Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 3.Mai 2021


Matthew Ward - 3.Mai 2021

Entdeckungsprozesse; „allein“; Auswirkungen der ansteigenden Schwingungs-Frequenzen, Stress; Globaler „Love Day“; Glaubenssätze; Hinführung, Anpassung an das Nirwana

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Die Entwicklung des spirituellen und bewussten Gewahrseins ist ein Selbst-Entdeckungsprozess, der eine Schicht nach der anderen des Vergessens eures ureigenstes Wesens: der LIEBE-LICHT-Energie des Schöpfers, entfernt. Das wird so weitergehen, bis ihr euch an eure Anfänge erinnert und zur Schöpfer-Quelle zurückkehrt.

Was auf eurer Welt vor sich geht, ist eine andere Art von Entdeckungs-Prozess. Das vereinte LICHT, das von mächtigen Zivilisationen zur Erde ausgestrahlt wird, und das LICHT, das ihr selbst erzeugt, hat eine Schicht der Finsternis nach der anderen freigelegt. Das wird so weitergehen, bis jede Schicht bezwungen und deren Energie in LICHT umgewandelt ist.

Unzählige Male haben wir in den siebzehn Jahren unserer Botschaften gesagt, dass deren Zweck darin besteht, Erleuchtung, spirituelle Führung und Ermutigung anzubieten. Zurzeit dürfte Ermutigung am hilfreichsten sein für alle, die verzweifelt sind, weil der Enthüllungsprozess wenig Anzeichen von Fortschritten und keine offizielle Anerkennung zeigt.

Wir möchten euch versichern, dass hinter den Kulissen vieles zielgerichtet voranschreitet, und wir möchten alle aufrichten, die sich wie diese lieben LICHT-Arbeiter fühlen: „Ich habe nicht vor, jemals wieder auf diesem Planeten zu reinkarnieren!“ – „Ich bin alt und müde, und meine Geduld ist aufgebraucht.“ – „Ich verpflichte mich zwar, hier meinen Dienst zu tun, aber wenn der beendet ist, kann ich es gar nicht abwarten, wieder nach Hause gehen zu können – und ich werde NIE wieder zurückkommen!“ „Ich bin erschöpft. – Ich wünsche mir, dass Matthew mir sagt, WARUM ich diesen elenden Planeten gewählt habe, um zu inkarnieren.“

Dies ist eine Schicht des Vergessens, die nur vorübergehend existiert. Ihr erinnert euch nicht daran, dass ihr, als ihr euch eifrig freiwillig gemeldet hattet, zur Erde zu kommen und der Zivilisation beim Erwachen zu helfen, wusstet, dass das Leben in einer Welt der dritten Dichte schwierig sein würde. Ihr wusstet auch, dass ihr auserwählt wurdet, während das für viele, viele andere nicht galt, – weil eure vielfältigen Lebenserfahrungen die spirituelle Stärke, Weisheit und Ausdauer liefern würden, um die Hindernisse überwinden zu können, denen ihr begegnen würdet.

Und ihr erinnert euch nicht daran, dass ihr wusstet, dass Milliarden von Seelen während eurer Erden-Inkarnation sich dazu entscheiden würden, die karmischen Lektionen der dritten Dichte zu absolvieren, und dass diese Lektionen auch weit verbreitete Härten und Leiden mit sich bringen würden. Ihr wusstet auch, wie erfreut diese Seelen sein würden, nachdem sie in das geistige Leben übergegangen waren und erkannten, dass sie die ausgeglichene Erfahrung erreicht hatten, die sie für ihre Entwicklung brauchten. Weiterhin wusstet ihr, dass ihr vorankommen würdet, indem ihr den universellen Familien-Mitgliedern auf der Erde helft, die bessere Welt zu manifestieren, die sie sich wünschen, und, liebe Brüder und Schwestern: ihr macht tatsächlich einen Vorwärtssprung!

Einige unter euch haben geschrieben, dass sie sich „allein fühlen“, weil Freunde und Familie dem, was ihr wisst, keinen Glauben schenken. Ein weiterer Grund, warum ihr ausgewählt wurdet, um den Völkern der Erde zu helfen, während das für viele andere Freiwillige nicht galt, ist, dass ihr wisst, dass ihr niemals allein seid! Ihr müsst euch nur daran erinnern, dass unzählige Geistführer und Engel immer bei euch sind, begierig darauf, euch zu helfen, und das gilt auch für die Lieben, die in den geistigen Welten leben. Ihr seid bekannt, geliebt und geehrt von allen LICHT-Wesen in diesem Universum, und ganze Zivilisationen strahlen LICHT aus, um euch auf eurem Weg weiterzuhelfen.

Wenn Wahrheiten ans LICHT kommen, werden Menschen, die sich bisher lustig gemacht hatten über das, was ihr ihnen erzählt hattet, auf den Boden der Tatsachen geholt – und ihren Verstand weit geöffnet bekommen. Es gehört sich dann für euch, nicht laut zu sagen: „Ich hab's ja gesagt!“, so verlockend das auch sein mag. Und ihr werdet vielleicht entdecken, dass Bekannte, von denen ihr nie vermutet hättet, dass sie Seelenverwandte sein könnten, es bereits die ganze Zeit waren.

Nun, die sich immer weiter erhöhenden Frequenzen, die die Schichten der Finsternis freilegen, wandeln auch die bisher kohlenstoffbasierten Zellen in kristalline Zellen in all jenen Seelen, die das LICHT in sich aufnehmen, und beides sind ja Entwicklungen, über die man sich freuen kann. Allerdings können diese Energie-Veränderungen auch beunruhigende physische, emotionale und mentale Auswirkungen verursachen, und mehr als ein Jahr aktueller schwerwiegender Einschränkungen hat diese nun verstärkt: die Bevölkerung hat es mit „doppeltem Stress“ zu tun. (Die Botschaft vom 20.November 2017 erwähnt solche Auswirkungen und bietet Vorschläge an, um sie zu lindern.)

Wir empfinden mit allen unter euch, liebe Brüder und Schwestern, die sich verzweifelt fühlen! Wir haben in Zivilisationen gelebt, in denen der Kampf zwischen den lichten und finsteren Kräften tobte, und wir haben Schmerz, Rückschläge, Angst und Wut erlebt. Das Wissen und die innere Stärke, die wir in diesen Lebenszeiten gewonnen hatten, ist der Grund, warum wir auserwählt wurden, anderen Zivilisationen zu helfen, ihre eigene Macht zu entdecken, um ihr Leben und ihre Welt zum Besseren verändern zu können.

Was wir erlebt haben, gilt nun auch für euch; wir erinnern uns einfach an jene Lebenszeiten, ihr nicht. Aber ihr wisst, dass die Quelle der schweren Einschränkungen etwas ganz anderes ist als die großartigen Vorteile, die durch immer höhere Schwingungen angekündigt werden; nur wissen dies die meisten Menschen bisher noch nicht. Folglich fühlen sie sich frustriert, ängstlich und mutlos, und wenn sie erkennen, dass sie belogen wurden, werden Wut und Schuldgefühle häufige Reaktionen sein.

Somit ist eure Standfestigkeit im LICHT für euer eigenes Wohlbefinden genauso wichtig wie für das Wohlbefinden und das Vorankommen der gesamten Gesellschaft. Euer LICHT wird den wankelmütigen Seelen helfen, negative Gefühle durch Optimismus und Entschlossenheit zu ersetzen, um ihre Welt zu verändern.

Lasst uns einen weiteren Grund erwähnen, warum ihr ausgewählt wurdet, während viele andere nicht ausgewählt wurden: Ihr wisst, wer ihr seid. Ihr wisst, dass ihr noch wesentlich mehr seid als nur irgendeine Person mit Ideen, Überzeugungen, Erfahrungen, Persönlichkeit, Fähigkeiten, Talenten, Wünschen und Errungenschaften. Bitte betrachtet euch und alle anderen, ob ihr sie nun bewundert oder mit ihnen übereinstimmt oder nicht, als das, was ihr alle seid: multidimensionale unsterbliche Seelen, unverletzlich und unabhängig und doch untrennbar verbunden mit allem übrigen Leben im gesamten Kosmos. Jedes einzelne Leben ist die LIEBE-LICHT-Essenz der Schöpfer-Quelle, der mächtigsten existierenden Kraft.

