Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, July 22, 2011

SaLuSa, July 22, 2011



Es gibt alles zu gewinnen und nichts zu verlieren, wenn man dem Weg des Aufstiegs folgt. In der Tat werdet ihr so Vieles hinzugewinnen, dass ihr auf eure früheren Lebenszeiten auf der Erde zurückblicken und euch fragen werdet, wie ihr diese überhaupt durchgestanden habt. Was auch immer ihr euch an Schönheit, Freude und Glückseligkeit vorstellen mögt, wie es sein wird, wenn ihr euch in den himmlischen Wohnsitz begebt, würden wir doch sagen, dass ihr dennoch überwältigt sein werdet von der schieren Erhabenheit von Allem. Wo immer ihr euch dort bewegt, seid ihr der Fokus von viel Liebe und Aufmerksamkeit seitens aller Lebensformen. Ihr mögt der Auffassung sein, dass ihr Liebe bereits durchaus erfahren habt, aber da warten noch manche Überraschungen auf euch. Die Liebe umfängt euch dort, und ihr werdet euch buchstäblich fühlen, als ob ihr auf Luft geht. Das ist, wie es sein sollte, und es ist ein höchst natürliches Merkmal der höheren Dimensionen. Jede Seele, der ihr dort begegnet, könnte euch wie eine Gottheit erscheinen, doch mit der Zeit werdet auch ihr so erscheinen. Wurdet ihr nicht „nach dem Bilde Gottes“ geschaffen, und ist es daher nicht natürlich, dass ihr in dieser Weise wahrgenommen werdet? Dieses wahre ’Ich’ hat wenig Ähnlichkeit mit dem, was ihr jetzt (auf Erden) seid, aber wir erkennen an, dass Viele unter euch hart daran arbeiten, sich weiter aufwärts zu entwickeln und erfolgreich als jemand zu leben, der aus dem LICHT und der LIEBE lebt.

Während ihr auf der Erde weilt, habt ihr die größten Schwierigkeiten, euch aus den niederen Schwingungen heraus wieder höher hinauf zu entwickeln, weshalb es ohne immense Hilfe normalerweise nur wenigen Seelen gelingt, den Aufstieg zu erreichen. In eurer jetzigen Situation jedoch empfangt ihr ein Ausmaß an Hilfe, wie es euch normalerweise so nicht zukommt, das aber so intensiv ist, weil der Schöpfer wünscht, dass diesmal so viele unter euch wie möglich aufsteigen können. Schließlich ist dies jetzt ein besonderer Anlass, der einen Massen-Aufstieg ermöglicht, da der Dualitäts-Zyklus für alle Lebensformen auf Mutter Erde zu Ende geht. Inzwischen dürftet ihr aber auch wissen, dass euch dies nicht euer göttliches Recht der Wahl aus freiem Willen hinweg nimmt. Ihr selbst seid es, die durch Taten, Worte und Absicht darüber entscheiden, wie eure Erfahrungen aussehen sollen. Wenn ihr euch entscheidet, zu den bisherigen Bedingungen der Dualität weiterzumachen, ist dies vollkommen akzeptabel, und niemand wird euch ermahnen oder als „geringeres“ Wesen betrachten.

Michael (= Mike Quinsey) hat seinem Verständnis nun LICHT- Städte hinzugefügt – als weitere Facette dessen, was es für Seelen auf dem Weg des Aufstiegs zu manifestieren gilt. Während die Wochen verstreichen, werden Informationen über diese großartigen Städte allgemeiner bekannt werden, und ihr werdet herausfinden, dass sie technologisch fortgeschrittene Heilzentren sind, die euch vollständig verändern werden. Doch sie werden nicht die einzigen Möglichkeiten dazu sein, denn es werden euch viele Verfahren zur Verfügung stehen, die darauf ausgerichtet sind, eure Eigenschwingung zu erhöhen. Viele Zivilisationen der Galaktischen Föderation werden sich an der Aufgabe beteiligen, sich um eure Bedürfnisse zu kümmern, und jede besitzt oft ihre eigene spezialisierte Sachkenntnis dazu. Seid versichert, dass ihr ein Heilverfahren durchlaufen haben werdet, das auf LICHT, Klang und Farbe basiert, bevor ihr den Aufstieg erreicht. Eure irdischen Verfahren sind oft grob und unausgereift, womit wir jedoch eure Versuche, der Versorgung aller Gebrechen und Krankheiten gerecht zu werden, nicht herbwürdigen wollen. Es gibt da bereits eine Menge neuer Methoden, die von euch auch verstanden wurden, für deren Weiterentwicklung es jedoch keine ausreichenden Finanzierungsmöglichkeiten gibt. Außerdem sind da jene Unternehmen der Arznei-Industrie, die sich gegen alle Forschritte stemmen, die ihre Produkte ersetzen könnten und damit ihren Profit schmälern würden.

Ihr Lieben: eure verrückte Welt zerfällt, denn sie kann sich selbst nicht länger aufrechterhalten. Ihr lebt in einem sich wandelnden Universum, das ständig in Bewegung ist, auch wenn das zuweilen nicht erkennbar sein mag. Nichts kann stillstehen, und auch wenn die Dunkelkräfte es lieber hätten, euch für immer unter ihrer Kontrollherrschaft zu halten, ist das unmöglich. Jede Zivilisation hat ihre Zeit des Wachsens und eigener Erfahrungen, und eure Geschichte zeigt, dass eure früheren Zivilisationen alle zerfallen sind. Die Lektionen jedoch, die da gelernt wurden, werden auf unterbewusster Ebene weiter getragen, und eure gegenwärtige Zivilisation war damit befasst, ihren Zyklus zu Ende zu führen, ohne sich selbst zu zerstören. Doch ohne unser Eingreifen in jüngerer Zeit hättet ihr damit leicht scheitern können, und uns wurde die Befugnis erteilt, dafür zu sorgen, dass Seelen, die bereit sind, aufzusteigen, diese Chance ermöglicht wird. In der Dualität kommen und gehen Hoch- und Tiefpunkte eurer Evolution – entsprechend dem Niveau eures Massenbewusstseins. Nachdem ihr in jüngerer Zeit einen äußersten Tiefpunkt berührt hattet, habt ihr den Versuchen, euch zu unterdrücken, widerstanden, und befindet euch nun auf gutem Wege zu einem erfolgreichen Abschluss.

Ihr redet oft über Leute, die in ihrer eigenen kleinen Welt leben; doch das ist auch in diesen Zeiten gänzlich akzeptabel und einem Leben vorzuziehen, das sich von allem Geschehen rund herum verwirren ließe. Bleibt bei euren Überzeugungen und lasst euch nicht von äußeren Einflüssen abschrecken, sondern behaltet einen klaren Verstand, was eure Ziele betrifft. Auf diese Weise könnt ihr einen äußeren Schutz um euch schaffen, der es euch ermöglicht, in dieser Welt – aber nicht von dieser Welt zu sein, und das ist gänzlich in Ordnung und wünschenswert. Das soll nicht heißen, dass ihr nicht aktiv sein solltet auf Gebieten, die euch interessieren; aber geht sicher, dass sie von höherer Schwingung sind. Alles Geringere sollte fallen gelassen werden im Sinne eures persönlichen Reinigungsprozesses, und das gilt auch für eure Gedanken. Haltet sie rein und pur, denn sonst zieht ihr auch andere Dinge zu euch, mit denen man sich allgemein gerade beschäftigt. Denkt „Aufstieg“ – und seid so weitgehend wie möglich jene Person, die ihr zu sein wünscht, nachdem ihr erhöht worden seid.

Leute, die nicht an den Aufstieg oder an die Prophezeiungen eines Neuen Zeitalters allgemein glauben, verlegen sich oft aufs lächerlich machen, wenn sie mit Fakten konfrontiert werden. Dann ist es an euch, derartige Kommentare an euch vorbeigehen zu lassen und euch nicht beirren zu lassen, sondern Stärke in eurer Überzeugung zu zeigen. Etwas Anderes ist es, wenn ihr darum gebeten werden, eure Ansichten zur Diskussion zu stellen; doch Lichtwesen missbrauchen ihr Wissen nicht, um andere Seelen unter Druck zu setzen, das glauben zu müssen, was sie selbst glauben. Jeder wird irgendwann seinen eigenen Weg finden, und das ist dann eindeutig der beste Weg für jeden selbst. Wenn ihr ausreichend fortgeschritten seid, kann es sein, dass der Meister zum Vorschein kommt, und das signalisiert, dass ihr ein hohes Maß an Verständnis erreicht habt. Nichts wird euch aufgedrängt, sondern es wird euch schlicht zu eurer Zustimmung vorgelegt. Bald werdet ihr den Eindruck haben, dass euer Bewusstsein sich merklich erhöht hat, und dann werdet ihr ohne Zweifel wissen, dass eure Forschritte sich beschleunigen. Es wird euch ermöglichen, das Jahr 2012 mit der Zuversicht zu beginnen, zu wissen, dass ihr auf gutem Wege zu vollständigem Bewusstsein seid. Dann werdet ihr erkennen, wie sehr eure Bewusstseins-Ebenen bisher stillgelegt worden waren, sodass ihr buchstäblich im Dunkeln tapptet. Einige Seelen strampeln sich immer noch auf niederen Bewusstseins-Ebenen ab, und sie merken, dass irgendetwas Seltsames vor sich geht, das ihnen ein unbehagliches Gefühl vermittelt. Deren Notlage wird nicht ignoriert, und sie werden Gelegenheiten haben, die Wahrheit herauszufinden, und wenn sie erst einmal Interesse zeigen, wird ihnen weitere Hilfe zuteil werden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin sehr erfreut, dass die Botschaften sich für viele Menschen als hilfreich erweisen. Seid alle gesegnet; Gott möge mit euch sein!

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to subscribe to Mike Quinsey's mailing list and receive his channelings directly, you can do this here (make sure you use the second form, the first is from Nancy Tate).


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 13 December 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen