Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - June 7, 2011

June 7, 2011

11 Etznab, 16 Pax, 7 Ik

Dratzo! Wir kommen erneut! Unser Haupt-Fokus bleibt weiterhin der Erstkontakt, dem die vollständigen Enthüllungen vorausgehen. Unsere Verbindungsteams sind jetzt eifrig damit beschäftigt, die Regierungen eurer Welt „mit ins Boot zu nehmen“, und wir haben unseren Verbündeten auf der Erde gesagt, dass der Zeitpunkt des Handelns jetzt gekommen ist. Gegenwärtig helfen wir ihnen dabei, einen wichtigen Regierungs-Übergangs-Vertrag von über 140 Nationen unterzeichnet zu bekommen, und ein spezieller Arbeitsstab aus juristischen und regierungsamtlichen Gruppen führt die Umsetzung dieser Dokumentation durch. Darüber hinaus befindet sich eine Gruppe hochrangiger Diplomaten zurzeit auf einer eiligen globalen Mission, um gewisse Uneinigkeiten hinsichtlich der Klauseln in diesen Dokumenten zu beizulegen. Wir beabsichtigen, unsere guten Ämter zu nutzen, um einflussreiche Andersdenkende auf dieses Abkommen einzustimmen und davon zu überzeugen, denn es ist für eure Realität unerlässlich, dass sie jetzt zum Besseren umgewandelt wird. Die Enthüllungen sind ein wesentlicher Bestandteil dieser Entwicklung; sie verändern buchstäblich Alles. Eure globale Gesellschaft steht am Rande des Kollaps’, und sie wird nur noch durch die Macht einiger Weniger 'funktionsfähig' gehalten. Doch diese Wesen können eure globalen Konstrukte, entgegen anderem Anschein, kaum noch liquide halten. Unsere Aufgabe ist, diesen Wahnsinn zu verhindern und eine neue Realität für euch zu schaffen, die es jedem unter euch erlaubt, euer göttliches Potential zu erreichen.

Die Enthüllungen sind der magische Katalysator, der die noch vorhandene Macht der finsteren Kabalen rasch untergräbt. Der Druck, den wir in Richtung der Enthüllungen ausüben, erlaubt es unseren irdischen Verbündeten, sich auf jene Reformen hinzubewegen, die eine Kehrtwende der Richtung eurer Gesellschaft einleiten werden. Die Bekanntmachungen, die diese vielen Themen ansprechen, stehen nahe bevor. Wir überwachen überdies die vielen geheimen Terror-Waffen der Dunkelmächte, denn es ist von zentraler Bedeutung, dass diese horrenden Vorrichtungen aus dem Geschehen herausgehalten werden. Das verhindert jedoch nicht, dass das Karma, das eure Gesellschaft von früher her angesammelt hat, sich noch weiter in Form diverser globaler Katastrophen manifestiert, die ihr täglich in euren Nachrichten seht. Das sind Warnungen von Gaia an euch, euer Verhalten zu ändern und eine Politik zu beginnen, die Mutter Erde unterstützt und es unterlässt, ihr noch weiteren Schaden zuzufügen. Diese Politik schließt auch ein Ende der sinnlosen Kriegstreiberei und die Freigabe vieler neuer, passender Technologien ein. Wir stehen wie immer bereit, bei der Einführung dieser Vorrichtungen zu assistieren. Die alten, finsteren Wege eurer Welt sind vorbei! Und die Zeit ist nun gekommen, die Wege des LICHTS zu präsentieren!

Der Himmel hält an seinem Plan für den Wandel eurer Wirklichkeit fest und bereitet eure Körper, eure Sinne und euren Geist (Spirit) auf das vollständige Bewusstsein vor. Ein Ziel dabei ist, die Grundfrequenz dieser Realität immer weiter zu erhöhen, was den Effekt hat, die tatsächliche Länge eines jeden Tages von den traditionellen 24 Stunden auf einen 14-Stunden-Tag zu verkürzen. Diese Tatsache ist verantwortlich für das Gefühl des hektischen Getriebenseins, das viele unter euch empfinden. Während eure Welt sich weiter vorwärts entwickelt, trachten die Dunkelkräfte immer noch danach, diesen Impuls zu unterbrechen, trotz der Vergeblichkeit dieses Strebens. Die juristischen Vorbereitungen unserer irdischen Verbündeten befinden sich am Punkt der Vollendung; dennoch jagen die Dunkelkräfte immer noch vergeblich einer Art 'Wunder-Lösung' für sich nach. Doch da gibt es natürlich nur eine Option für sie: die Kapitulation. Die Aufgestiegenen Meister bereiten ihre Verbündeten darauf vor, mit der Durchführung der Maßnahmen zu beginnen, die in den in Europa unterzeichneten Dokumenten niedergelegt sind, denen dann auch einige andere wichtige Regierungen, wenn auch widerwillig, zugestimmt haben. Diese massive Machtübertragung, gekoppelt mit einer umfassenden Umverteilung des Reichtums eurer Gesellschaft, ist der letzte Schritt vor den Enthüllungen.

Seid gesegnet! Wir sind die Aufgestiegenen Meister! Wir können berichten, dass unsere vielen 'Geschäftspartner' die letzten Akzeptanz-Abkommen zum Abschluss gebracht haben, die festlegen, wer künftig gewisse Positionen in den Verwalter-Regimes einnehmen soll. Diese Personen bereiten die Bekanntmachungen vor, die für immer die Art und Weise umwandeln werden, wie eure Welt funktioniert. Eine vorrangige Bedingung ist der neue Status der Kooperation zwischen den Nationen, beginnend mit der unverzüglichen Rückkehr fremder Truppen in ihr jeweiliges Heimatland. Und wir beabsichtigen, uns euch zu zeigen und diesen Moment dazu zu nutzen, eine Botschaft des Friedens, der LIEBE und der Universellen Bruderschaft zu verbreiten. In dieser Zeit geht es jetzt darum, den Hass und die Spaltung, die bisher die Welt 'verhexen', in LIEBE und gegenseitige Akzeptanz zu transformieren. Ein solch aufblühendes Mitgefühl kann leicht die Art und Weise verändern, wie Nationen aufeinander bezogen sind. Wir möchten diese wachsende LIEBE und das wachsende Gewahrsein dazu nutzen, das hohe Maß an globaler Fremdenfurcht in ein Bewusstsein umzuwandeln, das mit Freude unsere kosmischen und spirituellen Familien akzeptieren kann.

Der laufende Prozess, eure neue Realität zu manifestieren, ist nahezu vollendet. Wir bringen die Leute, die dafür ausgewählt wurden, die Bekanntmachungen zu tätigen, an sichere Orte. An diesen Standorten befinden sich die Kommunikations-Verbindungen, die von unseren Verbündeten aus der Galaktischen Föderation geschützt werden. Diese Standorte wurden aus zweierlei Gründen ausgewählt: erstens sind sie äußerst sicher, und das ist von größter Wichtigkeit, denn wir erwarten durchaus, dass die Dunkelkräfte noch letzte nervöse Attacken zu inszenieren versuchen, um die Regierungswechsel zu stören. Zweitens haben wir darum gebeten, dass die Übergabe der Amtsgeschäfte an neues Regierungspersonal unverzüglich geschieht, sobald die ersten Bekanntmachungen getätigt sind. Dem wurde zugestimmt, und wir proben zurzeit die tatsächlichen Übergabe-Operationen. Wir sind dabei noch in Sorge wegen des Verhaltens einiger wichtiger Regierungen, und deshalb hat sowohl die Galaktische Föderation als auch ein jeder von uns einige 'spezielle Überraschungen' für die finsteren Kabalisten und deren Lakaien vorbereitet. Diese Überraschungen werden jegliche letzte Regungen von ihrer Seite vereiteln.

Die Schaffung dieser neuen bewussten Wirklichkeit ist das, was der Himmel von uns erwartet. Daher überwachen wir euch, während eure physischen Körper sich (in ihrer Eigenfrequenz) aufwärts entwickeln und Gaia eure physische Realität ändert. Die einstigen finsteren Wege eurer Welt sind unwiderruflich in Umwandlung begriffen, und eine neue Ära des LICHTS manifestiert sich nun rasch. Die Dunkelmächte können die „Schriftzeichen an der Wand“ durchaus erkennen, während unsere Freude darüber wächst, dass immer mehr unter euch angesichts unserer Botschaften des LICHTS, der Weisheit und der Hoffnung erwachen. Der Himmel hat viele Seelen aus den Welten dieser Galaxis und anderer Galaxien quer durch diese riesige Schöpfung versammelt. Ihr Alle seid hier, um euch in einem neuen Reich des Bewusstseins zu verankern, das sich dem LICHT und den heiligen Dekreten Lord Surea’s und der großartigen Seraphim von Äon verschrieben hat. Tagtäglich segnen wir diese eloquenten Wesenheiten des LICHTS und deren machtvolle Dekrete! Frohlockt im LICHT und in dessen machtvollen Wegen!

Während eure Finsternis-orientierte Welt am Rande des Kollaps’ taumelt, manifestieren sich unsere Programme, das LICHT-orientierte Reich ins Sein zu bringen. Die Dunkelkräfte begreifen ihre missliche Lage gründlich; dennoch sind sie unfähig, sich von ihrer blinden Arroganz loszulösen und das loszulassen, was sich nun eindeutig als vergebliches Unterfangen erweist. Währenddessen machen die Galaktische Föderation und die Aufgestiegenen Meister weiter damit, den Kabalisten die Option der Gnade anzubieten, wenn sie ihr Versprechen einlösen, unverzüglich mit den Enthüllungen an die Öffentlichkeit zu treten, ihren Rücktritt zustande zu bringen und zuzugeben, was sie im Laufe der letzten 200 Jahre getan haben. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass sie das tun werden, denn sie glauben immer noch unerschütterlich daran, dass der Zorn der Massen nicht so leicht gelöscht werden kann und dass deshalb die Ungeheuerlichkeit ihrer Verbrechen nur noch schlimmer für sie ausgehen kann. Wir sind da anderer Ansicht und stehen bereit, sie aus der Macht zu vertreiben.

Heute marschieren wir dem Sieg entgegen. Ein großartiger Triumph wird jetzt durch einige Ereignisse möglich gemacht, die im vergangenen Monat geschehen sind. Die Realität der Dunkelkräfte nähert sich immer mehr dem Zusammenbruch, und der göttliche Moment ist gekommen, dass die letzten Veränderungen entschleiert werden. Bereiten wir uns auf unseren Jubel vor! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.