Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, September 27, 2010

SaLuSa, September 27, 2010

Ihr befindet euch in ungewöhnlichen Zeiten, und das wird so bleiben, bis der Kurs der Menschheit klar wird. Es gibt Anzeichen dafür, dass Fortschritte gemacht werden, und je länger es damit weitergeht, desto näher rückt der Tag der Abrechnung für die Illuminaten. Es gibt keinen Weg zurück für sie, denn wir befinden uns am Ende des Zyklus, der auch das Ende der „Alten Erde“ bedeutet. Sie wandelt sich gemeinsam mit euch und allen Lebensformen auf ihr. Einige unter euch stellen bei sich selbst Veränderungen fest, und es ist ein Gefühl der Zufriedenheit und des Friedens, das sich nicht mehr von dem beeinträchtigen lässt, was um euch herum vor sich geht. Ihr habt eine positive Einstellung und wisst, dass ihr den Weg zum Aufstieg vollständig gehen werdet. Und das ist es, worauf wir bereits seit sehr langer Zeit hingearbeitet haben, und wie wir euch bereits wiederholt mitgeteilt haben, wird nichts diesen Prozess aufhalten können.

Eure Sonne spielt weiterhin eine wichtige Rolle bei dem, was im gesamten Sonnensystem vor sich geht. Ihre Intensität nimmt immer mehr zu, und das ruft Reaktionen bei euch und Mutter Erde hervor. Proportional dazu werden auch physische Veränderungen zunehmen, aber wir sind hier, um sicherzustellen, dass sie keine verheerenden Auswirkungen haben. So weit, wie es uns möglich ist, schützen wir euch; aber einiger Verlust an Leben ist unvermeidlich. Erinnert euch einfach daran, dass alle Seelen, die Zeugen der Endzeiten sind und an ihnen teilhaben, auch den Wunsch hatten, in dieser jetzigen Zeit anwesend zu sein. Fürchtet nichts, was da geschieht, denn wir wirken hinter den Kulissen, und es wird nicht mehr lange dauern, bis wir dies auch offen tun können. Der offizielle Kontakt mit euch mag für einige unter euch dann recht plötzlich kommen und begleitet sein von einer organisierten Vorführung unserer Raumschiffe. Aber die Dinge spitzen sich zu, und wenn auch unsere Geduld grenzenlos ist, so gibt es doch Zeitlinien, an die wir uns halten müssen.

Euer Bewusstseinsniveau steigert sich in exponentieller Weise, und dieser Vorgang gewinnt zudem an Tempo, da diejenigen, die hier am weitesten fortgeschritten sind, förderlich dabei sind, Andere aufrichten zu helfen. Dies wird unvermindert weitergehen, und da haben die Dunkelmächte keine Antworten oder Möglichkeiten mehr, diesen Prozess zu stoppen. Sie versuchen, ihren Kopf in den Sand zu stecken und die offenkundigen Konsequenzen zu vermeiden, aber sie werden bald entdecken, dass dieser „Sand“ Fließsand ist und dass ihre Zeit vorbei ist. Wir werden immer die Oberhand behalten, auch wenn unsere Vorschläge in den Verhandlungen zurückgewiesen werden sollten; wir können unsere göttliche Befugnis nutzen, um den Dunkelkräften eine plötzliches und vollständiges Ende ihrer Macht zu bereiten. Sie können uns nicht erpressen und auch die Menschheit nicht daran hindern, sich weiterzuentwickeln. Wir ihr es ausdrücken würdet: Unser Angebot liegt auf dem Tisch und ist endgültig, und wir werden euch auf jeden Fall zum Aufstieg geleiten.

Die Energien laden wie immer die Erde weiter auf, und sie werden gespürt von denen, die für die Veränderungen sensibel sind. Auch eure Wissenschaftler nehmen Notiz von dem, was da vor sich geht, aber sie verhalten sich bisher noch vorsichtig und sind noch nicht gänzlich bereit, ihre Entdeckungen publik zu machen. Dennoch wird die Wahrheit allmählich bekannt werden, und das wird mithelfen, auch die Wahrheit über jene Dinge zu etablieren, die geschehen sind und Auswirkungen auf euch hatten. Was jetzt geschieht, ist die wunderbare, wunderschöne Transformation der Mutter Erde und aller Lebensformen, und wenn ihr wach genug seid, könnt ihr diese Tatsache auch wahrnehmen. Richtet euren Blick auf das Neue, anstatt euch auf das Alte zu fokussieren, das da vor euren Augen zerfällt und sich zersetzt, dann werdet ihr eure Energie dort konzentrieren, wo sie das Beste bewirken kann.

Auch wenn in vielen Teilen der Welt die Zustände immer noch chaotisch sind, ist da unterschwellig doch bereits ein Sinn für Frieden, da das ultimative Ziel erkannt ist. Furchtlos durchs Leben gehen zu können ermöglicht ein solches Ziel, denn damit gibt es dann nichts mehr, was eure Eigenschwingung noch einmal niederdrücken könnte. Dann könnt ihr euch voller Zuversicht jedem Trauma stellen, im Wissen, dass sich in relativ kurzer Zeit alles zum Guten verändern wird. Und mit jeder Veränderung wird das größere Ziel offenkundiger, was euch noch zuversichtlicher werden lässt. An eurer Zuversicht festzuhalten, ohne genaue Anhaltspunkte für das zu haben, was kommt, verlangt eine Menge von euch; aber diese Anhaltspunkte werden euch gegeben werden, sobald unsere Anwesenheit offiziell anerkannt ist. Und wenn wir offen zur Erde kommen können, werden wir Präsentationen machen, die garantieren werden, dass ihr vollkommen dessen gewahr seid, was mit der Vorbereitung des Aufstiegs verbunden ist. Wir sind mit euch auf dieser Reise und möchten unser Wissen mit euch teilen. Schließlich werden Viele unter sich uns anschließen, und dann werdet ihr schnell auf unsere dimensionale Ebene gehoben werden.

Wir stellen fest, dass die finanzielle Situation auf eine totale Revision hinausläuft, und daher wird bereits eine Auflösung großer Organisationen vorgeschlagen. Als kleinere Abteilungen werden sie wesentlich lenkbarer und leichter zu kontrollieren sein, sodass es nie wieder ein derartiges Fiasko wie das jüngste geben wird, das Länder in die Knie gezwungen hat. Die Macht muss korrekterweise dem Volk zurückgegeben werden, dem skrupellose Banker sie vor vielen Jahren weggenommen hatten. Dies alles wird Bestandteil der Wiederherstellung eurer Rechte sein und wird so lange weitergehen, bis ihr wieder Souveräne Wesen seid. Dies ist eine absolute Verheißung und Bestandteil des göttlichen Dekrets, – euch und eure Erde wieder zu denen zu machen, die ihr einst wart. Im Prozess des Aufstiegs und darüber hinaus wird dies seine Fortsetzung finden – in einer nie endenden Reise zu immer höheren Dimensionen.

Wie auch immer ihr es betrachten mögt: die Zukunft für euch ist gesichert, und da werdet ihr den Fußstapfen derer folgen, die euch vorangegangen sind. Ihr werdet begreifen, dass da eigentlich nichts Neues geschieht, denn es ist ein natürlicher Schritt, der vollzogen wird, wenn Seelen ein bestimmtes Bewusstseinsniveau erreicht haben. Das Alte wird seinem Zweck gut gedient haben, und so seid ihr nun bereit zu neuen Abenteuern. Diese werden sich jedoch in höheren Dimensionen abspielen, falls ihr euch nicht dazu entscheidet, anderen Zivilisationen zu dienen, die sich noch in der Dualität befinden. Die Galaktische Föderation wird in ihrer derzeitigen Form weiterbestehen, bis alle Zivilisationen sich soweit weiterentwickelt haben, dass sie sich uns anschließen können. Das ist – auf Gottes Anordnung hin – unser Service an Anderen, und deshalb sind wir jetzt in großer Zahl hier, um darauf zu achten, dass ihr sicher euren Aufstieg erreicht.

Bis dahin raten wir euch dringend, nicht euren Schutz zu vernachlässigen; denn bis wir die Dunkelmächte entmachtet haben, werden sie weiterhin alles versuchen, die Arbeit zu unterbrechen, die wir gemeinsam tun. Unsere Verbündeten sind über die ganze Welt verteilt, aber der Haupt-Fokus liegt weiterhin auf Amerika. Es wird erwartet, dass von dort nun sehr bald die seit langem erwarteten Bekanntmachungen über uns kommen. Ja, – dass habt ihr nun schon sehr oft gehört; aber es rückt wirklich immer näher, und mit einer Reihe von Optionen, die wir da einbeziehen, wissen wir, dass dies nun nicht mehr viel länger hinausgezögert werden kann.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch berichten, dass wir eure Erde umzingeln, sodass nichts unserer Aufmerksamkeit entgeht! Aus unserer Position heraus können wir auf den Wink des Augenblicks handeln, wenn die Situation es erfordert. Wir begrenzen die Auswirkungen natürlicher und unnatürlicher Veränderungen, aber Vieles muss um der Sache der Mutter Erde willen auch zugelassen werden. So wisst, ihr Lieben, dass alles gut vorankommt, ungeachtet dessen, wie es für euch aussehen mag. Fortschritte finden auch da statt, wo sie für euch nicht offenkundig sind.

Danke SaLuSa,
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 25 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.