Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, January 21, 2011

SaLuSa, January 21, 2011

Es ist nicht Ungewöhnliches daran, wenn eine Periode, die in die Endzeiten führt, sich chaotisch entwickelt, denn während das Alte zerfällt, tut sich ein neuer Weg auf. Inzwischen solltet ihr in der Lage sein, die Richtung zu erkennen, in die ihr steuert, uns sie wird mit dem Plan für den Aufstieg übereinstimmen. Jeder Einzelne wird damit seine persönlichen Erfahrungen machen, während ihr Veränderungen in eurem Bewusstsein wahrnehmt. Ihr stellt fest, dass ihr fähiger seid, zentriert zu bleiben, und dass ihr euch durch äußere Ereignisse nicht mehr so leicht durcheinander bringen lasst. Die Endzeiten sind ein großer Test, der darüber entscheidet, wie weit ihr euch bereits entwickelt habt. Ihr müsst mit ständigen Angriffen auf eure Sinne fertig werden wie zum Beispiel mit dem Anblick von Tod und Zerstörung, der scheinbar ständig eure Medien besetzt hält. Wenn ihr denen, die darin verwickelt sind, eure Liebe und euer Mitgefühl geben könnt und nicht durch eure emotionalen Regungen nachteilig beeinflusst seid, positioniert ihr euch außerhalb der Reichweite negativer Reaktionen. Der Zorn, den dies bei einigen Leuten hervorruft, trägt nur noch mehr zur Angst bei, die ohnehin schon vorhanden ist, und das nützt nur denen, die versuchen, euch zu verwirren.

Blickt um euch; dann solltet ihr genug gute Meldungen entdecken können, die eure Stimmung heben dürften. Es sind Anzeichen vorhanden, die darauf hinweisen, dass die Dunkelmächte ihren Kampf um Kontrollmöglichkeiten über euch rapide verlieren. Beachtet, wie die Chinesischen Führungskräfte Konzessionen an den Westen machen, und sie nutzen ihre Macht, um die Illuminaten davon abzuhalten, noch ein weiteres Standbein im Osten zu haben. Damit schließen sie sich einer weltweiten Bewegung an, die Welt zu stabilisieren, und roden damit jene Einflüsse aus, über die versucht wurde, euch in ein weiteres Kriegs-Szenario zu drängen. Wir können geringfügige Zankereien oder Konfrontationen nicht verhindern, aber wir werden jede Eskalation verhindern, die zu einem ausgewachsenen Krieg führen würde. Das liegt im Rahmen unserer Befugnis, und es ist außerdem eine Reaktion auf das wachsende Bewusstsein, das sich nach Frieden für alle Völker sehnt. Es kann nicht länger sein, dass einige Wenige den Kurs der Menschheit bestimmen, und deshalb öffnet sich nun der Weg in die letzten Stadien der Dualität, die ihr bisher kennt.

Während vieler Lebenszeiten und vieler Zivilisationen habt ihr praktisch jede Religion und Kultur miterlebt, und nun steht ihr heute als äußerst fortgeschrittene Seelen da. Eure Intuition wurde durch diese Erfahrungen geschärft, und ihr habt nur noch wenig dazuzulernen, sondern könnt euer Wissen auf tagtägliche Situationen anwenden. Damit solltet ihr auch in der Lage sein, Entscheidungen zu treffen, die euch euren Platz im LICHT erhalten. Eure Verbindungen zu irgendwelchen Aspekten der Dunkelwesen sollten wegfallen können, wenn ihr auf euer Höheres Selbst reagiert. Dann wird dies die normale Art werden, wie ihr euer Leben führt, und daraus werden Harmonie und Ausgeglichenheit entstehen. Die Gesetze des Menschen sind nur eine dürftige Reflexion der Gesetzmäßigkeiten des Universums, und manchmal werdet ihr diese sogar bekämpfen müssen, um Gerechtigkeit zu erzielen. Mit unserem Kommen wird sich das ändern, und eure Verfassung wird – mit kleinen Korrekturen – wiederhergestellt werden für eine Bevölkerung, die rasch die Notwendigkeit solchen Handelns erkennt. Die Dunkelmächte hatten da keinesfalls immer ihren Kopf durchgesetzt; der Unterschied ist, dass sie bis vor kurzem ihre Taten recht offen verübt haben. Das LICHT seinerseits hat hauptsächlich hinter den Kulissen gewirkt und zieht aus Sicherheitsgründen die Anonymität vor. Tatsächlich hat das LICHT niemals aufgehört, für eure Erhöhung zu wirken.

Und nun wartet ihr auf Regierungswechsel, auf Enthüllungen und auf die Wohlstandsprogramme, die euch in die letzte Periode dieses Zyklus bringen sollen. Diese Dinge kommen voran, und zum richtigen Zeitpunkt werden wir mit Schwung aktiv werden, und dann wird sich das Leben dramatisch ändern. Unsere einleitenden Bekanntmachungen werden äußerst wichtig sein dafür, Vertrauen und Unterstützung in der Bevölkerung zu gewinnen, und diesem Aspekt wird viel Aufmerksamkeit gewidmet werden. Es wird auch Verwirrung geben, aber die Wahrheit über eure jüngste Geschichte wird einen langen Weg gehen müssen, um falsche oder irreführende Informationen aufzuklären. Ihr wurdet bezüglich vieler Geschehnisse vorsätzlich irregeführt und im Dunkeln gehalten, aber als Souveräne Wesen habt ihr jedes Recht, darüber Bescheid zu wissen. So bestehen zum Beispiel umfassende und unwiderlegbare Beweise dafür, dass es nicht nur in früheren Zeiten Leben auf eurem Mond und auf dem Mars gegeben hat, sondern dass dies auch bis heute der Fall ist. Außerdem ist bekannt, dass es da die Innere Erde gibt, die fortgeschrittene Wesen beherbergt, – und da reden wir nicht von jenen unterirdischen Stützpunkten, die sowohl von Erdenmenschen als auch von außerirdischen Wesen unterhalten werden. Ihr müsst wirklich sehr vieles dazulernen, damit eure Aufzeichnungen zurechtgerückt werden, und einige Informationen werden da schockierend und sensationell sein.

Es wird höchst wichtig sein, dass wir ohne jeden Zweifel nachweisen können, was wir euch an Informationen vermitteln, und wir können es auf eine Weise tun, die euch in Erstaunen versetzen wird, wenn wir in die Vergangenheit zurückgehen. Ihr liebt zwar eure Mysterien, umso mehr aber werdet ihr euch über die Antworten darauf freuen, und da könnt ihr die Große Pyramide als Beispiel nehmen. Sie hat so viel Spekulation darüber entstehen lassen, wann sie denn nun wirklich gebaut wurde und was ihr eigentlicher Zweck ist. Einige Forscher haben in dieser Hinsicht schon viel herausgefunden, aber die Meisten von euch haben kaum eine Ahnung darüber. Lasst uns sagen, dass ihre Entstehung einige 10.000 Jahre zurückreicht und dass sie von Außerirdischen erbaut worden ist, die ein Netzwerk solcher Giganten überall auf eurer Welt errichtet haben, wie ihr jetzt bereits selbst entdeckt. Im Wesentlichen ist eure Geschichte über sie sehr beschränkt und ungenau, was für den größten Teil eurer vergangenen 12.000 Jahre und darüber hinaus gilt. Interessant dabei ist, dass ihr eure eigenen Vorfahren wart. Das ist der Grund, weshalb einige unter euch sich zu gewissen Zivilisationen stark hingezogen fühlen. Das kann auch eure Geschmacksrichtung und eure heutigen Vorlieben beeinflussen, was in so manchen eurer Behausungen zum Ausdruck kommt. Es wird sehr aufregend für euch sein, wenn wir euch zeigen, wie die Große Pyramide wirklich gebaut worden ist, wenn wir euch die Vergangenheit vor Augen führen.

Ihr Lieben: im Wissen darüber, was vor euch liegt, schöpft Freude und Befriedigung aus dieser Kenntnis. Die Dunkelkräfte werden dabei nicht länger das Sagen haben, sondern sie werden aus allen Machtpositionen vertrieben werden. Große Spirituelle Wesenheiten werden sie ersetzen, und die Menschheit wird endlich aus der Finsternis herausgeführt werden – hinein ins LICHT der Wahrheit und des Verstehens. Welch glückliche Zeiten da bereits ’um die Ecke’ auf euch warten! Und wir wissen darüber längst Bescheid, denn wir sind Bestandteil dieser künftigen Zeiten. Könnt ihr euch vorstellen, wie viel Last da von euren Schultern genommen wird, und wie rasch sich stressvolle Situationen ändern werden?! Wirklich frei zu sein ist ein riesiger Schritt vorwärts, aber er kommt mit der Erkenntnis des Einsseins von Allem Das Ist.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, dass wir von der Galaktischen Föderation allmählich ganz aufgeregt sind angesichts der nahe bevorstehenden offiziellen Anerkennung unserer Anwesenheit überall auf eurer Welt. Wir möchten mithelfen, das Leid zu mindern, das in entmachteten, ausgeplünderten Ländern und gewiss auch sonst in der Welt herrscht. Wir besitzen alle notwendige Erfahrung, die Dinge sehr schnell zu ändern. Wir haben in der Tat einen wesentlich tieferen Einblick in diese Dinge als ihr und wissen genau, was erforderlich ist, um unverzüglich aktiv werden zu können. Haltet durch, ihr Lieben, denn Hilfe ist nahe – auf höchst wirksame und zugleich behutsame Weise.

Danke, SaLuS.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.