Mike Quinsey – 25. Mai 2018 (Deutsche Übersetzung)
Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 25. Mai 2018



Mike Quinsey – 25. Mai 2018

Mike Quinsey

Die Zeit beginnt allmählich immer noch rascher zu verfliegen als früher, und das ist definitiv ein Zeichen dafür, dass auch die Veränderungen sich immer schneller weiterbewegen. Vieles wartet darauf, enthüllt zu werden, und das wird zusätzlich jene Veränderungen in Gang setzen, die äußerst wünschenswert sind und von Allen willkommen geheißen werden dürften. Das Alte wird langsam durch das Neue abgelöst, was klar und deutlich machen dürfte, dass das Neue Zeitalter 'auf dem Weg' ist. Die Menschheit beginnt zu begreifen, in welcher Weise ihre Anwesenheit auf der Erde sich auf den Planeten auswirkt, und sie sucht nun nach Wegen, sich von jenen alten Dingen zu trennen, die immer noch die negativen Schwingungen unterstützen. In dieser Hinsicht sind bereits viele Fortschritte erreicht worden durch die Schaffung kleinerer Gruppen engagierter Leute, die ihr Bestes dafür tun, Harmonie unter Allen herzustellen. Dies zieht weitere Leute an, die bestrebt sind, mehr LICHT zur Erde zu bringen. Die positive Wirkung dessen wird sich schneeballartig ausbreiten und mithelfen, die Schwingungen immer weiter zu erhöhen, und dies trotz mancher beschwerlicher, mühsamer Umstände.

Die Kluft zwischen Verfechtern der LICHT-Seite und Leuten mit negativen Eigenschwingungen vergrößert sich immer mehr, und diese Situation wird einen Punkt erreichen, der zu einer großen Bewusstseins-Erhöhung führen wird. Seit einiger Zeit ist eine Bewegung im Gange, mehr Harmonie auf der Erde zu schaffen, und diese Bewegung ist bereits erfolgreich an einen Punkt gelangt, an dem nicht nur die Bedrohung durch Krieg eliminiert wurde sondern auch eine friedliche Koexistenz angestrebt wird, die die Völker unterschiedlicher Länder einander näher bringt. Die Sinnlosigkeit des Krieges, der nur zum Tod von Millionen von Seelen führt, wird als widerwärtig und abscheulich erkannt – angesichts der Chance, durch Kooperation, in freundschaftlichem Austausch und mit Entschlossenheit Kriege zu einer Sache der Vergangenheit zu machen. Es zeigt, dass die Bereitwilligkeit vieler Länder, in der gemeinsamen Zielsetzung von Freiheit und Glück zueinander zu finden, jetzt erreicht werden kann.

Die Völker sind ermutigt, „Neues Zeitalter“ zu denken und sich von Ideen inspirieren zu lassen, die ihre Fortschritte beschleunigen und Leben-schützende und zeitsparende Erfindungen verwirklichen können. Die Kenntnis darüber wurde bereits denen vermittelt, die in einer Position sind, entsprechend aktiv werden zu können; daneben wird es aber auch immer noch Widerstände seitens derer geben, die lieber den „Status Quo“ aufrechterhalten würden. Seid jedoch versichert, dass nichts dergleichen erlaubt sein wird, was die Fortschritte verhindern würde, die die neuen Erfindungen euch ermöglichen. Alle, die deren Einführung noch im Wege stehen, werden weggeschafft, und niemand wird solche Fortschritte blockieren können.

Die jüngeren Generationen haben eine andere Einstellung, und sie haben die Fähigkeit, Frieden herbeizuführen in Fällen, in denen die älteren Generationen gescheitert waren. Das ist keineswegs eine Kritik an deren versuchen, das Problem zu lösen, aber manchmal ist man derart in Abläufe verwickelt, dass man keinen Ausweg erkennt. Jedenfalls haben die Völker eindeutig genug von Kriegen und deren Folgen mit Verlust an Menschenleben, und sie sehnen sich nach einer Lösung, wie diesem Blutvergießen und der Vernichtung von Menschenleben Einhalt geboten werden kann. Karmische Lektionen sind gelernt, und da ist nichts mehr zu gewinnen mit weiteren sinnlosen Toten und weiterer Verwüstung. Es ist an der Zeit, alle Differenzen beiseitezulegen und zu lernen, als Einheit zusammenzuleben – in Zufriedenheit und liebevoller Kooperation.

Menschen sind von Natur aus eigentlich liebevoll und rücksichtsvoll, aber als Person spielen sie oft eine Rolle, die sie als recht kalt und unfähig erscheinen lassen, ihre Gefühle auszudrücken. Doch mit der Anhebung der Eigenschwingung werden sie eine menschliche Veränderung durchmachen und offener dafür werden, ihre Liebe füreinander zum Ausdruck bringen zu können. Ihr seid eine Menschenrasse – unabhängig von Hautfarbe oder religiöser Glaubensrichtung, und es gibt keinen Grund, weshalb ihr nicht zusammenfinden können solltet – auch im gegenseitigen Respekt für die Unterschiede unter euch. Es ist an der Zeit, jene Dinge beiseite zu legen, die dem Frieden im Weg stehen, und wertzuschätzen, dass es gerade die Unterschiede sind, die euren speziellen Platz in der Geschichte einnehmen.

Wie euch schon oft gesagt wurde: Wenn die Schwingungs-Freqenzen einen bestimmten hohen Punkt erreicht haben, werden Seelen, die bisher unfähig waren, sich diesem Level anzupassen, notwendigerweise einen anderen Weg nehmen, um ihre spezifische Evolution fortzusetzen, und alle Anderen, die weiterhin in der Lage sind, ihre Eigenschwingung zu erhöhen, werden den gesamten Weg zum Aufstieg nehmen können. Das ist ein natürliches Voranschreiten, das euch in die Lage versetzt, euch eurer vollständigen Freiheit erfreuen zu können – auf einer Schwingungs-Ebene, die so rein ist, dass dort nur die Wahrheit existieren kann. Währenddessen werdet ihr euch auf jeder Stufe eurer schrittweisen Erhöhung allmählich verändern, und euer Fortschreiten wird ungehindert vonstattengehen, anders als früher, als ihr noch die Anwesenheit Anderer mit niederer Schwingung erleben musstet.

Ihr repräsentiert nur einen Aspekt eures Höheren Selbst', und das ist so, damit ihr euch auf die Lebenserfahrungen eurer physischen Existenz konzentrieren könnt. Nur Wenige haben Kenntnis von ihrem Lebensplan, und das ist es so, dass ihr auf natürliche Weise auf diesen reagiert – abhängig von der Intensität eurer Intuition und Erfahrung. Jeder Lebensplan ist maßgeschneidert: auf eure Bedürfnisse zugeschnitten, und wenn er sich erfolgreich entwickelt, ist dies eine weiterer Schritt vorwärts, eine Lektion, die ihr gut gelernt habt, sodass ihr sie nie mehr wiederholen müsst. Natürlich habt ihr ein Mitspracherecht hinsichtlich das Grads an Schwierigkeiten, die euer Lebensplan für euch bereithält, sodass ihr nicht mehr bewältigen müsst, als ihr managen könnt. Inzwischen dürfte euch auch bewusst sein, dass eure Geistführer ein wachsames Auge über euch haben, und dass sie euch Hilfestellung geben, falls diese notwendig wird. Sie haben Mittel und Wege, sicherzustellen, dass ihr euren vereinbarten Weg einhaltet, und sie sind genau so eifrig wie ihr selbst darauf bedacht, dass euer gesamtes Leben erfolgreich verläuft. Das betrifft auch jegliche Form von Karma, das ihr noch nicht geklärt habt, allerdings nur das, was ihr euch möglicherweise seit Beginn des Neuen Zeitalters (Dezember 2012) eingehandelt habt.

In Geiste müsst ihr vorbereitet sein auf die herannahende Zeit, wenn Besucher von anderen Planeten offen zur Erde kommen werden. Das wird sich anhand eines (gegenseitigen) Arrangements entfalten und den ersten offiziellen Besuch von Außerirdischen symbolisieren, die einen friedlichen Kontakt und eine freundschaftliche Zusammenarbeit wünschen! Das wird deshalb nicht 'über Nacht' geschehen, da die Situation auf der Erde so sein muss, dass kein Risiko durch irgendein störendes Eingreifen besteht. Da müssen verschiedene Dinge eindeutig im Voraus geklärt sein, um ein friedliches Treffen zu garantieren, das zu einem Informationsaustausch führt, der für beide Seiten von Nutzen ist. Eure Zukunft ist Galaktisch, wenn ihr im gegenwärtigen Moment auch noch weit entfernt davon seid. Doch es ist eure Bestimmung, Reisende des Weltraums zu werden und dessen riesigen 'Hintergrund' zu erforschen. Mit euren erhöhten Schwingungen werdet ihr auch den Vorteil eines längeren Lebens genießen können, denn der Alterungsprozess wird sich dramatisch verlangsamen.

Der Wandel vollzieht sich überall um euch herum, da das Alte wegbricht, um den Weg für das Neue frei zu machen, das längst überfällig ist. Überall auf der Welt arbeiten viele Menschen an neuen Vorrichtungen und Systemen die euch rasch ins Neue Zeitalter katapultieren werden. Das Leben wird erträglicher und erfreulicher werden, denn ihr werdet mehr Zeit zur Pflege eurer eigenen Interessen haben. Die 'verlorenen' Jahre werden schnell aufgeholt sein – mit all den nützlichen Fortschritten, die euch bisher so lange vorenthalten wurden. Es wird zwar einige Zeit dauern, bis diese dann jeden Winkel der Erde erreicht haben, aber mit den neuen Technologien wird das einfacher sein als ihr euch vielleicht vorstellt. Gute Zeit winken, und sie werden sich in Übereinstimmung mit dem Plan für den Fortschritt der Menschheit materialisieren, und diese Möglichkeit wurde schon seit sehr langer Zeit vorbereitet. Ihr werdet diesen Wandel willkommen heißen; so macht euch bereit, sich seiner zu erfreuen!

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst –, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

Hörvideo:














Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 18 August 2018 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen