Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 24. April 2015

SaLuSa, 24. April 2015

Der vor euch liegende Weg ist voller erfreulicher Überraschungen, die weit über das hinausgehen, was die meisten unter euch erwartet hatten. Doch viele darunter werden auch bereits eure bisherigen Erwartungen erfüllen, die auf dem basieren, was ihr für euch in die Zukunft projiziert hattet. Zwar ist das nicht „in Stein gemeißelt“, aber es wird euch dennoch in das Neue Zeitalter bringen, auf das ihr euch vorbereitet habt. Eure Zielbestimmung ist von Höheren Kräften verfügt worden, aber ihr hattet auch den freien Willen, darüber zu bestimmen, wie ihr diesen Weg beschreitet. Ihr habt sozusagen den schweren Weg gewählt; aber nun werden die negativen Kräfte nicht länger in der Lage sein, sich wie bisher störend in eure Fortschritte einzumischen. Ihre Macht ist ihnen bereits beschnitten worden, und so können sie nicht mehr wie bisher so handeln, wie es ihnen gefällt.

Euer Ziel sollte jetzt sein, euch selbst mehr Aufmerksamkeit zu schenken, um sicherzugehen, dass ihr nicht zurück-'schliddert', nachdem ihr schon so viel erreicht habt. Eure Reise durch die Dualität war hart und fordernd, und eure Stärke bekam durch die Feuer des Lebens einen gewissen 'Feinschliff'. Euer Platz auf der Erde ist nun fast schon wie der eines Zuschauers, der sein Leben im eigenen Energiefeld lebt, weitgehend unbeeinflusst von den Ereignissen, die sich außerhalb seiner selbst abspielen. Manchmal werdet ihr aber auch aus dieser 'Zuschauerhaltung' heraustreten müssen, aber ihr könnt, unbeeinflusst von den niederen Energien, wieder auf euren 'Posten' zurückkehren. Eure Rolle ist, für Andere ein „leuchtendes“ Beispiel zu sein, aus dem diese lernen können. Sie werden sich zu euch hingezogen fühlen, und dies gibt euch die Gelegenheit, ihnen dabei zu helfen, ihre Eigenschwingung zu erhöhen. Wie ihr wisst: „Gleiches zieht Gleiches an“, und je mehr ihr euch in diese Richtung bewegt, desto stärker findet eine natürlicher Bereinigung aller niederen Energien statt.

Was das Karma betrifft, so kann es sein, dass ihr immer noch getestet werdet; doch je weiter ihr euch aufwärts-entwickelt, desto leichter wird für euch die Herausforderung zu meistern sein, diese Tests zu bestehen. Für Viele unter euch ist dies eure letzte Lebenszeit innerhalb der niederen Schwingungs-Ebenen, und mit euren weiteren Fortschritten werdet ihr anfangen, zu begreifen, welche nächsten Erfahrungen für euch erforderlich sein werden. Ein Panorama voller Wahlmöglichkeiten liegt ausgebreitet vor euch, und ihr werdet Hilfe dabei haben, weise Entscheidungen zu treffen, die euch kontinuierliche Fortschritte sichern. Der Unterschied zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart ist, dass ihr genügend aufgeklärt (erleuchtet) seid, um eure eigenen Entscheidungen treffen zu können. Mutter Erde hat viel von sich selbst gegeben für die Evolution der Menschheit, und auch sie selbst entwickelt sich weiter; und viele unter euch werden sich ihr darin anschließen.

Wie ihr wisst, geschieht eigentlich alles im „Jetzt“, und deshalb können wir in eure Zukunft blicken und erkennen, in welche wahrscheinliche Richtung ihr euch bewegen werdet. Was wir dabei mit Gewissheit wissen, ist, dass ihr recht geschwind eure Fortschritte im LICHT fortsetzen werdet und wieder zu Galaktischen Wesen werdet. Auch hier wird euch Hilfe in Form von Beistand auf eurem Weg zuteilwerden durch diejenigen, die diesen Weg bereits erfolgreich zurückgelegt haben. Euer Leben wird dann völlig anders sein als das, was ihr bisher erlebt habt, und der auffälligste Unterschied wird das Maß an Freiheit sein, das ihr darin erreichen werdet, den Kosmos bereisen zu können. Ihr werdet scheinbar endlose Gelegenheiten haben, andere Lebensformen zu entdecken und für diese eine Mentoren-Rolle zu übernehmen.

Gegenwärtig ist es noch schwierig für euch, euch vorzustellen, was euch bevorsteht, denn der Kosmos ist riesig, und Lebensformen existieren überall. Auch werdet ihr noch viele andere Dimensionen kennenlernen, die ihr erkunden könnt, und eure einzige Begrenzung wird da eure (jeweils aktuelle) Eigenschwingung sein. Überall wimmelt es nur so von intelligenten Lebensformen, und der Erdenmensch wird entdecken, dass es noch sehr viel mehr zu lernen und zu erfahren gibt. Haltet immer die Vorstellung wach, dass ihr anhand der Kraft der Gedanken reisen könnt, sodass „Entfernung“, – was ihr zurzeit noch darunter versteht –, eigentlich kein Hindernis darstellt. Eure Zeit des Aufenthalts auf der Erde ist vergleichsweise wie eine Quarantäne, und das entspricht sogar in hohem Maße der Wirklichkeit. Notwendigerweise musstet ihr geschützt werden vor störenden Einmischungen von außen, obschon es anderen Wesenheiten auch gestattet wurde, Kontakt mit euch aufzunehmen. Wenn ihr dies alles in Betracht zieht, solltet ihr allmählich begreifen, warum eure Erfahrungen auf der Erde sehr genau mit-verfolgt und sorgfältig geplant worden sind. Und, welcher Art diese Erfahrungen auch immer gewesen sein mögen, bedenkt bitte, dass euer Weg „beschleunigt“ wurde, um eine rapide Evolution für euch zu garantieren, – und dass ein Jeder unter euch sich freiwillig dazu bereitgefunden hat, daran teilzunehmen.

Kommen wir noch einmal auf die Erde zu sprechen: sie ist ein wunderschöner Planet, der eines Tages in naher Zukunft wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden wird. Ihr habt von eurem „Garten Eden“ gehört, und jene Tage werden wiederkehren, wenn Mutter Erde wieder ihren Platz in den höheren Frequenz-Ebenen eingenommen haben wird. Die Evolution ist ein fortlaufender Prozess, und „das Ultimative“ tritt ein, wenn Perfektion erreicht ist und alle Lebensformen zur Gottheit zurückkehren. Bis dahin gilt es jedoch noch eine Menge an Erfahrungen zu machen, um diesen Status erreichen zu können. Erfreut euch der Wunder, die ihr auf dem Weg dahin noch entdecken werdet, und der höchst göttlichen Wesenheiten, die in den höheren Dimensionen leben.

Doch zurück zu eurer derzeitigen Situation: ihr werdet bald einige Ereignisse miterleben, auf die ihr bereits ungeduldig gewartet habt. Den Dunkelkräften kann nicht vertraut werden; immer wieder haben sie ihr Versprechen gebrochen, den Vormarsch des LICHTS, wie geplant, zuzulassen. Damit haben sie zwangsläufig Wortbruch begangen und immer weitere Verzögerungen darin verursacht, dass euch die Wohltaten des Neuen Zeitalters zuteilwerden konnten. Diese Wohltaten warten darauf und stehen bereit, bekanntgemacht zu werden, und die Planungen für diese möglichst baldigen Bekanntmachungen sind bereits sehr weit fortgeschritten. Damit beziehen wir uns auf eine Periode, die noch vor Beginn des Neuen Jahres kommen soll, und das ist die frühestmögliche Gelegenheit dafür. Andere werden dann rasch folgen, sobald dies in Gang gekommen ist, und ab dem Zeitpunkt werden die Dunkelmächte nicht länger in der Lage sein, den Ausgang der Dinge noch weiter zu beeinflussen.

Ihr Lieben, wir bewundern eure Entschlossenheit, den Kampf gegen die Dunkelmächte zu gewinnen, und dieses Ziel ist eigentlich bereits erreicht aufgrund eurer Hingabe an die Zielsetzung, das LICHT auf der Erde zu verankern. Diese Verankerung hat bereits begonnen, und da gibt es jetzt kein Zurück mehr und keine Möglichkeit, dies noch aufzuhalten. Der Kampf ist gewonnen, und alles, was noch bleibt, ist, aufzuräumen, nachdem das noch übriggebliebene Karma erfüllt ist. Natürlich ist es noch zu früh, den totalen Sieg auszurufen, doch dieser glorreiche Moment wird kommen – noch während der Lebenszeit der meisten unter euch. Die niederen Energien werden immer mehr reduziert durch eure kontinuierlichen Aktionen, das LICHT auf der Erde vollständig zu verankern.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin gesegnet, derjenige zu sein, der dazu bestimmt ist, diesen Kontakt mit euch fortzusetzen. Wir wissen, dass ihr gut auf diese Informationen reagiert, die da herausgegeben werden, und wir sehen, dass das LICHT in immer schnellerem Tempo zunimmt und mit ihm sich ein großes LICHT-Netz um die Erde herum aufbaut. Unsere LIEBE ist mit euch, die ihr euren Fokus auf das Ziel des vollkommenen Erfolgs ausrichtet.


Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey

Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org











Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 25 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.