Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 21. Oktober 2017



BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 21. OKTOBER 2017

Blossom: Hallo. Ich bin glücklich, wieder mit euch zu sprechen, und ich habe ziemlich viele Fragen von Lesern, über die Manifestierung, mit Verlaub?

Föderation des Lichts: Willkommen, Liebste Blossom, wir sind natürlich ebenso erfreut, auf diese Weise zu helfen, … denn die eigenen Wünschen zu manifestieren, kann nur hilfreich sein und eure Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Blossom: Sollte man hoffen. Vielen Dank. In Ordnung. Lasst mich loslegen.

1. Was ist der spirituelle Wert von gesprochenen Affirmation oder zu meditieren, wenn wir NICHT WISSEN, was wir hier lernen sollen? Alle diese Menschen, die ausgesprochen boshaft sind und ‚angeblich‘ die Kontrolle haben, über die Massen, lernen nur etwas für ihr Seelenwachstum? Entgeht mir hier etwas? Wir hingegen sind Spieler in ihrem Spiel von Korruption und Mord; deshalb ist es für uns eine Ehre hier sein zu dürfen, um zu dienen? BITTE ERLÄUTERT DAS!!

Föderation des Lichts: Wir würden dazu sagen, dass eure Höhere Seele WEISS, was zu lernen ihr hier seid. Es kann durchaus nur wegen einer besonderen Angelegenheit sein, doch, die Reise der Seele ist Ewig und wird niemals aufhören, mehr von sich selbst zu erleben … je mehr von sich selbst kreiert wird und damit mehr ins Spiel bringt, das erforscht werden kann.

Das Höhere Selbst ist immer im Einklang mit dem Aspekt der Seele, der auf der Erde ist. Und indem wir ‚im Einklang‘ sagen, meinen wir … verbunden mit … wie in ‚ wissen um die Resourcen der Energie‘ zu jedem beliebigen Zeitpunkt. Daher wäre eine einfache Art und Weise, nur danach zu fragen, was der Seele dienlich wäre für das Höchste Wohl von EINEM und ALLEM.

Mit Respekt verstehen wir, dass eure verrückte Welt sich nicht mit den Höheren Gedanken und Aktionen derer verbinden können, die bereits weiter in Licht und Liebe gegangen sind, und die Dame drückte es so aus, dass ihr alle Spieler seid, in dem Spiel mit Mord und Korruption usw.

Spieler in Dem Spiel, ja, aber welche Rolle wählt ihr zu spielen? Das Spiel in dem ihr seid, ist ‚euer Aufruf‘ zu jeder vorgegebenen Zeit und wie ihr wählt zu spielen, bleibt euch überlassen. Viele Male haben wir vorgeschlagen, dass ihr euch auf den Zustand eures Selbst konzentriert und nicht auf das ‚Tun und Lassen‘, … mangels eines besseren Wortes, … eines anderen. Eure bester Position ist in diesem Fall, wie ihr wisst, Licht an solche Seelen und Umstände zu senden.

Wir akzeptieren und verstehen, dass es viel leichter ist, sich von solchen irdischen Vorgängen abzukoppeln, … was zu tun, tatsächlich eure Rolle sein könnte. Dies ist, wie die Energie verändert wird, … nicht in solche Umstände hineingezogen zu werden. Denn immer und immer wieder, haben wir gesagt, und es war nötig es zu wiederholen, … NICHTS IST WIE ES SCHEINT.

Eure Stärke wird von innen kommen, indem ihr dies erkennt. Wir sagen nicht, dass ihr euch nicht um all das kümmern sollt. Aber, die Energie der Fürsorge unterscheidet sich sehr von der Energie der … Angst … zum Beispiel.

Und um dies abzuschließen, … ja … Alles, was jemand wählt zu denken und zu tun, ist für das Wachstum seiner Seele. Egal, was einer für gut oder schlecht halten mag, … es ist die Reise des Individuums, … der Weg, den zu gehen es gewählt hat, ist SEINE Sache und sein Resultat.

Wenn es eine ‚Zeitbegrenzung‘ für ALLES WAS IST gäbe, … würden wir vielleicht anders sprechen, um ‚die Dinge richtig zu verstehen‘. Es gibt sie aber nicht. Das bedeutet, FÜR IMMER … Das Spiel zu spielen, wie man es will. Eine Entscheidung jeder einzelnen Seele, inwieweit etwas ‚sie über Wasser hält‘, bei jeder sich bietenden Erfahrung des Lebens.

Blossom: Oder, was auch immer die Bluse aufbläht, wie ich gerne sage! In Ordnung. Vielen Dank nochmals.

2. Anscheinend ist es so, dass wenn wir etwas wollen, sollten wir es wollen, aber nicht zu sehr? Ist es auf diese Weise leichter etwas zu manifestieren? Es zu VERSUCHEN scheint nicht die Eintrittskarte zu sein, aber es sanft zu erlauben ist es? Warum nicht einfach weitermachen mit ‚Lass los und Lass‘ Gott, nicht mein Wille, sondern Dein Wille geschehe‘, und vertrauen!

Föderation des Lichts: Vielen Dank auch, für diese ‚Erwägung‘. So schwer dies auch für manche zu akzeptieren sein mag, … MEIN WILLE IST GOTTES WILLE. Weil GOTT / LIEBE SCHÖPFUNG IST. Egal was es erschafft.

Blossom: Aber sicher will Gott / Liebe zum Beispiel keinen Massenmord erschaffen, oder?

Föderation des Lichts: Blossom, Gott urteilt nicht.

GOTT IST LIEBE.

LIEBE KANN NICHT URTEILEN, … SIE IST EINFACH … LIEBE … in ihrer unerklärlichen Menge von Varianten und Formen.

GOTT KANN NICHTS VERURTEILEN … GAR NICHTS.

Es gibt eine Resonanz der Energie in allem. Die Energie kann auf hohem oder niedrigem Niveau schwingen bzw. vibrieren … (die Extreme davon). Es werden keine Urteile gefällt, weil GOTT / LIEBE… keine Person ist. GOTT / LIEBE ist nicht fähig zu sagen was richtig oder falsch oder egal ist, weil ALLES GOTT / LIEBE IST und folglich ALLES ein Ausdruck von GOTT / LIEBE.

Um zurückzukehren zu ‚Lass‘ es los und lass‘ es Gott‘. Ja, darauf zu vertrauen hat einen hohen Wert … und wir würden sagen, dass es da auch die Wünsche des Selbst gibt, um deren Erfüllung gebeten wird, damit dem Selbst Glück zuteil wird. Denn Glück bringt eine HOHE Schwingung mit sich, die dann wiederum nicht nur dem Selbst der Seele dient, sondern dem Ganzen.

Eine ‚Bestellung zu machen‘ bei GOTT / LIEBE ist einfach die Bitte um die Deckung des Bedarfs und die Erfüllung der Wünsche und DANN, … WENN … diese erbeten wurden … kann man vertrauen und loslassen … in dem WISSEN, dass diese Bedürfnisse und Wünsche erfüllt werden.

Am Ende des Tages, Blossom, … sind die tatsächlichen, ‚materiellen‘ Bedürfnisse nicht das, was man sucht, das denkt man nur … und dass solche materiellen Freuden, Freude bringen. Wenn man doch in Wirklichkeit … nur nach FRIEDEN, GLÜCK UND VERSTÄNDNIS sucht. Würde man nur diese Dinge alleine erbitten, so würde man erkennen, dass nicht nur die Anforderungen der Seele erfüllt wären, sondern auch alle materiellen ‚Spielzeuge‘, die damit einhergingen.

Blossom: Vielen Dank.

3. Ich wurde durch den Geist (durch andere) gelehrt, dass du nicht manifestieren kannst, was du eigentlich nicht haben sollst. Zum Beispiel: Wenn du auf die Erde gekommen bist, um das Leben als arme Person zu erleben, oder eines, in dem du von der Hand in den Mund lebst, dann werden nicht noch so viele Wünsche dir den Lotteriegewinn bringen, der das ändert. Ist das der Fall, oder hat sich das jetzt alles geändert?

Föderation des Lichts: Wenn eine Seele das Leben eines Armen gewählt hat, dann werden immer die Umstände präsentiert werden, damit es so ist. Eine Seele wird das Leben eines Armen haben, um es zu erleben … nicht um per se zu leiden. … Das ist schwer zu beschreiben. Die gleiche Seele mag viele Leben voller Reichtümer und Vergnügen gelebt haben ‚für ihr Wachstum‘, … um ihre Wissbegierde zu stillen, sie mag sich entschieden haben für eine ganze Lebenszeit ‚ein Armer zu sein‘. Nicht um das Leiden zum Ziel zu machen, … aber, vielleicht um Mitgefühl in anderen zu wecken, … um das Leben von einem anderen Blickwinkel aus zu erfahren, um zu FÜHLEN, wie andere auf einen mit oder ohne Reichtümer reagieren.

Seht ihr? Es ist also nicht so, wenn man eine Lebenszeit auserwählt, dass sie das Gefühl haben, sie müssen leiden oder eine karmische Schuld begleichen, … es geht darum etwas anderes ZU ERLEBEN, … etwas anderes ZU FÜHLEN, als das was man bereits erlebt hat.

Und natürlich, Blossom, … in JEDER EINZELNEN LEBENSZEIT … ist eine Gemeinsamkeit, das eine was sich gleich ANFÜHLT, … die LIEBE.

Wenn man LIEBE für eine ander Seele zum Ausdruck bringt, für ein anderes lebendiges Wesen, ist es das gleiche GEFÜHL, egal ob einer ein Multimilliardär ist oder ob einer nicht zwei Münzen in der Tasche hat, die sich aneinander reiben könnten.

Blossom: Ich werde hier etwas einwerfen. An welchem Punkt entscheidet sich eine Seele dafür, das irdische Spiel zu beenden? Ist das jeder Seele überlassen, zu sagen, dass sie genug haben und etwas anderes versuchen wollen? Ich habe gehört, auch wenn es für mich nicht richtig klingt, dass man in den irdischen Kreislauf gefangen wird und nicht weg kann.

Föderation des Lichts: Wir stimmen damit auch nicht überein, liebe Freundin. Wieder … Angst kann seltsame Gedanken hervorbringen, wenn derjenige, der solche Gedanken hat, das mit dem Ziel tut, mehr Angst zu erzeugen.

Von unserem Standpunkt gesehen, … wenn eine Seele ‚durch‘ ist mit der Erfahrung des irdischen Lebens, kann sie wählen ‚woanders hinzugehen‘ oder so bleiben ‚WIE SIE IST‘, bis zu der Zeit, wenn man den Wunsch hat etwas anderes ‚zu werden‘. Sozusagen, sich zu individualisieren, … in jeder beliebigen Form oder Gestalt, wie sie das wünscht. Es ist im Wesentlichen wirklich so einfach.

Allerdings gibt es IMMER Diskussionen und Beratungen darüber, ob eine bestimmte Entscheidung, der Seele auf ihrem Höchsten Niveau dienen wird. Von dem Ort ‚kommend‘ an dem die Seele glücklich lebt, jedoch bereit ist wieder einmal ‚die Segel zu setzen‘, wäre es klug, die Vor- und Nachteile einer solchen Reise in Betracht zu ziehen und danach zu handeln, ZUM HÖCHSTEN WOHLE ALLER. Und um den Verstand ins Wanken zu bringen, würden wir sagen, … egal WAS diese Reise mit sich bringt oder zu sein scheint, aus der Perspektive eines anderen, der sie im Blick hat!

Wir würden auch sagen, dass es einen Zeitpunkt geben mag, wenn man mit einer bestimmten Erfahrung ‚fertig‘ ist, sei es eine irdische oder anderswo und es keine Notwendigkeit gibt für einen erneuten Besuch. Jedoch, kann man das tun, … um vielleicht einem anderen auf seinem Weg zu helfen.

Endlose, endlose, endlose Möglichkeiten, Blossom.

Am Ende des Tages, … wir mögen diesen Satz …

Blossom: Habe ich bemerkt …

Föderation des Lichts: Würden wir schließen, indem wir euch sagen, zur Freude und den Genuss und die Erfüllung für die Seele, … TUT ES. AUS SPASS AN DER FREUDE!

Seht zu wie alles was ihr wünscht, euch in den Schoß fällt. Es ist dies ein SICHERES Zeichen, euch wissen zu lassen, dass ihr auf dem richtigen Weg seid und im Einklang mit der Schwingung, die euch gut tut.

ERINNERT euch Liebste Seelen, … DIES IST EIN SPIEL, … Spielt es, wie ihr mögt … denn es ist wirklich eure Wahl und Freiheit, dies zu tun.

VISUALISIERT UND MANIFESTIERT, … VISUALISIERT UND MANIFESTIERT, …

VISUALISIERT UND MANIFESTIERT …

DIE WELT, DIE EURER SEELE DIENT.

DIE WELT, DIE ALLEN SEELEN DIENT.

VISUALISIERT UND MANIFESTIERT DEN HIMMEL AUF ERDEN … und seht wie er vor euren Augen zum Vorschein kommt.

WIR LIEBEN EUCH.

Blossom: Und wir lieben euch. Vielen Dank.

Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

Macht aus jedem Tag einen TAG DER GLÜCKLICHEN MENSCHEN https://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be

Bitte besucht auch weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.
„ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo

Live-Hörfassung:












Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 November 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen