das aber an einen Punkt, wo ich denke … Nein! Das ist nicht was es meinem GEFÜHL nach sein sollte und stelle alles ein. … Wer weiß? Ich gehe richtig in der Annahme, dass ihr spürt, dass ich nicht gegen alles bin? Lediglich an einer Wegkreuzung, auf meinem Weg nach Spanien!!! Und ich kann nicht aufhören, ohne euch zu sagen ' … ich liebe euch'.

Föderation des Lichts: Und wir können nicht enden.

Blossom: Das ist die Art von Aussagen, die bewirkt, dass ich euch liebe.

Halt … ich habe das Gefühl, dass ihr noch etwas sagen wollt, da meine Ohren seltsam reagieren.

Föderation des Lichts: Ja. Wir möchten gern hinzufügen, dass wir dafür sorgen, dass deine Anfrage an die richtige Abteilung weitergegeben wird.

Blossom: Ich freue mich darauf … aber bitte … sorgt dafür, dass unabhängig davon wer meinen Antrag bearbeitet, dies so tut, dass es … klar und deutlich ist, … so dass es nicht die Frage aufkommen lässt, 'waren die das oder waren sie es nicht'. Nochmal 'Auf Bald'!

Föderation des Lichts: In der Tat.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie für angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.
Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von


Blossom Goodchild angekommen ist, dann schreiben Sie uns.
Wir werden Sie auf unsere Mailing-Liste setzen.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.