Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, July 14, 2010

SaLuSa, July 14, 2010

Äonen lang habt ihr eure Eigenmacht an jene abgetreten, die bei euch die Führung übernommen hatten; und nur einige Wenige darunter standen zu ihren spirituellen Überzeugungen. Die meisten aber haben Macht für ihre selbstsüchtigen Ziele missbraucht und „Recht und Ordnung“ (nach ihrer Vorstellung) etabliert, um die Macht für sich zu sichern. In jüngerer Zeit wart ihr unter die Herrschaft von Königen und Königinnen gestellt, die erklärten, sie seien von Gott ernannt – oder sogar: „sie seien Götter”, und damit war zugleich das „Recht der Erbfolge“ geschaffen. Auch mit Hilfe der Kirche wurde ich eure Entscheidungsfreiheit genommen, und seither hattet ihr kaum noch eine Regierung, die aus dem Volk kam. In zunehmendem Maße haben seitdem jene Leute die Macht an sich gerissen, die beinahe jeden Aspekt eures Lebens beherrschen, und Macht und Geld waren dabei bestimmend. Und dies führt direkt zu den „Illuminati” und den reichen Banken-Familien, die ein System errichtet haben, das euch eure Souveränität verweigert hat. Das Resultat ist nun, dass eure Realität dringend eines Wandels bedarf, und das nicht nur wegen der Probleme, die die Illuminati vorsätzlich geschaffen haben.

Wie bereits in Aussicht gestellt wurde: In den Bestimmungen zu NESARA sind praktisch alle notwenigen Schritte enthalten, die die bisher etablierten Systeme, die euch unterdrückt hielten, rückgängig zu machen. Diese Schritte sind notwendigerweise sehr weit reichend und weisen in die Richtung, in die die Menschheit sich eigentlich schon hätte weiterentwickeln sollen. Die Veränderungen, bei denen wir mitgewirkt haben und die auf die Gelegenheit warten, in die Tat umgesetzt zu werden, enthalten alle nützlichen Vorteile und stehen dicht davor, Bestandteil eurer neuen Wirklichkeit zu werden. Teilweise habt ihr diese neue Wirklichkeit selbst erzeugt, indem ihr eure Absicht bekundet habt, den Wandel zum Wohle Aller zu manifestieren. Das ist in der Tat der Schlüssel, der Rückendeckung durch die Spirituelle Hierarchie und durch Gott selbst hat, und es war jene Flagge, die St.Germain für euch getragen hat. Die heutige Periode wurde bereits vor Jahrtausenden vorausgesehen; dennoch war sie abhängig von eurem freien Willen, der darüber bestimmt, wie sie sich auswirkt. Das LICHT war eigentlich nie weit weg, sondern kämpfte mit den Dunkelmächten um die Vorherrschaft. Aber seit ihr in die niederen Schwingungen geglitten seid, habt ihr vergessen, wer ihr seid und fielt den niederen Schwingungen zum Opfer.

Nun steht ihr wieder aufrecht und wisst, wohin ihr geht, und eure Ängste haben einem zuversichtlichen Wissen Platz gemacht, dass ihr im LICHT sicher aufgehoben seid. Das LICHT ist euer Schutzschild, euer „Schwert“ und eure „Ritterrüstung“, denen die finsteren Energien nichts anhaben können. Ihr, die Aufgeklärten, „Erleuchteten“, seid die edlen Ritter, die auf die Erde gekommen sind, um den abschließenden Kampf zu gewinnen, – und wir sagen euch, dass dieser bereits gewonnen ist. Der Schwerpunkt der Macht hat sich zu euch hin verlagert und das LICHT ist nun auf der Erde so gut etabliert, dass es nicht mehr gedämpft werden kann. In der Tat nimmt es weiterhin in exponentiellem Maße zu und eröffnet für Alle sichtbar den Pfad zum Aufstieg. Immer mehr Seelen erwachen zu ihrem wahren Selbst, mit dem Wissen hinsichtlich der Bedeutung des Jahres 2012. Wie immer liegt die Entscheidung bei euch, ob ihr dann die einzigartige Gelegenheit wahrnehmt, aufzusteigen.

Unsere Mission bestand nicht nur darin, euch in eurem Aufwachprozess behilflich zu sein, sonder auch darin, dass wir garantieren, dass die Dunkelmächte nicht mehr in der Lage sind, sich in eure Evolution noch weiter störend einzumischen. Da, wo ihr ihre Herrschaft über euch akzeptiert hattet, war dies eure freie Entscheidung, und es war nicht an uns, da einzugreifen. Aber Viele unter euch haben ihre Absicht zum Ausdruck gebracht, sich ins LICHT hinein zu bewegen, und aufgrund dieser Entscheidung werden wir euch beschützen. Aus dem LICHT zu existieren und zu handeln ist ein Zustand, aus dem heraus ihr euch voranbewegt, und jeder Aspekt ist begleitet von LIEBE und eurer Fähigkeit, diese in allem, was ihr tut, zum Ausdruck zu bringen. Das bedeutet, sanftmütig, mitfühlend, freundlich, überlegt – und vor allem nicht verurteilend zu sein. Diese Haltung kommt aus dem Begreifen, dass alles Leben seinen Ursprung im Schöpfer hat, und dass ihr daher Alle Eins seid. Was ihr an Einem tut, tut ihr an Allen, und das drückt sich zum Beispiel in dem Sprichwort aus: „Niemand ist eine Insel“. Was immer ihr tut, wirkst sich auf alle/s Andere/n aus und erzeugt Energie-Ebenen, die andere Seelen kraftvoll beeinflussen können.

Wir kommen nicht zu euch, um zu „predigen“, sondern auf der Erde herrschen Zustände, die geändert werden müssen, wenn ihr auf den Aufstieg vorbereitet werden wollt. So Viele unter euch blicken um sich nach Führung, und sie ist es, die wir euch geben können; aber ihr müsst selbst herausfinden, was eure Suche nach Wahrheit zufrieden stellt –, was sich aber auch noch wieder verändern kann, sobald euer Bewusstsein sich noch weiter ausdehnt. Aus diesem Grunde mag der Weg einer anderen Seele nicht notwendigerweise dem euren entsprechen; ihr solltet aber auch keine Schwierigkeiten damit haben, euren eigenen Weg zu finden. Wenn euer Weg sich richtig anfühlt, wird euch dies immer dienlich sein; tappt aber nicht in die Falle, zu starr an euren Überzeugungen festzuhalten, sondern lasst Raum für Veränderungen. Ihr werdet herausfinden, dass Wissen und Begreifen weitaus mehr Raum für Expansion lassen als ihr möglicherweise glaubt, solange ihr noch in den niederen Schwingungen existiert. Räumt die Tatsache ein, dass es noch lange dauern wird, bis ihr alles kennt, was es gibt.

Ihr mögt fragen, warum denn wir in unsere Evolution schon so weit fortgeschritten sind, und darauf können wir antworten, dass wir als Mitglieds-Zivilisationen der Galaktischen Föderation bereits aufgestiegen sind. Doch auch wir entwickeln uns noch immer weiter – und das so lange, bis wir spüren, dass wir Eins sind mit der Quelle All Dessen Das Ist. Es spielt keine Rolle, wer ihr seid oder wie ihr das Leben betrachtet, – auch ihr werdet euch immer weiter entwickeln durch die Erfahrungen, die jede Lebenszeit für euch bereithält. Ihr mögt zwar zu unterschiedlichen Zeiten in unterschiedliche Richtungen gehen, aber Fakt ist, dass das Endresultat euer Fortschreiten in Richtung LICHT sein wird. Auch mögt ihr vorübergehend wählen, noch ein wenig in eurer derzeitigen Dimension auszuharren, aber das bedeutet nicht, dass ihr euch nicht trotzdem weiterentwickelt. Ihr könnt zu jeder Ebene zurückkehren, die ihr im Interesse eurer benötigten Erfahrungen zu betreten wünscht. Aber das ist dann für gewöhnlich auch keine Entscheidung, die ihr alleine trefft, sondern eure Mentoren und Geistführer werden euch dabei behilflich sein

In Wirklichkeit verläuft das Leben recht geordnet insofern, als jede/r Einzelne ihren/seinen eigenen Lebensplan hat, der jedoch wiederum in Interaktion zum übrigen ganzen steht. Die Gesetze des Universums gelten für Jeden unter euch, und da wirkt sich in hohem Maße die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung aus. Ihr mögt diese zwar vielleicht nicht wissentlich anwenden, doch wenn ihr dies tut, kann es für euch nur von Vorteil sein. Ursache und Wirkung sind real, und deshalb tragt ihr Verantwortung für jede eurer Handlungen. In der Tat seid ihr auch verantwortlich für eure Gedanken und Worte, die ihre eigene Energie in sich tragen, abhängig von eurer Absicht, die dahinter steht. So wahrt Sorgfalt, ihr Lieben, und denkt, bevor ihr handelt, und prüft, ob ihr im Begriff seid, einer anderen Seele in irgendeiner Weise zu schaden. Es klingt zwar ziemlich hart, so selbst- beherrscht zu sein, da ihr eher dazu neigt, ohne Nachdenken zu handeln, aber ihr könnt es, wenn ihr euch innerlich darauf einstellt und dazu entschließt. Lebt vom Herzen her, dann wird LIEBE euch in allem begleiten, was ihr tut und sagt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich stele fest: in der Zeit, die wir gemeinsam verbracht haben, ist zwischen uns viel geschehen. Wir haben die Entwicklung eurer Bewusstseins-Ebenen verfolgt, wie sie sich immer weiter ausgedehnt haben, während wir euch in eurem spirituellen Verstehen weitergeholfen haben. Und im Ergebnis sind wir euch nun viel näher, was unsere künftigen Aufgaben sehr viel leichter macht.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 25 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.