Der 1. Mai war der Globale „LOVE-Day“, gesponsert von der „Love Foundation“. Vor einundzwanzig Jahren wurde diese Stiftung gegründet, um die Vielfalt der Menschheit durch Bildung, Forschung und kulturelles Schaffen zu feiern und die Menschen weltweit zur bedingungslosen Liebe zu inspirieren. Die „Zutat“ jeder Seele auf der Erde ist die bedingungslose LIEBE des Schöpfers, und wir können uns keine würdigere Mission vorstellen, als Menschen zu inspirieren, zu SEIN, wer sie SIND.

"Meine Eltern, die gutherzig und großzügig sind, glauben, dass Menschen, die ihre fundamentalistischen religiösen Überzeugungen nicht teilen, zur ewigen Hölle verdammt seien. Ich möchte sie nicht verärgern, also sage ich ihnen nicht, dass ich daran nicht mehr glaube; aber ich fühle mich schuldig wegen meiner Unaufrichtigkeit. Vor allem habe ich Angst davor, was mit ihnen geschieht, wenn sie 'den Übergang machen' (sterben). Wie kann ich sie überzeugen, ihre verurteilende Einstellung zu ändern?" – Unsere Antwort an diese liebe Seele gilt für alle, die ähnliche Sorgen in Bezug auf Familie oder Freunde haben.

Zunächst sagen wir dazu, dass die Energie von Schuld und Angst euer LICHT verfinstert. Wenn du deine Eltern liebst, ohne diese Gefühle damit zu verbinden, wird das deine Stimmung anheben – und die höheren Schwingungen, die du aussendest, werden auch ihnen zugutekommen. Es ist nicht deine Verantwortung oder dein Recht, zu ändern, was sie glauben. Jeder hat das göttliche Recht, sich in seinem eigenen Tempo auf die Erleuchtung zuzubewegen, und wenn geliebte Personen ein langsameres Tempo gewählt haben als ihr selbst, dann respektiert bitte deren Entscheidung.

Was den 'Übergang' deiner Eltern betrifft, so werden sie – wie jeder andere auf der Erde, die 'blitzschnelle' Reise zu jenem Teil Nirwanas vollziehen, der ihrer Lebenszeit-Energie-'Registrierung' entspricht. Die Entsprechung, die mit dem universellen Gesetz der Physik übereinstimmt, hängt davon ab, ob sie auf gottgefällige Weise gelebt haben oder nicht – und davon, wie sehr sich ihre Entscheidungen des freien Willens an die Seelenverträge gehalten haben oder von ihnen abgewichen sind.

Das gütige Herz und die Großzügigkeit deiner Eltern sind wirklich göttlich, und du weißt nicht, was sie in ihren Seelen-Verträgen gewählt haben. Vielleicht sind starre Überzeugungen ein stabilisierender Glaube – nach Lebenszeiten, in denen sie einst darum kämpften, dem Erlebten einen Sinn zu geben. Möglicherweise verlangen die Verträge nach gemeinsamen Überzeugungen, um Lebenszeiten auszugleichen, in denen gegnerische religiöse Führer sie in den Kampf schickten. Oder in der Vereinbarung der Familie vor der Geburt haben deine Eltern vielleicht zugestimmt, in der Weise zu glauben, wie sie es tun, um dich zu motivieren, spirituell und bewusstseinsmäßig weiterzuwachsen.

Es gibt noch mehr über den Eintritt ins Nirwana zu sagen. Die einzigartige Schwingung einer jeden Seele lässt die Begrüßenden jenes Reiches wissen, wessen Ankunft unmittelbar bevorsteht, und jeder wird persönlich mit Namen begrüßt. Personen, deren Ätherkörper oder Psyche ernsthaft geschwächt sind, werden von medizinischen Helfern ständig individuell behandelt, und während sie vollständige Kraft und Wohlbefinden erlangen, werden sie sich dieser und anderer Realitäten bewusst, die „das Leben nach dem Tod“ sind. Um Menschen, die diese Art von Aufmerksamkeit nicht benötigen, den Einstieg in das Leben im Geiste zu erleichtern, wird ihnen das Nirwana als das erscheinen, was ihrer Meinung nach „nach dem 'Tod' kommt“.

Personen, die zum Beispiel eine dunkle Leere erwarten, werden in ein stilles Nichts eintreten. Wenn Personen glauben, dass sie in einem endlosen Feld duftender Blumen erwachen, wird das so sein. Wer glaubt, dass „die Toten“ an einem prächtigen Tor ankommen, an dem der heilige Petrus eine Liste mit Namen hält, wird ihn dort sehen. Wer glaubt, der Himmel sei voller geflügelter, Harfe spielender Engel, wird sich plötzlich in ihrer Mitte befinden.

Was auch immer jede Person erwartet, wird holographisch reproduziert, aber da dies sozusagen „theatralische Aufführungen“ sind, können sie nicht lange andauern. Nur Wahrheit und LIEBE können sich im Nirwana durchsetzen: es sind die hohen Schwingungen, die die Stabilität und Flexibilität aller Teile des Reiches aufrechterhalten.

So könnte sich die Wirklichkeit dieser Welt einem Mann offenbaren, der in das von ihm erwartete 'Nichts' eingetaucht ist. Ein diffuses Licht erscheint in der Ferne und wird heller, während es sich langsam auf ihn zubewegt. Jetzt kann er jemanden sehen, den er liebte und der in seiner Vorstellung längst tot war: seine Großmutter, die zwanzig Jahre zuvor im hohen Alter starb. Sie erscheint als die lächelnde, weißhaarige, faltige Dame, die er kannte, nimmt seine Hand und zieht ihn sanft ins LICHT. Während mehrerer Tage – nach eurem Zeitkonzept – zeigt sie ihm die Schönheit und Vielfalt des Reiches, und allmählich verwandelt sie selbst sich in eine lebendige junge Frau. Ältere Menschen werden jünger, bis sie das erreichen, was sie als „Blütezeit der frühen Dreißiger“ betrachten, – und Kinder werden älter, bis sie dieses Stadium erreichen.

Wiedersehen mit Personen, die den Neuankömmlingen lieb und teuer sind, verlaufen immer freudig, aber die Anpassung an das Nirwana variiert in Übereinstimmung mit den Vorstellungen der Menschen über das „Leben nach dem Tod“. Menschen, die sich dort rasch wieder an andere Leben erinnern, sind begeistert von der Rückkehr. Andere zögern, in einer Welt zu leben, die anders ist als die, die sie betreten haben, aber sobald sie die wundersamen Angebote des Reiches wahrnehmen, werden sie zu aktiven Bewohnern. Personen, die sich an ihre Vorstellungen von einem ewigen Leben im Himmel oder in der Hölle klammern, entscheiden sich, lieber zu schlafen, als etwas zu akzeptieren, von dem sie nicht glauben, dass es existiert; sie werden liebevoll umsorgt, bis sie aufwachen und etwas über die Geisterwelt der Erde lernen wollen.

An die liebe Seele, die über ihre Eltern schrieb: Was auch immer diese vom Jenseits erwarten: so wird es zunächst sein. Mit der Zeit wird jeder die Realität des Lebens im Geist annehmen und – wie alle anderen Bewohner – ihre nächste Inkarnation mit dem Wissen der während mehrerer Lebenszeiten gesammelten Erfahrungen planen.

Geliebte Familie: Alle-LICHT-Wesen in diesem Universum würdigen euch für die Tatsache, dass ihr der Erd-Bevölkerung helft, den wahren Himmel auf dem Planeten zu manifestieren.

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com


Alle Fragen und Kommentare sendet bitte an suzy@matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org







Share |



Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 23 Oktober 2021 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen