Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 13. Oktober 2017



Mike Quinsey – 13. Oktober 2017

Mike Quinsey

Vorwort von Mike Quinsey:

„Kürzlich las ich Kryons Botschaften, die zweifellos die informativsten Botschaften über die gegenwärtige Zeit sind und dabei auch die vor uns liegenden nächsten Jahre bedenken. Sie konzentrieren sich oft auf die Veränderungen, die sich seit dem Ende des letzten Zeitalters (2012) vollzogen haben, sowie auf die vielen weiteren Veränderungen, die noch kommen werden, einschließlich des Wegs in den Aufstieg. Die Botschaften eindeutig klar, dass wir buchstäblich vergessen müssen, was uns vor 2012 gesagt wurde, denn ein neues Paradigma hat begonnen, das viele Wahrheiten offenbart, die uns bisher vorenthalten worden waren. Für mich erscheint es völlig klar, dass wir jetzt das haben, was ihr als „einmalige Chance“ bezeichnen würdet, sich vom bisherigen Weg zu distanzieren und neue Wege zu gehen, wenn wir den Wunsch hegen, uns in höhere Dimensionen weiterzubewegen und die niederen Schwingungs-Ebenen und die Notwendigkeit der Re-Inkarnation hinter uns zu lassen. Unter diesem Aspekt fasse ich hier nun Auszüge aus Kryons jüngsten Botschaften zusammen, die sich auf das „Ureigenste“, das „Angeborene“ beziehen, eine Betrachtungsweise, die für Viele unter euch möglicherweise noch neu ist. Es ist wichtig, dass ihr versucht, euer Denken an dem auszurichten, was erforderlich ist, um dem neuen Pfad in die höheren Schwingungs-Ebenen folgen zu können.“

<<<<<>>>>>

Auszüge Kryons Botschaften bezüglich des Ureigensten – Angeborenen – „KRYON 2017“.

Informationen, wie man seine Körperzellen zur Selbstheilung anregt.

– Das „Ureigenste – Angeborene“ –

Dein „zweites Gehirn“ in „Quantum-Synchronizität“.

Das Angeborene ist auf geistig-spirituelles Überleben hin programmiert. Das Ureigenste kommt aus dem Innersten eines Jeden unter uns. Jedes einzelne „Ding“ kommt vom Gott in uns. Spontane Vergebung geschieht durch das Angeborene; sie funktioniert jedoch nicht, wenn es sich um eine negative Reaktion handelt. Das Ureigenste, Angeborene strebt nach allem, was gut für uns ist und sich gut anfühlt. Das Angeborene ist mit dem Höheren Selbst und der Akasha-Chronik des Menschenwesens verbunden. Euer Gehirn hält euch lebendig.

Sprecht laut die folgende Affirmation: „Heute will ich die Dinge loslassen, die nicht funktionieren oder mich daran hindern, weiter voranzukommen“. Und sprecht: „Ich lasse alles los, was zwar definiert, was ich bin – aber nicht 'erhaben', 'großartig' ist für meinen Körper“, – oder sagt zu eurem ureigensten Selbst laut: „Ich lasse heute alle Dinge in meiner Akasha-Chronik los, die mich davon abhalten, mein Großartigkeit zu erkennen.“ Die Wissenschaft entdeckt allmählich, dass Körperzellen die Fähigkeit haben, „hinzuhören“ und dass die Körper-Chemie vom Bewusstsein erschaffen wird. Ihr habt die Möglichkeit der freien Wahl, und das ureigenste Selbst weiß dies und wartet auf eure Instruktionen. Euer ureigenstes Selbst weiß alles über eure vergangenen Lebenszeiten, und es wird alles tun, was ihr ihm sagt; aber ihr müsst es laut aussprechen.

Euer ureigenstes Selbst ist keine 'Gehirnfunktion' – und es ist nicht 'zentralisiert'; es ist euer „Weises, Ureigenstes Körper-Selbst“. Dieses Ureigenste, Angeborene Selbst ist ein Energie-Kraftfeld, – eine Körper-Weisheit – überall dort, wo DNA existiert; es ist auf diesen Körper eingestimmt und hält euch lebendig. Es ist der 'Regulator' dessen, was ihr benötigt. Es ist mit dem Höheren Selbst verbunden. Der physische (materielle) Körper wird vom Gehirn kontrolliert, und die Intuition ist die Brücke zum ureigensten Selbst, und eines Tages werdet ihr eure eigene „medizinische Versicherung“ sein; dann werdet ihr nicht nur wissen, was in eurem Körper – sonder auch in eurer Akasha-Chronik vor sich geht. Das „Ureigenste“ ist auf spirituelles Überleben programmiert, und es ist intelligent und weiß, was ihr braucht. Die vorrangige Direktive des Ureigensten ist, alles nur Mögliche dafür zu tun, dass ein Erwachen in euch stattfinden kann. Das schließt das spirituelle Überleben ein und alles was damit verbunden ist und dafür sorgt, dass ihr auf jede nur mögliche Weise weiterkommt und erwacht, und dass die Menschheit insgesamt fähig wird, die Brücke zu überqueren und sich in einen erwachten planetaren Status hinein zu bewegen. Das ist spirituelles Gewahrsein; es ist das, wofür das Ureigenste steht; und in diesem Prozess überquert dieses angeborene Ureigenste die Brücke – zusammen mit seiner 'Körper-Chemie'; und in sehr vielfältiger Weise ist dieses angeborene Ureigenste auch verantwortlich für spontane Vergebung.

