Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, August 3, 2011

SaLuSa, August 3, 2011



Lasst euch von niemandem eurer Vertrauen in die Zukunft nehmen, – von der so viele verschiedene Versionen kursieren. Haltet euch an jene Version, die mit eurem Verständnis in Resonanz ist; sehr bald werdet ihr Geschehnisse erleben, die die Richtung weisen, in die sich eure Zivilisation bewegt. Seid aber nicht allzu starr in eurer Einstellung sondern akzeptiert Veränderungen, wenn ihr könnt, die durchaus im Einklang mit eurem Verständnis sein können, und räumt für euch ein, dass sie zu geschehen haben. In der nicht allzu fernen Zukunft wird Alles klar werden und zum Zusammenfinden gleich gesinnter Menschen führen. Als Alternative zum Aufstieg werden manche Menschen wahrscheinlich in einer Art Schwebezustand verharren, um eine Situation zu vermeiden, die Furcht einflößend sein könnte. Wie auch immer ihr die Endzeiten wahrnehmt, – es ist wichtig, ein Ziel vor Augen zu haben, auf das ihr hinarbeitet. Die gegenwärtig unvermeidliche Schlussfolgerung ist, dass eure Zivilisation zerfällt, und eure Staatsführer können die großen Veränderungen nicht erkennen, die da notwendig sind, um die Dinge in Ordnung zu bringen, oder sie wollen diese gar nicht erst in Betracht ziehen. Einigen Politikern muss für ihre Einsicht durchaus Beifall gezollt werden, aber sie sind zu Wenige, um in der Lage zu sein, jene Massen zu beeinflussen, die sich ohne Rücksicht auf die Situation nur einer bestimmten Parteilinie unterwerfen.

Wir sind uns jedoch sehr wohl all jener Seelen bewusst, die sich dafür engagieren, zum Wohle Aller einen Wandel herbeizuführen, und ihre aufrichtige Absicht wird sie schließlich an die vorderste Front bringen. Sie haben präzise in dieser jetzigen speziellen Zeit inkarniert, und ihre Fähigkeiten und ihr spiritueller Wunsch, das Beste für die Menschheit herauszuholen, werden nicht nutzlos vertan werden. Sie warten ihren Zeitpunkt ab und wissen intuitiv, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis sie zum Handeln aufgerufen werden. Ihr Lieben: Ihr Alle seid in dieser Zeit jetzt hier, weil es eine wichtige Periode in eurer Evolution ist, doch nicht alle unter euch haben eine Schlüsselstellung hinsichtlich der letzten Wegstrecke bis zum Aufstieg. Die meisten unter euch sind faktisch einfach dafür hier, dass sie die Lichtseite vertreten und das LICHT verbreiten, wo immer sie sind. Wenn ihr euch fragt, was ihr tun könnt, um mitzuhelfen, ist das eigentlich alles, was ihr tun müsst; es wird helfen die Schwingungen auf der Erde anzuheben. Folgt eurer Intuition, und wenn es sich für euch so ergibt, dass ihr mit einer eurer Fähigkeiten dienlich sein könnt, die anders geartet ist als bei Anderen, könnt ihr sicher sein, dass ihr darauf hingewiesen werdet. Übt beruhigenden Einfluss aus, wenn Andere die Ängste betonen, und helft ihnen, dass sie eure Sichtweise dahingehend teilen, dass alles gut werden wird.

Wenn wir, die Galaktische Föderation, offiziell bei euch anerkannt werden, – was schon für sich genommen helfen wird, die Hoffnungen der Bevölkerung zu erhöhen, – dann wird naturgemäß klar werden, warum wir in eure Nähe rücken; und die Stimmung wird sich sehr erhöhen, wenn erkennbar wird, dass wir kommen, um euch den Weltfrieden zu bringen. Das ist natürlich erst der Anfang, denn wir haben eine Menge zu tun mit den Vorbereitungen dafür, die Erde zu reinigen. Und es wird zudem eine geschäftige Zeit werden, dafür zu sorgen, dass jede Seele die Tragweite dieser Endzeiten begreift. Diese Aufgabe liegt jedoch gut im Rahmen unserer Fähigkeiten, und es wird regelrechte Programme dafür geben, euch alle Details der Optionen zu vermitteln, die euch offen stehen. Euer freier Wille ist dabei berücksichtigt, denn ihr seid souveräne Wesen, und so werden euch die Fakten einfach zu eurer Information vorgelegt. Die letzte Wahl liegt immer bei euch selbst, was eure geistig-spirituelle Weiterentwicklung betrifft.

Blickt über die derzeitigen Probleme eurer Welt hinaus; sie sind nur vorübergehender Natur, und sie werden den Weg freimachen in das Neue Zeitalter, das euch in die höheren Dimensionen befördern wird. Das ist eine ganz natürliche Form des Voranschreitens, denn Alles strebt ständig zurück zur QUELLE All Dessen Das Ist. Ihr müsst euch allmählich klarmachen, dass es euer Universum ist, das da aufsteigt, – und deshalb kann eure Erde die zwangsläufige und ersehnte Erhöhung nicht zurückhalten! Sie ist göttlich verfügt, und nichts wird ihren Fortschritt aufhalten, es sei denn, der Schöpfer gäbe eine neue Verfügung heraus. Die Wunder der Evolution sind wahrlich erstaunlich, auch wenn ihr die Größe dessen, was da vor sich geht, möglicherweise noch gar nicht erfassen könnt. Da sind hohe Wesenheiten von immenser Macht an dem beteiligt, was da bevorsteht, und es ist unmöglich, es in Worte zu fassen, um es euch begreiflich machen zu können.

Diejenigen, die nicht aus dem LICHT her denken und handeln, leben jetzt in Angst, da sie sehen, wie die bisherige Welt zerfällt, – anders als ihr, die ihr aus dem LICHT lebt und euch auf alles Bevorstehende freuen könnt. Die zur Dunkelheit tendieren, werden wahrscheinlich noch tiefer im Sumpf versinken und Trost im Trinken und Drogenkonsum suchen. Hoffentlich werden aber dennoch Viele von ihnen ermutigt werden können, zum LICHT hin zu blicken und einen Rückweg in die Normalität zu erstreben, wenn die Wahrheit über uns und den Aufstieg bekannt wird. Sie mögen vielleicht nicht genug dafür tun, ihre Eigenschwingung anzuheben, um aufsteigen zu können, doch jeder Fortschritt, denn sie jetzt schaffen, wird von Nutzen sein, wenn sie ihren nächsten Zyklus beginnen. Es ist nicht die Frage, ob eine Seele irgendeines Gewinns verlustig geht, wenn sie ihr Bewusstsein erhöht. Solange ihr weiter voranschreitet, werdet ihr niemals als Versager gesehen werden, denn eure Fortschritte können so langsam oder so schnell geschafft werden, wie ihr selbst es entscheidet.

Aufgrund der sich rapide nähernden Endzeiten haben viele Seelen gewählt, alle noch verbliebenen karmischen Verstrickungen zu klären. Für Viele ist es daher eine hektische Zeit, besonders für das persönliche Leben. Wenn ihr aufsteigt, wird euer Karma von euch selbst bereinigt sein oder durch das Gesetz der Gnade „abgeschrieben“ sein. Da ihr euch dann auf einer wesentlich höheren Schwingungs-Ebene befindet, auf der Ausgeglichenheit und Harmonie herrschen, gibt es praktisch nichts, womit ihr euch erneutes Karma zuziehen könntet. Auf dieser Ebene werden eure Gedanken und Handlungen ganz natürlich mit den höheren Schwingungen fließen, und die niederen Gedankenformen werden von eurem Bewusstsein geklärt werden. Das ist eine Rückkehr in euren normalen Seinszustand, in dem ihr euch befandet, bevor ihr in die 3.Dimension abgefallen seid.

In der Tat beginnt ihr schon jetzt damit, unerwünschte und unnötige Gedankenformen von euch zu weisen, während ihr mehr LICHT in euch aufnehmt, denn das sind nichtkompatible Gegensätze. Dadurch wird es leichter, mit solchen Problemen fertig zu werden, je weiter ihr in Richtung Aufstieg vorankommt. Das Jahr 2012 werdet ihr mit einer erhöhten Eigenschwingung beginnen, die ein Resultat des „11.11.11“ ist, und danach werden die Veränderungen massiver und rascher aufeinander folgen. Das wird eindeutig ein höchst denkwürdiges Jahr werden, und ihr werdet über die Aktivitäten in unserem Sonnensystem gut informiert sein, denn wir wollen diese Informationen mit euch teilen. Wir behalten keine Geheimnisse für uns und möchten, dass auch ihr in der Lage seid, euch dieses Anlasses mit uns zu freuen. Gegenwärtig werdet ihr immer noch ’im Dunkeln’ gehalten, was viele Angelegenheiten betrifft; aber das wird sich bald ändern. Die Dunkelkräfte sind manchmal naiv und scheinen nicht zu begreifen, dass vor uns nichts verborgen bleiben kann. Falls notwendig, können wir in der Zeit zurückgehen, um eine Sache zu beweisen, – was im Falle eurer Geschichte notwendig werden könnte. Ihr wurdet wahrlich ernstlich irregeführt, und wir werden dafür sorgen, dass ihr alles wisst, bevor ihr aufsteigt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich weiß, dass immer mehr unter euch die Erfahrung machen, dass der Lauf der Zeit sich beschleunigt und dass ihr deshalb weniger Zeit zu haben scheint, eure täglichen Dinge zu regeln. Das hat auch etwas Tröstliches, denn auch die Wochen und Monate verfliegen in halsbrecherischem Tempo. Bevor ihr noch recht wisst, wer ihr eigentlich seid, wird der Aufstieg bereits in Sicht sein.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to subscribe to Mike Quinsey's mailing list and receive his channelings directly, you can do this here (make sure you use the second form, the first is from Nancy Tate).


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.