Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Himmelswanderer - May 31, 2011

Himmelswanderer - May 31, 2011

Grüße von der Föderation!

Wir kommen heute mit wichtigen Neuigkeiten für euch. Wir möchten eine Botschaft reaktivieren, die wir euch bereits vor langer Zeit schon einmal gesendet haben. Zu einer Zeit, in der die meisten Lichtarbeiter dieser Welt noch wesentlich jünger waren als heute, empfingen sie eine „gedownloadete“ Botschaft in Form eines ikonischen Symbols, dessen einzigartiger Bedeutung sie sich zwar irgendwie bewusst waren, aber nicht genau wussten, weshalb. Von einer großen Mehrheit unter ihnen wurde diese Botschaft (dieses Symbol) als eine Art „lange Pipeline“ interpretiert, ähnlich einer Öl-Pipeline, mit vielen Ventilen, die von einem Räderwerk gesteuert wurden, um den (inneren) Fluss ein- und auszuschalten. Die damit verbundene Vorstellung war, bereit zu sein, „seinen eigenen Beitrag zu leisten“ – das richtige Rädchen zu drehen, um zum richtigen Zeitpunkt und in Synchronisierung aller übrigen Rädchen den Fluss der Dinge zu ermöglichen, damit er gleichmäßig und sanft geschieht, und ihn bei Bedarf zu- und abzuschalten. Andere unter ihnen interpretierten dieses Symbol zwar etwas anders, aber die Botschaft blieb dieselbe. Wieder Andere hatten diese Botschaft einfach vergessen, und deshalb „erinnern“ wir euch jetzt daran, aufzuwachen in diesen letzten „Momenten“, bevor der Enthüllungsprozess beginnt und in einem Wirbelwind von Aktivitäten hin- und herpendelt, die schließlich in den Aufstieg überleiten.

Erwartet im Laufe der nächsten Wochen Sichtungen einiger großer Erscheinungen hunderter vielfältiger Arten von „Leuchtkugeln“ in einigen Großstädten in Europa und Nord- und Zentral-Amerika. Wir „testen“ dabei einige Erscheinungsformen, die wir nach den harten Enthüllungen und in Vorbereitung darauf zu benutzen gedenken.

Wir haben die Anwendung von HAARP durch die Illuminati beobachtet und bestätigen unsere Warnung, dass ein derartiger vorsätzlicher Missbrauch, der da üblich war und weiterhin geplant war, nicht länger geduldet werden wird. Mittel- und West-Amerika müssen jetzt von diesen Angriffen in Ruhe gelassen werden, und eine weitere Anwendung, auch unter dem Vorwand angeblicher „Tests“, ist keine Option mehr.

Wir haben in unseren eigenen Ratsgremien erneut die Erörterungen darüber eröffnet, eigene Fotos und Videos über viele unserer Spezies zu veröffentlichen, doch es wurde immer noch keine Einmütigkeit darüber erzielt. Wir werden aber weiter auf einen solchen Beschluss hindrängen, denn wir erachten dies als unerlässlich für den gesamten Prozess.

Wir freuen uns sehr über eure liebevollen Gedanken und Empfindungen, die zu uns ausgestrahlt werden, und wir bewundern eure Fähigkeit, trotz der Streitfragen, die sich euch täglich präsentieren, optimistisch zu bleiben. Wisst bitte, dass wir in solchen Momenten mit euch sind. Bleibt bei eurer lächelnden, liebevollen Einstellung und seid allezeit mitfühlend, denn das wird Leute mit niedrigen Absichten zwingen, sich von euch abzuwenden.

Seid in Frieden.


Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Share |

Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.
Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von Himmelswanderer angekommen ist, dann
schreiben Sie uns. Wir werden Sie auf unsere Mailing-Liste setzen.


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge