Mike Quinsey – 27. Juli 2018 (Deutsche Übersetzung)
Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 27. Juli 2018



Mike Quinsey – 27. Juli 2018

Mike Quinsey

Ihr fragt euch, wie viel länger ihr denn nun eigentlich noch warten müsst, bis die Geschehnisse endlich so starten, wie es verheißen wurde. Die Wahrheit ist ja, dass auf Höherer Ebene alles im „Jetzt“ ist, und es ist schwierig, ein genaues 'Datum' für ein Geschehnis zu bestimmen. Das Äußerste, was gesagt werden kann, ist, dass bestimmte Ereignisse stattfinden werden – ungeachtet jeglicher anderer Aktivität wie zum Beispiel Versuche der Dunkelkräfte, ein Geschehen zu verhindern. Wenn die Höheren Mächte verkünden, dass ganz bestimmte Ereignisse stattfinden müssen, könnt ihr versichert sein, dass dies auch so kommt. Denn die Höheren Mächte stehen über den Störmanövern der Dunkelkräfte und können garantieren, dass die Fortschritte einem Weg folgen, der zum Erfolg führt.

Nun werden Fortschritte aber auch nicht wirklich 'aufgehalten' sondern oftmals nur geheim gehalten, damit die Kenntnis darüber vor jenen Leuten verborgen bleibt, die sich ansonsten wieder störend einmischen würden. Wir wissen, dass einige untere euch nicht verstehen können, warum wir denn solche Aktionen der Dunkelkräfte überhaupt tolerieren; bedenkt aber, dass ihr ja auf einem Planeten des „freien Willens“ lebt, und wir können uns nicht in die Entscheidungen einmischen, die ihr trefft. Wie ihr es ausdrücken würdet: wenn ihr erst einmal zu einem Entschluss gekommen seid, müsst ihr auch bereit sein, dessen Folgen in Kauf zu nehmen, ob nun „zum Besseren oder Schlechteren“. Natürlich werdet ihr eigentlich bereits auf eine Weise animiert, die euch die wahrscheinlichen Konsequenzen eures Handelns erkennen lässt, und es ist zu hoffen, dass ihr dieser inneren Stimme folgt und im Interesse Aller den besten Weg für euer Handeln wählt.

Bedauerlicherweise können Menschen sich aber unter dem Eindruck des herrschenden Chaos' auch gedrängt fühlen, übereilte Entscheidungen zu treffen, und dann besteht das Chaos weiter. Allerdings verlasst ihr allmählich die alten Schwingungs-Ebenen, und mit den Fortschritten, die insbesondere durch die neuen, höheren Schwingungen möglich sind, wird der Trend immer mehr dahin gehen, dass negative Handlungen weniger werden, bis diese allesamt schließlich gänzlich aufhören. Das hat alles mit eurer Zielbestimmung zu tun, und da ihr jene 2012-Wegmarke passiert habt, liegt vor euch ein ganz neuer Ausblick. Ihr befindet euch bereits im Jahr Fünf des Neuen Zeitalters, und bald könnt ihr erwarten, noch mehr über die Veränderungen erfahren zu können, die bereits einigen Einfluss auf euch und eure Erde auszuüben beginnen. Wenn ihr weiter vorausblickt, ist es euch ja bestimmt, euch in die höheren Schwingungen und in eine neue Weltraum-Ära zu begeben. Einige werden sich angesichts des „Unbekannten“ noch zögerlich verhalten, doch seid versichert, dass alle Veränderungen und Auswirkungen schließlich eure Zustimmung finden werden.

Ihr werdet zweifellos bemerkt haben, dass einige der nationalen Groß-Unternehmen in manchen Fällen darum kämpfen, liquide zu bleiben. Sie müssen sich verkleinern, um existenzfähig bleiben zu können, und die Anzahl an Abteilungen wird reduziert, um insgesamt weiterbestehen zu können. Diese Veränderungen sind natürlich nicht willkommen, aber sie lassen sich nicht vermeiden angesichts der Situation „schwimmen oder untergehen“. Dieser Wandel ist ein Zeichen der Zeit, die ihr jetzt erlebt, und in weiterer Zukunft wird man sie als den Wandel zum überschaubaren und besser zu handhabendem Business sehen. Natürlich werdet ihr in nächster Zeit auch noch Probleme zu meistern haben, aber mittlerweile wird es allmähliche Veränderungen geben durch neue Technologien, die euch schlussendlich in die Lage versetzen werden, gänzlich unabhängig zu werden. Ihr habt das Sprichwort „klein aber fein“ („small is beautiful“) – und das ist wirklich so, wie ihr schließlich heraus-finden werdet.

Was solltet ihr also tun, während der Wandel voranschreitet? Die einfache Antwort ist: Fokussiert euch stärker auf eure eigenen Notwendigkeiten und lebt eurer Absicht, eure Eigenschwingung zu erhöhen, vorausgesetzt natürlich, ihr drängt vorwärts in Richtung Aufstieg. Da solltet ihr natürlich auf jeden Fall alle auf dasselbe Ziel hinarbeiten, und es liegt ja in der menschlichen Natur, nach Wegen zu suchen, wie man sich noch rascher weiterentwickeln kann. Aber ihr werdet auch viel Hilfe und Führung brauchen, wenn ihr nicht sicher seid, wie euer Leben geplant und organisiert ist – mit Gelegenheiten, sich weiterentwickeln zu können. Natürlich sind Fortschritte wesentlich einfacher, wenn auch ihr selbst dessen gewahr seid, wie euer Lebensplan verlaufen soll, damit ihr spirituelle Fortschritte erzielen könnt. Ihr müsst dazu spirituell erweckt worden sein und euch darüber im Klaren sein, wie viel Hilfe euch zuteilwird, sobald ihr euch eures wahren Selbst' bewusst geworden seid. Das bedeutet, dass jede Seele irgendwann zu ihrem wahren Selbst hin erwacht und erkennt, dass sie wesentlich mehr ist als nur ihr physischer Körper, und dass es eigentlich keinen 'Tod' gibt, da alle Seelen unsterblich sind.

Sehr wenige Menschen haben den vollen Überblick über das, was zurzeit vor sich geht, – was es ihnen möglich macht, einen großen Sprung vorwärts zu machen. Da wartet so Vieles „in den Startlöchern“, während die Fortschritte sich weiterentwickeln, und ohne die offiziellen Bekanntmachungen hinsichtlich des großen Wandels, der noch in Unentschiedenheit verharrt, kann bis zu absoluten Sicherheit immer nur wenig an Informationen freigegeben werden. Ihr hattet bereits einen langen Weg zurückgelegt, bis ihr die jetzige Position erreicht hattet, und noch werden keine Informationen darüber freigegeben, die enthüllen, was da an Positivem vor sich geht und der Menschheit Gewissheiten gibt, die sie ermutigen und aufrichten können. Langsam aber sicher haben die LICHT-Kräfte wichtige Positionen eingenommen, die ihrer Kontrolle unterliegen, damit der abschließende Vorstoß gelingen kann. Der Sieg ist in Sicht; welch freudvolle Zeit das sein wird, wenn Feierlichkeiten an der Tagesordnung sein werden!

Ihr, die ihr in dieser gegenwärtigen Zeit auf Erden inkarniert seid, zählt zu denen, die sich als privilegiert betrachten können, in dieser besonderen Zeit zu den Auserwählten gehören zu dürfen. Eure Anwesenheit wird mithelfen, die Erde zu stabilisieren und die Schwingungen anzuheben. Ihr selbst werdet zweifellos bereits eure Eigenschwingung erhöht haben und könnt schon durch eure bloße Anwesenheit helfen, Frieden und Harmonie zu stiften. Ihr habt Gott überall gesucht, und da war es dann eine große Offenbarung für die meisten unter euch, zu erfahren, dass Gott in einer jeden Seele ist – und allezeit gewesen ist! Gott liebt alle seine Geschöpfe ohne Ausnahme, und Gottes Liebe ist allumfassend und immerwährend; Gott fällt kein Urteil über die menschliche Seele; Gott ist die Verkörperung der Universellen LIEBE. GOTT IST ALLES WAS IST.

Die Mysterien des Lebens sind für das Begriffsvermögen der meisten Menschen auf ihrer derzeitigen Verständnis-Ebene zu kompliziert. Doch jede Seele ist über ihre jeweiligen aktuellen Notwendigkeiten aufgeklärt, und ihre Geistführer stehen immer bereit, ihre Verständnisfähigkeit zu erhöhen, wenn sie dazu offensichtlich bereit ist. Es wird sorgfältig darauf geachtet, die Dinge nicht zu rasch voranzutreiben sondern Zeit zu gewähren, damit neue Informationen von euch vollständig verarbeitet werden können. Es macht keinen Sinn, zu versuchen, Dinge voreilig zu beschleunigen; jede Seele möchte den von ihr gewählten Pfad in dem für sie passenden Tempo gehen können.

Es lohnt sich, zu bedenken, dass ihr, wenn ihr eine jeweilige Inkarnation durchlebt, jeweils viele unterschiedliche Persönlichkeiten annehmt. Ihr gewinnt auf diese Weise so vielfältig wie möglich an Erfahrungen, wenn ihr entweder als Mann oder als Frau die bestmöglichen Erfahrungen sammelt, die ihr für eure Weiterentwicklung benötigt. Oftmals werdet ihr auch zusammen mit Anderen inkarnieren, die schon in einer früheren Inkarnation Teil eurer Familie gewesen sind – aber nicht notwendigerweise in derselben Rolle. Ihr beginnt nun zweifellos zu begreifen, dass große Sorgfalt darauf verwendet wird, sicherzustellen, dass euer Lebensplan an eure Notwendigkeiten angepasst ist. Doch nachdem ihr diesem Plan zugestimmt habt, habt ihr trotzdem immer noch die Option, euren freuen Willen zu praktizieren, – werdet jedoch von euren Geistführern immer wieder ermuntert, euren abgestimmten Lebensplan zu erfüllen.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org














Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 21 August 2018 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen