Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 28.Februar 2020


Mike Quinsey – 28.Februar 2020

Mike Quinsey

Obwohl viele neue Erfindungen bisher noch im Verborgenen entwickelt werden, ist es jetzt dennoch eine äußerst erstaunliche Zeit, auf der Erde präsent zu sein. Denn hinter all den Unruhen, die sich noch abspielen, werden große Schritte gemacht, die euch schneller als je zuvor ins Neue Zeitalter führen werden. In vielen verschiedenen Industriezweigen gibt es bereits erhebliche Fortschritte, sodass es unmöglich sein wird, diese noch geheim zu halten. Und wo sie vonnöten sind, ist deren Einführung bis zu einem gewissen Grad sogar auch dringend erforderlich. Freie Energie und sauberes Wasser stehen ganz oben auf der Liste, denn so, wie sich der Klimawandel vollzieht, werden die Bedürfnisse der Menschen in einigen Gegenden immer dringlicher.

So ist zum Beispiel inzwischen seit einiger Zeit bekannt, wie Meerwasser kostengünstig in Leitungswasser umgewandelt werden kann, und die Veröffentlichung dieser Informationen würde sicherstellen, dass es gar nicht erst zu einem weltweiten Problem aufgrund von Knappheit kommt. Freie Energie wäre dazu eine großartige Ergänzung, um sicherzustellen, dass die Menschen selbstversorgend und in der Lage sein könnten, auf die eine oder andere Weise auch durch extreme Klimaveränderungen hindurch ihren Weg zu finden. Und wenn ihr Nahrungsmittel-Replikatoren hinzufügen könntet, würden die Menschen fast vollständig zu unabhängigen Selbstversorgern werden können. Diese Veränderungen sind zwar bereits im Gange; die Frage ist nur, ob sie schnell genug kommen, um extremere Klima-Veränderungen noch vermeiden zu können.

Einige unter euch werden sich fragen, warum eigentlich irgendeine Gruppe die Macht haben könnte, zu verhindern, dass neue Erfindungen für Alle verfügbar sind; die naheliegendste Antwort ist, dass das Militär nicht will, dass gewisse Technologien auch für diejenigen verfügbar sind, die als Feinde betrachtet werden. Aber die meisten Erfindungen können auch für friedliche Zwecke genutzt werden und sollten der Bevölkerung nicht mehr vorenthalten werden. Die Dunkelmächte sind im Niedergang begriffen, können aber immer noch die Arbeit derer behindern, die positive Absichten haben; „das Bündnis“ ist jedoch bereits zu mächtig, als dass man es noch von seinen Zielen abhalten könnte, die Welt von finsterer Einmischung zu befreien.

Ihr Lieben: ihr wurdet zwar gebeten, die lange Verzögerung zu ertragen, die es euch ermöglicht, von einigen Erfindungen zu profitieren, die bereits in Gebrauch sind; aber solange die Machthaber nicht bereit sind, die Bevölkerung an die erste Stelle zu setzen, müsst ihr Veränderungen noch abwarten auf einem Level, das den Fortschritt der Menschen reglementiert. Eure außerirdischen Freunde stehen dennoch bereit, euch zu helfen; sie unterliegen aber Gesetzen, die eine Einmischung in die Angelegenheiten anderer verbieten, – es sei denn, die Umstände lassen es zu. Sie gehen davon aus, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis sie wieder vollen Kontakt mit euch aufnehmen dürfen. Wenn genügend Menschen unter euch über Frieden reden und friedlich handeln würden, würde es dazu beitragen, den Wandel herbeizuführen, den ihr euch wünscht.

Was auch immer ihr gerade tut, und unabhängig davon, wo ihr euch gerade aufhaltet: seid versichert, dass jeder unter euch für diese bestimmte Zeit am richtigen Ort ist. Einige unter euch „genießen“ ihre Lebenserfahrungen dabei zwar vielleicht nicht, aber alle Seelen befinden sich dort, wo sie die größten Fortschritte erreichen können, die ihre Weiterentwicklung fördern. Für einige unter euch gilt es dabei zwar immer noch, altes Karma zu bereinigen, damit ihr endlich mit „sauberer Weste“ voranschreiten könnt. In der heutigen Zeit kann neues Karma falls nötig augenblicklich entstehen, weil ihr es nicht „mitnehmen“ könnt. Einige unter euch verstehen Karma zwar nicht, aber es ist einfach eine Möglichkeit, aus euren Fehlern zu lernen.

Die Auswirkungen der neuen Energien sind überall wahrnehmbar, und es ist spürbar, dass sie eine entspanntere und friedvollere Energie mit sich bringen, die negative Energien umwandelt. Das wird so lange weitergehen, bis ein absolut friedvolles Niveau zur Normalität wird. Zu jenem Zeitpunkt wird sich der Aufstieg durch einen gewaltigen Lichtblitz der Sonne vollziehen. In jenem Augenblick werden viele unter euch aufsteigen und sich auf einer neuen Erde wiederfinden. Alles, was ihr dann benötigen werdet, wird euch dort zur Verfügung stehen; es wird euch an nichts fehlen. Ihr werdet zusammen mit eurem höheren Selbst zur höheren Version eurer selbst werden und alle Attribute einer höheren Seele haben.

Ihr werdet Zeuge und Teil eines 'Events' sein, das sich jeweils am Ende eines kompletten Sonnenzyklus ereignet, und wir werden euch daran erinnern, dass dieser Aufstieg insofern einzigartig sein wird, als ihr mit eurem derzeitigen Körper aufsteigen werdet. Natürlich werden sich eure Schwingungen vor dem 'Event' bereits erhöht haben, sodass ihr gut darauf vorbereitet sein werdet. Wenig oder gar nichts von den alten Lebensweisen wird dann noch zutreffen, wenn ihr zu Galaktischen Wesen werdet – mit all den Eigenschaften, die mit dieser höheren Existenz-Ebene einhergehen. Nun werdet ihr verstehen, warum mit dem Aufstieg so viel Bedeutsames verbunden ist. Ihr werdet hart dafür gearbeitet haben, die höheren Ebenen zu erreichen; und da ist ein großes Lob für eure Leistung angebracht.

Eure verbleibende Zeit auf der bisherigen Existenz-Ebene wird zwar 'kurz' sein, aber auch eine Prüfung, da es Energien gibt, die noch geklärt werden müssen, weil sie euch von eurem Ziel ablenken könnten. Wir haben euch schon oft gesagt, dass ihr euch ihrer bewusst sein müsst aber nicht zulassen dürft, dass sie euren Lebensplan beeinträchtigen. Lasst euch nicht auf sie ein, – es sei denn, ihr tragt eine karmische Verantwortung dafür. In Wirklichkeit gibt es jedoch nichts zu befürchten, denn ihr habt die 2012-Weg-Markierung bereits überschritten und bewiesen, dass ihr bereit seid, aufzusteigen. Zwar ist noch ein weiter Weg zu gehen, bevor „das Ereignis“ stattfindet, aber die Plejadier stehen euch dabei zur Seite. Sie befinden sich schon in eurem Sonnensystem, aber sie müssen sich noch offenbaren. Sie sind eurer Familie ähnlich und sehen euch in diesem LICHT.

Während die Zeit nun weiter voranschreitet, werdet ihr feststellen, dass die Einführung nützlicher Erfindungen sich beschleunigt und euch aus den alten Anwendungen und eurem 'Vertrauen' auf überholte Methoden herausheben wird. Das wird eure Einführung ins neue Zeitalter und in eine neue Lebensweise sein, die es euch ermöglicht, euren Wünschen zu folgen. Die gesamte Galaxis wird euch zur Verfügung stehen, um die unterschiedlichen Arten von Wesenheiten, die dort leben, zu erforschen und ihnen zu begegnen. Einige unter ihnen hatten tatsächlich Kontakt mit der Erde, aber nur zu Handelszwecken. Euer Platz ist wahrlich in der Galaxis, und ihr werdet erleichtert und erfreut sein, die Freiheit zu haben, auch andere Wesen des 'Typus Mensch' kennenzulernen, die dort leben. Wären nicht die Einschränkungen rund um eure Erde gewesen, die eine direkte Interaktion mit euch bisher verhindert hatten, wären sie bereits auf der Erde gelandet.

Wir hinterlassen euch unsere LIEBE und unseren Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst, mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org












Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 6 April 2020 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen