Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 26.Juni 2015

SaLuSa, 26.Juni 2015

Für diejenigen unter euch, die sich anhand der neuesten Botschaften auf dem Laufenden halten, haben die jüngsten Zeiten gezeigt, dass da viele Aktivitäten im Gange sind. Sie werden zweifellos dessen gewahr sein, dass die Dunkelmächte sehr genau beobachtet werden, um sicherzustellen, dass sie ihren Plan einer Weltherrschaft nicht mehr weiterverfolgen können. Tatsächlich werden ihre Aktivitäten eingeschränkt in der Weise, die garantiert, dass sie den Plan für eure Freiheit nicht länger stören können. Wir können von uns aus bestätigen, dass die Veränderungen beschleunigt vorankommen und dass große Fortschritte gemacht werden. Es besteht kein Zweifel, dass ihr sehr bald großer Ereignisse gewahr werdet, die geeignet sind, euch ins Neue Zeitalter zu befördern und damit einige der Verheißungen zu erfüllen, die euch bereits gemacht wurden.

Wir bitten euch dringend, fest auf eurem Pfad des LICHTS zu bleiben und nicht zuzulassen, dass gewisse Aktivitäten um euch herum euch von diesem Pfad ablenken könnten. Zwar stehen noch schwierige Zeiten bevor, aber diese werden nur von kurzer Dauer sein; und am Ende wird sehr klar und deutlich werden, in welche Richtung ihr euch bewegt. Seid versichert, dass wir die entstehenden Probleme völlig vorausgeahnt haben und dass wir Schritte unternehmen, um diese zu überwinden oder zumindest deren Auswirkungen weitgehend verringern. Zwar wollen wir euch nicht dazu auffordern, eure Blicke vom Tagesgeschehen abzuwenden, aber wir möchten euch sagen, dass sich dennoch alles im Einklang mit unserem Plan für eure Rettung voran-bewegt. Und so haben sich bereits viele willkommene Veränderungen herausgebildet, die darauf warten, in die Tat umgesetzt zu werden; aber wie wir euch ebenfalls schon bei vielen Gelegenheiten sagten, muss der Zeitpunkt dafür der richtige sein, damit die Dinge ungehindert vorankommen können.

Wenn wir noch einmal auf das Ende eures Jahres 2012 zurückblicken, ist uns bewusst, dass Einige unter euch immer noch nicht ihre Enttäuschung verschmerzen können, dass jenes Jahresende nicht die Wirkkraft hatte, wie ihr sie erwartet hattet. Dennoch hoffen wir, dass ihr der Tatsache zustimmen werdet, dass immerhin die Grundlagen für jene Veränderungen geschaffen worden sind, die sich dann nachfolgend abgezeichnet haben. Ohne jeden Zweifel erhöhen sich die Grundschwingungen, und immer mehr Seelen erwachen zu ihrem wahren Selbst und sind in der Lage, zu erkennen, wie sehr sie manipuliert und aus scheinheiligen 'Gründen' aufgehalten worden sind. Das LICHT ergießt sich auf die Erde und bewirkt eine Erhöhung der Schwingungen, und deshalb gibt es kein „Zurück in die alten Tage“; die werden für immer vorbei sein, denn sie haben in den höheren Schwingungs-Ebenen keinen Platz.

Die Zukunft ist Golden und hält viele, viele Überraschungen bereit, die Gott für euch vorbereitet hat. GOTT IST LIEBE; nur machen manche Menschen, denen es noch an der Fähigkeit mangelt, dies zu begreifen, Gott für ihr eigenes Missgeschick verantwortlich. Allein ihr selbst seid es, die ihr euer Schicksal plant und durch euer Handeln darüber entscheidet, welche Art von Erfahrungen ihr noch benötigt, um schließlich wieder aufsteigen zu können. Dennoch ist Gott allezeit mit euch und entzieht euch niemals seine LIEBE, die immer da ist. Seine Diener – wie etwa die aus dem Engelreich – führen den Plan aus, der euch aus dem Griff der negativen Schwingungen befreien wird. Und sie führen euch, um sicherzustellen, dass ihr eurem Lebens-Kontrakt folgt, dem ihr ja (vorgeburtlich) zugestimmt hattet, weil er euch stetige Fortschritte ermöglicht.

Ihr Lieben: ihr müsst noch viel lernen hinsichtlich des Lebens jenseits der Erde. Euer Universum mit vielen Dimensionen wimmelt nur so von Leben, und zwar in vielen Fällen auch in Lebensformen, die der euren sehr ähnlich sind. Aber ihr wurdet hinsichtlich eures wahren Selbst' und des Zwecks eurer Erfahrungen der dritten Dimension im Dunkeln gehalten. Das ist nicht eure natürliche Existenz-Ebene, und deshalb bewegt ihr euch jetzt wieder aus dieser heraus, hinauf in die höher schwingenden Ebenen, in die die Dunkelwesen nicht hineingelangen können. Ohne Zweifel werdet ihr feststellen, dass ihr dadurch so leben könnt, wie es beabsichtigt ist: in Glückseligkeit, Freiheit und absolutem Frieden. Wenn ihr zu Galaktischen Wesenheiten geworden seid, – frei und in der Lage, zu reisen, wohin ihr wollt –, wird euer Leben eine neue Bedeutung gewinnen. Nur ihr allein könnt die Richtung eurer Zukunft bestimmen; so folgt eurer Sehnsucht mit Sorgfalt und wisst, dass euch jede Chance offensteht.

Wie ihr sagen würdet: „Das Ende des Weges ist in Sicht“, und noch während ihr euch darauf vorbereitet, öffnet sich bereits der neue Weg und offenbart die Verheißungen des Neuen Zeitalters. In dieser Hinsicht werdet ihr geführt und auf jenen Pfad gesetzt, der all jene Verheißungen erfüllt, die euch gemacht worden sind. Wir werden in der Lage sein, die Erde offen zu besuchen und euch sogar auf Reisen durch euer Sonnen-System mitzunehmen. Wohin genau – das wird von eurem eigenen Plan für eure weitere Erleuchtung abhängen, und in dieser Hinsicht werden eure Geistführer beratend 'zur Hand' sein. Bald werdet ihr die Traumata und Enttäuschungen hinsichtlich mancher irdischer Erfahrungen vergessen haben – und wissen, dass diese euch einen weit gefassten Überblick verschafft haben, der euch befähigt, mit all solchen Erfahrungen fertig-zu-werden.

Wir sind euch jetzt näher als jemals zuvor, und nach vielen Jahren der Kontakte mit euch wissen wir, dass ihr uns akzeptieren und als eure Brüder und Schwestern willkommen heißen werdet. Euer Existenz-Hintergrund, dass ihr von verschiedenen Sternen-Systemen herstammt, bedeutet, dass ihr bereits vor Äonen mit uns zusammen-gewesen seid. Bedenkt, dass innerhalb der höher-schwingenden Frequenz-Ebenen eure Lebensspanne wesentlich länger ist als zurzeit, und dass ihr, wenn ihr eure Erfahrungen in einem Körper vollendet habt, buchstäblich einen neuen Körper besiedeln könnt. Gelinde gesagt: „Tod“, wie ihr ihn kennt, „findet nicht statt“; es bedarf lediglich gewisser einfacher Abänderungen, bei denen es das euch zurzeit bekannte 'Altern', in welcher Weise auch immer, nicht mehr gibt. Die Geburt als solche ist dann etwas gänzlich Anderes, und da müsst ihr nicht mehr jene Stadien durchlaufen, die ihr als „Baby“-Alter kennt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich möchte bestätigen, dass Alles im Jetzt ist, und dass ihr eigentlich die Möglichkeit habt, rückwärts – aber auch vorwärts zu gehen, um eure Suche nach Erfahrungen zu befriedigen. Ihr werdet euch faktisch recht leicht an die Veränderungen gewöhnen, denn in Wirklichkeit bedeuten sie für euch ja nichts „Neues“. Es wird jedoch aufregend sein, vertraute Dinge wiederzuerkennen und nicht zuletzt mit Seelen zusammenzukommen, die euch bereits gut bekannt sind, da sie während einer Reihe eurer früheren irdischen Lebenszeiten eine Rolle gespielt haben. Auch wenn ihr an die Zahl enger Beziehungen denkt, die ihr in vielen Lebenszeiten durchlebt habt, werdet ihr erkennen, dass eine ganze Reihe von Seelen begierig auf die Gelegenheit wartet, euch erneut begegnen zu können.

Dennoch habt ihr ja auf Erden noch einige Arbeit zu erledigen, und eure Konzentration muss auf eure Aufgaben gerichtet bleiben. Jede Seele, der ihr jetzt dabei behilflich sein könnt, „aufzuwachen“, wird eure Hilfe schätzen; viele unter ihnen sind allerdings noch unfähig, sich aus ihrer Bindung an die niederen Schwingungs-Ebenen zu lösen. Doch wenn sie mit Informationen in Berührung kommen, die helfen, sie aufzurichten, kann auch dies zu einem Erwachen führen.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org











Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.