Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 1.Januar 2016


Mike Quinsey – 1.Januar 2016

Mike Quinsey

Grüße an euch Alle! Seid willkommen in diesem Neuen Jahr, das ein höchst aktives Jahr zu werden verspricht, da 'das Alte' damit zu kämpfen hat, mit den neuen Energien fertig zu werden, die rasch etabliert werden. Das Resultat ist, das viel Verwirrung herrscht – besonders unter denen, die nur das äußere Geschehen wahrnehmen. Vieles geschieht jedoch oft außerhalb eures Wahrnehmungsbereichs, und es bringt allmählich das Neue Zeitalter in die Manifestation, das nun bereits ins vierte Jahr seines Werdens geht. Die noch notwendigen Veränderungen können nicht mehr lange hinausgezögert werden, sondern sie werden mit jedem weiteren Tag kraftvoller. Die Dunkelkräfte versuchen immer noch, die deutlichen Zeichen zu ignorieren, die sie darauf hinweisen, dass ihre Zeit so gut wie vorbei ist. Ihre Möglichkeit, zu diktieren, was (ihrer Meinung nach) mit der Menschen-Rasse geschehen soll, liegt nicht länger im Bereich ihrer Macht, die sich nun sehr schnell immer weiter verringert.

Bald werden neue Ereignisse vor sich gehen, die klar und deutlich die neue Richtung zeigen werden, die ihr geht. 'Das Alte' hat seinen Zweck erfüllt und kann nicht mehr aufrechterhalten werden angesichts des Wandels, der da im Begriff ist, sich zu manifestieren. Die Unruhen überall auf der Welt erwecken den Eindruck, dass sie so erheblich sind, dass sie nicht eingeschränkt werden könnten; doch seid versichert, dass die Galaktische Föderation die Mittel hat, alle Kriegshandlungen zu stoppen. Tatsächlich ist ihnen jetzt mehr Befugnis erteilt worden, einschreiten und direkt aktiv werden zu können. Ihr habt in dieser Zeit jetzt so viel Unterstützung und Schutz, dass ihr euch keine Sorgen darüber machen müsst, wie die Dinge sich entwickeln. Doch auch eure Unterstützung ist jetzt mehr denn je gefragt, um sicherzustellen, dass das LICHT weiterhin kraftvoll und mächtig bleibt, ungeachtet dessen, was um euch herum vor sich geht. Dies sind jetzt so bedeutungsvolle Zeiten, und jeder Einzelne sollte seine höchsten Erwartungen im Blick behalten und sie nicht aus den Augen verlieren.

Manchmal mag es so scheinen, als ob die Dunkelkräfte immer noch die 'Oberhand' haben, aber das liegt daran, dass da bereits Einzelne so viel Chaos anrichten können. Der dahinter stehenden geheimen Regierung wird ihre Macht jedoch rapide aus den Händen genommen, sodass ihr Einfluss und ihre Aktionen erheblich eingeschränkt sind. Schlussendlich werden ihre Aktionen dann gänzlich gestoppt und sie werden von der Erde weggeschafft werden; und dann werdet ihr rasch bemerkenswerte Veränderungen erkennen, und kompletter Frieden wird zurückkehren. Wie bereits Viele unter euch erfahren haben, erhöhen sich die Schwingungen, und es wird ein Punkt kommen, an dem sich der Aufstieg vollziehen wird. Der Aufstieg ist unumgänglich, und dann werden Seelen mit niedrigerer Eigenschwingung noch auf ihrer derzeitigen Ebene weiterexistieren.

Mit dem Aufstieg wird dann die wahre Arbeit erst richtig beginnen, und eure Erde wird die notwendigen Veränderungen durchlaufen, eine Neue Erde daraus entstehen zu lassen, – eine Erde, die dann schließlich keine Anzeichen ihrer einstigen erheblichen Schäden und Zerstörungen mehr aufweisen wird. Mutter Natur wird wieder in ihren schönsten Farben erscheinen, – in einer Schönheit, wie es sie seit Äonen nicht mehr auf ihr gegeben hat. Alles wird frei sein von irgendwelchen Verzerrungen, wie ihr sie jetzt noch um euch herum erlebt; alles Leben wird frohgemut in vollkommener Harmonie zusammenleben. Natürlich wird es seine Zeit dauern, bis sich alle Veränderungen vollständig manifestiert haben; aber ich weiß, dass ihr sie sehr annehmbar und erbaulich finden werdet.

Macht euch bewusst, dass jeder Seele der Aufstieg offenstand, und Allen die darauf hingearbeitet haben, wurde entsprechend Hilfe zuteil. Für diejenigen, die dieses 'Etappenziel' noch nicht erreicht haben, muss dies aber nicht als 'Versagen' angesehen werden. Jede Seele macht in dem Tempo Fortschritte, dass zu ihr passt, und es wird immer mehrere Gelegenheiten geben, weil Zyklen kommen und gehen. Ihr nehmt jeweils das mit, was ihr erreicht habt, und so kommt ihr auf jeder Stufe eurer Fortschritte dem Aufstieg immer näher. Ihr erhaltet jegliche Hilfe von denen, die euch vorausgegangen sind und wissen, wie sie euch die Stärke der Zielsetzung vermitteln können, die ihr braucht, um erfolgreich zu sein.

Ihr habt viele Wesenheiten des LICHTS an eurer Seite, die aus höheren Reichen kommen und inkarniert haben, und einige unter ihnen sind bereits bekannt und anerkannt für ihr Wirken. Wenn ihr eure intuitiven Kräfte nutzt, werdet ihr leicht erkennen, wem ihr trauen könnt; immer noch aber gibt es auch viele Seelen, die nicht fähig zu sein scheinen, weiterzukommen, weil sie scheinbar in den niedrigen Schwingungs-Ebenen 'gefangen' sind. Sie sind derart stark in ihre Glaubenssätze eingebunden, dass sie andere Betrachtungsweisen nicht akzeptieren können. Es ist in dieser jetzigen Zeit wichtiger denn je, dass ihr offen und unvoreingenommen seid, denn bald wird euch die Wahrheit ins Antlitz blicken. Man kann euch eure Meinungen nicht vorwerfen, denn früher oder später wird offenkundig werden, dass ihr irregeleitet wurdet von jenen Leuten, in die ihr euer Vertrauen gesetzt hattet. Einige führende Gruppen werden es als schwierig empfinden, ihre Lehrmeinungen zu ändern, denn sie fürchten sich davor, „ihr Gesicht zu verlieren“; aber auch sie müssen den Tatsachen ins Auge blicken, sonst werden sie das Nachsehen haben.

Mit fortschreitender Zeit, und wenn es sicher ist, sich zu äußern, werden Menschen in den Vordergrund treten, die mit der Wahrheit gut vertraut sind. Weil deren Wirken euch bereits bekannt ist, wird es recht einfach sein, ihre Unterweisungen zu akzeptieren; nur für einige Leute, die noch tief in ihren religiösen Überzeugungen verschanzt sind, wird diese Akzeptanz noch schwierig sein. In allen Religionen existieren zwar gewisse Wahrheiten, die jedoch verzerrt oder verdreht wurden von denen, die nur Macht über Andere anstrebten. Eure Intuition ist immer noch euer bester Maßstab für die Wahrheit; so seid zumindest aufgeschlossen, dann werdet ihr schließlich den Weg ins LICHT finden.

Macht euch keine Sorgen darum, wo ihr euch mit euren Standpunkten gerade befindet, wenn die Enthüllungen ihren Lauf nehmen, denn sie werden von Erläuterungen begleitet sein, die die meisten Sucher der Wahrheit zufriedenstellen. Die Wahrheit ist nicht kompliziert sondern aufrichtig, und leicht zu begreifen. Die größte Hürde ist dort, wo Menschen eine Überzeugung hegen, die ein Leben nach dem Tode nicht in Betracht zieht, obwohl es eine Tatsache ist. Es gibt keinen 'Tod' als solchen, und wenn ihr euren irdischen Körper ablegt, bewegt ihr euch unverzüglich in euren ätherischen Körper hinein. Nur wenige Seelen erkennen, wenn überhaupt, den Unterschied; und deshalb ist dieser Übergang leicht und höchst willkommen; denn dann seid ihr frei von allen irdischen Leiden, die ihr mit euch herumgeschleppt habt. Zwar glauben einige Seelen nicht an ein Leben nach dem Tod, aber wenn sie um sich herum andere Seelen erkennen, werden sie ihre Meinung ändern. Vielleicht habt ihr von dem sogenannten „Sommerland“ gehört, in das die meisten Seelen nach dem Tode gehen, und das betrifft jenen gewissen „Eingangsbereich“, wo ihr die euch Nahstehenden und Liebsten antrefft, die euch helfen, euch an jene Dimension zu gewöhnen. Wenn ihr euch dort eingewöhnt habt, werdet ihr feststellen, dass Gedanken auf dieser Ebene wesentlich machtvoller sind als während eures Erdendaseins, und dass die meisten Dinge, die ihr benötigt, in die Existenz „hineingedacht“ werden können. Jeder blickt dort auf seine Lebenszeit auf Erden zurück, und ihr werdet herausfinden, wie gut ihr es mit eurem Lebensplan geschafft habt. Wo ihr noch weitere Erfahrungen benötigt, werden sie Bestandteil künftiger Lebenspläne sein.

Es gibt kein Entrinnen vor der Wahrheit, und in den höheren Dimensionen könnt ihr nichts Anderes sagen, ohne dass Andere es erkennen. Wenn ihr dazu bereit seid, werdet ihr die geeignete Ebene zur Fortsetzung eurer Erfahrungen finden; und bedenkt dabei, dass alle Erfahrungen eurer Weiterentwicklung dienen. Ich kann zwar nicht genau vorhersagen, wo sich die gesamte Menschheit am Ende dieses neuen Jahres befinden wird, aber ohne Zweifel werdet ihr euch wesentlich stärker weiterentwickelt haben als bis jetzt. Die Galaktische Föderation wird sicherstellen, dass keine äußere Einmischung die Fortschritte behindert, die da beabsichtigt sind. Allezeit sollte euch jegliche Hilfe gewährt werden, aufsteigen zu können, und es wurde vorausgeahnt, dass ihr erfolgreich sein werdet. Es existiert allerdings auch immer die Möglichkeit, dass ihr aufgrund eures freien Willens den falschen Weg einschlagt, und das müsste dann respektiert werden. Generell muss euch aber gratuliert werden, dass ihr auf eurem Weg geblieben seid und wisst, dass ihr immer Unterstützung erhaltet durch die, die mit euch gehen.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. Ich verabschiede mich wieder in LIEBE und mit Segen; möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen!


Website: Tree of the Golden Light
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org












Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.