Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - May 25, 2010

May 25, 2010

9 Ahau, 3 Pax, 5 Caban

Selamat Jaram! Wir heißen euch willkommen zu einer weiteren Diskussion der Geschehnisse auf eurer Welt und im Weltraum. Überall taumelt Mutter Erde unter den üblen Verhaltensweisen eurer finsteren Kabalen. Dieses bedauerliche Verhalten ist bezeichnend dafür, wie verzweifelt diese Dunkelkräfte geworden sind. Eure Welt auszuplündern ist für sie nichts Neues, aber was jetzt ungewöhnlich ist, ist das Ausmaß, bis zu dem zu gehen sie willens sind. Sie wissen, dass ihre Tage gezählt sind, und dies zwingt sie, das Chaos in einem Maße zu vergrößern, dass die daraus resultierende Verwüstung schon erstaunlich ist! Ein jeder unter ihnen weiß sehr wohl, wie nahe eure Welt daran ist, „über die Kante zu kippen“ und – wie das Fabelwesen „Humpty Dumpty“ (menschenähnliches Ei), wenn es einmal gestürzt ist –, nicht wieder repariert werden kann. Diese Herzlosigkeit ist „das schmale Ende des Keils“, was ihre Intentionen für eure globale Gesellschaft betrifft. Die Grausamkeiten überall auf dem Planeten erreichen abgrundtiefe Proportionen, und die Bevölkerung überall starrt ungläubig und schmerzvoll darauf, dass da ein scheinbar undenkbares Geschehen real wird. Es hat den Anschein, als ob diese Dunkelwesen darauf erpicht sind, die letzten Worte König Ludwigs XVI umzusetzen: „Après moi, le deluge!" („Nach mir die Sintflut!“)

Die Entschlossenheit, euch eure Zukunft zu verweigern, ist typisch für die krasse Hybris, die diese finsteren Lakaien praktiziert haben, seit ihre außerirdischen Aufseher sie 1995 plötzlich im Stich ließen. In ihren Augen wirft dieser Akt der Preisgabe sie aufs Geratewohl in eine furchtsame Welt, die obendrein noch eine eigenwillige Haltung zu entwickeln scheint. Die Lakaien gerieten in Zwiespalt und in kriegerische Auseinandersetzungen untereinander seit nun fast einem Jahrzehnt, und während dieser Zeit übernahm das Englisch-Amerikanische Kontingent die vollständige Kontrolle, um in den Jahren 2002-04 alte Pläne wiederzubeleben. Zur selben Zeit bekam ihre bis dahin unangefochtene Herrschaft die Auswirkungen der wohl formulierten Gegenpläne unserer irdischen Verbündeten zu spüren, die ihnen tagtäglich ins Gesicht schlugen. Und trotz anfänglicher politischer Erfolge verloren sie jetzt, um 2009-10, schwerwiegend an Boden. Die Zeit war gekommen, nach Wegen zu suchen, einen totalen Zusammenbruch ihrer Welt zu verhindern, und das ist die Lage, in der sich die finsteren Lakaien zurzeit befinden. Ihre Absicht ist, die Spirale des Chaos sich immer höher winden zu lassen, während sie zugleich Pläne aushecken, gewisse Dinge endlos zu drosseln. Wir treffen Gegenmaßnahmen gegen diesen „Modus Operandi“, indem wir Dinge forcieren, die ihren Niedergang beschleunigen.

Die finsteren Kabalen verhalten sich wie ein alter Nörgler: nach außen hin gehässig, aber innerlich verwundbar. Unser Job ist, auf neue Weise an diesen „Nörgler“ zu appellieren. Wir drohen nicht, aber wir führen ihn auf den Weg, den wir für ihn beabsichtigen. Seine hinauszögernden Taktiken ziehen die Schlinge um ihn nur noch enger zu. Die vielen Institutionen, auf die er vertraut hat, versagen, und wir beabsichtigen, diese recht bald zu stürzen. Dann können unsere Verbündeten auf der Erde ihren Masterplan in Kraft setzen, wo an oberster Stelle steht, grundlegende regierungstechnische Kompetenz wiederherzustellen. Diese neuen Regime werden die Aufgabe haben, illegale Besteuerung und die tägliche Betrügerei an der Bevölkerung zu beenden, der die Kumpane der Dunkelmächte schon gefrönt haben, bevor die Amerikanische Republik ausgerufen wurde. Globaler Schuldenerlass und massive Steuerrückzahlungen sind erst der Anfang. Und angemessene Information hinsichtlich eurer wahren Rechte ist unerlässlich. Sodann wird es einige Wochen lang eine Menge an Themen mit euch zu diskutieren geben, und es ist dann an euch, die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu nutzen, um euren Globus zum Besseren zu verändern. Und was wir damit meinen, geht über eine globale ökologische Reinigung und über die Gerichtsprozesse hinaus, die stattfinden müssen: es werden euch die Mittel zur Verfügung gestellt, die euch zu den Sternen bringen!

Der ’Erste Kontakt’ dreht sich vor allem um Bewusstsein und spezifisch darum, dass der Himmel euch zu diesem vollständigen Bewusstsein verhilft. Wir sind nur einer der Wege, über den dies geschehen kann. Gegenwärtig steht eure Welt entweder vor der Massenvernichtung, oder sie drängt vorwärts in eine neue bewusste Wirklichkeit. Die Option, die der Himmel und der göttliche Plan gewählt haben, ist die zweite darunter. Das wachsende Chaos wird auch zugelassen, um eine ’Nebelwand’ zu erzeugen, die einerseits die Dunkelmächte benebelt, und andererseits euch an einen Punkt zu bringen, der euch einen Ausweg aus dieser erschöpften Realität ermöglicht. Eure Welt befindet sich in den letzten Zügen, und die alten herrschenden Eliten haben sich selbst in eine Ecke manövriert. Bald werden sie die Irrtümer ihres Verhaltens erkennen, und das wird sein, wenn unsere Abkommen auch für sie Wirklichkeit werden. Wenn diese Abkommen unterzeichnet sind, sind ihre „Tage jugendlicher Unschuld“ („salad days“) vorbei, und eine neue Ära kann beginnen. Unsere Anwesenheit kann in dem Moment, wenn sie bekannt gemacht wird, die echte Führung signalisieren, die euch ins vollständige Bewusstsein zurückgeleitet. Wir begrüßen diesen Moment, und alle unsere Pläne sind darauf angelegt, dies so rasch und elegant wie möglich zu vollenden.

Eure Welt aus dieser zerfallenden Realität zu holen, ist eine besondere göttliche Aufgabe. Blickt auf das, was um euch geschieht, als auf einen konzertierten und machtvollen Versuch, euch auf den richtigen Weg zu bringen. Wir sind außerordentlich motiviert von der Tragweite dessen, was zu tun wir beauftragt sind. Eure Welt taumelt an allen Ecken und Enden! Und überall halten die Menschen Ausschau nach göttlicher Hilfe! Unsere Aufgabe ist, die Dunkelwesen zu zwingen, ihre schrecklichen Pläne aufzugeben. Sie haben ihre Grenzen, und wir haben herausgefunden, welche das sind. Und nun nutzen wir unsere Erkenntnisse, und während die Dunkelmächte in der kommenden Zeit zurückweichen, müssen wir uns rasch bewegen: wir müssen die neuen Regime ins Amt bringen, die die Einleitung zu unserer Ankunft sind, und die erforderlichen Vorbereitungen treffen, die eurer Metamorphose zu vollständig bewussten Wesenheiten des LICHTS vorausgehen müssen. Die Agarther stehen bereit, euch dabei zu helfen, neue Regierungen zu schaffen und die vielen Akte der Wiedergutmachung durchzuführen, die von Mutter Erde so verzweifelt benötigt werden.

Die Zeiten, in die ihr euch jetzt begebt, sind erst der Anfang. Euer Planet weiß sehr gut, wie stark geschädigt er ist. Das Reich der Erdoberfläche ist von den dunklen Kabalen in einer Weise angegriffen worden wie nie zuvor, was den Druck auf Mutter Erde, ihre massiven Veränderungen einzuleiten, in besonderem Maße erhöht. Euren Wissenschaftlern ist deutlich, dass ein großes Aussterben bevorsteht und dass dieses Phänomen jetzt das Stadium erreicht hat, wo die biologische Vielfalt der Erde ernsthaft bedroht ist. Die Verschmutzung der Gewässer und der Luft birgt eine Gefahr für alles, was lebt, und die derzeitige Abwärtstendenz kann nicht mehr viel länger hingenommen werden. Überdies steht die globale Wirtschaft vor dem Zerfall. Zu viele Menschen auf eurer Welt sind in Gefahr, alles zu verlieren, was für eure unmittelbare Zukunft nichts Gutes verheißt. Unsere Intervention in eure Angelegenheiten erfordert jetzt eine Reihe ineinander verzahnter Maßnahmen, die zum ’Ersten Kontakt’ führen.

Wir beobachten euch Tag für Tag aus unseren günstigen Positionen überall in eurem Sonnensystem. Wir sehen, was euch glücklich oder traurig macht, und was euch frustriert. Wir nehmen sorgfältig Notiz von diesen Dingen und bekommen zusätzliches Feedback von unserem Personal, das auf eurem Planeten stationiert ist. Wir beabsichtigen, diese Informationen dafür zu nutzen, es euren Übergangs-Regierungen wesentlich zu erleichtern, die vielen Bekanntmachungen durchzuführen, die in den ersten Wochen ihrer Amtszeit anstehen. Wir möchten euch glücklich, wohlhabend und frohgemut bereit und in der Lage sehen, diesen Regierungen zu assistieren bei der Erreichung der nahezu überwältigenden Ziele innerhalb einer derart kurzen Periode. Wir wissen, dass ihr dazu fähig seid! Es ist lediglich die Fülle künstlich erzeugter Behinderungen seitens der Dunkelmächte, die euch bisher davon abgehalten hatte, euch aktiv zu engagieren. Denn zusammengenommen sind eure Fähigkeiten, die Welt zum Besseren zu verändern, unbegrenzt!

Diese nächsten Augenblicke eurer Geschichte führen zum ’Ersten Kontakt’, und wir warten auf den richtigen göttlichen Zeitpunkt. Wir wissen, wie sehr ihr euch danach sehnt, diese Zustände eines sich immer höher aufschaukelnden Getümmels hinter euch lassen zu können, während gleichzeitig die Dunkelwesen daran arbeiten, eure Erlösung zu verhindern. Wir stehen bereit, loszulegen, wenn der Himmel das Signal dazu gibt und die Hierarchie der Mutter Erde bereit ist, uns hereinzulassen. Wir stehen bereit, diese Instruktionen entgegenzunehmen und unverzüglich entsprechend zu handeln. Die letzten notwendigen Geschehnisse sind jetzt dabei, sich zu manifestieren, und wir erwarten von eurer Welt in vollem Umfang, dass sie die höchst notwendige stille Revolution vollzieht, die uns den offiziellen Anlass gibt, bei euch zu landen und eure Welt für immer zu verändern. Bis dahin bleibt fest bei eurer Absicht und eurem Wunsch nach einem ’Ersten Kontakt’, und wir werden das Geschehen überwachen und in Bereitschaft stehen, einen äußerst großartigen Wandel mit euch zu feiern!

Wir haben heute wieder das Geschehen auf eurer Welt diskutiert. Wir wissen, dass der ’Erste Kontakt’ nahe bevorsteht und die Enthüllungen immer näher rücken. Eure Welt erreicht jetzt einen Punkt, an dem unser Kontakt der nächste Schritt sein wird. Seid auf die Tatsache vorbereitet, dass die Enthüllungen und der Kontakt im Begriff sind zu geschehen, – so unglaublich dies auch klingen mag. Wisst in eurem innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Sei Eins! Freut Euch!)


Website: Planetary Activation Organization
Translation: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.