Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - June 14, 2012

June 14, 2012

Blossom: Ich wieder! In den letzten paar Tagen habe ich eine deutliche Veränderung gefühlt … also freue ich mich auf unsere heutige Unterhaltung. Ich habe auch eine bestimmte Frage über den Aufstieg, die ich euch gerne stellen möchte. Eigentlich habe ich das Gefühl, dass wir überhaupt nirgendwohin gehen. Wir bleiben weiterhin auf der Erde, obwohl wir in eine Höhere Dimension aufsteigen. Könnt ihr mir dazu bitte eine Erklärung geben … oder bin ich hier weit vom Ziel entfernt?


Föderation des Lichts: Das würden auch 'unsere' Wahrnehmung dessen sein, was kommen wird … während jede und jeder ein eigenes Verständnis von sich selbst und wer sie sind entwickelt. Seht ihr, da so viele den Wunsch hegen, dass an einem bestimmten Tag plötzlich 'sich Alles für alle verändern wird' … und sie sich … 'aus heiterem Himmel' … in einem Wunderland befinden werden, wo alles, was nicht mehr dienlich ist, längst verschwunden sein wird, und sie nur Bilder und Gefühle der Ekstase jede Minute des Tages umgeben.


Blossom: Ach verflixt! Sagt mir nicht, dass das nur ein Traum ist!


Föderation des Lichts: Haben wir nicht bereits mit euch über Träume gesprochen und dass sie in Wahrheit eure Realität sind? Wenn wir es leichter verständlich machen könnten, würden wir das gerne tun. Leider, solange ihr in eurem dreidimensionalen Fassungsvermögen 'steckt', seid ihr unfähig zu verstehen was IST, wenn ES in einer Höheren Dimension IST.


Lasst uns unser Bestes geben, um euch weitere Kenntnis über das, was kommen wird, zu vermitteln. Zum Beispiel … wenn eine Seele auf der Erde lebt und diese Existenzebene verlässt und ihr Geist den physischen Körper loslässt … werden sie nicht 'plötzlich' Engel! Aber ihr müsst WISSEN, … dass einige, die engelhafte Eigenschaften haben, diesen Status sofort wieder einnehmen. Das ist für jeden anders, abhängig vom Entwicklungsstatus ihrer Seele.


Wo sich eine Seele selbst wiederfinden mag … sagen wir … wird vielleicht in einer anderen Abteilung sein. Dort sind möglicherweise … neue Helfer anwesend, die euch mit allem bekannt machen. Aber WIE man alles das, was ihnen vorgestellt wird aufnimmt, wird völlig von dem Entwicklungsgrad abhängen, das sie in ihrer Seele erreicht haben. Wisst auch, dass man vielleicht das Gefühl haben kann, gerne ein bestimmte Abteilung 'untersuchen' zu wollen, jedoch ohne dass ihre Seele bereit ist dies zu akzeptieren … dann können sie den Aufzugknopf drücken … aber bei der Ankunft kann die Türe sich nicht öffnen. Ihr könnt nicht einfach irgendwo oder in irgendeinen Status 'hineinplatzen', worauf eure Seele nicht vorbereitet ist.


Daher werdet ihr vertraut gemacht mit dem Verständnis davon, wo ihr angekommen seid.


Also, um zu deiner Frage zurückzukommen … versuchen wir unser Bestes, um euch das Verständnis der Möglichkeit dessen zu geben, was stattfinden wird...


Blossom: Welch schöne Worte ihr derzeit wählt …


Föderation des Lichts: Wir würden sagen, … JA … es wird zu einem Geschehen von großem Ausmaß kommen, das sicherlich für viele alles auf den Kopf stellt. In unseren Bereichen akzeptieren wir das als unvermeidbar. Aber … habt ihr das Gefühl, dass euch das in Gefahr bringt? Natürlich nicht. Es kann KEINE Gefahr geben … wenn bzw. falls ihr versteht, dass IHR es seid, die den Verlauf eurer Reise entscheiden.


Blossom: Kann ich hier unterbrechen … ein Geschehen von großem Ausmaß? … Was ...(Sei direkt … und mutig Blossom) … etwas wie ein massiver Polsprung?


Föderation des Lichts: Wie eine Änderung des Bewusstseins …


Blossom: Zusammen mit einem Polsprung?


Föderation des Lichts: Zusammen mit den Veränderungen, die notwendig sind um die Umwandlung geschehen zu lassen.


Blossom: In Ordnung … lasst uns nicht den Faden verlieren. Zunächst einmal … sagt ihr, wird es zu einem massiven Polsprung kommen?


Föderation des Lichts: Wir können das nicht sagen. Nicht weil wir das vor euch verschweigen wollen … sondern, weil dies eine Möglichkeit aber keine Gewissheit ist. Viele Dinge, von denen wir 'ausgingen' dass sie eintreten würden … kamen nicht. Dafür gibt es viele Gründe. Einer davon … ein großer Teil der Ursache … ist eine Erweiterung des Bewusstseins. Ihr habt noch nicht ganz erfasst, welche Entfaltungsmöglichkeiten die Gedanken der Masse haben können.


Ihr seid euch dessen bewusst, dass eure magnetischen Pole bereits in Bewegung sind … Stück für Stück … nach und nach. Das bereits 'macht einen Unterschied' für alles, was AUF und IN eurem Planeten vor sich geht … aber derzeit noch in einem 'spielerischen' Tempo, … man kann nicht sagen, dass es katastrophal wäre.


Blossom: Katastrophal? … eine etwas unglückliche Wortwahl, oder?


Föderation des Lichts: Warum? Wir haben betont, dass dies nicht der Fall ist.


Blossom: Ich nehme an, dass im Falle einer allmächtigen Polverschiebung (interessantes Wort, das ist da benutze … allmächtig) es katastrophal sein könnte.


Föderation des Lichts: Und haben wir euch nicht bereits nahe gelegt, dass Vermutungen mehr schaden als nützen?


Die klare … kristallklare Tatsache der Angelegenheit ist … Wir WISSEN ES NICHT!


Obwohl die Veränderungen, die bevorstehen, so sehr nahe sind … bedeutet das nicht, dass wir die Zukunft vorhersehen, bis zum x-ten Grad … denn … das was 'auftauchen' wird, in allen Graden seines selbst … wird das eigene Wesen sicherlich in einen Strudel reißen. Also, … wie man ENTSCHEIDET zu REAGIEREN, auf das was bevorsteht, wird sich auf das auswirken, was sich als nächstes 'abspielt'. Etwa wie in einem Schachspiel. Solange nicht jeder Zug gemacht ist … kann man nicht unbedingt das Ergebnis vorhersagen. Das heißt … bis jeder Teil der Zukunft euer JETZT wird, können wir euch unmöglich sagen was geschehen wird … weil dies von EUCH abhängt!


Das geht sogar bis zur Frage ob es einen MASSIVEN Alarm bezüglich der magnetischen Veränderungen geben muss oder nicht … das ist abhängig von EUREM Bewusstsein in dieser

vor euch liegenden Veränderung.

IHR SEID BEREITS DARIN! VERSTEHT IHR DAS?


IHR SEID AUF DEM BOOT … WIE ENTSCHEIDET IHR ES ZU LENKEN?


DAS IST SEHR WICHTIG, DASS IHR DAS VERSTEHT, IHR LIEBEN.


WIR KOMMEN NICHT, UM DIE DINGE ZU ÄNDERN … IHR VERÄNDERT DIE DINGE, IN DER WEISE, WIE IHR JETZT ENTSCHEIDET, WIE IHR MIT DEM WAS KOMMT, UMGEHEN WERDET!


Blossom: In Ordnung … also, ihr habt bereits die drei dunklen Tagen erwähnt … hängt das auch von uns ab?


Föderation des Lichts: ALLES HÄNGT VON EUCH AB!


Blossom: Fantastisch. Könnt ihr für einen Moment die Welt anhalten … ich möchte aussteigen!


Föderation des Lichts: Wir nehmen deinen Scherz an … aber noch einmal, bitten wir euch zu erinnern, dass ihr es wart, jede und jeder von euch, die sich freiwillige gemeldet haben und ausgewählt wurden, auf eurem schönen Planeten zu dieser Zeit zu sein. Ihr WUSSTET … also in Wirklichkeit … WISST ihr bereits das Ergebnis. …


Blossom: Moment mal! Wie können wir das Ergebnis WISSEN, wenn ihr uns gerade sagt, dass wir es sind, die nach und nach die Entscheidungen fällen … und das Ergebnis, das wir einmal GEKANNT haben … ist vielleicht nicht das Ergebnis, das wir am Ende haben werden! … Abhängig von unserer Wahl, wie wir unser Bewusstsein verändern.


Föderation des Lichts: JETZT VERSETHST DU ES …


Blossom: Ich glaube nicht, Batman!


Föderation des Lichts: Aber wir sagen, dass es so ist. Ihr seid hierher gekommen, um das Bewusstsein von euch selbst und das eures Planeten zu verändern. In dem WISSEN, dass ihr und euer Planet EIN Bewusstsein seid.


Was ihr gekommen seid zu tun und WIE ihr das machen werdet … 'denkt' ihr nicht zu wissen. Aber wir sagen euch, dass ihr … in jedem von euch … WISST, was zu tun ist, damit dieser Aufstieg in die Höhere Ebene stattfindet.


Blossom: Das hatten wir bereits besprochen, nicht wahr? Ich akzeptiere, dass wir es WISSEN … das Problem ist … dass ich mich nicht erinnern kann! Ihr bittet uns ständig darum, uns zu erinnern, aber ich habe es WIRKLICH vergessen.


Föderation des Lichts: Darauf würden wir gerne mit einer Frage antworten … Was tust du in diesem Moment, Blossom?


Blossom: Ich weiß, ihr wollt, dass ich antworte … 'erinnern'.


Föderation des Lichts: Weil es so ist! Denn das ist genau was du tust! Du erinnerst dich an den 'Teil DEINER Abmachung', mit uns zu kommunizieren und, dass wir dir dabei behilflich sind, dieses Wissen über das Erinnern zu übermitteln, damit du dich … erinnerst ...


Blossom: Ringelringelreihen! Mir ist ganz schwindelig! Also … indem ich BIN … indem ich tue was ich gerade tue … erinnere ich mich an das, was zu tun ich gekommen bin … ist es das, was ihr mir sagt?


Föderation des Lichts: Das ist genau was wir sagen. Die Veränderung findet statt. Ihr steigt auf in eine Höhere Ebene … IN EUCH SELBST.


ES IST NICHT AN EINEM ANDEREN ORT …


Zum Beispiel … das Reich der Elementarwesen ist kein 'anderer Ort'. Sondern der gleiche wie der, wo ihr seid … aber nicht in euch. Die Resonanz der Elementarwesen ist auf einer anderen Schwingungsebene als eure dreidimensionale Frequenz. Das ist der Grund dafür, dass sie manchmal, wenn man in einem erhöhten Zustand ist, … fähig sind, sie zu sehen. Ihr bleibt genau dort wo ihr seid, … aber IHR … eure Seelenschwingung … seid aufgestiegen AUF EINE HÖHERE EBENE IN EUCH SELBST!


Dann nimm dieses WISSEN … und verbinde es mit der Frage, die du am Anfang dieser Kommunikation gestellt hast …


IHR KÖNNT NUR DANN IN EINE HÖHERE DIMENSION AUFSTEIGEN, WENN IHR VON DIESER DIMENSION SEID, UM ES TUN ZU KÖNNEN.


ABER WIR WOLLEN ETWAS VON GROSSER ERKENNTNIS UND BEDEUTUNG HINZUFÜGEN …


Blossom: Tja … ihr seid im Begriff mit etwas von großer Klasse herauszukommen … das kann ich an meinem Blutdruck spüren.


Föderation des Lichts: Es wird ein EREIGNIS erfolgen, das den Seelen einen Schnellstart geben wird! Es wird die Seelen vor die Wahl stellen, 'ES' mitzutragen und durchzustehen … oder so zu bleiben 'wie' sie sind.


Blossom: Halt … halt … also … dieses EREIGNIS … WIRD stattfinden … unabhängig davon was UNSER Bewusstsein als EINHEIT … durch unsere eigene Schöpfung bietet. (Jetzt bin ich nicht sicher, ob ich mich selbst verstehe!)


Föderation des Lichts: In der Tat.


Blossom: Weicht das nicht ab von dem was ihr vorher gesagt habt, dass ihr nicht in der Lage seid, ja oder nein über etwas zu sagen, weil WIR es sind die entscheiden?


Föderation des Lichts: Ja, das tut es.


Blossom: Reicht die Drogen rüber!! Könnt ihr das dann mal aufklären, da ich jetzt ziemlich verwirrt bin.


Föderation des Lichts: Das was wir gesagt haben ist ein… durch und durch … klarer Vorschlag!


Wie auch immer … das Ergebnis sein wird … liegt nicht in unseren Händen. Es ist in euren Händen. Euch von der Erde.


Blossom: Ich werde nicht fragen wann wir dieses Ereignis bekommen werden … das würde den Bogen überspannen. Darf ich trotzdem fragen … ob der Vorschlag von euch … unserer Raumfamilie … oder wird er über die … in Ermangelung eines besseren Wortes … Erdlinge kommen?


Föderation des Lichts: Wir würden erklären … von beide Parteien.


Blossom: Wie interessant ist das! Das hat ganz sicher den Kreislauf in Schwung gebracht!


Föderation des Lichts: Wir sind uns bewusst wie du dich im Moment FÜHLST, Blossom. Wir freuen uns über die Erregung die von dir ausgeht.


Blossom: Ich auch. Ich fühle mich erneuert! Verjüngt! Erfrischt! Ich habe ein Gefühl in mir, das etwas schwer zu beschreiben ist. Ist es ein Vogel … oder ein Flugzeug? Nein … es ist ein WISSEN. Ein Wissen, das anscheinend viel mehr WEISS, als bevor wir dieses Gespräch heute begonnen haben. Aber fragt mich nicht was es ist … weil ich es nicht weiß!!!


Danke … ich habe das richtig genossen!


Föderation des Lichts: Wir ebenso. Wir ebenso.


Blossom: In Liebe und Dankbarkeit, meine Freunde.




Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Oktober 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen