Mike Quinsey – 10. August 2018 (Deutsche Übersetzung)
Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 10. August 2018



Mike Quinsey – 10. August 2018

Mike Quinsey

Es gibt sehr vieles, auf das ihr euch freuen könnt, und wir haben euch schon viele Hinweise gegeben, die euch eine Vorstellung von der Richtung vermitteln, in die ihr euch bewegt. Immer wieder haben wir euch darüber informiert, dass die alte Energie tot ist und dass ihr nicht länger an deren Diktate gebunden seid sondern relative Freiheit habt, euren eigenen Pfad in den Aufstieg zu wählen. Daraus folgt, dass die Dinge sich den Aktivitäten auf der Erde gemäß entwickeln, auch wenn hier noch einmal eine bekräftigende Ermutigung ausgesprochen wird, die euch in der richtigen Richtung halten soll. Aus dem offenkundigen Chaos und der Unsicherheit heraus, die zurzeit noch existieren, entwickeln sich die Veränderungen, die die Basis für eine neue Perspektive auf die Dinge schaffen – mit der Aussicht, immerwährenden Frieden auf Erden zu erreichen.

Diesen vollkommenen Frieden könnt ihr natürlich nicht „über Nacht“ erreichen, denn es gab und gibt immer noch vieles, was dieser Zielsetzung erst noch Auftrieb geben muss. Seid jedoch versichert, dass, obwohl es schwierig war, die Dunkelkräfte und deren Lakaien zu vertreiben, gute Fortschritte gemacht werden, sodass die Dinge schließlich 'an ihren Platz rücken' ab dem Zeitpunkt, wenn die Währungen neu bewertet worden sind. Vieles vollzieht sich außerhalb eures Blickfelds, und aus vielen Gründen wird es bisher geheim gehalten, denn die Dunkelkräfte sind noch überall; aber nicht alle unter ihnen sind eine Gefahr für die Pläne zu eurer Befreiung.

Zur Überraschung vieler Menschen ist Präsident Trump immer noch im Amt, und zwar deswegen, weil er Veränderungen bewirkt, die für die Zukunft notwendig sind – und nicht allein für die Zukunft der USA sondern die der gesamten Welt. Das mag angesichts des Augenscheins nicht der Fall sein, und manche seiner Entscheidungen haben viel Besorgnis ausgelöst. Doch wenn die Menschen eines Tages auf seine Amtszeit zurückblicken, werden sie zugeben, dass er mitgeholfen hat, die notwendigen Veränderungen in Gang zu bringen, die für die Welt von Vorteil sind. Einige darunter haben nicht unbedingt einen positiven Eindruck hinterlassen, aber ihr müsst den Entwicklungen genügend Zeit einräumen, damit sie wertgeschätzt werden können. Große Veränderungen erzeugen fast immer auch zahlreiche Einwände, und das wird so lange so bleiben, bis die vollständigen Auswirklungen gerecht beurteilt werden können.

Macht euch klar, dass die Anordnungen jener, die mit immenser Macht und großen Reichtümern umzugehen haben, jetzt Unterstützung erhalten von unsichtbaren Kräften, die ein vollständiges Bild von der Zukunft haben und ihren Einfluss nutzen, um die Menschheit zu lenken. Wie immer liegt die abschließende Entscheidung bei euch selbst; stellt also sicher, dass die richtige Leute an der Macht sind, die euer Wohlergehen im Sinn haben – und nicht ihre Selbstverherrlichung. Im zurückliegenden Zeitalter dienten viele Amts-Ernennungen nur dem Ziel, persönliche Habgier und Macht zu unterstützen. Doch diese Zeit ist nun vorbei, und die besten Leute werden diejenigen sein, die während ihrer Amtszeit in der Lage sind, euch in eine neue Ära der Freude und des Glücks zu führen. Die Zukunft ist hell strahlend und daraufhin geplant, euch eine Lebensweise zu ermöglichen, auf die ihr ein Anrecht habt – und zwar ohne Bedrohung durch Kriege.

Seid versichert, dass jede Seele bis zu einem gewissen Grad Einfluss auf die Entwicklung der Zukunft hat. Es handelt sich dabei um eine kollektive Energie, die eine Auswirkung hat, die weitaus stärker ist, als ihr euch vielleicht vorstellen könnt, und diese Energie wird mit fortschreitender Zeit immer positiver. Sie hat sich bereits über den Einfluss des Kriegs hinaus erhoben, auch wenn gewisse Leute mit Eigeninteressen in der Hoffnung auf einen dritten Weltkrieg immer noch Waffen verkaufen – normalerweise an beide Seiten. Seid versichert, dass durch die Alt-Vorderen, die eure Fortschritte überwachen, verfügt worden ist, dass dies nicht erlaubt sein wird. Ihr müsst nur eine kurze Zeit zurückblicken, von der euch bekannt ist, dass die Raketen-Silos auf Alarmstufe Rot programmiert waren in Bereitschaft, ihr Nuklearwaffen zu entfesseln, – dass diese dann jedoch funktionsunfähig gemacht worden sind. Das ist mehr als einmal der Fall gewesen – und hoffentlich ist diese Botschaft nun tief genug bei euch eingesickert, dass klar ist, dass ein Atomkrieg nicht mehr zugelassen werden wird – nie wieder!

Menschen haben die Angewohnheit, außerhalb ihrer selbst nach Gründen zu suchen, wenn etwas schiefläuft, und in der Tat hängen ja auch nicht alle Probleme mit eigenen Aktivitäten zusammen. Einige Probleme werden den Menschen jedoch aufgrund früherer Handlungsweisen noch einmal vor Augen geführt, weil sie einer karmischen Klärung bedürfen. Wenn ihr euch also fragt, was ihr getan haben könntet, dass ihr gewisse Probleme 'verdient' habt, macht euch klar, dass nichts von Bedeutung euch 'zufällig' zustößt. Die Umstände mögen zwar einen solchen Anschein erwecken, doch jene Wesenheiten, die das Karma organisieren, müssen die Gelegenheiten nutzen, zu denen es zustande kommen kann. Oft bezieht das auch andere Menschen mit ein, und da ist es nicht einfach, diese Menschen zu diesem Zweck alle zusammenzubringen. Einige Situationen sind derart verwickelt, dass ihr kaum glauben mögt, dass sie im Voraus arrangiert sein könnten.

Dennoch ist dies der Fall, und zwar so weit, dass der Ausgang des Geschehens die noch zu lernenden Lektionen erfüllt. Man könnte es so ausdrücken, dass eure Geistführer sogar „Überstunden machen“, um sicherzustellen, dass euer Karma bereinigt ist. Eure Weiterentwicklung hängt davon ab, wie weit ihr eure Lebens-Lektionen gelernt habt, und falls ihr beim ersten Mal versagt, werden sie wiederholt, bis ihr sie gelernt habt. Macht euch klar, dass Karma von einer Lebenszeit zur nächsten mitgenommen werden kann, manchmal aus dem Grund, weil ihr beim nächsten Mal fähiger seid, damit klarzukommen. Ein sensibler Punkt wäre da zum Beispiel die Beendigung einer Beziehung, und sogar das ist im Voraus geplant, wenn dabei von allen dabei Beteiligten die notwendigen Lektionen gelernt werden. Die 'Message' dahinter ist, dass ihr eure Lebens-Erfahrungen ernstnehmen und euer Bestes dafür tun solltet, aus ihnen zu lernen; dann werdet ihr diese Erfahrungen nicht noch einmal durchmachen müssen.

Auch wenn ihr bisher schwerwiegend zurückgehalten wurdet, werdet ihr auf lange Sicht „den Anschluss nicht verpassen“, denn sobald die Dunkelkräfte sich nicht länger störend in eure Weiterentwicklung einmischen können, werden bisher zurückgehaltene Erfindungen und fortschrittliche Entwicklungen frei-gegeben. Das wird in einer Weise geschehen, dass ihr nicht überfordert seid sondern die Möglichkeit habt, euch auch persönlich mit neuen Dingen vertraut zu machen. Ohne Frage werdet ihr bald einfachere und schnellere Formen des Reisens übernehmen; auch die ständige Verfügbarkeit von Dingen des täglichen Lebensbedarfs kommt da hinzu. Es wird eine Zeit kommen, das werdet ihr die Macht und das ausreichende Wissen besitzen, alle eure Bedarfsgüter kraft eurer Gedanken herstellen zu können.

Das Reisen wird sich „so gut wie augenblicklich“ – ohne großen Zeitverlust vollziehen, in vielen Fällen etwa als das Betreten einer Kabine, die ihr auf euer Ziel hin programmiert, und wenn ihr wieder aussteigt, werdet ihr am Zielort angekommen sein. Das Erwähnen dieser Fortschritte soll euch klarmachen, dass die (mit dem Reisen verbundenen) bisherigen Probleme dann hinter euch liegen werden. Mit dem erweiterten Lebensumfeld und der Fähigkeit, euren Körper in seinem jugendlichen Zustand zu erhalten, werdet ihr reichlich Zeit haben, euch eures Lebens in den höheren Schwingungs-Ebenen in seiner ganzen Fülle zu erfreuen. Und nicht zuletzt wird auch das Reisen außerhalb eures Sonnensystems möglich sein. All diese Dinge kommen zum richtigen Zeitpunkt, und nichts wird dann eure Entwicklungs-Fortschritte mehr stören dürfen.

Indem ihr euren Fokus auf das ausgerichtet haltet, was die Zukunft bringen wird, helft ihr mit, euch dieser Zukunft noch schneller zu nähern. Das wird auch eure Gedanken vom vergangenen Zeitalter weglenken und euch die Schwierigkeiten und Probleme vergessen lassen, mit denen ihr jahrtausendelang konfrontiert wart. Es macht dann keinen Sinn mehr, euch mit euren einstigen Erlebnissen und Erfahrungen aufzuhalten. Das Wichtige an ihnen ist, dass ihr aus ihnen gelernt haben werdet und sie nicht mehr benötigt.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst –, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org














Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 21 August 2018 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen