Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, May 16, 2011

SaLuSa, May 16, 2011

Die Dinge geleiten euch rasch in eine Zeit des Wandels hinein, der es möglich machen wird, dass unsere euch gemachten Verheißungen sich erfüllen. Es hat einen immensen Zeitraum benötigt, die Gelegenheiten zu schaffen, die uns Fortschritte in Richtung unserer Zielsetzungen ermöglichen. Trotz aller Widerstände der Dunkelkräfte versuchen wir in aller Stille und ohne ihr Wissen, in Richtung dieser unserer Ziele weiter voranzukommen. Schon der reine Umfang unserer Aufgaben macht dieses Wirken im Verborgenen fast unmöglich, aber anders als unsere Verbündeten können wir unbeobachtet operieren. Unsere Raumschiffe und deren Besatzung können zur Unsichtbarkeit getarnt werden, und das verschafft uns klare Vorteile, wenn wir uns in die „Höhle des Löwen“ begeben. Das hat sich als sehr nützlich erwiesen, wenn wir bei den geheimen Treffen der Dunkelmächte anwesend sein mussten, und dabei spielt es keine Rolle, wo diese Treffen stattfinden; sie können uns nicht daran hindern, anwesend zu sein. Wir können aber nicht immer gleich auf das reagieren, was wir da erfahren, denn wie wir bereits erklärt haben, sind auch karmische Gesichtspunkte zu berücksichtigen, die ihr als Zivilisation erfahren müsst. Ihr bereitet oftmals die Bühne für ein Geschehen, ohne euch dessen bewusst zu sein, und deswegen ist es wichtig, dass ihr den Ausgang der von euch getroffenen Entscheidungen seht. Wenn ihr wirklich begreifen würdet, dass allein schon eure Gedanken eure Realität gestalten, würdet ihr wesentlich vorsichtiger in dieser Hinsicht sein.

Vor einiger Zeit erhieltet ihr Kenntnis von Wohltaten, die über das Projekt NESARA für euch geplant sind, und diese Kenntnis half beträchtlich mit, die Menschen für das Potential des Neuen Zeitalters wachzurufen. Das war förderlich für Ideen, die vor noch nicht allzu langer Zeit als unmöglich angesehen worden wären. Es rüttelte die Vorstellungskraft vieler Menschen auf, die erkannten, dass es auch noch andere Wege gibt, über die die Menschheit in verhältnismäßigem Komfort leben kann. Gewiss war der Gedanke, dass es Antworten gibt, die Armut zu überwinden und Alle mit einem vernünftigen Lebensstandard zu versehen, ein neues Konzept. NESARA hat Menschen inspiriert, einen Weg zu finden, ihre Vorschläge zu manifestieren, und daraus entstand eine machtvolle Bewegung für den Wandel. Dieser Impuls wurde von uns aufgenommen, mit der Erlaubnis von St. Germain, der für den „World Trust Fund“ verantwortlich ist. Gemeinsam mit unseren Verbündeten, den Aufgestiegenen Meistern mit vielen anderen lieben Wesen, die diese Sache unterstützen, seid ihr nun nahe daran, die erste von vielen nützlichen Veränderungen zu erfahren. Das ist eine „Übung in Kooperation“, die von vielen Einzelpersonen ins Internet übernommen wurde, die dadurch unsere Gesamtzahl an Beteiligten haben anschwellen lassen. Das zeigt eindeutig, was erreicht werden kann, wenn die Menschen zur Wahrheit erwachen und ihrem LCIHT und ihrer LIEBE gestatten, die Führung zu übernehmen.

Die Zeit verfliegt immer schneller, und das ist ein Beweis dafür, wie der gesamte Prozess des Aufstiegs sich beschleunigt. Aufgrund der Erkenntnis, dass auch euer Bewusstseins-Niveau sich erhöht, benötigt ihr daher eigentlich kaum noch eine Bestätigung dafür, dass Alles gut vorankommt. Die Erdveränderungen werden immer häufiger, und das wird auch so weitergehen, denn es gibt immer noch viel zu tun. In dieser Hinsicht sind wir eifrig darum bemüht, euch bei der Bewältigung der Folgen zu assistieren, und das kann am besten im Zuge unserer Anwesenheit geschehen. Wir sind gänzlich darauf vorbereitet, und das schon seit langer Zeit. Unsere Anwesenheit wird zeigen, dass wir redliche Absichten haben und dass wir als eure Freunde kommen.

Wir wissen, dass Viele unter euch den starken Wunsch haben, sich uns anzuschließen, und das werdet ihr als Galaktische Wesen auch tun. Zunächst müsst ihr jedoch das dafür erforderliche Bewusstseinsniveau erreicht haben, und das wird mit der Zeit immer leichter werden. Es existieren viele Knotenpunkte hoher Energie, die ein Ansteigen eurer Schwingungsebene möglich machen, und durch eure Weiterentwicklung hin zu Wesenheiten des LICHTS werdet ihr immer fähiger, diese hohen Energien zu euch zu ziehen. Dieser Vorgang ist inzwischen schon seit vielen Jahren im Gange, und das gehört mit zum Göttlichen Plan, denn es soll euch helfen, aufsteigen zu können. Lasst jetzt nicht nach – und lasst euch nicht ablenken in der kurzen Zeit, die es noch durchzustehen gilt! Lasst auch Dingen ihren Lauf, die nicht vom LICHT sein mögen, im Wissen, dass diese nur letzte Akte sind, die noch aus den alten Energien gespeist werden, von denen die Erde nun aber gereinigt wird. Haltet fest an euren Visionen von der Zukunft, denn auf diese Weise helft ihr, sie zu manifestieren. Ihr, die Lichtarbeiter, habt eine wichtige Rolle zu spielen, und wir ermuntern euch, die Wahrheit zu verbreiten, wo immer ihr dazu in der Lage seid. Es geht nicht darum, dass ihr Anderen eure Ansichten überstülpen sollt, sondern darum, Anderen gegenüber die Wahrheit für deren mögliche Einsichten zu erwähnen.

Es finden zurzeit Wanderungsbewegungen von Mensch und Tier in bisher nicht erlebtem Umfang statt, und das ist ein klares Anzeichen dafür, dass die Endzeiten in der Tat im Gange sind. Jede/r wird sich am Ende dort wiederfinden, wo er/sie sein sollte; seid daher nicht besorgt angesichts der Geschehnisse, die sich um euch abspielen. Euer individuelles Bestimmungsziel ist garantiert, unabhängig davon, was ihr erlebt, denn das ist nicht allzu wichtig, weil ihr dennoch aufsteigen werdet. Das ganze Ziel dieser jetzigen Periode ist, so viele Seelen wie möglich für den Aufstieg bereit zu machen. Da sind viel Geistführer, die Jeden unterstützen und euch beständig zur Seite sind und die Gelegenheit abwarten, euch helfen zu können. Erkennt ihre Präsenz an und ruft sie in eurem Auftrag um Hilfestellung an. Sie werden euch dienen und euch in der abschließenden Periode dieses Zyklus begleiten. Bedenkt dabei aber auch, dass das, was ihr denkt – und das, was ihr braucht, oft recht unterschiedliche Dingen sein können.

Mit der Zeit wird jedoch das, was euch noch fehlt, zu euch kommen, und es ist unsere Absicht, euch Alle auf ein Niveau zu heben, auf dem ihr bequem und sicher existieren könnt, – wo ihr ein glückliches und zufriedenes Leben leben und euch der Aufgabe widmen könnt, euch für den Aufstieg bereit zu machen. Viel zu lange wurdet ihr glauben gemacht, dass Armut und Hunger akzeptable Lebensbedingungen seien. Diese Einstellung wurde euch von den Dunkelmächten aufgenötigt, die in ihrer eigenen Lebenswirklichkeit währenddessen jedoch ein Leben in Fülle leben – auf eure Kosten. Die faire Verteilung des Wohlstands ist unerlässlich dafür, Gleichheit zu schaffen in einer glücklichen Gesellschaft, in der jede Person sich wertgeschätzt und geliebt fühlt. Dies wird geschehen, und es wird nicht mehr lange dauern, bis diese Dinge in Angriff genommen werden. Es geschieht jetzt so viel in eurer Welt, und da wird der weitere Weg bald offenkundig werden.

Wenn die Enthüllungen erst einmal veröffentlicht worden sind, müssen auch wir euch bekannt gemacht werden und müssen Einzug in euer Leben halten, denn unsere Anwesenheit ist unerlässlich für das Programm der Reinigung eurer Erde und der Beendigung weiterer Zerstörungen. Das könnt ihr nicht alleine schaffen, denn diese Aufgaben gehen über eure Möglichkeiten hinaus, insbesondere, was den derzeitigen Stand der Zerstörungen und des Chaos betrifft. Glücklicherweise kann es rasch und effizient erledigt werden, wenn wir erst einmal in die Lage kommen, uns frei unter euch zu bewegen. Das müssen wir mithilfe eurer Repräsentanten arrangieren, aber zu einem Zeitpunkt, zu dem die Ernennungen eurer neuen Regierungen bereits geschehen sind. Alles bewegt sich an diesen Entwicklungslinien entlang, und es wird nicht mehr lange dauern, bis die entsprechenden Bekanntmachungen getätigt werden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und noch einmal sage ich: ich bin erfreut darüber, zu euch kommen zu können und euch über die augenblickliche Situation berichten zu können.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Comment from one of our readers:

"Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach Menschen aus meiner unmittelbaren Umgebung, die sich mit mir austauschen möchten, über Erfahrungen und Empfindungen und mit mir gemeinsam die Botschaft verbreiten möchten. Ich wohne in Ahlen, NRW. Wenn Ihr also aus dieser Gegend seid oder aus dem Umkreis Hamm, Münster, könnt Ihr mich gerne via email kontaktieren: mfag5@web.de Es ist an der Zeit etwas zu unternehmen. Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße, Marieke" (May 13, 2011)



Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 25 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.