Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 18. April 2015

Blossom Goodchild - 18. April 2015


Blossom: Hallo! Ich frage mich, was uns wohl die heutige Weisheit zu offerieren hat? Was immer es ist, ich bin sicher, es ist gottgegeben und wird alle erheben und inspirieren. Vielen Dank.

Föderation des Lichts: Die wärmsten Grüße euch ebenfalls. Wir wollen auf euch immer in dieser Weise einwirken, um genau dies zu erzielen! In Bezug auf das Thema der Wahl für unsere heutige Kommunikation … sind wir uns bewusst, dass ihr immer nach dem Höchsten Wohle aller sucht, … um das zum Vorschein zu bringen, was dem Wachsen des eigenen Wissens dient.

Mehr und mehr erkennen die Verantwortung des Selbst. Mehr und mehr verstehen, dass, falls es ihr Wunsch sein sollte, vollkommene Erfüllung zu finden … dies nur Momente sind, in denen das Wirken des Bewusstseins der Seele selbst, es der Wahrheit die darin liegt erlaubt, … sich nach außen zu zeigen.

Blossom: Was genau würdet ihr sagen ist das Wirken der Seele selbst?

Föderation des Lichts: Es ist dies wenn die Absicht für sich selbst IMMER auf das Höchsten Wohl ausgerichtet ist. Wenn man lernt zu FÜHLEN WER MAN IST, anstatt zu versuchen es zu entdecken! Wenn man seinem GEFÜHL folgt, es nicht so sein kann, … dass der Weg, den man geht, auf eine Spur führt, die nicht nützlich ist.

Das Selbst der Seele zu aktivieren … ist eine Angelegenheit sich dieser GEFÜHLE ständig bewusst zu sein. Um in dem Zustand zu sein, der dem Selbst dient … und folglich wiederum Dem Ganzen. Sobald immer mehr den Mut finden, sich kühn in ihrem Licht zu zeigen, … wird es leichter für den Rest zu folgen. Indem das Beispiel gegeben wird, in der eigenen Wahrheit zu leben … kann eine allmählich ausweitende Wirkung erfolgen … indem andere dies erkennen und gleich tun.

Blossom: Ich verstehe … ich fange wirklich an, das gründlicher zu verstehen. Aber … ist das alles? Ist das was wir tun … unserem Auftrag gemäß, um die große Veränderung herbeizuführen?

Föderation des Lichts: In der Tat. Wie wir erklärt haben, … je lichter die Präsenz derer auf der Erde ist, … desto früher kann die Kommunikation zwischen eurer und unserer Welt offen gezeigt werden. Ihr seht mehr und mehr Beweise an eurem Himmel, … den Dunst durchbrechen und die Seelen darauf vorbereiten, was kommen wird.

Blossom: Und das wäre?

Föderation des Lichts: Begeisterung. Freude. Staunen. Frieden … Bewegung!

Blossom: Ich habe das Gefühl, dass eine Art Untergrundbewegung stattfindet, die jetzt an die Oberfläche kommt, … aber unsere Geduld ist noch gefordert. Viele haben das Gefühl, dass ihr vielleicht nicht ALLES versteht, was vor sich geht und wie schwierig es sein kann, die 'Illusion' zu durchbrechen … um sicher zu WISSEN, dass alles was wir zu erreichen versuchen, überhaupt einen wirklichen Unterschied macht.

Föderation des Lichts: Aber der Unterschied ist gewaltig. Wenn man einmal nur 50 Jahre in Gedanken zurückgeht … SEHT IHR WIE WEIT FORTGESCHRITTEN EURE WELT IST.

Blossom: Ich nehme an, dass das davon abhängt, wo man entscheidet hinzusehen!

Föderation des Lichts: Wir sprechen von LICHTENERGIE. Wenn wir euch Fotos dieser Lichtenergie zeigen würden, wie sie von eurem Planeten ausströmt … der Unterschied zwischen jetzt und damals, würde euch glauben machen, dass das zwei verschiedene Orte sind.

Denkt daran, IHR WUSSTET, dass das kein Kinderspiel wird. IHR WUSSTET, als ihr euch freiwillig gemeldet habt hierher zu kommen, um ALLES ZU VERÄNDERN, und dass es manchmal hart auf hart kommen würde.

IHR WUSSTET auch, dass eure Mission erfolgreich sein würde … und könnt ihr nicht auch sagen, dass, falls man es untersuchen würde, … sich so viel zum Besseren VERÄNDERT? Wie du sagst, … es hängt davon ab, wo man entscheidet hinzusehen.

Wenn ihr entscheidet auf dem Abwärtstrend zu sein, … euch dazu entschließt, euch auf das 'schwere Zeug' zu konzentrieren, … werdet ihr sofort in eine andere Schwingung in euch gehen … und könnt das auch augenblicklich FÜHLEN!

Wenn ihr euch auf die Dinge konzentriert, die deprimieren und euer Herz und euren Geist in Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit versetzen, … seid ihr 'fast' in genau die Schwingung geraten, die bestimmt ist, diese Art von Negativismus anzuziehen.

Werdet euch bewusst, dass ihr nicht weiterhin WÄHLT, diese Dinge zu fördern.

Ja, IHR WISST, dass es die Seite der Straße gibt, die bei weitem nicht so sonnig ist, … aber ihr müsst nicht auf diese Seite wechseln und dort entlang gehen.

Eure intelligente Wahl ist die, auf der Seite zu bleiben, wo die Sonne hin scheint … wo Menschen sind, die lächeln und DEN SONNENSCHEIN würdigen.

Es sind diese Entscheidungen, durch die ihr 'DAS TUT, WAS ZU TUN IHR GEKOMMEN SEID'.

Ihr könnt es FÜHLEN, ob ihr 'auf Kurs' seid oder nicht.

Es ist eure Entscheidung, eure Gedanken auf das einzustellen, was von Nutzen ist.

Es ist eure Entscheidung, eure Grundhaltung auf das einzustellen, was EUCH dient.

Es ist in diesem VERSTÄNDNIS, … diesem WISSEN, … dass 'ES SO FUNKTIONIERT', … was den großen Unterschied FÜR DAS GANZE macht.

Von und durch JEDES Individuum, … ALS EINHEIT DIENEND, IM FÜHLEN ÄUSSERSTER UND VOLLKOMMENER LIEBE FÜREINANDER.

Blossom: Ich finde es interessant, wie ich … obwohl ich akzeptiere, dass wir ALLE LIEBE und ALLE EINS sind, … doch sehr abwäge zu wem ich, 'ICH LIEBE DICH' sage. ICH WEISS WIR SIND EINS und deshalb SIND WIR LIEBE, … jedoch, wenn jemand mir schreibt und sagt 'ICH LIEBE DICH BLOSSOM' … und ich nicht in der Lage bin zu antworten ICH LIEBE DICH AUCH, … weil ich ihnen nie begegnet bin. Warum ist das so? Sicher, der Weg, der zu gehen ist, in der Lage zu sein, ALLE zu LIEBEN. … automatisch!

Föderation des Lichts: Dies ist eine faszinierende Debatte. Wir würden antworten, dass du nur 'vorsichtig' bist und keine Unaufrichtigkeit verbreiten möchtest.

Blossom: Aber, ich 'sollte' alle LIEBEN. Ich kann das auf einer HÖHEREN Ebene, … wenn ich sie an alle aussende, … aber, wie ihr schon sagt, … ich möchte aufrichtig bleiben, obwohl, je mehr ich darüber rede, … desto deutlicher wird mir, wie 'weit ich hinten liege', … wenn ich nicht fähig bin mir unbekannten Leuten, ICH LIEBE euch, sagen zu können. Hmm! Ich habe noch einen sehr weiten Weg zu gehen.

Föderation des Lichts: Nicht wirklich. Du hast einfach deinen nächsten Schritt vor dir. Das ist die einzig notwendige Strecke. Du kannst unmöglich WISSEN, was vor dir liegt, … aber du kannst deinen Weg gestalten. Du diktierst deinem Selbst, wie du reist. Du wirst dir bewusst 'wo du bist' und ob es für dich angenehm ist oder nicht. Es ist nicht hilfreich sich darauf zu konzentrieren, wie weit es noch zu gehen ist, … da ist kein Ende. Lerne zu genießen, wo du bist, … in diesem Moment, … anstatt andauernd nach dem besseren 'etwas' zu suchen, das dich glücklich machen würde.

SEI GLÜCKLICH DARÜBER, WER DU BIST UND WO DU BIST, … es liegt an dir, … deine eigene Kreation von dir selbst zu schaffen, in jedem Augenblick. Wo du sein wirst von einem Morgen bis zum Abend kann 'lebensverändernd' sein, je nach den gegebenen Umständen. Lasse die Sorgen und Ängste los und 'was wäre wenn', … gehe in Einklang mit deinem Selbst, … mit Freude, … und Zufriedenheit über die Tatsache, dass du perfekt bist, so wie du bist, … in diesem Augenblick.

Blossom: Ich nehme an, dass man immer bemüht ist, sich zu verbessern, … oder ist das ein Streben nach mehr? Wir scheinen nach Vergnügen zu suchen, in dem was oft kommt, … und nicht nach der Freude über das was ist. Ich habe kürzlich gedacht, … wenn mir noch eine Woche gegeben wäre, auf diesem Planeten, … was würde ich damit machen? Es schien, ich wollte diese Zeit 'teilen', mit denjenigen, die mir so viel bedeuten … und davon gibt es eine Menge. Wir sollten so leben, … das annehmen, würdigen und Teil davon SEIN, was für uns so wertvoll ist, … aber, wir lassen es zu, dass uns banale Alltäglichkeiten in die Quere kommen.

Föderation des Lichts: Die Sache ist die, dass du dich allmählich einem Verständnis in dir näherst, … wo diese GEFÜHLE für andere … ein vereinigtes GEFÜHL wird. Damit meinen wir, … dass du für diejenigen, die dir so teuer sind, in EINEM GROSSEN ALLGEMEINEN GEDANKEN FÜHLST und denkst.

Damit kommt automatisch die Dankbarkeit. Denn dieses GEFÜHL von der KENNTNIS der LIEBE … für andere, … für sich selbst, … bringt dieses immens wichtig Geschenk mit sich, … dankbar dafür sein zu können, wo du bist, … was du bist, … welche Segnungen dir gehören … und welche anderen zukommen.

Dankbarkeit, … aufrichtige Dankbarkeit, … nicht einfach das Wort, … jedoch kann dessen Gefühl die Schwingung sofort steigern, … und eine bemerkenswert schnelle Behebung der schlechtesten Stimmung sein.

Blossom: Also, seid ihr über Stimmungen hinaus?

Föderation des Lichts: Ja.

Blossom: Steht ihr über den meisten von Menschen gezeigten Stimmungen?

Föderation des Lichts: Wir stehen über bestimmten Eigenarten, … denn WIR STEHEN IN EINKLANG MITEINANDER.

Blossom: Wie, … wer ist 'miteinander'? Wer seid ihr?

Föderation des Lichts: Wir sind eine Gruppe, deren Absicht und Wunsch es ist, den WANDEL auf die Erde zu bringen und sie an einen Ort zu erheben, den zu bewohnen sie erfreut!

Blossom: Dann ist es wohl das Beste eine ganze Menge Menschen loszuwerden, die Störungen verursachen!

Föderation des Lichts: Das wird sich auch ändern. Da die Schwingung eures Planeten sich erhöht und fest verankert, … bringt das feine Nuancen mit sich, die EINEN GROSSEN UNTERSCHIED MACHEN.

Man kann nicht gut in einer Schwingung leben, die zu HOCH für einen ist, … in gleicher Weise, … kann man auch nicht gut in einer Schwingung leben, die zu niedrig für einen ist …

Daher, je höher eure Schwingung ansteigt, … und die Energie des Planeten ebenso, … wird dies ein Umformen des Lebens IM ALLGEMEINEN mit sich bringen.

Je mehr aufwachen, … desto mehr höhere Energie verankert sich, … und lässt diejenigen, die nicht wünschen VON DER LIEBE zu SEIN … in der prekärsten Disposition.

JEDE SEELE bestimmt über ihre Reise. …

Es gibt die Wahl sich zu ändern oder die Wahl, gleich zu bleiben.

Es gibt die Entscheidung für die Liebe oder die Wahl zu hassen.

Es gibt die Wahl in allen Dingen, … aber, wie wir sagten, … DAS WAS IHR NÄHRT … WÄCHST.

Wählt die GUTEN GEFÜHLE zu nähren.

Wählt das zu nähren, was euch zum Lächeln bringt.

Wählt eure Seele zu nähren, … euren Geist, … selbst euer Herz, mit LIEBE … nur LIEBE.

Denn seht ihr denn nicht? WENN JEDER EINZELNE auf eurem Planeten das tun würde, …

HALLO NEUE WELT!

Blossom: So eine lange Zeit, bis das passiert!

Föderation des Lichts: Weißt du das genau?

Blossom: Nein ,… einfach nur ein Blick auf den Stand der Dinge, wie sie sind.

Föderation des Lichts: Dann schau nicht hin! Visualisiere DIE NEUE WELT, … in deinem Herzen. Das ist wo man nachschaut!

Nähre dein Herz mit liebevollen, zärtlichen Wünschen für dein Selbst.

Wenn du Rosenkohl nicht magst, dann iss ihn nicht. Du freust dich nicht über den Geschmack in deinem Mund. Aber, viele, sehr viele … entscheiden immer noch, sich von dem zu ernähren, was sie nicht mögen!

Esst Früchte! Nährt eure Seelen mit Gutem … und nichts anderem, … seht … und FÜHLT, wie ihr GEDEIHT.

Ihr allein seid verantwortlich für euer Los, … also achtet darauf, dass ihr 'die Leitung übernehmt'.

Gestaltet eure Tage …

Blossom: In goldenen Strahlen!!

Föderation des Lichts: Du hast uns das Wort aus dem Mund genommen.

Blossom: Und habe sie zu Papier gebracht! In LIEBE und so viel Dankbarkeit.

Föderation des Lichts: Das Vergnügen wird gesteigert durch die Freude, die jene haben, die davon profitieren.

Blossom: Bis zum nächsten Mal …




Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki











Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Mrz 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.