Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - October 19, 2010

October 19, 2010

1 Manik, 5 Tzec, 7 Ik

Selamat Balik! Wir kommen erneut, um Weiteres mit euch zu besprechen. Zurzeit sind wir mir unseren irdischen Verbündeten darüber im Gespräch, wie man ihre verschiedenen Planungen am besten vorantreiben kann. Wir haben ihnen nahegelegt, sich um all die für uns noch verbliebenen Hürden oder Komplikationen zu kümmern. Wir beabsichtigen, anhand der Umsetzung einer Politik, die wir bereits vor etwa sechs Jahren entworfen haben, die letzten Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen. Überdies hat uns der Himmel einen spezifischen Zeitplan vorgegeben. Mutter Erde befindet sich jetzt mitten in Veränderungen, die es von uns erfordern, dass wir in den kommenden Monaten offener in Erscheinung treten; und um dies tun zu können, benötigen wir eine bessere Kooperation seitens der Regierungen der Erde als bisher. Aber der einzige Weg, das erforderliche Maß solcher Kooperation zu erreichen, sind Regierungswechsel; und deshalb beabsichtigen wir, alle noch verbliebenen Hindernisse so rasch wie möglich zu beseitigen. Wir haben keine Zeit mehr, das Ego irgendwelcher Personen zu „massieren“ oder deren übersteigertes Selbstwertgefühl zu hätscheln. Unser Verbindungspersonal informiert unsere irdischen Verbündeten über diese Veränderung unserer Herangehensweise, und wir erwarten in vollem Umfang positive Rückmeldungen. Überdies haben wir unsere Gesandten instruiert, einigen eurer Regierungen eine Reihe spezifischer Botschaften zu übermitteln.

Diese Botschaften behandeln die Notwendigkeit der Durchführung legaler Regierungswechsel. Es ist höchste Zeit, die Voraussetzungen zu schaffen, die für einen Erstkontakt erforderlich sind. Wir haben jetzt nur noch wenig Geduld hinsichtlich weiterer Verzögerungen und wünschen uns von ganzem Herzen, mit den Planungen weiterzukommen, die wir, – wie wir dem Himmel versprochen hatten –, zum jetzigen Zeitpunkt zum Abschluss gebracht haben wollten. Leider hegen eure Regierungen das Gefühl, dass ihr unvernünftiger Eigensinn einen ausreichend stichhaltigen Grund dafür liefert, ihren unbarmherzigen Weg globaler Zerstörung weiterzuverfolgen. Dieser ihrer Zielsetzung widersprechen wir zutiefst, und wir haben ihnen über ihre Widerspenstigkeit unser Missfallen zum Ausdruck gebracht. Und deshalb haben wir nun unsere Mittel ins Spiel gebracht, um einen legalen Regierungswechsel in vielen wichtigen Regierungen zu erreichen. Dies trifft auf Zustimmung bei unseren ’Cousins’ in Agartha, und auch unsere irdischen Verbündeten scheinen bereit zu sein, hier unseren Vorgaben zu folgen. So sind nun einige Bewegungen im Gange, die die Auslieferungen der Wohlstandsprogramme manifestieren werden und ermöglichen, dass die überfälligen Regierungswechsel stattfinden können. Unsere fortschrittlichen Technologien sind an Ort und Stelle, und wir befinden uns in Position, um unseren irdischen Verbündeten dabei behilflich sein zu können, den letzten noch herrschenden Kadern der finsteren Kabalen die Macht zu entreißen. Wenn dies erst einmal geschafft ist, können wir Mutter Erde beruhigen und auf diese Weise eine Reihe natürlicher Katastrophen verhindern.

Mutter Erde bewegt sich jetzt in eine neue Phase ihrer Transformation, heraus aus dem Zustand einer begrenzt bewussten Welt – hin zu einer vollständig bewussten Welt. Diese Veränderung macht eine substanzielle Schwächung ihrer geo-magnetischen Felder und ihrer Gravitationsfelder erforderlich. Wenn hier erst einmal ein spezifischer Punkt erreicht ist, kann sie ihre nächsten Bewegungen mit denen der Sonne abgleichen. Dieser zugestandene Zeitabschnitt wechselseitiger Abstimmung läuft gegenwärtig ab, was auch den höheren Lichtanteil erklärt, der von der Sonne kommt. Dieser Lichtanteil ist angefüllt mit Informationen, die Mutter Erde benötigt, um die Verlagerung ihrer Pole von einem bipolaren zu einem monopolaren Zustand zu vollziehen. Eure Wissenschaftler missverstehen gänzlich, was da vor sich geht, sind aber korrekt hinsichtlich der Auswirkungen, die sich aus diesen Veränderungen ergeben. Daraus ersehen wir die dringende Notwendigkeit, in viel stärkerem Umfang zu intervenieren als bisher. Auch unsere Wissenschaftler bitten uns darum, und wir haben all jene, die sich um eure Sicherheit kümmern, davon in Kenntnis gesetzt, dass ein entsprechendes Geschehen nahe bevorsteht. Das unheilvolle Potential vieler Situationen auf dem Planeten, gekoppelt mit den Abkommen, die mit den finsteren Kabalen und mit unseren irdischen Verbündeten erzielt wurden, verlangt ein solch entschiedenes Handeln in dieser Zeit.

Unsere Raumflotte bereitet tagtäglich die Bühne für diese dramatischen Ereignisse. Wir haben bereits Vielen auf eurer Welt berichtet, warum die Notwendigkeit für unsere direkte Intervention besteht. Außerdem existiert das Gebot des göttlich festgelegten Zeitpunkts. Der göttliche Zeitplan stellt eindeutig fest, dass wir uns nun in dieser Zeit mit unseren Raumschiffen in großer Zahl zu zeigen haben, und wir beabsichtigen, dies nun auch recht bald zu tun. Eine solche Offenbarung muss mit gewissem Takt und Anstand durchgeführt werden, und deshalb schaffen wir die entsprechenden Voraussetzungen dafür. Unser Ziel ist, im Lichte unseres Wohlwollens zu euch zu kommen, das es euch ermöglicht, uns als die besorgten und mitfühlenden Prototypen zu erkennen, die zu werden auch ihr im Begriff seid. Wir möchten euch nicht einschüchtern und auch nicht als eine Art himmlischer Buhmänner angesehen werden. Wir sind eure kosmische Familie, und wir sind hier, um euer Leid in Freude und eure Schwierigkeiten in Behaglichkeit und Leichtigkeit umzuwandeln. Das abschließende Stadium des Erstkontakts wird dies vollenden und eure Welt in hohem Maße zu Besseren verändern, sodass ihr eure wahren und innigen Ziele frohgemut erreichen könnt. Wir heißen euch willkommen in eurer neuen Wirklichkeit!

Diese nun rasch herannahende Welt ist etwas, was ihr euch bisher wohl kaum vorstellen könnt, denn vollständiges Bewusstsein muss erlebt und erfahren werden, damit man es glauben kann. In diesem Zustand geschieht Interaktion auf vielen Ebenen gleichzeitig. Die Menge an Informationen, die ihr gleichzeitig verarbeiten könnt, ist enorm! Eine weitere Offenbarung ist die Art und Weise, wie ihr mit euren Mitmenschen interagieren könnt; und auch dies vollzieht sich auf vielen Ebenen. Ihr werdet wahrhaft ’bombardiert’ mit Informationen über physische Realitäten und die zahlreichen Reiche, die ihr bewohnt. Denn ihr seid sowohl physische als auch geistig-spirituelle Wesen mit immensen Talenten und Fähigkeiten; aber ihr entscheidet euch in jeder spezifischen Lebenszeit für eine dieser Realitäten als eurem vorrangigen Fokus. Das heißt, dass ihr in einen spezifischen Clan hineingeboren werdet, nachdem ihr euch eure Eltern und die Lebensgemeinschaft sorgfältig ausgesucht habt, in der ihr dann lebt.

Diese vollständig bewusste Welt fördert euch bereits vor eurer Geburt. Als Neugeborene besitzt ihr dann die Fähigkeit, telepathisch mit eurer gesamten Lebensgemeinschaft in Verbindung zu stehen, und im Vergleich zu euren bisherigen Fähigkeiten ist eure Lernkapazität dann ungeheuer. Ihr entdeckt, wie euer Segment einer galaktischen Gesellschaft funktioniert und was ihr zu erwarten habt, während ihr durch einen verlängerten Lernprozess geht, der euch durch die ersten siebzig Jahre eures Lebens begleitet. Ihr lernt etwas über eure ausgewählten Talente und darüber, wie ihr mit Anderen zusammenarbeiten könnt, um für eure Fertigkeiten den Feinschliff zu erlangen. Ihr findet heraus, wie ihr euren eigenen, einzigartigen Beitrag zur Lösung der Herausforderungen leisten könnt, denen sich eure Lebensgemeinschaft gegenübersieht. Ihr sonnt euch in eurer Souveränität und erkundet eure Verantwortungsbereiche, um eure Gemeinschaft zu fördern und euer Potential zu erweitern. Ihr lebt dann in einem ständigen Zustand der Freude, die ihr anmutig mit allen Anderen um euch zum Ausdruck bringt. Diese Freude am Leben motiviert euch dazu, herauszufinden, wer ihr eigentlich seid, und dazu, euer Bestes zu eurer Lebensgemeinschaft beizutragen.

Da ihr nun zum Erwachsensein heranreift, seid ihr auch mehr und mehr in der Lage, euch die Kultur eurer neuen Gesellschaft anzueignen. Ihr beginnt, sowohl in andere Gebiete eurer Heimatwelt als auch zu den anderen Welten zu reisen, aus denen sich eure Sternen-Nation zusammensetzt. Ihr beteiligt euch an den Ritualen, die ein heiliger Aspekt eures täglichen Lebens sind. Ihr lernt, mit den unterschiedlichen Ökologien zu interagieren, aus denen die inneren und äußeren Reiche eurer Heimatwelt bestehen, und diese Exkursionen bringen euch in Kontakt mit den vielen Clans, aus denen sich eure galaktische Gesellschaft zusammensetzt. Dies hilft euch, die vielen Komplexitäten wertzuschätzen, die das organische Ganze bilden, das die galaktische Gesellschaft eurer Heimatwelt ist. Dieses Förder-Netzwerk kann dann dahingehend erweitert werden, dass es die gesamte Sternen-Nation mit einschließt. Es formt eine sinnvolle holistische ’Blase’ um euch, die anmutig die vollständig bewusste Art zu leben demonstriert.

Falls ihr euch freiwillig zur Mitarbeit in der Wissenschafts- und Forschungs-Raumflotte verpflichtet, tut ihr dies, um eure Kenntnisse über diese Galaxis zu erweitern und um Mentoren für Andere auf deren Reise ins vollständige Bewusstsein werden zu können. Viele Sternen-Nationen, die in der Galaktischen Föderation akzeptiert sind, befinden sich entweder auf der Schwelle zum vollständigen Bewusstsein oder haben dieses gerade erreicht. Das sind besondere und geschätzte Momente für die Raumflotte, gemeinsam mit den neu aufgenommenen Mitgliedern die Freude des vollständigen Bewusstseins zu erleben. In eurem Fall sind wir jedoch unter gänzlich anderen Umständen gekommen. Dennoch kommen wir, wie immer, um eure Mentoren zu sein und euren Weg ins vollständige Bewusstsein mit euch zu teilen und zu fördern. Diese Mission hat länger gebraucht als erwartet; aber nun kommt die Zeit, unsere Aufgaben zu vollenden und euch Alle in euer neues, vollständig bewusstes Reich zu geleiten!

Wir haben heute darüber gesprochen, was wir tun, um eure neue Realität zu manifestieren. Die Wissenschafts- & Forschungsraumflotte ist mehr als bereit, euch in die großartigen Reiche des vollständigen Bewusstseins zu führen. Für uns Alle rückt die Zeit heran, gemeinsam unsere vielen Erfolge zu feiern! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 22 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.