Wie könnt ihr erreichen, dass eine Krankheit über Nacht verschwindet; wie ist es möglich, dass der physische Körper reagieren und sich über Nacht selbst reinigen kann von etwas, das unausgeglichen ist? Wie kann Gewebe über Nacht in beschleunigtem Tempo wachsen, sodass es (am nächsten Morgen) sichtbar ist? Damit habe ich euch Beispiele genannt, die im Krankenhaus immer wieder überprüft und auch geröntgt werden. Ihr könntet sagen: „Es ist ein Wunder“. – Nein, es ist das Ureigenste Angeborene – jene Kraft, die ihr in euch tragt. Wenn dieses Angeborene beginnt, eine Brücke zum körperlichen (physischen) Selbst des Menschen-Wesens, wie ihr es kennt, zu bauen, verschwindet es, und das andere körperliche Selbst, was dann an seine Stelle tritt, wird ein langes Leben haben und sich sogar selbst reparieren können – bis dahin, dass sogar verlorene Gliedmaßen wieder von neuem wachsen. Dies war der eigentliche Weg, wie er ursprünglich entworfen worden war, und das, meine Lieben, dürfte für euch Sinn machen. Euer Ureigenstes ist euer 'zweites Gehirn'; es reagiert auf Akupunktur – und alles verändert sich – ausgenommen die Große Zentral-Sonne. Über euer Ureigenstes gewinnt ihr auch Attribute aus euren vergangenen Lebenszeiten zurück. Es kann in euch dringen und jene Dinge wieder zum Vorschein bringen und sie eurer zellularen Struktur einfügen. Euer angeborenes Ureigenstes kennt euch; so baut eine Brücke zwischen eurem menschlichen Bewusstsein und eurem Ureigensten. Ihr könnt eure eigene intuitive medizinische Eingebung werden. Dann wird sich Alles verändern, und ihr werdet wissen, dass ihr nicht von der Erde stammt – sondern aus der Großen Zentralen Sonne. Das Ureigenste erzeugt Empfindung und kann jede Zelle in eurem Körper verändern. Da wird das Karma durch den Schleier weiter-gezogen – eine Energie unerledigter Dinge. Ihr werdet das Ureigenste jetzt neu programmieren müssen, da das alte Paradigma beendet ist; bittet deshalb euer Ureigenstes, euer Karma freizugeben, loszulassen.

Homöopathie = angeborenes, ureigenstes Gewahrsein.

Homöopathie ist nicht wissenschaftlich; es erfordert lediglich eines geringfügiges Heilmittel, das auf jeden Einzelnen und dessen Beschwerden abgestimmt ist; eure Biologie ist so beschaffen, dass sie auf das „hört“, was ihr sagt. So ein homöopathisches Heilmittel ist speziell auf dich abgestimmt, und dein Körper folgt deinen Instruktionen; es ist ein System, das funktioniert, und Millionen wenden es an. Das Ureigenste sieht eure Intention, – und über das angeborene Gewahrsein vollzieht sich Heilung. Dies ist Bestandteil des Neuen Menschen, und in jedem einzelnen Menschenwesen existiert ein solches wunderbares System, das auf das reagiert, was ihr ihm vermittelt. Das ist 'Chemie' in ihrer besten Form, und euer Körper steht bereit, zu helfen. Sie existiert in der DNA – und sie ist verbunden mit dem Ureigensten, mit eurer Akasha-Chronik und mit eurem Höheren Selbst. Das angeborene Ureigenste wünscht, was gut für euch ist. Es ist ein wunderbares System des Gewahrseins. Langsam aber sicher werdet ihr allmählich entsprechende Veränderungen erleben, – und ihr werdet wissen, dass es funktioniert!

Erneuert euren Körper; sagt ihm, dass er „alles Ungeeignete loslassen soll – zugunsten der Schönheit des Ich Bin“; – und sprecht die Affirmation: „Heute will ich alle ungeeigneten Dinge loslassen“, – und: „Ich lasse alles los, was mich davon abhält, weiter voranzukommen”, – und: „Ich lasse alles los, was mir einreden will, wer ich sei“, – und „Ich distanziere mich von Informationen, die nicht 'magnetisch' sind für meinen Körper“, – und „Ich trenne mich von allem oder allen Dingen in meiner Akasha-Chronik, die mich aktuell davon abhalten, mich großartig zu fühlen“. Experimente in der Wissenschaft zeigen, dass alle Körperzellen auf euer Bewusstsein hören.

Dank an Kryon (durch Lee Carroll) für diese erleuchtende Information!

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org














Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 November 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen