Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 11. Mai 2018



Mike Quinsey – 11. Mai 2018

Mike Quinsey

Es geschehen auf vielen verschiedenen Ebenen viele Dinge, und einige darunter werden derart geheim gehalten, dass die Fakten darüber eigentlich nie offenbart werden sollen. Diese Situation herrscht aufgrund konkurrierender Aktivitäten verschiedener Länder, die jeweils versuchen, die Richtung zu bestimmen, insbesondere, was technologische Fortschritte betrifft. Da herrscht ein Wettrennen, fortgeschrittene Technologien in die Hände zu bekommen, die unter dem Eis der Antarktis begraben liegen, mit erheblicher Geheimniskrämerei bezüglich der Fundstätten. Doch diese Sache ist insgesamt so umfangreich, dass kein Land sie über lange Zeit geheim halten kann. Schon bisher hattet ihr von Entdeckungen erfahren, dass zum Beispiel gut erhaltene Körper von sehr großen menschenähnlichen Wesen gefunden wurden, die offenbar bei einem sehr plötzlichen Temperatursturz „schock-gefroren“ worden sein müssen. Sie waren ungewöhnlich groß, größer als die größten Menschen heutiger Tage, und sie gehörten zu einer Rasse, die sie von allen anderen gegenwärtig existierenden Rassen unterscheidet. Diese Funde werden nicht öffentlich bekannt gemacht, und Details werden absichtlich geheim gehalten. Mit der Zeit werden diese Tatsachen aber dennoch bekannt werden, denn die gesamte Thematik ist viel zu umfangreich, um sie auf unbestimmte Zeit noch weiter unter absolutem 'Verschluss' halten zu können.

Auch kursieren Gerüchte hinsichtlich der kommenden 'Endzeiten' und des damit verbundenen 'Aufstiegs', und da erwarten manche Leute einen „jüngsten Tag“, der das „Ende von Allem“ signalisieren würde. Ein Wandel wird kommen, aber er wird einer logischen Abfolge von Geschehnissen folgen, die für euch alle einen Fortschritt bedeuten werden. Es werden notwendigerweise einige ganz wesentliche Veränderungen kommen, die es denjenigen, die ihre Eigenfrequenz erhöhen konnten, ermöglichen werden, aufzusteigen. Sie sind dafür bereit und würden von einem Verbleib in den niederen Frequenz-Ebenen der jetzigen Erde nicht länger profitieren. Der 'Aufstieg' ist ein automatischer Prozess bei denen, die dafür bereit sind. Aber auch Seelen, die dafür noch nicht bereit sind, werden einen Wandel erleben; sie werden ihre Weiterentwicklung auf einer ihnen gemäßen Frequenz-Ebene fortsetzen, die ihren Notwendigkeiten entspricht. Sie werden einen weiteren Zyklus durchleben, und mit der Zeit wird auch ihnen eine erneute Gelegenheit geboten, aufsteigen zu können. Es ist ein faires und gerechtes System, das sicherstellt, dass ihr die für euch geeignete Erfahrungs-Ebene findet, die eure Weiterentwicklung voranbringt.

Ihr alle seid eigentlich Engel-Wesen, die zugelassen haben, dass ihre Eigenfrequenz abgesenkt wird, damit sie die Dualität erfahren können. Und es ist keineswegs das erste Mal, dass ihr diesen Weg beschritten habt, denn ihr werdet periodisch von der Gottheit ausgesandt, um die physische Existenzform in unterschiedlicher Weise zu erfahren, um dann eure gewonnenen Erkenntnisse wieder in die Gottheit einzubringen. Die Zyklen gehen weiter und die Gottheit expandiert weiter, obschon sie bereits „Alles Was Ist” ist; das ist auf eurer Ebene schwierig zu verstehen. Ihr seid unsterblich und eine Aussaat Gottes, die sich in der Energie der Höchsten LIEBE Gottes sonnt. Und deshalb seid ihr zu sehr viel mehr fähig als ihr euch vorstellen könnt; zurzeit seid ihr lediglich ein blasser Widerschein eures wahren Potentials. Da ihr jetzt jedoch weiterwachst, werden eure Fähigkeiten allmählich zum Vorschein kommen und auf sehr weiter Skala auf vielfältige Weise genutzt werden können. Versucht, euch nicht die Größe abzuerkennen, die ihr in Wahrheit besitzt, und vielleicht werdet ihr eines Tages in der Zukunft zu jenen Meistern werden, die ihr eigentlich seid.

Allgemein kommen die Dinge erwartungsgemäß weiter voran und sind auf gutem Wege, die Veränderungen herbeizuführen, sodass auch die Angelegenheit der Neubewertung der Währungen verwirklicht werden kann. Das uralte Problem ist, sicherzustellen, dass der richtige Zeitpunkt gewählt wird, denn hier handelt es sich um einen wesentlichen Wandel, aus dem sich vieles Weitere ergeben wird. Ganz wichtig: er wird Stabilität herbeiführen und garantieren, dass alle Länder gleiche Chancen bekommen, Nutzen daraus ziehen zu können. So ist weiterhin Geduld gefragt, denn das Resultat ist das Warten wert: es wird der große Wendepunkt für die gesamte Bevölkerung sein. Natürlich wird eine Menge Arbeit damit verbunden sein, doch wenn ihr erst einmal auf dem richtigen Weg seid, wird nichts mehr den rasanten Fortschritt aufhalten können. Eure Zukunft ist in sicheren Händen; seid versichert, dass die Geschehnisse durch die höheren Mächte des LICHTS überwacht werden, damit ein erfolgreicher Abschluss garantiert ist.

Ihr lebt jetzt zweifelsfrei in chaotischen Zeiten, aber die Menschen erwachen zur Wahrheit und fordern den Wandel und damit die Chance, ihr Leben in seiner ganzen Fülle leben zu können. Nur sehr Wenige sind sich dessen bewusst, dass hinter den Kulissen vieles dafür geschieht, diesen Wandel zu verwirklichen, der den Beginn einer neuen Ära einläuten wird. Das Alte wird dem Neuen weichen, und das wird in euch keinen Zweifel hinterlassen, dass große Veränderungen beginnen, die euch die Chancen einräumen, die euch bisher verweigert worden waren. Dieser Wandel steht bereits sehr nahe vor seiner Manifestation; seid versichert, dass schon viele Quellen der LICHT-Seite an eurer Befreiung aus dem Einfluss der Dunkelseite gearbeitet haben. Die unaufhaltsame Erhöhung der Frequenzen ist bereits spürbar, und sie wird die Manifestation einer friedvolleren Gesellschaft mit sich bringen.

Seid geduldig und bleibt fest bei eurem Entschluss, unbeirrt vom Chaos um euch im LICHT zu wandeln. Eure Zukunft hängt weitgehend von eurer Fähigkeit ab, eine besonnene und friedvolle Haltung zu wahren. Dann werdet ihr euch über alle Versuche der Dunkelwesen, euch noch zurückzuhalten, erheben können. Sie verlieren zurzeit ganz rapide an Macht, und aufgrund des Verlusts ihrer finanziellen Mittel für ihre Projekte sind sie in arger Bedrängnis. Dies ist weitgehend das Resultat der Aktionen der LICHT-Kräfte, die jetzt eine höhere Kommando-Befugnis haben. Geht eurem Tagwerk nach in voller Zuversicht und im Wissen, dass ihr jetzt stärker seid als je zuvor, und dass ihr geschützt seid.

Mit dem Vorteil des neuen Verständnisses eurer Geschichte seid ihr jetzt in der Lage, Teile dieser Geschichte zu hinterfragen, die sich in der Vergangenheit als unzuverlässig erwiesen haben und nun angesichts neuer Interpretationen revidiert werden können. So wurde bisher der Beweis ignoriert oder unberücksichtigt gelassen, dass einst Riesen auf der Erde existiert haben. Doch jetzt wurde offenbar, dass im Laufe der letzten hundert Jahre viele Skelette von Riesen gefunden wurden, und somit kann deren Existenz nicht mehr geleugnet werden. Sie haben einen Platz in der eurer Vergangenheit, der nachweist, dass die Menschheit viele Phasen physischen Wachstums durchgemacht hat. Anhand eurer Berechnung blickt ihr auf einen Zeitraum von mindestens 10.000 Jahren zurück – und gewiss noch um einiges länger. Offenkundig zögerte man bisher, die Existenz von Riesen zuzugeben, doch der Nachweis dafür ist nun unleugbar. Die Wahrheit über eure Vergangenheit ermöglicht ein besseres Verständnis eurer Geschichte, was wiederum auch für das Begreifen eurer Zukunft wichtig ist.

Es wurde euch bereits gesagt, dass eine Zeit kommen wird, in der nur noch die Wahrheit existieren kann. Dieser Zeitpunkt ist zwar noch nicht da, aber in euren Reihen gibt es bereits erste Anzeichen dafür bei Seelen, die den Wunsch haben, wahrheitsgetreu zu sein. Ihnen fällt es schwer, sich anders als wahrheitsgetreu zu verhalten, denn alles andere geht gegen ihre Natur. Mit der Zeit wird dies auch allen übrigen Seelen so ergehen, da die Frequenzen sich erhöhen; bis dahin wird jedoch noch einige Zeit verstreichen. Es dürfte für eure Weiterentwicklung hilfreich sein, wenn ihr einen Versuch dahin startet und sodann feststellt, dass es gar nicht so schwierig ist, wie es zunächst den Anschein hatte. Es kann sein, dass ihr in eurer Kindheit für gewisse Dinge gescholten wurdet und das Gefühl hattet, dass es vielleicht besser sei, die Wahrheit zu verbergen, um „besser davonzukommen“. Langsam gehen aber Veränderungen in den Menschen vor sich, die zu einer einfühlsameren und liebevolleren Haltung führen werden.

Ich hinterlasse euch nun meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst – mein Gott-Selbst –, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

Hörvideo:














Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 25 September 2018 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen