Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 23. November 2018



Mike Quinsey – 23. November 2018

Mike Quinsey

Es gibt immer noch Leute, die über die Möglichkeit von Krieg zwischen den Nationen reden; seid jedoch versichert, dass alle Schritte unternommen werden, um sicherzustellen, dass so etwas nicht mehr geschieht! Der Konsens unter den Menschen ist, dass sie von Krieg und Blutvergießen genug haben und dass es für die Menschheit jetzt an der Zeit ist, sich des Zusammenfindens aller Völker zu erfreuen in einer weltweiten Bewegung, immerwährenden Frieden auszuhandeln. Wir in den Höheren Reichen überwachen die Geschehnisse auf der Erde, und wenn wir uns auch nicht in eure aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen einmischen, geben wir doch zugleich denen Rückendeckung, die ihr Leben dem Ziel gewidmet haben, all jenen Menschen Frieden zu bringen, die gemeinschaftlich ihre kraftvollen Gedankenmuster bezüglich der Wiederkehr des Friedens aus-senden. Zwar wird es auch noch ein paar Plänkeleien in manchen Ländern geben, wo man sich noch in gewissen „Disputen“ verheddert, doch auch diese werden allmählich weniger werden, wenn erkannt wird, dass eine friedliche Beilegung möglich ist, die für alle Betroffenen weitaus besser ist. Viele, viele Jahre lang haben gewisse Leute viel Geld damit 'verdient', dass sie mit Zerstörungs-Waffen gehandelt haben; doch dieses Geld ist leider Blutgeld, das ansonsten der Menschen-Rasse auf vielfältige andere Weise hätte weiterhelfen können, sodass es eigentlich gar keine Armut mehr hätte geben müssen.

Friedens-Politik – und diejenigen, die sie betreiben – bekommen nicht die nötige Aufmerksamkeit, die sie eigentlich verdienen, da die Dunkelkräfte, die immer noch weitgehend die Presse beherrschen, weiterhin gezielt Schlagzeilen hervorheben, die von Krieg und Kriegsbedrohung sprechen. Sie konzentrieren sich darauf, die allgemeine Weltöffentlichkeit in einem Zustand der Spannung und Unzufriedenheit zu halten. Andererseits gibt es aber auch diejenigen, die hart daran arbeiten, mit dieser 'Tradition' zu brechen, und da zeigen sich jetzt erste Erfolge, und sie stellen fest, dass dies jetzt nicht mehr so schwierig ist wie bisher, da die Macht der Illuminati erheblich eingeschränkt worden ist. Somit kommt sozusagen 'hinter den Kulissen' alles gut weiter voran, und da geschieht wesentlich mehr als ihr euch unter den gegenwärtigen Gegebenheiten möglicher-weise vorstellt. Sogar in hohen Positionen arbeiten jetzt bedeutende Personen für das LICHT, aber es liegt immer noch in deren Interesse, sich zu schützen und anonym zu bleiben. Einige unter euch wissen von deren Aktionen; sie sind die neuen Führungspersönlichkeiten in Wartestellung, und sie werden zum Vorschein kommen, wenn ausreichend Sicherheit dafür besteht.

Die Temperatur steigt weiter an, doch das ist innerhalb der Zyklen auf der Erde eine recht normale Erscheinung; sie verschafft Mutter Erde die Gelegenheit, sich selbst zu reinigen – als Bestandteil der Veränderungen, die mit dem kommenden neuen Zyklus einhergehen. Eure Historie zeigt, dass die Erde im Laufe der Zeit beträchtliche Veränderungen durchmacht, und dies auch in der jüngeren Geschichte der Menschheit im Laufe der letzten 200.000 Jahre. Ihr habt ausreichend Zeit, euch auf derartige Veränderungen einzustellen, und mithilfe neuer Technologien dürfte es euch nicht schwerfallen, damit fertigzuwerden. Zwar stehen euch noch herausfordernde Zeiten bevor, aber die Höheren Mächte werden zur Stelle sein und euch beraten, sodass ihr die richtigen Maßnahmen trefft.

Wenn gelegentlich ungewöhnliche Probleme auftauchen, können wir euch helfen und direkt eingreifen; aber ihr werdet dann nicht notwendigerweise wissen, dass wir dabei im Spiel waren. Während eurer gesamten Historie wurde euch immer wieder Hilfe 'von oben' zuteil, aber es gibt auch Situationen, die ihr selbst herbeigeführt habt, und dann tragt ihr auch selbst die Verantwortung für deren Wiedergutmachung. Offensichtlich würde niemand von seinen Fehlern lernen, wenn nicht jemand für deren Aufklärung sorgt. Letztendlich seid ihr hier auf der Erde, um Erfahrungen zu sammeln, in eurer geistig-spirituellen Verständnisfähigkeit zu wachsen und euch auf diese Weise weiterzuentwickeln. Zuweilen ist es schwierig für euch, die Bedeutung eurer gemachten Erfahrungen zu begreifen und zu verstehen, dass das alles eurem (geistig-spirituellen) Wachstum dient und euch auf lange Sicht auf euer Leben in den Höheren Reichen vorbereitet.

