Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Montague Keen - 2. März 2014

Montague Keen - 2. März 2014

Veronica, meine Liebe, als du das Ley-Linien - Projekt begonnen hast, hast du nie in einer Million Jahren erwartet eine solches Resultat zu erreichen. Jeden Tag beteiligen sich mehr Menschen daran. Deine Tränen flossen heute, als du die Mitteilung bekamst, dass die BUDDHISTEN damit begonnen haben, die dunkle Energie zu entfernen, die eure Welt umgeben hat. Wenn Menschen des Lichts einträchtig zusammenarbeiten, können WUNDER GESCHEHEN, und das ist, was ihr erwarten dürft. Die Arbeit an den Ley-Linien musste zuerst passieren, bevor ihr irgend etwas anderes versuchen könnt. Wie du weißt, meine Liebe, man muss immer die optimalen Voraussetzungen schaffen. Noch dazu, wird die Energie, die zusammen mit den guten Absichten von all den guten Menschen freigesetzt wurde, unseren anderen Projekten mehr Schub geben. Wir sind auf dem richtigen Weg, bezweifle das nie. Die Menschen die guten Willens sind, die zusammengekommen sind, werden dafür sorgen, dass alle unsere Projekte erfolgreich sein werden. Es war für die Menschen wichtig sich der Bedeutung dieser Energie klar zu werden, und wie sie gegen die Menschheit benutzt wurde.

Schlussendlich wird alles zum Leben erblühen und der Mensch wird sein volles Potential erreicht haben. Der Grund und Boden wird sich erholen und wieder gute gesunde Lebensmittel hervorbringen, so dass sich die Menschen von all den Chemikalien erholen, die sie in den dunklen Zeiten ertragen mussten. Ihr habt die ersten Schritte unternommen und wir werden euch auf eurem Weg führen.

Verringert eure Schwingung nicht durch Wut oder Rachsucht gegen andere, die euch als Geiseln hielten, auch wenn sie ihre bösen Pläne, eure Welt zu zerstören, weiter verfolgen. Vergesst nicht, dass diejenigen, die die ursprünglichen Pläne gemacht haben, die Erde längst verlassen haben. Hebt eure eigene Schwingung so sehr es geht an. Dies wird euch und die euren schützen. Viele der Dunklen haben bereits euren Planeten verlassen und andere versuchen verzweifelt das zu tun. Einige, andererseits, werden ihre Niederlage nie akzeptieren. Sie werden sich bis zum bitteren Ende wehren. Sie können gefährlich sein, daher provoziert keine Interaktion mit ihnen. Winkt ihnen zum Abschied.

Schaut in die Zukunft und lasst die Vergangenheit hinter euch. Ihr müsst euch auf euren Neubeginn konzentrieren, wie z. B. darauf, wie ihr eine Welt des Friedens schafft, in der die Menschheit als Einheit arbeitet.

Ihr werdet sehr viel Unterstützung von anderen Spezies erhalten, die geduldig im Hintergrund gewartet haben. Sie sind bereit und gewillt zu helfen, mit Technologien und Wissen, was euch völlig überraschen wird, da dies alles übersteigt, was ihr euch vorstellen könnt. Der Mensch wird nie mehr so schwer arbeiten müssen, nur um zu überleben, das alles wird eine Sache der Vergangenheit sein. Das Leben wird so werden, wie es beabsichtigt war zu sein. Ich weiß, genau jetzt ist es schwer, sich ein Leben ohne Stress vorzustellen. All euer Stress, ist natürlich von Menschen gemacht: verursacht von den Banken, durch Krankheiten, die in Laboratorien geschaffen werden, genau wie die erfundenen Kriege, die dazu dienten, so viele Leben zu zerstören. Dies wird nicht mehr geduldet werden, da es im Licht nicht möglich ist. Freut euch darauf, das wirkliche Sonnenlicht wieder zu genießen. Da sie die Heilstrahlung der Sonne blockiert haben, wird diese Blockade entfernt und alles wird wieder gedeihen, so wie es sein sollte. Dies ist auf was ihr hinarbeitet und ihr habt nur die ersten Schritte gemacht.

Bitte macht euch bewusst, was ihr esst und trinkt. Lest das Kleingedruckte, das sie nicht wollen, dass ihr es seht. Je mehr Werbung für ein Produkt gemacht wird, desto misstrauischer solltet ihr sein. Warum wollen sie so unbedingt erreichen, dass ihr es benutzt? Es wird euch sehr viel über eure Nahrungsmittel verschwiegen, was die Krankheiten bewirken, zu denen ihr neigt. Dies sind gefährliche Zeiten. Die Kabalen geben sich so große Mühe euch im Unklaren zu halten, und damit unter ihrer Kontrolle. Fallt nicht auf ihre Propaganda herein. Ihnen ist unter keinen Umständen zu trauen. Sucht Hilfe bei euren Führern.

Lasst alle falschen Götter hinter euch, die man eingesetzt hat, um die Wahrheit vor euch zu verbergen. Das Licht der Wahrheit ist in euch allen. Ihr entdeckt das nun wieder, und das Licht in anderen, denn das ist in Wirklichkeit das Licht des Gottes der Liebe. Alles wurde in die Richtung gelenkt, die euch diesen Fakten gegenüber blind macht. Materielle Besitztümer wurden gefördert, um damit wahre Liebe zu ersetzen. Du und ich, meine Liebe, wissen es genau, dass, man alles hat, was man sich im Leben wünschen könnte, wenn man einander wirklich liebt. Liebe ist alles, und keine noch so großen Besitztümer könnten sie ersetzen. Diejenigen, die ihr geliebt habt, werden euch niemals verlassen, denn das Band wahrer Liebe bleibt immer bestehen.

Ihr habt es in den letzten vier Wochen weit gebracht. Bei dieser Geschwindigkeit werdet ihr all die Veränderungen sehr schnell herbeiführen. Nichts kann euch jetzt noch aufhalten. Veronica's Lungen geben immer noch Grund zur Sorge, folglich muss sie die Dinge langsam angehen. Die kalte Luft ist momentan zu viel für sie. Ich bitte euch, macht weiter mit der Arbeit an den Ley-Linien. Lasst uns abwarten und sehen, was die nächste Woche bringt. Es kann sein, dass wir die Dinge weiter voran bringen. Seid froh und glücklich, in dem Wissen, dass eure Anstrengung alles das herbeiführt, was ihr euch jemals erträumt habt!

Meine Liebe, mach's gut. Wir werden es schaffen.

Immer dein dich über alles liebender Monty.

Anmerkung von Veronica Keen:

Wir möchten uns entschuldigen für die verursachte Verwirrung, als wir das Video des Sonnenaufgangs auf dem Glastonbury Tor für ein paar Stunden vor einigen Tagen entfernten. Dies geschah aufgrund der Tatsache, dass die Person, die das Video gedreht hatte, seinen Namen darin nicht erwähnt haben wollte. Obwohl er noch immer ein Teil unseres Teams ist, kann ich ihn gut verstehen, und so kamen wir seinem Wunsch gerne nach. Wir sind ihm dankbar dafür, uns mit dem Film dieses historische Dokument zur Verfügung gestellt zu haben.


Webseite: The Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki


*) Glastonbury Tor (keltisch: Twr Avallach; Tor bedeutet Berg, Erde) ist ein 158 m hoher, tropfenförmiger Hügel in Glastonbury (England). Tor ist ein Wort keltischen Ursprungs, das „konischer Hügel“ bedeutet.



Share |


Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 25 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.