Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, July 7, 2010

SaLuSa, July 7, 2010

Fühlt ihr euch ruhig und gelassen inmitten dessen, was so überall um euch herum vor sich geht? Immerhin sind dies jetzt recht anstrengende Zeiten. Aber wenn ihr euch darüber erheben könnt, ist das der beste Weg, mit den Drangsalen fertig zu werden, die diese mit sich bringen. Anders als in früheren Jahren wird jetzt alles, was auch immer geschehen mag, nur vorübergehende Auswirkungen auf euch haben, denn es wird rasch übertroffen werden von positivere Aktionen, die unternommen werden. Es wird eindeutig eine Weichenstellung geben, ab der das LICHT wieder zur vorherrschenden Kraft auf Erden werden wird. Ihr bringt immer mehr LICHT zur Erde, ihr Lieben, das den Pfad zur Vollendung beschleunigt mit all den Veränderungen, die dies mit sich bringt. – Wir kommen kaum daran vorbei, die Öl-Pest zu erwähnen, der vielen von euch große Sorgen macht. Sie kann eure Küsten-Regionen bedrohen, was im Kontext der Größe der Erde zwar vielleicht ein „relativ kleiner“ Vorfall sein mag, aber als aktuelles Thema hat er sich über die ganze Welt verbreitet und viele, viele Menschen betroffen gemacht. Er hat die Gefahren menschlichen Handelns deutlich gemacht und damit die schreiende Notwendigkeit, die Vergewaltigung und Verschmutzung der Erde endlich zu stoppen! Oft bedarf es (/leider!) /einer Bedrohung dieses Ausmaßes, um die Menschen hinsichtlich der drohenden Möglichkeit wachzurütteln, dass der „Fallout“ einer derartigen Öl-Pest sich immer weiter ausbreiten kann.

Je mehr die Macht des Volkes genutzt wird, um Veränderungen in Gang zu bringen, desto wahrscheinlicher ist der Erfolg, dass entsprechend gehandelt wird. Eure Staatsführer sind sich durchaus dessen bewusst, dass in den meisten Ländern die Stimmung in Richtung des Wandels tendiert, und dass den Menschen klar ist, dass es an der Zeit ist, im Interesse des Volkes zu handeln. Und deshalb wird ein neuer Typus von Staatsführern hervortreten, dem das Interesse des Volks am Herzen liegt, und die Dunkelmächte werden nicht in der Lage sein, zu verhindern, dass diese auch wirklich gewählt werden. Es werden faire und ehrliche Wahlen gefordert werden, und entsprechend werden Schritte eingeleitet werden, betrügerische Abstimmungs-Ergebnisse zu eliminieren. Ihr werdet erfahren, dass die meisten der jüngst zurückliegenden Wahlergebnisse „zurechtgebastelt“ wurden, um sicherzugehen, dass die Marionetten der Dunkelmächte „gewählt“ werden. All das wird sich nun am Beginn einer neuen Periode im Leben der Menschheit notwendigerweise ändern und zu mehr Ehrlichkeit und freigiebigem Austausch führen. In allen Facetten eures Lebens muss Spiritualität zum Ausdruck kommen, wenn ihr eine Gesellschaft haben wollt, die einander mit Liebe und Respekt behandelt.

Die Dinge, denen ihr eure Kraft gebt, werden aufblühen und Früchte tragen, und wenn ihr die Absicht habt, eine neue Lebensart zu erleben, die freudvoll und glücklich ist, wird sich diese manifestieren. Das ist in der Tat das, was jetzt geschieht, da bereits so viele Seelen sich ins LICHT erhoben haben und zu diesem Zweck die notwendigen Energien herabholen. So befindet ihr euch jetzt praktisch in einer Situation, in der ihr in zwei Welten gleichzeitig lebt, – der einen, die euren Wünschen und Zielen nicht länger dienlich ist –, und der anderen, die eure Herzen mit jener Verheißung berührt, die ihr euch alle nur wünschen könnt. Ihr trefft die Wahl, welche von beiden sich euch öffnen soll, und es wird jegliche Anstrengung unternommen, auch jene aufzuwecken, die noch darum kämpfen, LICHT in ihr Leben zu bringen. Glaubt uns: es gibt nicht eine Seele, die dazu verdammt wäre, weiterhin in den niederen Schwingungsbreichen belieben zu müssen. Chancen, aufzusteigen, sind für euch alle da, aber ihr müsst sie schon wahrnehmen; das ist eure persönliche Entscheidung.

Eure Courage als Menschen angesichts von Missgeschicken ist legendäre, und eure Geschichte ist im gesamten Universum bekannt. Die Erde ist in dieser Hinsicht ein ganz besonderer Ort, da sie mit bösen Vorahnungen aufgewartet hat, aber tapfere Seelen blieben standfest und haben gelernt, Dinge zu meistern, mit denen sie konfrontiert werden. Mit der Serie eurer sich fortsetzenden Lebenszeiten seid ihr zu unschlagbaren „Kriegern” geworden. Euer Schutzschild war das LCIHT, das ihr zusammen mit dem Schwert der Freiheit in euren Händen mit euch getragen habt. Und deshalb können wir euch in positivem Sinne berichten, dass ihr den Kampf zwischen Finsternis und LICHT bereits gewonnen habt. Daher könnt ihr euch nun in Richtung Aufstieg auf den Weg machen, denn die letzten Tage der Dunkelmächte sind gezählt, und sie können euren Vorwärtsmarsch nichts länger aufhalten. Zwar mögen sie das versuchen, aber ohne Erfolg, und ihr werdet diese Versuche beiseite fegen. Wir von der Galaktischen Föderation werden auf eurem gesamten Nachhausweg bei euch sein, und unsere Anwesenheit wird euch jede Unterstützung darin geben, dass ihr eure Bindungen an alles, was der Vergangenheit angehört, durchtrennen könnt. Ihr schafft ein neues Paradigma, das einen sanften Übergang von der einen Welt in die andere garantiert. Veränderungen verwirren die Menschen oft, aber das, was da kommt, wird euch in Entzücken versetzen, denn es erfüllt die Verheißungen, die euch gemacht worden sind.

Gewiss spürt ihr die Beschleunigung der Zeit jetzt mehr als je zuvor, und es wird offensichtlich, dass der Übergang in die höheren Dimensionen rapide herannaht. Euer Aufstieg ist das wichtigste Ereignis von allem, und was zurzeit vor sich geht, ist spezifisch darauf angelegt, eure Fortschritte in dieser Richtung zu beschleunigen. Einfach ausgedrückt: wir müssen uns von dem Alten befreien, um den Weg für das Neue freizumachen, und unsere Beteiligung wird offensichtlicher werden, während die Wochen vergehen. Vieles geschieht hinter den Kulissen, und wir befinden uns nicht immer in der Position, sofort Informationen darüber herausgeben zu können. Es reicht, zu sagen, dass wir alles Geschehen auf der Erde sehr genau beobachten, und wie immer werden wir unseren Part spielen, die Dunkelkräfte in ihrem Handlungsspielraum einzuschränken.

So wie Einzelpersonen ihren eigenen Lebensplan haben, trifft dies auch auf die Menschenrasse als Einheit zu – mit einem Lebensplan, der sich aus deren kollektivem Bewusstsein ergibt, das sie im Laufe von Jahrtausenden entwickelt hat. Aufgrund eures freien Willens hätte euch auch dieses kollektive Bewusstsein auf einen anderen weg führen können als dem, auf dem ihr euch jetzt befindet. Denn wie im Falle eurer früheren Zivilisationen hättet ihr auch noch weiter auf dem finsteren Weg in die Zerstörung schliddern können. Mit eurem Willen, euch höher zu entwickeln, habt ihr jedoch abgewendet, was leicht zu einer weitern Katastrophe hätte führen können. Die Kräfte des LICHTS sind jetzt auf der Erde so gut etabliert, dass es keine Rückkehr in die Finsternis mehr geben kann, die das LICHT verhüllt hatte.

Himmlische Wesenheiten mit hoher Macht kennen eure Zukunft und geleiten euch dorthin, – eine Zukunft, in der es um das Bereisen der Dimensionen des LICHTS geht. Das Leben auf Erden hat euch bis in den letzten Abschnitt dieses Zyklus hinein von Kontakten mit anderen Zivilisationen isoliert. Jetzt beginnt ihr zu begreifen, dass das Universum von Leben nur so wimmelt. Ihr wurdet nach und nach vertraut gemacht mit Wesenheiten wie uns, die wir euch auf eurer Reise begleitet haben. Es war ein geplantes Programm, euch mit unseren Raumfahrzeugen vertraut zu machen und eure natürliche Neugier auf die Intelligenz hinter ihnen zu wecken. Es war nicht einfach, euch zur Wahrheit über uns hinzuführen, denn eure (irdischen) Informations-Quellen haben dieses Thema vernebelt und euch mit Falschinformationen gefüttert. Glücklicherweise ist euer Geist hinsichtlich der Riesigkeit des Weltraums und das Leben außerhalb der Erde aufgewacht. Euer Mond und der Mars sind euch jetzt als Himmelskörper bekannt, die ebenfalls Leben auf sich getragen haben, so wie ihr es versteht, und sie werden in der Tat noch immer von unterschiedlichen Außerirdischen als Stützpunkte genutzt. Ihr werdet über diese Dinge noch mehr lernen, und der Beweis für die bereits bekannte Wahrheit wird auch euch gegenüber erbracht werden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin sehr erfreut, dass unsere Mission sich dem Moment der Erfüllung nähert, sodass wir euch und eure wunderschöne Erde endlich offen besuchen können.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge