Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, August 17, 2011

SaLuSa, August 17, 2011


Es gibt nichts, was ihr nicht mit eurem kollektiven Bewusstsein erreichen könnt. Aber es muss auf eure Absicht gerichtet und fokussiert sein, wenn es durch eure kreative Macht manifestiert werden soll. Derzeit erhöht ihr euer Bewusstseinsniveau im Bestreben, ein Ende der alten Kontrollherrschafts-Systeme herbeizuführen. Das hilft mit, den Wandel zu beschleunigen, und die Energie für Veränderungen kann ja nicht mehr geleugnet werden. Das bedeutet, dass ihr einen positiven Zugang dazu gewonnen habt und euch über die angstbesetzten Prophezeiungen hinausgehoben habt, die über eure Zukunft gemacht worden waren. Es gibt eine Menge Gründe, die Menschen zu ängstlichen Schlussfolgerungen verleitet haben, und vorsätzliche Desinformationen spielen da bei weitem die vorrangigste Rolle. Die gegenwärtige Kampagne richtet sich gegen den Ersten Kontakt anhand der Behauptung, wir kämen als „Eroberer“ und „Zerstörer“. Bei logischer Herangehensweise dürfte aber klar werden: wenn das so wäre, dann hätten wir euch schon seit vielen Jahren „erobern“ können, als ihr gänzlich unfähig wart, irgendwelchen Widerstand zu bieten. Stattdessen wird eure Geschichte korrekterweise zeigen, dass wir von der Galaktischen Föderation bei vielen Gelegenheiten angeboten hatten, eurer Welt den Frieden zu bringen, und dass dies aber von euren Staatsführern zurückgewiesen wurde. Wir können hier aber nicht für gewisse andere Besucher eurer Erde sprechen, von denen wir wissen, dass einige unter ihnen durchaus Gedanken hegten, eure Welt an sich zu reißen.

Die Galaktische Föderation setzt sich aus Zivilisationen aufgestiegener Wesenheiten zusammen, die den Status von Meistern tragen. Sie sind spirituell hoch entwickelt, und ihre Energie ist die Energie der LIEBE und des LICHTS – mit der Intention, diese überall zu verbreiten. Wir handeln auf Göttliche Anordnung hin, die unsere Aktivitäten lenkt, und wir sind verpflichtet, Zivilisationen wie der euren zu helfen. Dadurch könnt ihr eure Position in der gegenwärtigen Zeit verstehen und wissen, dass ihr euch am Rande eines bedeutsamen Vorwärtssprungs eurer Evolution befindet. Wir sind hier, um gemeinsam mit euch zu reisen und darüber hinaus noch mehr für euch zu tun, da ihr euch euren Weg durch die nächste Ebene der Dimensionen bahnt. Es wird nicht zugelassen werden, dass irgendjemand sich störend in eure Fortschritte einmischt, und es gehört zu unserer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass ihr in Sicherheit den Aufstieg erreicht.

Unser Rat an euch ist, jegliche Stimmen zu ignorieren, die euch einreden möchten, dass da ein „Versuch der Eroberung eurer Welt“ drohe, denn so etwas wird nicht geschehen! Seid überdies versichert, dass wir vollständige Kenntnis der Pläne der Dunkelkräfte haben, einen gefälschten Angriff zu inszenieren, und wir werden sicherstellen, dass derartige Pläne scheitern. Diese weitgehende Befugnis ist uns gegeben, und auch den Versuch einer tatsächlichen Attacke würden wir verhindern. Unsere Raumflotten zählen tausende und abertausende von Raumschiffen, und wir würden nicht daneben stehen und zulassen, dass eure kostbare Erde beschädigt werden würde. Das ist nicht der Plan für die Endzeiten, denn ihr habt euch das Recht erworben, aufzusteigen, und euer freier Wille wird gewürdigt. Die Dunkelmächte können nur so weit gehen, wie euer Karma es zulässt; darüber hinaus werden wir sie in ihrem Vorhaben stoppen. Mit unserer fortgeschrittenen Technologie ist das einfach genug für uns, und da wird kein Tropfen Blut vergossen werden. Ihr werdet euch nun nicht mehr viel länger mit den Aktivitäten der Dunkelkräfte abfinden müssen, denn deren Tage sind gezählt.

Unsere Verbündeten gewinnen immer mehr Zuversicht während ihrer Konfrontation mit denen, die gegen den Aufstieg sind und die Fortschritte dahin stoppen möchten. Die Macht liegt jetzt bei unseren Verbündeten, und deren Forderungen nach einem Ende der verdeckten Aktionen werden bald Früchte tragen. Die Klärung dieser Streitfrage muss möglicherweise erzwungen werden, und unsere Verbündeten sind auf alle Situationen vorbereitet. Sie können jetzt in allen Ländern angetroffen werden und bilden eine Organisation, die immense Macht ausübt. Die Themen „Enthüllungen“ und „Erstkontakt“ werden immer mehr vorangetrieben, um den letzten Vorstoß erreichen zu können, der sie Wirklichkeit werden lässt. Seid versichert, dass wir alles tun, um die letzte Brück zu überqueren, die zum Sieg führt.

Ihr dürftet bemerkt haben, dass ihr nicht von Katastrophen physischer Natur heimgesucht worden seid – trotz der antiken Prophezeiungen für diese jetzige Periode. Wir haben diese Dinge überwacht. Gewisse Erdveränderungen müssen dennoch stattfinden – als Teil des Reinigungsprozesses. Was auch immer jetzt geschieht – wisst, dass wir hinter den Kulissen darauf hinwirken, Schäden und Tode auf ein Minimum zu begrenzen, und wir werden alles dafür tun, euch im Voraus vor derartigen Vorkommnissen zu warnen. Was eure Wasserwege und Seen betrifft, so ist deren Reinigung eine relativ einfache Aufgabe für uns, die wir in kürzester Zeit erledigt haben werden. Das größere Problem ist die Verschmutzung eurer Landgebiete, doch auch dessen Lösung liegt innerhalb unserer Fähigkeiten. Welche Unbequemlichkeiten auch immer für euch damit verbunden sein mögen, sie werden nur von kurzer Dauer sein, und wir werden unsere umfassenden Kenntnisse eurer Bedürfnisse nutzen, um sicherzustellen, dass für euch gesorgt ist.

Ihr Lieben: die ruhelose Erde und deren ruhelose Bevölkerung spüren die Energien der Veränderungen, die sie beunruhigen und verwirren. Das wird sich jedoch legen, da die niederen Energien allmählich umgewandelt werden, und ihr werdet feststellen, dass ihr die beruhigenden höheren Energien zu euch zieht. Ihr werdet euch effektiv aus den niederen Energien erheben, und deshalb besteht kein Grund, warum sie jemals von euch noch wieder angezogen werden sollten. Hinter allem, was vor sich geht, wirkt die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung, und deshalb liegt die Zeit bereits hinter euch, in der ihr die niederen Energien kontinuierlich zu euch gezogen habt. Tatsächlich gab es noch nie zuvor eine bessere Gelegenheit als jetzt, eure Eigenschwingung anzuheben. Die höheren Energien „baden“ eure Erde von außen her beständig im LICHT, und viele unter euch haben sich bereits ausreichend weiterentwickelt, um diese höheren Energien auch zu sich selbst heranziehen zu können. Wir betrachten das als eine wunderbare Leistung, und diese individuellen Seelen agieren als „Leuchtfeuer“.

Aus dem Randalieren und anderen trotzigen Akten der Herausforderung gegen die Behörden könnt ihr erkennen, wie unruhig die Zeiten der Veränderungen sein können. Es herrscht ein Gespür dafür, dass die Struktur der Gesellschaft zerfällt, aber nur sehr Wenige begreifen, dass dies so sein muss, wenn ihr vorankommen wollt. Die Zukunft sieht scheinbar „trostlos“ aus, während sie doch eigentlich voller Verheißungen ist, dass sie eine neue Gesellschaft etablieren wird, die die LIEBE und das LICHT reflektiert, die auf der Erde immer mehr zunehmen. Ihr seid die Kinder Gottes; wie könnte es also anders sein, als dass ihr vollkommen in der Lage seid, euer wahres Selbst – euer Gottselbst zu verwirklichen. Ihr seid nicht nur euer Körper sondern herrliche Wesenheiten des LICHTS, die den Pfad aufsuchen, der zurückführt in die höheren Reiche – eure wahre Heimat.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich komme, um euch zu versichern, dass ihr sehr geliebt seid, und dass ihr zu der großen Familie des LICHTS gehört, die auf eure Heimkehr wartet. Nur sehr Wenige unter euch sind bisher privilegiert, ihren wahren Existenzhintergrund zu kennen und zu wissen, woher sie ursprünglich kamen, um an der Dualität teilzunehmen. Das wird sich in Kürze ändern, und dann werden Viele unter euch die Chance haben, mit denen zusammenzutreffen, die auf eine „familiäre Wiedervereinigung“ mit euch warten. Ihr kamt aus vielen verschiedenen Zivilisationen, um eure spezifischen Fähigkeiten und euer Wissen einzubringen, damit die verlorenen Seelen auf der Erde erhöht werden können. Eure Reise ist nun fast beendet, und der Beginn der Feierlichkeiten steht bevor.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to subscribe to Mike Quinsey's mailing list and receive his channelings directly, you can do this here (make sure you use the second form, the first is from Nancy Tate).


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.