Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 24.Oktober 2014

SaLuSa, 24.Oktober 2014

Ihr Lieben, wir hören die Schreie derer, die das Gefühl haben, im Stich gelassen worden zu sein und große Mühe damit haben, einen Sinn im Leben zu finden. Inmitten all des Getümmels, das da herrscht, sind sie bestürzt und können keine Zukunft für sich erkennen. Wenn sie nur die Tragweite dessen erkennen könnten, was da vor sich geht, würden sie sehen, dass ein großer Wandel im Gange ist. Das Neue Zeitalter hat bereits im Frühjahr dieses Jahres seinen Anfang genommen, als die alten Energien sich zurückzuziehen begannen, um den neu hereinströmenden Energien Platz zu machen, – was dazu führte, dass zurzeit zwei Arten von Energien euer Denken beeinflusst haben. Dennoch werden die neuen Energien letztlich an die Stelle der alten treten und Fortschritte und Veränderungen mit sich bringen, die klar und deutlich den Weg aufzeigen werden, den die Menschheit nimmt. Es ist erkennbar, dass ihr verwirrt und bestürzt seid angesichts der Geschehnisse, die vor sich gehen, aber wenn ihr sie aus der Distanz betrachtet und eine positive Sichtweise bewahrt, werdet ihr sehen, dass die Dinge sich zum Besseren hin verändern. Ja, – es gibt immer noch Konflikte – und der Frieden auf Erden scheint meilenweit entfernt zu sein; ungeachtet dessen wird aber die Vergeblichkeit und Sinnlosigkeit von Krieg bereits erkannt. Leute, die wissen, wie man friedliche Lösungen herbeiführen kann, erheben ihre Stimme, und man wird sie hören und beachten.

Versucht, über die derzeitigen Unruhen auf der Erde hinauszublicken, und wisst, dass eure Zukunft garantiert ist. Viele Gruppen aus höheren Ebenen unterstützen euch und nutzen ihren Einfluss, um Frieden herbeizuführen. Sie können euch ihre Hilfe nicht aufzwingen, aber sie sind bereit, euch zu helfen, wenn ihr in angemessener Weise reagiert. Als ihr einst in das jetzige Zeitalter eintratet, wurde euch freier Wille, die freie Entscheidungs-Möglichkeit gegeben, eure Fortschritte im Rahmen (Tempo) eurer eigenen, persönlichen Entscheidung zu machen. Doch immer wurde euch auch Führung gewährt, wenn ihr euch an die Höheren Wesenheiten um Hilfe wandtet. Oftmals habt ihr diese Hilfe aber auch ignoriert und folglich einen eigenwilligen Weg eingeschlagen. In Einklang mit diesem euch gewährten freien Willen seid ihr dann zwar auch weitergekommen und weitergewachsen, doch anstatt darauf hinzuarbeiten, untereinander Einheit zu erzielen, habt ihr es vorgezogen, euren Weg jeweils allein zu gehen. Während der ganzen Zeit wurde euch Führung angeboten, doch am Ende seid ihr selbst es, die über die Richtung entschieden haben, der ihr gefolgt seid. Wenn ihr also in der Menschheitsgeschichte zurückblickt, macht euch klar, dass deren Verlauf auf eure eigenen Entscheidungen zurückzuführen ist.

Heutzutage steht ihr einer wesentlich akzeptableren Situation gegenüber, denn die Einflüsse, die euch bisher praktisch in einem Dauerkriegszustand gehalten haben, besitzen nun nicht mehr die Macht, euch noch weiterhin in diesem Zustand festzuhalten. Überall um euch gibt es eine zunehmende Bewegung für den Frieden und für den Wandel, eine Bewegung, die so mächtig werden wird, dass nichts deren Fortschreiten mehr aufhalten kann. Das Neue Zeitalter hat seinen Anfang genommen, und je mehr Menschen unter euch ihren Fokus darauf richten, desto schneller wird es sich etablieren. Viele fortschrittliche Technologien warten auf diesen Moment, und wenn er kommt, werdet ihr in großen, rapiden Sprüngen weiterkommen. Dann werdet ihr auch endlich Frieden finden, und es wird ein Großes Zusammenfinden unter den Völkern geben. Alle Bedürfnisse werden nach und nach befriedigt werden, und mit unserer Hilfe wird dies in einem Tempo vor sich gehen, das euch überraschen wird. Deshalb bitten wir euch: Lasst nicht zu, dass eure Zuversicht schwindet, sondern wisst, dass die Zukunft erkennbar geworden ist und dass ihr aus eurer derzeitigen misslichen Lage herausgehoben werdet. Das Ende des Bisherigen wurde per Dekret verfügt, und daran kann niemand etwas ändern, – und anders als in früheren Zeitaltern wird das Geschehen diesmal einen glücklichen Ausgang nehmen. Die Mehrheit unter euch wird diese Veränderungen während ihrer Lebenszeit miterleben, und einige dieser Veränderungen vollziehen schon jetzt.

Wie immer kümmern wir uns um euch – und auch um Mutter Erde, denn auch sie ist ganz erheblich in diese Veränderungen involviert, die schließlich dazu führen werden, dass eine Neue Erde daraus hervorgeht. Doch das sind Veränderungen, die nicht einfach „über Nacht“ geschehen werden, und ihr wisst auch da ja bereits, was die Zukunft für euch bereithält; so seid darauf vorbereitet! Die Erde war der Ort, an dem ihr in einem relativ kurzen Zeitraum die größten Fortschritte gemacht habt. Wenn ich dies erwähne, erinnere ich euch damit daran, dass ihr viele Lebenszeiten unter vielen unterschiedlichen Umständen verbracht habt, und da erhaltet ihr Hilfe von euren Geistführern dabei, jene Lebenszeiten für euch auszuwählen, die den größten Nutzen für euch haben. Und jetzt befindet ihr euch an dem Punkt, an dem ihr die Früchte dieser Erfahrungen ernten könnt, und Viele unter euch sind bereits an dem Punkt angekommen, an dem sie nun nicht mehr in den niederen Schwingungs-Ebenen inkarnieren müssen. Das sucht sich niemand aus von denen, die bereit sind, die niederen Ebenen hinter sich zu lassen, sondern es geschieht als 'automatische Selektion', basierend auf der Schwingungs-Ebene, die man aktuell erreicht hat. Freut euch und seid guten Mutes, denn eure Reise ist so gut wie vorüber; – und bleibt fest im LICHT!

Das gesamte Universum wartet darauf, dass die Menschen-Rasse sich weiter vorwärts bewegt, und dabei handelt es sich um einen weitaus großartigeren Moment eurer Evolution, als ihr wahrscheinlich einschätzen könnt! Da wird viel Freude sein, die eurem Aufstieg folgt, und alte Freunde und Partner/Innen aus vielen Inkarnationen werden bei den Feierlichkeiten dabei sein. Wir von der Galaktischen Föderation, die eure Abenteuer eingehend mit-verfolgt haben, werden endlich in der Lage sein, uns euch zu zeigen und mit euch auf der Erde zusammenzutreffen. Wir haben gemeinsam viel zu tun in naher Zukunft, und wir werden dabei helfen, eure Ankunft in den höheren Dimensionen zu beschleunigen und euch zur Seite stehen, wenn ihr euch dort heimisch macht. Dies sind jetzt erhebende, aufregende Zeiten – ungeachtet dessen, was auf der Erde noch vor sich geht, denn das Neue Zeitalter naht nun rascher als je zuvor.

Was euch in diesen nun abschließenden Stadien des alten Zeitalters gezeigt wird, sind die Extreme derer, die sich immer noch nicht von ihren alten Glaubensvorstellungen lösen können, die sie zurückhalten. Die einfache Antwort darauf ist, wahrzunehmen und anzuerkennen, dass eigentlich alle Seelen Eins sind! Dieser Umstand besagt, dass das, was ihr einander antut, ihr zugleich auch euch selbst antut, denn ihr könnt euch nicht einfach von dem 'distanzieren', was geschieht. Die Einheit – das Eins-Sein – ist 'komplett', und als Kollektiv bestimmt ihr den Weg, den die Menschheit einschlägt. Die einzige Ausnahme ist, wenn Mächte, die größer (höher) sind als die auf der Erde, entscheiden, einzugreifen – und damit über eure Zukunft entscheiden. Dies ist schon oft geschehen am Ende eines Zyklus', wenn dieser zum Abschluss gebracht wurde. Das bedeutet aber keine Einmischung in euren freien Willen, den ihr jederzeit ausübt. Natürlich gibt es immer auch Einflüsse, die euch mal hierhin mal dorthin ziehen und euch so ermöglichen, Entscheidungen nach eurem freien Willen zu treffen. Als Einzelne trefft ihr eure eigene Wahl hinsichtlich des Pfads, den ihr einschlagt; aber es gibt auch gewisse Vereinbarungen, die greifen – abhängig von eurem ultimativen Ziel.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und währen die Zeit weiterläuft, stelle ich fest, dass immer mehr Seelen anfangen, ihr Bewusstsein zu erweitern, und auch das LICHT breitet sich immer weiter aus. Da vollzieht sich jetzt eine deutliche Abgrenzung, da diejenigen, die für sich den Pfad des LICHTS gewählt haben, sich aus der Finsternis erheben. Es ist unvermeidlich, dass sie sich weiter aufwärts bewegen und schließlich ihren Platz in den höheren Schwingungs-Ebenen einnehmen.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org











Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 1 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.