Ihr wart auf der Erde so sehr isoliert, dass ihr erst jetzt zu akzeptieren beginnt, dass ihr nur einer von tausenden und abertausenden von Planeten seid, die intelligentes Leben aufweisen. Sie alle befinden sich in dem Prozess der Evolution, auch wenn ihr jeweiliger Weg unterschiedlich verlaufen mag im Vergleich zu eurem; auf jeden Fall streben auch sie die höheren Schwingungs-Ebenen an. Ihr befindet euch zurzeit an einem entscheidenden Punkt, weshalb ihr auf eurer 'Reise' geschützt werdet und keiner anderen Zivilisation erlaubt wird, sich störend in eure Fortschritte einzumischen. Da ihr die (2012-) Wegmarke überschritten habt, hat sich die Situation geändert, und die Blauen Avianer wurden angewiesen, euch zu geleiten und zu schützen, und deshalb halten sie sich jetzt in eurem Sonnensystem auf. Sie stellen sicher, dass ihr durch die Aktivitäten der Illuminati oder irgendwelcher anderer Gruppen, die sich zurzeit ebenfalls auf der Erde oder in eurem Sonnensystem befinden, nicht mehr zurückgehalten werdet.

Diejenigen, die bereit sind aufzusteigen, werden den gesamten Weg zum Aufstieg gehen können, ohne störende Einmischungen erleben zu müssen. Ihr habt zwar noch einiges zu lernen, bevor ihr bereit seid, aber von jetzt an wird der Weg wesentlich einfacher und erfreulicher werden. Ihr befindet euch am Rande großer Veränderungen, während derer ihr in großen Sprüngen weiter vorankommen könnt, und dann werdet ihr innerhalb relativ kurzer Zeit das meiste der alten Schwingungen der rauen Dualität hinter euch gelassen haben. Dann wird das Leben wesentlich erfreulicher werden und die unterschiedlichen Rassen werden sich einander annähern und dennoch weiterhin jene Unterschiede respektieren, die euch einzigartig machen. Es wird der Lauf der Dinge sein, dass Alle als gleichwertig angesehen werden – wie in den Augen Gottes. Das wird der Beginn wahrer Glückseligkeit sein, wenn ihr die Erfahrungen Anderer miteinander teilt. Es wird die Universelle LIEBE in Aktion sein, wenn jede Seele die Einheit All Dessen Das Ist begreift.

Im Laufe der Zeit werdet ihr euch mühelos an die Veränderungen gewöhnen können, denn sie werden eure Lebensqualität erhöhen. Dann werdet ihr wesentlich weniger Zeit auf die Mühen des Lebens verwenden müssen als bisher, und ihr werdet reichlich Zeit haben, euer Gewahrsein und andere Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Macht euch klar, dass ihr geistige (spirituelle) Wesen seid, und euer Ziel ist letztlich, Wesenheiten des LICHTS zu werden. Das liegt natürlich noch in eurer Zukunft, aber es ist gut, zu wissen, wohin euer Erleben euch führt. Es mag sich für manche unter euch vielleicht seltsam anhören: bedenkt aber, dass ihr euch auf einem Weg befindet, der euch wieder dahin bringt, woher ihr einst kamt, um hier eure derzeitigen Erfahrungen zu machen. Dabei gibt es absolut nichts zu befürchten, denn Jeder wird in seinem eigenen Tempo voran-kommen. In eurer gegenwärtigen Periode vollzieht sich euer Weiterkommen zwar noch recht langsam und eingeschränkt, doch wenn ihr ins (ewige) „Jetzt“ aufsteigt, wird sich euch ein gänzlich neues Blickfeld öffnen. Ihr werdet viele Optionen haben bezüglich dessen, was ihr zu tun beabsichtigt, und diese Optionen sind unbegrenzt, da ihr in der Lage sein werdet, überall hin zu reisen, und aufgrund der Macht eurer Gedanken wird dies dann augenblicklich geschehen können.

Das „weltliche Leben“, das ihr jetzt lebt, wird euch dann nicht länger zurückhalten, und euch erwartet dann sehr viel. Das Neue Zeitalter wird in sehr naher Zukunft tatsächlich seinen Lauf beginnen. Die Grundlage dafür wurde bereits geschaffen, und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, was vor allem bedeutet, dass ausreichend Sicherheit dafür vorhanden ist, dann wird es rapide verwirklicht werden. Somit winkt euch ein spannende Zeit; wahrt aber dennoch weiterhin Geduld, denn es ist wichtig, dass die Verwirklichung von so vielem, was neu für euch ist, erst dann eingeläutet wird, wenn der „richtige Zeitpunkt“ dafür da ist!

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen; möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Das ist gewiss notwendig inmitten von so viel Verwirrung und Unsicherheit; aber auch dies wird schließlich enden. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org














Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 21 Januar 2019 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen